Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

"Jamaika" im Saarland

33 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Saarland, Grüne, Jamaika, Bündnisgrüne
zertifiziert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Jamaika" im Saarland

11.10.2009 um 19:42
Erdwurm schrieb:denke das die Grünen mehr und mehr überflüssig werden und wir bald wieder ein 4 (5)-Parteiensystem haben werden,zumal die SPD z.b.in Sachen Atomausstieg schon 100 Prozent auf Seite der Grünen liegen...
Das sehe ich etwas anders. Die Wählerschaft der Grünen der hat sich komplett verändert und jetzt passt sich die Partei ihren Wählern mehr an. Die Ökofuzzis von damals sind jetzt Besserverdiener mit einem Häuschen auf dem Land , den Solarzellen auf dem Dach und haben ihr Geld in Windkraftanlagen investiert. Der grössten Sorge ist es nur noch das denen keiner eine Autobahn vor die Nase setzt.
Ganz wichtig ist aber das sie sich irgendwo "links" sehen um nur nicht mit ihrem Nachbarn mit dem Gartenzwerg im Vorgarten verwechselt zu werden. Da sie selber auf dem Lande wohnen macht es für sie auch kein Problem für Multikulti zu sein. Bedeutet doch Multikulti für sie der Edelitaliener nach dem Theater oder dem Volkshochschulkurs.
Dann wird noch ein wenig während der Fahrt im Volvo nach Hause auf den unzureichenden öffentlichen Nahverkehr geschimpft. Ärgert sich aber in wirklichkeit über sich selber weil mit einer Autobahn wären sie rechtzeitig zur Arte Dokumentation zu Hause.
DAS sind die Wähler der Grünen. Und wenn die Grünen zu sehr nach links schwenken werden sie diese finanzstarken Wähler an die FDP verlieren da deren zweite Angst es ist sich das Ferienhaus in der Toskana nicht mehr leisten zu können.
Die "Lünke" hat die alte Aufgabe des Sammelbeckens für Spinner und Freaks übernommen was die Grünen noch bis Mitte der 90ger inne hatte.


melden
Anzeige

"Jamaika" im Saarland

11.10.2009 um 20:47
@zertifiziert
Dieses Bild eines grünen Wählers ist mindestens genauso Klischeehaft wie das Bild des Zahnarztes, der FDP wählt. Ich konnte mich in keiner einzigen deiner genannten Punkte wiedererkennen. Ich wählte grün, weil ich mich als aufgeklärten, sozialliberalen Büger sehe, nicht weil ich auf Ökokram stehe und auf Autos und Kraftwerke schimpfe.
Grün ist weitaus mehr als ökologische Politik, grün steht für Bürgerrechte, soziale Gerechtigkeit und wissenschaftlichen Fortschritt.


melden
zertifiziert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Jamaika" im Saarland

11.10.2009 um 20:58
@Ilian
Klischeehaft ist gut. Solche kenne ich reichlich persönlich. Da zu noch einen der sich für die in den Stadtrat hat wählen lassen und als Hobby wie ein Henker mit dem Motorrad über die Autobahn brennt. Aber ums verrecken keine bei sich vor der Haustür haben will. Wegen Ökologie und so ... ;)


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Jamaika" im Saarland

11.10.2009 um 23:46
Hier ist immer wieder die Rede von demokratischen Mehrheiten, daber ist es geradezu grotesk, denn rechnet man den anteil der Nichtwähler ein, existiert gar keine Volkspartei mehr.Die CDU als stärkste Fraktion repräsntiert nicht mehr als 1/5 der Bevölkerung, Tendenz fallend.
Wenn sich die Politiker sowohl auf Landesebene als auch auf Bundesebene nicht mit diesem Problem auseinandersetzen, dann wird das schlicht und ergreifend zum Untergang der Demokratie führen, mit allen bekannten Folgen.

@zertifiziert

Jaja, CDU-Wähler sind alles spiessige Krämerseelen, deren "Leitkultur" darin besteht, sich auf dem Schützenfest die Lichter auszuschiessen. Ist aber auch nur ein Klischee und doch kenne ich einige von dieser Sorte. Allerdings bin ich im Gegensatz zu dir nicht mit mehr als einer Schublade pro Personengruppe nicht überfordert;)


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Jamaika" im Saarland

11.10.2009 um 23:47
Edit:doppelte Verneinung, im letzten Satz bitte ein "nicht" wegdenken;)


melden
Theotis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Jamaika" im Saarland

12.10.2009 um 23:58
Erdwurm schrieb:die erste schwarz-gelb-grüne Koalition (sog.´Jamaikakoalition´) auf Länderebene scheint perfekt zu sein,der Landesvorstand der Bündnisgrünen hat sich für eine Koalition mit Union und FDP ausgesprochen.
Prima! Endlich nehmen die Grünen Vernunft an.

Geil finde ich Lafontaine, der abkotzt wie ein Verlierer ;)


melden
Theotis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Jamaika" im Saarland

13.10.2009 um 00:00
Was mir als Demokrat besonders gefällt, vor der Wahl gab es dazu keine Äusserungen besagter Partner. Rot-Rot war sich seines Sieges sicher, zu sicher, und guckt nun (hoffentlich) in die Röhre! :)


melden
Theotis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Jamaika" im Saarland

13.10.2009 um 00:10
Obrien schrieb:Hier ist immer wieder die Rede von demokratischen Mehrheiten, daber ist es geradezu grotesk, denn rechnet man den anteil der Nichtwähler ein, existiert gar keine Volkspartei mehr.Die CDU als stärkste Fraktion repräsntiert nicht mehr als 1/5 der Bevölkerung, Tendenz fallend.
Wenn sich die Politiker sowohl auf Landesebene als auch auf Bundesebene nicht mit diesem Problem auseinandersetzen, dann wird das schlicht und ergreifend zum Untergang der Demokratie führen, mit allen bekannten Folgen.
Der Untergang wurde ja schon oft prognostiziert. Seit ca. 2000 Jahren wartet die Menschheit angestrengt auf den Untergang. Und, natürlich, um dieser Prophezeiung Rechnung zu tragen, tat sich immer wieder ein Anteil der Menschheit hervor, dieses "hehre" Ziel zu erreichen. ;)

Wer untergeht, sind die sogenannten "Volksparteien", zu allererst die SPD. Natürlich ist das traurig. Jedoch bedenkt man, seit wann erst diese Partei die Welt beglückte und wie lange die Menschen schon dem Untergang hinterherlaufen, relativiert sich alles.


melden
cityofgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Jamaika" im Saarland

13.10.2009 um 00:16
"Jamaika" im Saarland
Heisst das, jetzt läuft im Saarland überall Reggae-Musik und überall wird Gras geraucht? :)


melden
gangtalking
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Jamaika" im Saarland

13.10.2009 um 00:17
@cityofgod
ja ne? das hört sich doch nach einer guten veränderung an. wollen wir da mal hinfahren?? ^^


melden
cityofgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Jamaika" im Saarland

13.10.2009 um 00:18
@gangtalking

Ja, wär jedenfalls mal eine angenehme Abwechslung. :)


melden
Anzeige
cityofgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Jamaika" im Saarland

13.10.2009 um 00:24
Und ab geht's im Saarland:

Youtube: Tenor Saw - Ring The Alarm

RIIIING DIII ALAARM!


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt