weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

ESM - Brief an den Bundespräsidenten sinnvoll?

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Euro, Bundespräsident, ESM

ESM - Brief an den Bundespräsidenten sinnvoll?

08.07.2012 um 10:52
@errare
du kannst auch selber eine Kampagne aufstellen

http://www.avaaz.org/de/index.php


melden
Anzeige

ESM - Brief an den Bundespräsidenten sinnvoll?

08.07.2012 um 11:53
Gauck froh über Klagen gegen Rettungsschirm
Bundespräsident fordert von Merkel Aufklärung
Berlin – Mit deutlichen Worten hat Bundespräsident Joachim Gauck Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gemahnt, die Maßnahmen zur Euro-Rettung den Bürgern zu erklären. „Sie hat nun die Verpflichtung, sehr detailliert zu beschreiben, was das bedeutet, auch fiskalisch bedeutet“, sagte Gauck im ZDF-Sommerinterview, das am Sonntag ausgestrahlt werden soll. Zudem sei er froh über die Klagen gegen den dauerhaften Euro-Rettungsschirm ESM und den europäischen Fiskalpakt.

„Die Kläger haben alles Recht, ihre Sorgen zum Ausdruck zu bringen”, sagte Gauck. Er habe sich intensiv mit den Klagen auseinandergesetzt.

„Ich bin froh, dass dieser Weg beschritten wird”, sagte Gauck.

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe verhandelt am Dienstag (10. Juli) über die Eil-Anträge gegen ESM und Fiskalpakt. Die Kläger wollen verhindern, dass der Bundespräsident die Gesetze unterzeichnet. Mit einer Entscheidung des höchsten deutschen Gerichts in Karlsruhe wird noch im Juli gerechnet.

Ausführlich ging der Bundespräsident im ZDF-Interview auf die Schwierigkeiten der Politik ein, den Bürgern die Notwendigkeiten zur Lösung der Euro-Krise zu vermitteln. „Manchmal ist es mühsam zu erklären, worum es geht. Und manchmal fehlt die Energie, der Bevölkerung sehr offen zu sagen, was eigentlich passiert. Da kann ich helfen.“ Die Politik insgesamt würde manchmal zu wenig kommunizieren.

Zugleich betonte er, die Arbeit der Kanzlerin mit großem Respekt zu betrachten. „Ich könnte nicht, was sie kann und was sie gerade leistet.“ Selbstkritisch zeigte sich Gauck im Rückblick auf seine Äußerung vom April, wonach er keine Bedenken wegen der Verfassungsmäßigkeit des deutschen Euro-Rettungskurses habe. „Da hätte mehr Zurückhaltung mir gut gestanden“, sagte Gauck.
http://www.bild.de/politik/inland/gauck-joachim/bundespraesident-klage-esm-fiskalpakt-euro-rettungsschirm-25052868.bild....


melden

ESM - Brief an den Bundespräsidenten sinnvoll?

08.07.2012 um 14:12
Bin Ehrlich und ich habe mir das ganze Zeugs noch nicht einmal durchgelesen "ESM" was kann ich ändern oder werde ich gefragt ...

Alles was mit dem Euro zusammenhängt und die Versuche diesen zu retten also ganz Ehrlich, dass funkt doch nicht weil mit oder ohne Rettung der Karren schon lange an der Wand klebt.

Ein Brief schreiben der ohnehin im Papierkorb landet wäre mir die Anstrengung nicht Wert.


melden

ESM - Brief an den Bundespräsidenten sinnvoll?

08.07.2012 um 15:31
@rumpelstilzche:

Ehlich gesagt, ich weiß sehr wohl, dass es sie gibt, die Leute, die nichts machen, denen bereits das Lesen der Tageszeitung zu viel ist, denen selbst das Kreuzchen zur Wahl sinnlos vorkommt.

Es geht ja auch nicht um diese Leute, denen kann man nicht helfen. Die merken ja nicht einmal, wenn man sie in Scheiße stößt. Wo oder wann in der Geschichte wurde den Leuten das Glück jemals hintergetragen? Schade ist nur, dass diese träge Massse dazu beiträgt, der jeweiligen Mehrheit zum Ziel zu gereichen.

Es wäre schon viel gewonnen, würden sich diese Leute nicht den wirklich streitbaren in den Weg stellen. Schon die Zeit, deinen Beitrag zu lesen, nimmt mir Zeit für Sinnvolles.

Sorry, ich weiß gerade nicht, wie ich es netter formulieren kann.


melden

ESM - Brief an den Bundespräsidenten sinnvoll?

08.07.2012 um 15:50
@andreasko
Ja hab auch Mitschnitte davon gesehn... klar hat Gauck recht mit dem was er sagt.
Aber dieser Fakt existiert schon seit der Einführung des EWR und wurde konsequent durchgezogen.
Man hat das Volk die ganze Zeit hinters Licht geführt und da mein ich nun nicht nur, dass man es nicht richtig aufklärte, nein, man hat es wissentlich belogen.... und da muss man sich nicht wundern, dass dieses Volk irgendwann misstrauisch wird.
Zum jetztigen Zeitpunkt hats die Angela sehr leicht, dem Volk ne plausible Erklärung für den ESM zu liefern... der Krise sei dank.
Sie werden es in naher Zukunft auch versuchen müssen, denn Schäuble hats angetönt, eine Volksabstimmung bezüglich Grundgesetz, kann nichtmehr allzulange hinausgeschoben werden.
Ich hoffe zumindest, dass die Bilderbürger, dazu die Eier haben und es nicht wieder via Hintertür versuchen, wie sie es bislang getan haben.
Der Bürger zum notwendigen Übel und zur Unmündigkeit degradiert.
Muss man den Bürger denn so verarschen, wenn man es gut mit ihm meint?
Und will man als Bürger, diese Leute suporten, die solch eine niedrige Meinung von uns haben?
Das ist IHR Spiel und sie wollen nicht dass ich mitspiele.. ich soll eine Figur im Spiel sein und nicht mehr... ich hab kein Bock auf dieses Spiel.


melden

ESM - Brief an den Bundespräsidenten sinnvoll?

08.07.2012 um 16:01
:) nun auch ich hatte mal gewählt in der Hoffnung das man was bewirken kann ... jedoch musste ich feststellen das sich "Nichts" geändert hat "Rein GAR NICHTS" es spielt keine Rolle welche Partei du wählst ... @abendsonne "links, rechts oder Mitte alles der selbe Haufen"

Die Politische Bühne ist in meinen Augen zur einer billigen Catcherveranstaltung verkommen ... du änderst nichts und die breite Masse ändert auch nichts weil jeder wie du den Parteien hinterherrennt ... im Grund genommen sind es Wähler wie du, die dazu beitragen das sich "NICHTS" ändert.

Der Euro juckt mich schon seit einer Weile nicht mehr ... er ist nicht zu retten.

Politiker sollte sich um das Wohl der Bevölkerung sorgen und nicht um das wohl in Europa ...


melden

ESM - Brief an den Bundespräsidenten sinnvoll?

08.07.2012 um 16:05
@rumpelstilzche:
Du sagst im Grunde, dass du keine Ahnung hast, wobei es bei dem ESM geht. Ändern kann man ohnehin nichts, weil der Karren ja bereits in den Dreck gefahren ist.
Und einen Brief zu schreiben (deine hellseherischen Fähigkeiten verraten dir, dass der sowieso im Papierkorb landen wird) ist dir zu viel Mühe.

Danke, für deine Meinung. Sie hat mir sehr viel gebracht.

@abendsonne:
Danke! Besser hätte ich es auch nicht sagen können.


melden

ESM - Brief an den Bundespräsidenten sinnvoll?

08.07.2012 um 16:11
@errare

nur soviel das es um eine erneute :) Rettung geht ...

Hast du schon eine Antwort erhalten ? meinst du Tatsächlich das sich ernsthaft jemand die Zeit nimmt ....


melden

ESM - Brief an den Bundespräsidenten sinnvoll?

08.07.2012 um 16:25
@rumpelstilzche:
Es geht nicht um eine Antwort. Es geht um eine Signalwirkung.

Vielleicht bin ich der einzige Mensch, der sich in dieser Angelegenheit an den Bundespräsidenten wendet, vielleicht bin ich aber auch einer von vielen Tausenden.
Aber wenn weder ich, noch vielleicht die vielen Tausenden sich nicht an den Bundespräsidenten wenden würden, dann wäre das ein Signal. Es wäre das eindeutige Signal, dass es keine Einwende dazu gibt.

Ich denke, du tätest doch gut daran, dich etwas um den ESM zu kümmern. Er hat das Potenzial zu einem Sargnagel - deinem.

Hier wenigstens ein kleiner sortierter Happen über die Auswirkungen des ESM - das sollte einen Pflichtlektüre für jeden werden -

http://kreidfeuer.wordpress.com/2012/07/07/wolfgang-philipp-esm-bankenrekapitalisierung-hat-kriminellen-charakter/

Es steht zu befürchten, das 100% aller Abgeordneten, die beim ESM-Vertrag mit "Ja" gestimmt haben, keine Ahnung von diesen Dingen haben. Sie hätten sicherlich niemals mit Ja gestimmt, sollten Sie mit ihrem gesamten Vermögen für die Gefahrlosigkeit des ESM haften. Aber ganau das verlangen Sie vom Deutschen Volk.

Es wird hier in diesen Tagen gerade Geschichte geschrieben, verschlafe sie nicht.


melden

ESM - Brief an den Bundespräsidenten sinnvoll?

08.07.2012 um 16:28
Naja nun warte doch mal das Urteil ab und wenn dieses "negativ" ausfällt so hast Du immer noch Art.20 Abs.4 GG, denn ab wann wird denn die Ordnung tangiert?

Es geht nicht darum dieses Vertragswerk zu kennen, es geht darum, daß wenn man es nicht kennt, eine Ablehnung zu erfolgen hat.


melden

ESM - Brief an den Bundespräsidenten sinnvoll?

08.07.2012 um 16:30
der wievielte Rettungsschirm ist es ? und wie viele werde noch folgen und falls du es immer noch nicht verstanden hast ... man zieht es nur in die Länge, dass ist eine logische Konsequenz aus einer völlig unüberlegten Handlung einen Euro zu erschaffen ... @errare


melden

ESM - Brief an den Bundespräsidenten sinnvoll?

08.07.2012 um 16:32
@rumpelstilzche
Ich bezweifel jetzt mal, daß diese Handlungen unüberlegt waren!


melden

ESM - Brief an den Bundespräsidenten sinnvoll?

08.07.2012 um 16:40
@Radix

Doch, ich bezweifle es sogar stark .. die Zahlen der Wackelkanditaten waren bekannt und die Wirtschaft als Beispiel Griechenland war und ist auch kein Geheimnis, selbst mir leuchtete es ein das dort niemals was zu holen sein kann .... und viele werden folgen.

Selbst die Deutsche Wirtschaft hat sich schon Vorbereiten auf so ein Inferno zu reagieren.

Politik sollte und darf niemals soweit gehen, dass wir nicht im geringsten was zu melden haben ... und Briefe schreiben erkenne ich nicht als Mittel an um diesen Wahnsinn zu stoppen.


melden

ESM - Brief an den Bundespräsidenten sinnvoll?

08.07.2012 um 16:41
@rumpelstilzche

Ich glaube, Du hast mich falsch verstanden. (Eben, es war bekannt)


melden
Anzeige

ESM - Brief an den Bundespräsidenten sinnvoll?

08.07.2012 um 16:42
@Radix

oooo sorry ....


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

196 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden