Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Atheismus als Religion in Österreich

13 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Österreich, Atheismus, Blog
Seite 1 von 1

Atheismus als Religion in Österreich

06.11.2014 um 12:48
Hallo, hab gerade folgendes gefunden: http://rblog1.blog.de/2014/11/05/atheismus-religion-oesterreich-19670822/ Ist da was dran? Nicht daß ich es als Atheist nötig finden würde, religiöse Strukturen nachzuäffen (und ein Ösi bin ich sowieso nicht), aber ein Dorn im einen oder anderen religiösen Hintern wäre das zweifellos schon.
(Thread kann auch gerne verschoben werden, falls schon vorhanden)


melden
Anzeige
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus als Religion in Österreich

06.11.2014 um 12:51
Das ist dran :D
Laut ihrer Homepage fehlen ihnen noch 81 Mitglieder (Stand: 6. November 2014) bis sie zum Kultusamt einreichen gehen können. Ab 300 Mitgliedern kann nämlich eine Religionsgemeinschaft einen Antrag auf Anerkennung stellen.
Hab selbst aber auch noch nicht davon gehört und finde auch nicht wirklich was spektakuläres dabei.


melden

Atheismus als Religion in Österreich

07.11.2014 um 15:59
Da redet man sich jahrelang den Mund fuselig und tippt sich die Finger wund, das Atheismus kein Glaube und schon gar keine Religion ist und dann kommt eine Handvoll Ösis und macht alles kaputt. Ich finde der Zentralrat der Atheisten in Europa muss hier dringend intervenieren und diesen Personen den Atheistenstatus aberkennen.


melden

Atheismus als Religion in Österreich

07.11.2014 um 16:18
Aus Atheismus könnten neue Glaubensrichtungen entstehen? Wäre doch spannend, oder?


melden

Atheismus als Religion in Österreich

07.11.2014 um 16:22
Ja, Pastafarianismus und Jediismus um zwei Beispiele zu nennen.


melden

Atheismus als Religion in Österreich

07.11.2014 um 17:02
@Holzer2.0
Ja, Pastafarianismus und Jediismus um zwei Beispiele zu nennen.

Zu viele Bezeichnungen, da blicke ich nicht mehr durch.

Wie wärs mit " Respektgläubige Atheisten für alles Getier auf Erden hier. Lach!


melden

Atheismus als Religion in Österreich

08.11.2014 um 18:55
Nicht nur in österreich , in london gleich zwei mal.
Youtube: Kirche ohne Gott: Atheisten-Happening in London

http://www.srf.ch/kultur/gesellschaft-religion/alain-de-botton-will-tempel-fuer-atheisten-bauen


melden
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus als Religion in Österreich

09.11.2014 um 10:34
Die Auffassung von Atheismus die hier im Video präsentiert wird, dürfte jeder existierenden Religion geradezu um Lichtjahre voraus sein. Je nachdem wie weit man selbst bereit und in der Lage ist zu denken. Unendlich viel spannender sowie vielversprechender als die Gebote und Geschichten in so einem alten Schinken dürfte es ebenfalls sein.

Youtube: Wissenschaft rettete meine Seele (dt.Untertitel+GEMA-frei)


melden

Atheismus als Religion in Österreich

10.11.2014 um 09:09
Na endlich! Jetzt können wir auch religiöse Gefühle entwickeln, sehr verletzlich sein und uns mit Sprengürtel wehren.


melden

Atheismus als Religion in Österreich

11.11.2014 um 21:35
Threadkiller2 schrieb am 08.11.2014:http://www.srf.ch/kultur/gesellschaft-religion/alain-de-botton-will-tempel-fuer-atheisten-bauen
Zumthors Bauten sollen de Botton zufolge den Geist religiöser Bauten atmen ? Na ja.
Meist hat der ja nur schäbige Bunkerbauten geschaffen, deren schlichte Einfallslosigkeit eher zum Unwohlsein als zu allem anderen einlädt.

Nun könnte man sagen "Die spinnen, die Atheisten", wenn die evangelische, ja sogar die katholische Kirche nach dem Zweiten Weltkrieg nicht Bauten als Kirchen in die Welt gesetzt hätten, die die Zumthorschen Grausigkeiten noch in den Schatten stellen.... Kirchen, die Bunker oder Silos gleichen usw. Dies nur am Rande.

Was diese "Tempel für Atheisten" betrifft, macht es so ein wenig den Eindruck wie Motivationstrainer- und Selbstverwirklichungzeug.

Viele Grüße


melden
Mr.Palooza
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus als Religion in Österreich

23.11.2014 um 21:28
Der Atheismus ist keine Religion, wer das nicht begreift, ist kein Atheist und versteht nichts davon.


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheismus als Religion in Österreich

28.11.2014 um 23:16
Mr.Palooza schrieb am 23.11.2014:Der Atheismus ist keine Religion,
sag das mal den österreichern ;D

auch der blogeintrag aus Beitrag von Rao, Seite 1 ist mittlerweile wohl abhanden gekommen ...
Dieser Eintrag existiert nicht oder ist nur für Freunde sichtbar.
quelle: link zu blog aus EP


melden
Anzeige

Atheismus als Religion in Österreich

28.11.2014 um 23:29
Österreicher sind per se religiös, daher sind es dort auch die Atheisten. Wenn sie was machen, dann mit Herz, sieht man an den Habsburgern und an unserem importierten ex-Führer, der das Tausendjährige Reich wollte. ;-)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

98 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Existieren Flüche?273 Beiträge