weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind Atheisten die Weihnachten feiern keine richtigen Atheisten?

87 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Glauben, Weihnachten, Christen, Baum, Atheisten, Heiden, Geschneke, JUL

Sind Atheisten die Weihnachten feiern keine richtigen Atheisten?

08.12.2012 um 13:15
@geeky
Komm, wir feier beide! Dann sind wir schon zu zweit!
Nur für den Fall, dass wir den 21. überleben!


melden
Anzeige

Sind Atheisten die Weihnachten feiern keine richtigen Atheisten?

08.12.2012 um 13:20
@Kältezeit

Ansich wollte ich hier schon meinen Sermon ablassen... allerdings mußte ich lesen, das Du indirekt meine Einstellung in Deinem Post vom 4.12. beschrieben hast. Kurz gesagt: Word. :D

Meinen Kindern habe ich die Herkunft der Feiertage wie Ostern oder Weihnachten erklärt. Aber dies bedeutet nicht, das wir nicht zusammen ein Familienfest begehen.


@zwiebeltreter
zwiebeltreter schrieb:Nur für den Fall, dass wir den 21. überleben!
Stimmt hehe.. warum machen wir uns eigentlich darüber noch Gedanken? Die Weltuntergangspropheten ziehen ja nen Schlußstrich.


melden
Korg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Atheisten die Weihnachten feiern keine richtigen Atheisten?

08.12.2012 um 14:49
@Gwyddion
Ich habe sicherlich mehr zu bieten, als meine christlich gefärbte Erziehung, bin aber aufgrund der massiven persönlichen Angriffe hier weniger frei eigene Erfahrungen zu schildern, oder anderweitigen Diskussionsstoff anzubieten, zumal ich immer noch daran arbeite, das das, was ich angeboten habe, richtig verstanden wird.
Weihnachten wie Ostern sind von ihrer Herkunft und ihrem Ursprung nichts anderes als umgedeutete Heidnische Feiertage.

Ostern findet z.B. am Sonntag nach dem ersten Vollmond im Frühjahr statt.
Weihnachten nur wenige Tage nach der Wintersonnwende.

Dass Jesus gerade mitten im kalten Winter, am 25 Dezember geboren wurde, wenn man noch nicht mal genau das Jahr weis, in welchem er geboren wurde, ist entweder weit an den Haaren herbeigezogen, oder der Geburtstag wurde will-kürlich und also nach dem freien Willen auf Festtage gelegt, die schon den Heiden eine Freude waren.

Ostern als Fest des Erwachen der Natur. Auch im Christlichen Brauchtum gibt es viele heidnische Einflüsse. Eier, Weiden-Kätzchen, (die Blüten der Weiden) Hasen, besondere Regionale Bräuche.. und und und..


melden

Sind Atheisten die Weihnachten feiern keine richtigen Atheisten?

08.12.2012 um 14:54
@Korg

Bin mir ziemlich sicher, das das Zitat nicht von mir stammt :D Falschen User geaddet.


melden

Sind Atheisten die Weihnachten feiern keine richtigen Atheisten?

08.12.2012 um 19:55
es hat nix mit dem glauben zu tun sondern einfach damit das sie es feiern weil es ihnen spaß bringt oder weil freunde/familie es feiern und tun es somit auch, das heißt aber nicht das atheisten es feiern wegen dem ursprünglichen grund.
ich selbst glaube nicht an religion aber glaube an gott bin also weder das eine noch das andere und feier trzd weihnachten weils spaß macht (;


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Atheisten die Weihnachten feiern keine richtigen Atheisten?

08.12.2012 um 20:13
@RobbyRobbe der weihnachtsmann gehört coca cola, also kein problem.


melden

Sind Atheisten die Weihnachten feiern keine richtigen Atheisten?

13.12.2012 um 17:53
@25h.nox

Dann mal ihn doch grün an und verpaa Ihm noch gelbe Punkte, dann ist es dein persönlicher ;-)


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die innere Mitte13 Beiträge
Anzeigen ausblenden