Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöses Auftauchen von Riesenkalmaren

47 Beiträge, Schlüsselwörter: Mysteriös, Kalifornien, Seebeben, Kalmare

Mysteriöses Auftauchen von Riesenkalmaren

22.07.2009 um 12:49
Ich wette es sind weit mehr Kalmare durch den Menschen gestorben als Menschen durch Kalmare ...

Außerdem sollen die mal nicht zimperlich sein.... 1000 Kalmare.... würde sagen das wird ne gute Angelsaison, die gelten in Kalifornien ja als delikatesse...

Übrigens sind die Humboldt Kalmare wirklich Riesen.... zumindest wenn man sie mit anderen sog. "Flugkalmaren" vergleicht, die eigentlich ziemlich klein sind.


melden
Anzeige

Mysteriöses Auftauchen von Riesenkalmaren

22.07.2009 um 13:24
Schdaiff schrieb:Außerdem sollen die mal nicht zimperlich sein.... 1000 Kalmare.... würde sagen das wird ne gute Angelsaison, die gelten in Kalifornien ja als delikatesse...
---------
das meine ich auch und nicht nur in Kalifornien eine Delikatesse..die machen doch damit bestimmt ein haufen Geld..lass mal..


melden

Mysteriöses Auftauchen von Riesenkalmaren

22.07.2009 um 13:25
Über die Tierchen habe ich auch eine Doku vom Discovery Channel auf Video.
Soweit ich mich recht entsinne, halten die sich ja im Normalfall nur in Strömungen mit bestimmten Klima auf.
Wenn jetzt so ein Strom irgendwo anders, warum auch immer, hinfließt oder das passende Klima sich auf andere Gebiete erweitert, kommen die Kalamare mit.
So ein Fall wurde auch in der Doku behandelt.
Ich nehm' mal an, sowas wird hier auch der Fall sein.

@CharlesLuis
Nönö, die greifen wirklich an, sogar Haie.
In der Doku wurde von einem Humboldtkalamar berichtet, der einem Hai ein orangengroßes Stück Fleisch rausgerissen hat.
Menschen werden natürlich auch angegriffen, da wurden ein paar Taucher befragt.
Aber was soll's, sidn halt Raubtiere.


melden

Mysteriöses Auftauchen von Riesenkalmaren

24.07.2009 um 05:26
yenish schrieb am 19.07.2009:Also an alle Alienfanatiker, da habt ihr eure Aliens, allerdings kommen die nicht von oben, sondern von unten. Denkt mal drüber nach! :D:D
solange sie nicht von hinten kommen..

(verzeihung, aber das konnte ich mir nicht verkneifen)

ps: jetzt hab ich hunger!


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöses Auftauchen von Riesenkalmaren

25.07.2009 um 11:15
Ich kann mich der Aussage von Arikado am Anfang eigentlich nur anschließen. Kalmare von anderthalb Meter länge sind alles andere als Riesen.

Nichts desto trotz ist dieses Auftreten nicht wirklich selten. Der reisserische Artikel macht daraus lediglich eine Sensation.

*blubb*


melden

Mysteriöses Auftauchen von Riesenkalmaren

26.07.2009 um 14:49
Es ist der größte Flugkalmar, den es gibt, daher auch die bezeichnung Riese..... Er wird auch Riesen-Flugkalmar genannt.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

378 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden