weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mach's jut, Flughafen Berlin-Tempelhof

36 Beiträge, Schlüsselwörter: Berlin, Flughafen, Tempelhof

Mach's jut, Flughafen Berlin-Tempelhof

30.10.2008 um 23:39
Würde ja auch evtl. funktionieren wenn BBI fertig wäre.
Was mich aber so richtig ankotzt ist das Wowi+Co so ne Volksverarschung vom Stapel gerissen haben.

Aber ne schöne Idee für das Areal wäre doch eigentlich,wenn man dort einen Vergnügungspark (nich Riesen-Puff) sondern sowatt wie
Heide-Park oder ähnliches......errichten würde.....


melden
Anzeige
holigan1903
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mach's jut, Flughafen Berlin-Tempelhof

01.11.2008 um 17:32
juhuu endlich weg damit


melden

Mach's jut, Flughafen Berlin-Tempelhof

01.11.2008 um 17:37
Aber den Adlerkopf vor dem Flughafen hätt ich gern im Garten von dem haus das ich nicht habe stehen^^ Der torso ist ja leider nichtmehr vorhanden


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mach's jut, Flughafen Berlin-Tempelhof

01.11.2008 um 18:16
Das war ja geil,ich bin nachts mit ner Freundin hinterm Hangar 2 rumgetigert,wenn man sich auskennt kann man immer als Fremdenführer rumprotzen.Wieder erwarten war ein Tor zum Flugfeld nicht abgeschlossen,also konnten wir nicht davon lassen das Flugfeld zum neuen neuen Centralpark umzuwidmen.
Im Hangar standen noch ein paar Maschinen rum,gerade als ich auf die Dakota kraxeln wollte karrte das letzte BGS-Kommado rein...ein Kommissar nebst einem älteren Rat standen mit tränenden Gesichtern vor der alten Kiste,der Rat lief aufs Flugfeld und kam heulend mit ner Tüte Erde zurück.Irgendwann fiel den beiden auf das wir beide total funktionslos sind,und dazu noch sie mit Hund und ich mit Rad.Also luden sie uns nebst Hund und Rad in ihren Kombi und schmissen uns am Haupteingang raus,direkt vor jenem Adler


melden
schmello
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mach's jut, Flughafen Berlin-Tempelhof

01.11.2008 um 22:53
Hm 2 Flughäfen sind angesichts der finanziellen Lage der Stadt auch nicht mehr tragbar. Manchmal ist das nun mal so das man sich von alten, liebgewonnenen Dingen trennen muß weil sie überflüssig oder veraltet sind.


melden

Mach's jut, Flughafen Berlin-Tempelhof

01.11.2008 um 23:49
univerzal schrieb:Denk doch mal logisch, das wäre pure Idiotie, da könnte man gleich die Stadtkasse abfackeln.
Und ich dachte, Berlin hätte in der Kasse so wie so nur ein gewaltige schwarzes Loch. ;-)

Aber da fällt mir die (leider etwas OT) Frage ein:
Gibt es überhaupt eine Kasse "Berlin-Stadt" und eine Kasse "Berlin-Bundesland" oder ist das alles ein Topf?

CU m.o.m.n.


melden
schmello
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mach's jut, Flughafen Berlin-Tempelhof

02.11.2008 um 17:35
Berlin ist verschuldet über beide Ohren. Wowereit die Flasche sollte sich mal ein Beispiel an Hamburg nehmen. Hamburg ist zwar auch verschuldet hat aber die Schuld in den letzten Jahren verringert. Wowereit ist doch eine Niete.


melden
ifrit786
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mach's jut, Flughafen Berlin-Tempelhof

02.11.2008 um 17:42
hehe jemand sollte den flughaven kaufen und daraus ein historisches Erlebnis Museum machen, mit historischen Flugzeugen ink rundflüge, bis zur achtebhan namens rossinenbahn :D. wenn ich das geld hatte wäre eine gute Investitions denn in DE gibt es so wenig Touristen Attraktionen..


melden
schmello
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mach's jut, Flughafen Berlin-Tempelhof

02.11.2008 um 17:46
Auf keinen Fall! Flughafen abreissen und neue Wohnungen und Grünanlagen drauf bauen!


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mach's jut, Flughafen Berlin-Tempelhof

03.11.2008 um 07:25
Berlin ist eine einzige Touristenattraktion
Übrigens Schmello,es war die CDU,namentlich Diepgen und sein Kumpel Landowski die Berlin ruinierten und durch die garantierte Bürgschaften für die Aubis und die Bankgesellschaft ein 40 Milliarden Loch rissen


melden
schmello
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mach's jut, Flughafen Berlin-Tempelhof

05.11.2008 um 19:59
Tja dann heißt es nicht nur Mach´s jut, Flughafen Tempelhof.. dann heißts jut Nacht Berlin und der Rest von Deutschland ist eh am A. Hat eh keiner mehr Kohle.


melden

Mach's jut, Flughafen Berlin-Tempelhof

05.11.2008 um 21:22
dosbox schrieb am 30.10.2008:Tut mir auch in der Seele weh, dass der geschlossen wurde. In den entsprechenden Luftfahrtkarten ist er schon ausgeixt. Es sollen sich also alle Flieger-groß und Klein-auf einem Superflugplatz kloppen. Also, ich möchte nicht mit einem 1000Kilo Vogel hinter einem 500Tonnen A380 herfliegen müssen. Den Kleinfliegern hätte man Tempelhof mit einem passenden Nachtflugverbot ruhig lassen können. Ein Filmstudio soll's jetzt werden-so'n Scheiss!
Musst ja nicht SFX nehmen , gibt ja genug andere Flugplätze für die 5,7 Tonnenklasse ( und kleiner) in der Region .


melden

Mach's jut, Flughafen Berlin-Tempelhof

05.11.2008 um 21:23
ifrit786 schrieb am 02.11.2008:hehe jemand sollte den flughaven kaufen und daraus ein historisches Erlebnis Museum machen, mit historischen Flugzeugen ink rundflüge
Weil es ja nicht schon genug Museen mit Flugzeugen in der Region gibt .


melden
knowledge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mach's jut, Flughafen Berlin-Tempelhof

05.11.2008 um 21:35
"Als alter Berliner tut es mir irgend wie schon weh, ich war so oft dort, von der Paradestrasse konnte man gut auf den Flughafen sehen. Aber alles geht irgendwann mal zu ende und die Menschen die dort wohnen werden es wohl begrüßen.

Mach es gut alter Freund, Deine Lichter werden wohl fehlen."


ey, wir reden hier von einem flughafen. macht euch mal gedanken über eure emotionale veirrung mit dem ergebniss der fetischisierung von nichtorganischen gegenständen. is ein zeichen fürn autoritären charakter.


melden
Anzeige

Mach's jut, Flughafen Berlin-Tempelhof

10.11.2008 um 21:03
Es geht nicht nur um ein Lebloses Objekt sondern ein Gebäude wo viele Menschen ihre Erinnerungen verbinden, nix mit autoritär !
Im Vergleich zu kalten Neubauten waren diese Bauten doch ein wenig gemütlicher gestaltet auch war es eine Zeitlang für die Wessiberliner die Nabelschnur zur restlichen Welt was Nahrung und Heizmittel betraf (Luftbrücke) .
Na ja wie dem auch sei mach’s jut und adé .


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

208 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Frank Stronach12 Beiträge
Anzeigen ausblenden