Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

UFOs und eine gesunde kritische Haltung

78 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Kritische Haltung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

UFOs und eine gesunde kritische Haltung

15.10.2008 um 09:54
@ Wolf
Das war ja richtig Clever ausgedacht , von den Flüchtenden , vor Hammer und Sichel hatten die Vobos ja gehörigen Respekt ;)


melden

UFOs und eine gesunde kritische Haltung

15.10.2008 um 09:55
Unterhaltungsbereich


melden

UFOs und eine gesunde kritische Haltung

15.10.2008 um 10:47
Zitat von wolf359wolf359 schrieb am 09.10.2008:ich finde es nur interessant, das zehntausende von Spionageflügen über der
"guten alten DDR" nicht zu einer Unmenge von Ufo-Meldungen geführt haben,
die hunderten von Himmelslaternen aus jüngerer Zeit dagegen sehr wohl.
1. Welche 10000e Spionageflüge?

2. Gibt es wirklich eine so große Menge von UFO Meldungen in der seriösen Presse?

Heutzutage kann halt wirklich jeder Ahnungslose seinen Stuß ins WWW schreiben.


1x zitiertmelden

UFOs und eine gesunde kritische Haltung

15.10.2008 um 23:19
Hallo

@Rambaldi

Da hast du Recht


melden

UFOs und eine gesunde kritische Haltung

15.10.2008 um 23:26
Zitat von RambaldiRambaldi schrieb:Heutzutage kann halt wirklich jeder Ahnungslose seinen Stuß ins WWW schreiben.
Siehe dein Beitrag.Wär nicht schlecht,wenn du uns mal deine Ansichten mitteilen würdest.
Zitat von RambaldiRambaldi schrieb:Gibt es wirklich eine so große Menge von UFO Meldungen in der seriösen Presse?
Wenn du meinst,die Schlagzeile "War Hitler ein Alien(Bild)?" ist seriös,dann ist die Frage mit nein zu beantworten.Und ja,es gibt tatsächlich eine Vielzahl von Ufo-Meldungen,allerdings zumeist im Internet,leider:(

Leider gilt Ufologie in der BRD als unseriös,deswegen wird wohl auch kein Geld in die Forschung gesteckt.

Gruss


melden

UFOs und eine gesunde kritische Haltung

15.10.2008 um 23:27
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb am 21.08.2008:In der Regel sind die Menschen die Probleme, bzw. die Probleme durch Menschen verursacht.
Die Beseitigung aller Probleme würde Allmy also vor ein neues Problem stellen.
hehe guter beitrag
UFOs und eine gesunde kritische Haltung
sollte man auf jedenfall besitzen.
ich würde z.b. niemals abstreiten das es im bereich des möglichen ist.
aber dank meiner gesunden kritischen haltung :D bin ich immer der meinung das derjenige der behauptet dies ist ein ufo im sinne von auserirdischen in der eindeutigen beweispflicht ist. also er mir dies beweisen muß.
eindeutig beweisen muß!
und solange für mich der eindruck besteht .. es könnte etwas völlig banales, normalses sein oder ein fake. gehe ich halt mit eher negativen denken daran.


melden

UFOs und eine gesunde kritische Haltung

16.10.2008 um 10:10
Eine gesunde kritische Haltung klingt gut für mich.

Ich sehe es so:

Wenn ich diesen Dingen eher skeptisch/kritisch hinterherjage, dann komme ich meiner Meinung nach der Wahrheit eher näher, als wenn ich einfach in alles....
was ich da so rumschwirren sehe,.....
gleich mein Wunschdenken nach ausserirdischem Leben und Kontakten reininterpretiere.

Will damit nur sagen: Hinter allem und jedem immer gleich ein UFO und Ausserirdisches Leben zu vermuten ist etwas voreilig.
Man sollte erstmal schauen, untersuchen und dann die Fakten auf den Tisch legen, dann kann man immer noch drüber urteilen was es denn nun ist.
Wenn man es (wei in manchen Fällen) nicht erklären kann, heisst das desswegen aber noch lange nicht mit Sicherheit, dass da Ausserirdische am Werke sind.

Schön wärs ja schon wenn wir echte Beweise bekommen würden,
dass da eine andere Rasse im Begriff ist Kontakt zu uns aufzunehmen,
oh ich würde einen Kontakt sehr begrüssen.
Aber zum jetzigen zeitpunkt kann noch NIEMAND sicher handfest belegen, dass da wirklich etwas ist.
Wenn die kommen und landen und "Hallo" sagen, so dass man sie sieht und das so beweissicher ist, dass es einfach unmöglich zu widerlegen ist...
DANN... glaube ich.
Alles andere vorher ist Spekulation, Wunschdenken, Hoffnung ect.

Aber man sollte einfach auf dem Teppich bleiben.

Gesunde kritische Haltung ist daher gut finde ich.


melden

UFOs und eine gesunde kritische Haltung

16.10.2008 um 10:46
Leider gilt Ufologie in der BRD als unseriös,deswegen wird wohl auch kein Geld in die Forschung gesteckt
------------------

Wobei man sagen muß das die Forschung sich fast auschließlich um die Befragung vermeintlicher AUgenzeugen konzentriert + Auswertung ovn unscharfen Fotos, und Filmen.

Viel gibt es in der Regel nicht zu erforschen.


1x zitiertmelden

UFOs und eine gesunde kritische Haltung

16.10.2008 um 12:53
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:unscharfen Fotos, und Filmen.
Etwas pauschal gehalten,deine Aussage.Sicherlich gibt es da viele unscharfe Aufnahmen,besonders unscharfe Videos.Dies ist zumeist bei UFOs der Klasse A der Fall,also feste Körper.Manche Lichterscheinungen sind aber nach wie vor unerklärt.Das folgende Foto ist so ein Fall(ist sicher bekannt):

/dateien/uf45451,1224154386,qqvq0z

Und noch ein paar Infos dazu:
Das Foto wurde im Weltraum von dem Solar- und Heliospheric Observatory (SOHO) aufgenommen, einem Satellit, der ungefähr eine Million Meilen von der Erde entfernt ist. Manche Leute meinen, daß es sich um das Bild eines nicht identifizierten Flugobjektes (UFO) handelt. Das würde bedeuten, daß Außerirdische existieren, und daß sie etwa eine Million Meilen entfernt sind. Das SOHO der europäischen Weltraumorganisation (ESA) ist Teil eines größeren Unternehmens, einer wissenschaftlichen Initiative namens International Solar-Terrestrial Physics (ISTP)
Übrigens gibt es hunderte solcher Aufnahmen.Die Nasa versucht soetwas mit Asteroiden zu erklären,doch sind bei solchen Objekten auch Richtungsänderungen vermerkt.

Gruss


melden

UFOs und eine gesunde kritische Haltung

17.10.2008 um 00:00
Eine sehr interessante Aufnahme. Man müsste das Spektrum des Lichtes untersuchen.
Man könnte dann vielleicht erkennen, ob es sich um reflektiertes Licht von der Sonne
handelt, oder ob es Licht ist, das vom Objekt selbst ausgeht. Wenn das Licht des
Objektes nicht durch Reflektion an einem Asteroiden oder kleinen Kometen erklärt
werden kann, dann müsste man sich schon darüber Gedanken machen, mit was
man es eigentlich zu tun hat...

Natürlich könnte auch ein nichtnatürliches Objekt Licht reflektieren...


melden

UFOs und eine gesunde kritische Haltung

17.10.2008 um 16:16
Übrigens gibt es hunderte solcher Aufnahmen.Die Nasa versucht soetwas mit Asteroiden zu erklären,doch sind bei solchen Objekten auch Richtungsänderungen vermerkt.
--------------------------------------------------------

Mmh, eine IF Bild, es sieht nur Komisch aus, weil es zum Einfen mit Fantasie an die Klassische Unterteasse erinnert. Diese aber Gasförmige Mateire verliert, die nicht fokusiert ist, wie man es bei einem Antriebsystem erwartet.

Also könnte es eher ein Aufheizneder Eisblock sein, der langsam Materie verliert.


melden

UFOs und eine gesunde kritische Haltung

17.10.2008 um 20:26
Das sieht auch so aus wie eine Untertasse , doch es währe von nutzen welche entfernung
zwischen Aufnahme sichtweite und dieses Objekt liegen , möglich ist es allemal das es ein Ufo ist , sieht jedenfalls so aus .


melden

UFOs und eine gesunde kritische Haltung

18.10.2008 um 23:52
Wenn man nur diese eine Aufnahme nimmt, dann kann der "Gaseffekt" ebenso
wie die sternförmige Form vielleicht auch nur durch die Bewegung des Objektes
und die für solche Objekte unzulängliche Aufnahmetechnik und durch eine zu
große Entfernung verursacht worden sein. Vielleicht haben wir hier nur das
Aufnahmeproblem von Handykameras in einem vergrößertem Maßstab mit
besserer Technik, aber ungünstigeren Umgebungsparametern für die Aufnahme.
Man müsste schon mehrere Aufnahmen haben, um diese miteinander zu ver-
gleichen. So könnte die Aufnahme auch eine schlecht aufgenommene Leuchtkugel
an Sylvester darstellen...
Ein Link wäre hier vielleicht brauchbar...


melden

UFOs und eine gesunde kritische Haltung

19.10.2008 um 18:28
Besser währe es im diesen Fall man könnte bewegte Aufnahmen davon sehen oder viele Aufnahmen gleichzeitig , um die Flugeigenschaften dieses Objektes zu erkennen , um es Objektiver zu beurteilen .


melden

UFOs und eine gesunde kritische Haltung

19.10.2008 um 18:51
Link: www.menetekel.de
Hier nochmal die Quelle.Leider ist die Urquelle(http://www.ufoindia.org/news_ufosatellite.htm (Archiv-Version vom 23.08.2006)) down,es ist ein Jammer.
EUROSETI will die außergewöhnlichen Satellitenbilder in Leicester, England vorstellen. Die Vorführungen werden vom 24. bis zum 27. Januar 2004 stattfinden.
Wäre sicherlich interessant gewesen,bei dem Seminar gewesen zu sein.

LINK-------------------->

Gruss


melden

UFOs und eine gesunde kritische Haltung

19.10.2008 um 19:26
Laut Murray würde sich das besagte Objekt in einer Weise bewegen, die einer intelligenten Steuerung entspricht:


Was mir mal Interessieren würde ist ob sie heute auch noch solche Aufnahmen oder Sichtungen haben .

Aber Interessant allemal .


melden

UFOs und eine gesunde kritische Haltung

20.10.2008 um 11:24
Naja 2004 = 2008, Da ist wohl auch nichts bahnbrechendes Rausgekommen.

Außerdem läßt sich im Weltall eine Intiligente Steuerung mal schwer nachweisen. Denn im Grunde bewegt man sich dort nur auf Ballistischen Bahnen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Ufologie: Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)
Ufologie, 33.823 Beiträge, am 23.07.2021 von Imlerith
cohiba am 04.08.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 1685 1686 1687 1688
33.823
am 23.07.2021 »
Ufologie: Unbekanntes Flugobjekt über Eisenach
Ufologie, 12 Beiträge, am 11.10.2021 von Marfrank
Todesschnuff am 22.02.2021
12
am 11.10.2021 »
Ufologie: Solid light?
Ufologie, 20 Beiträge, am 29.08.2021 von Jayman
Blicklight am 17.08.2021
20
am 29.08.2021 »
von Jayman
Ufologie: Operation Untertasse - Brasiliens Ufo Invasion
Ufologie, 194 Beiträge, am 05.08.2021 von Fedaykin
smokingun am 11.08.2011, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
194
am 05.08.2021 »
Ufologie: Wie sollte der erste Kontakt ablaufen?
Ufologie, 167 Beiträge, am 01.09.2021 von Alienp.
oezcan40byn am 13.08.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
167
am 01.09.2021 »