Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Zeichen des jüngsten Tages!

61 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam

Die Zeichen des jüngsten Tages!

24.10.2009 um 04:07
@md.teach
md.teach schrieb:Ach, gabs den etwa im 18. Jahrhundert oder noch früher Miniröcke oder Hautenge Shirts, wo man schon ab und zu mal die Nipeln der Brüste sieht?
In den tropischen Länder war das seit jeher gang und gäbe. Und so könnte man Beispielsweise die Entdeckung eines solchen freizügigen Volkes als Zeichen gedeutet haben.


melden
Anzeige
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeichen des jüngsten Tages!

24.10.2009 um 08:10
@Kidkash95
Kidkash95 schrieb:-daß die Zeit kürzer werden wird

-daß die Beduinen Hochhäuser bauen werden und reich sein werden
Ich würde gerne mal den orginal Text lesen, in dem sowas steht und was soll bedeuten das die Zeit kürzer wird?


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeichen des jüngsten Tages!

24.10.2009 um 13:39
@Glünggi
Ich sehe da gar keinen Zusammenhang. Das hat eigl. wenig mit "gewollter" freizügigkeit zu tun.

Und als ob es in Saudi Arabien Tropenwälder gabs?? :D


melden

Die Zeichen des jüngsten Tages!

24.10.2009 um 16:11
@md.teach
In den Arabischen Ländern hatten und haben die Leute Teilweise viel an. Die Frauen waren damals schon teilweise ganz eingehüllt, genauso wie es heute auch ist. Im Gegensatz dazu hatten die Frauen in anderen nicht Arabischen Ländern weniger an. So könnte das zustande gekommen sein. Hat also nichts mit der Beckleidung von Heute (Miniröcke oder hautengen Shirts) zu tun.
Schon mal darüber nach gedacht?


melden
Tiroler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeichen des jüngsten Tages!

24.10.2009 um 16:29
Und im übrigen
kann am sich auch den Anblick von Nacktheit so gewöhnen, dass man
nicht jedes mal an Sex denken muss, wenn man die verschrumpelten "Hängen"
einer nicht mehr 20 Jährigen sieht.


melden

Die Zeichen des jüngsten Tages!

24.10.2009 um 16:49
@Doors:
Doors schrieb:Nach unerlaubtem Geschlechtsverkehr mit 50 Frauen kann von mir aus ruhig die Welt untergehen. Da krieg ich dann nichts mehr mit.
Das ist mal der beste Weltuntergang, von dem ich bis jetzt gehört habe... :D Wenn es kommt, dann bitte so! ^^


melden

Die Zeichen des jüngsten Tages!

24.10.2009 um 16:57
@md.teach
In Saudi Arabien laufens aber doch heute auch ned mit knappen T-Shirts rum? Soweit ich weiss müssen da selbst Touristinen Kopftücher tragen. Zumindest wird es ihnen nahe gelegt. Ansonsten ist in den letzten 2,3 jahren echt viel geschehen.
Und die Frage ist ja nicht ob Du es so siehst, sondern ob es andere so gesehen haben könnten . Zu Zeiten der Entdeckungen, sind die Frauen auch in Europa zugeschnürrt rumgelaufen, Kopftücher waren trendy, sogar ein nackter Männeroberkörper war anstössig. Und zu der Zeit konnte so ne Meldung über ein Volk das Halbnackt durch n Urwald rennt, als Vorbote / Zeichen gedeutet werden.
Aber is ja eigendlich banane.
Will blos sagen, dass man nicht mit bestimmtheit sagen kann ob es nun morgen soweit ist. Wir spekulieren. Möglich dass die Frauen auch in 200 Jahren noch so freizügig rumrennen und dann ist das Zeichen auch dann noch gültig. Es steht zwar geschrieben, wie die Zustände zu der Zeit sein werden, jedoch nicht wie lange diese andauern. 10 jahre ?100? 1000? Selbst wenn der Antichrist auf Erden wütet können wir noch nicht zu 100% sicher sein. Schliesslich heisst es ja auch, dass er selbst Auserwälte verführen wird und anders gesehn: Hitler. Viele hielten ihn für den Antichristen. Er war es nicht. Vielleicht kommt nochmal so nen Heini und wir alle halten ihn für den Antichristen..und er ist es dann doch nicht.


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeichen des jüngsten Tages!

24.10.2009 um 18:51
Habt ihr schon über die anderen Zeichen nachgedacht, statt die ganze Zeit über Fraun zu spekulieren?


melden
Tiroler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeichen des jüngsten Tages!

24.10.2009 um 19:04
@md.teach

Ja haben wir - und nach einem berühmtem Hellseher
soll es innerhalb der nächsten sieben Monate, ausgehend von Gestern,
zu einem Terroranschlag mit Nuklearwaffen kommen,
worüber sich das betroffene Land so freuen wird,
dass sich beim darauffolgenden Feuerwerk, der "gelbe" Wüstenstaub
fingerdick über die ganze Erde verteilt.

Ich glaub es zwar nicht, aber ein Zeichen wäre es trotzdem ^^


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeichen des jüngsten Tages!

24.10.2009 um 19:32
@Tiroler
Auf deinen Billige Beitrag sag ich: Kein Kommentar! :D :D


melden
Tiroler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeichen des jüngsten Tages!

24.10.2009 um 19:57
@md.teach

Wir werden ja hoffentlich noch sieben Monate leben.

Eigentlich glaub ich den Schmarn ja selbst nicht, aber wenn ich sehe
wie boshaft und gehässig selbst solche Menschen sind, die vorgeben an Gott zu glauben,
dann tät es mich nicht mal wundern.


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeichen des jüngsten Tages!

24.10.2009 um 20:02
@Tiroler
Also ich mache da keinen Unterschied zwischen den, der sagt es Glaubt an Gott und den der es nicht tut, den letztlich sind Menschen nun Menschen. Was mich aufregt ist, das es einige nicht lassen können, die Religion für eigene Zwecke zu missbrauchen, egal ob Muslim, Christ od. Jude. Der Mensch ist nun mal von Natur aus ein Egoist. :D


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeichen des jüngsten Tages!

24.10.2009 um 20:03
dazu: jeder kann sagen das er ein Muslim ist, aber ob er es wirklich ist, beweisen seine taten.


melden
Tiroler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeichen des jüngsten Tages!

24.10.2009 um 20:13
@md.teach

davon verstehe ich nichts.
Die Taten eines Menschen hängen so wie all seine anderen Entscheidungen
nicht von seinem Glauben ab, sondern von seinen Gefühlen und Emotionen
und die sind nun mal organischen Ursprungs.

Was aber an der Sache der Haken ist, man kann sich durch negative Gedanken
selbst in Rage bringen. Und negative Gedanken sind nun mal auch Teil jeder Ideologie,
weil am dadurch sein eigens Selbstwertgefühl auf-toppen kann.

Das ist eben das perverse daran.


melden

Die Zeichen des jüngsten Tages!

24.10.2009 um 20:23
Der Eingangspost zeugt ja mal von herrlicher Paranoia.

Interessant, dass viele Punkte irgendwie lächerlich oder ziemlich ungenau erscheinen. Ein Beispiel: "...dass die Zeit kürzer wird".

Hier werden mal eben paar Wörter in den Raum geworfen, ohne dass sie vom Threadersteller begründet worden sind.


Falls diese Welt überhaupt untergehen sollte, dann nur, wenn sich der Mensch selbst gegenseitig vernichtet. Alles andere kann man in der Theorie überleben.


melden
Tiroler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeichen des jüngsten Tages!

24.10.2009 um 20:46
Falls diese Welt überhaupt untergehen sollte, dann nur, wenn sich der Mensch selbst gegenseitig vernichtet. Alles andere kann man in der Theorie überleben.
Das ist gar nicht mal so abwegig
Zwar würde die Welt daran nicht untergehen
aber die welche es überleben, würde wenig Freude an ihrem Glück haben.

Und die Hoffnung besteht.
Immer mehr Menschen und proportional auch immer mehr Verrückte.
Die waren immer schon in der Überhand.

Und wenn einst die Dumm-Köpfe nicht mehr genügend Platz haben.........


melden

Die Zeichen des jüngsten Tages!

24.10.2009 um 20:54
@Tiroler
Tiroler schrieb:aber die welche es überleben, würde wenig Freude an ihrem Glück haben.
Oder sich widerum gegenseitig bekämpfen & Parteien bilden, nur, um alleine zu "herrschen". :|

Also selbst, wenn nur noch wenige Menschen leben würden, wäre ich mir nicht sicher, ob dies gleichzeitig auch "Frieden" bedeuten würde. Vielleicht kurzfristig, aber sobald man einigermaßen auf den Beinen steht, würden sich eventuell wieder diese "Grüppchen" bilden.


melden
Tiroler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeichen des jüngsten Tages!

24.10.2009 um 20:58
@Mr.Dextar
Immerhin sind wir ja auch Tiere
und wenn es ums Überleben geht, fressen wir uns gegenseitig.

Mann kann sich sein Urteil nur bilden, wenn es im entscheidenden Moment drauf ankommt.
Aber grundsätzlich kann man davon ausgehen, dass die, welche sich selbst heilig sprechen
immer die Schlimmsten sind.


melden

Die Zeichen des jüngsten Tages!

24.10.2009 um 21:02
@Tiroler

Jep, da kann ich dir zustimmen.

Aber bevor es soweit kommt, sollten man es zumindest lassen, wilde Weltuntergangsmärchen herumzuposaunen, die nur noch mehr Angst & Hass schüren können. :|


melden
Anzeige
Tiroler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeichen des jüngsten Tages!

24.10.2009 um 21:11
@Mr.Dextar

Ideologen kann man durch nichts von nichts überzeugen
denn wenn das nicht ist wie man glaubt, geht die Welt ohnehin unter :D

Das einzige was man tun kann, ist es sie auf die Palme zu bringen.
Weil dass ist der einzige Augenblick, wo man ihr wahres Gesicht erkennt.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

180 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt