Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Weihnachtsmann = eine alte Schreckensgestalt?

45 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Weihnachten, Weihnachtsmann, Santa Claus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Weihnachtsmann = eine alte Schreckensgestalt?

07.03.2015 um 16:30
Zitat von morgenrot37morgenrot37 schrieb:Es gibt gar keinen Nikolaus. Ihr tut doch die Süßigkeiten in die Stiefel.
Zitat von morgenrot37morgenrot37 schrieb:Ich nehme an, dass den Kindern nur gedroht wurde, wenn Eltern nicht mehr weiter wissen, dann kommt die Drohung mit dem "Schwarzen Mann" oder dem Nikolaus.
Da werden aber zwei verschiedene Typen in einen Sack geworfen. Der Typ, der mit dem Rentierschlitten rumfliegt und Geschenke bringt, ist der Weihnachtsmann. Darüber, ob es den wirklich gibt, kann man streiten.

Dass es Nikolaus nicht gibt, weiß aber jeder, und es behauptet auch keiner, dass er heute existiert. Nikolaus war der Legende nach ein Mann, der angeblich im klassischen Altertum gelebt hat. Heute ist er mit Sicherheit tot und wird nach christlichem Verständnis auch tot bleiben bis zum jüngsten Tag.


1x zitiertmelden

Der Weihnachtsmann = eine alte Schreckensgestalt?

07.03.2015 um 16:33
@Konstanz
Zitat von KonstanzKonstanz schrieb:Dass es Nikolaus nicht gibt, weiß aber jeder, und es behauptet auch keiner, dass er heute existiert. Nikolaus war der Legende nach ein Mann, der angeblich im klassischen Altertum gelebt hat. Heute ist er mit Sicherheit tot und wird nach christlichem Verständnis auch tot bleiben bis zum jüngsten Tag.
Doch, den Nicolaus gibt es! Ich bin der lebende Beweis dafür :)


melden

Der Weihnachtsmann = eine alte Schreckensgestalt?

07.03.2015 um 17:50
@Konstanz
Ich nehme an, dass den Kindern nur gedroht wurde, wenn Eltern nicht mehr weiter wissen, dann kommt die Drohung mit dem "Schwarzen Mann" oder dem Nikolaus.


Da werden aber zwei verschiedene Typen in einen Sack geworfen.
Hier ging es nur darum, dass es Eltern gibt, die ihren Kindern mit bestimmten Fantasiefiguren drohen.
Dann braucht man sich nicht wundern, wenn die Kinder Angst haben.


melden

Der Weihnachtsmann = eine alte Schreckensgestalt?

21.05.2015 um 17:16
Um auf die Hauptfrage einzugehen:

Es gibt die Theorie, dass diese ganzen alten Sagen/Märchen von bösen Männern die Kinder stehlen/bestrafen hauptsächlich entstanden sind, damit Eltern den natürlichen Tod eines Kindes (der früher keine Seltenheit war) besser verarbeiten konnten. Ähnlich wie sich die Japaner nach Hiroshima/Nagasaki Godzilla ausgedacht haben. Es ist demnach also keinesfalls Zufall, dass in vielen Kulturen ähnliche Geschichten entstanden sind.

Mit dem Weihnachtsmann hat das meiner Meinung nach wenig zu tun. Im Eingangspost steht "In Russland ist es der Buka" - Das ist aber so nicht korrekt. "Buka" bedeutet vielleicht "schwarzer Mann" aber die Entsprechung für Weihnachtsmann ist eher "Deduschka Moros" (Großväterchen Frost).


1x zitiertmelden

Der Weihnachtsmann = eine alte Schreckensgestalt?

21.05.2015 um 17:34
@redder
Zitat von redderredder schrieb:Es gibt die Theorie, dass diese ganzen alten Sagen/Märchen von bösen Männern die Kinder stehlen/bestrafen hauptsächlich entstanden sind, damit Eltern den natürlichen Tod eines Kindes (der früher keine Seltenheit war) besser verarbeiten konnten.
Interessant, erinnert mich auch ein wenig an die Kinder-Geschichte "Peter Paan", da gibts ja auch die Theorie das es sich bei dem Paan eigentlich in Wahrheit um einen Todesengel handelt, der die Seelen der toten Kinder holt (die sog. "verlorenen Jungs") und sie dann in den "Kinderhimmel" (Nimmerland“, "Neverland") bringt, in der sie nie altern...


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Spiritualität: Die Kirche ist eine heimliche Kraft
Spiritualität, 13 Beiträge, am 05.08.2015 von Kayla
ThePresident am 29.05.2015
13
am 05.08.2015 »
von Kayla
Spiritualität: Sind Atheisten die Weihnachten feiern keine richtigen Atheisten?
Spiritualität, 87 Beiträge, am 13.12.2012 von Balduin-Baumel
RobbyRobbe am 24.11.2012, Seite: 1 2 3 4 5
87
am 13.12.2012 »
Spiritualität: Als Atheist Weihnachten feiern?
Spiritualität, 148 Beiträge, am 17.12.2011 von Celina79
Caulerpa_T am 09.07.2011, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
148
am 17.12.2011 »
Spiritualität: Ist Jesus wirklich im Jahre 0 geboren?
Spiritualität, 175 Beiträge, am 22.11.2011 von AnGSt
007ilyas am 21.06.2007, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
175
am 22.11.2011 »
von AnGSt
Spiritualität: Weihnachten
Spiritualität, 64 Beiträge, am 26.12.2011 von LuciaFackel
romanorron2 am 21.12.2011, Seite: 1 2 3 4
64
am 26.12.2011 »