weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mein Ufo-Erlebnis

45 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Erlebnis

Mein Ufo-Erlebnis

19.09.2008 um 12:27
Cool ... jetzt kann ich es in beiden Richtungen .... :o)

Aber wie ein UFO sieht die Frau dadurch auch nicht aus .... ;o)


melden
Anzeige

Mein Ufo-Erlebnis

28.09.2008 um 00:57
Hi :-)

Wollte nur kurz sagen, dass ich wieder da bin, war eine Woche im Urlaub. :-)
Grad etwas müd von der Heimreise, daher mag ich im Moment nicht grossartig weiterdiskutieren, seids mir net bös... aber in den nächsten Tagen bestimmt.

LG Aaramis


melden
üsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Ufo-Erlebnis

28.09.2008 um 13:24
ey jetzt würde von mir das hier kommen Aaramis: du spinst das stimmt nicht usw....

aber ich mus dir zu geben
ICH HAB SELBE DIESE DING GESEHEN wann war des dein erlebnis???

ich sag euch ein ich will euch nicht über reden das es UFO gibt oder sowas aber ey
guckt mal DIE USA und andre grosse länder gehen immer wieder hoch zum mond und sehen nix gar nix???
ICH WETTE mit euch das die schon ein neuen körper gesehen haben da oben wo die leute sagen da ist nix nur leere umfeld ich wette das es da auch andere leben geben...

ich stimme dir zu Aaramis...


melden

Mein Ufo-Erlebnis

30.09.2008 um 10:59
Hi üsi, ja es muss so 1986 gewesen sein, als das passierte, das ganz genaue Datum weiss ich nicht mehr. Hatte ich alles erklärt und beschrieben.

Nunja, wir wissen halt nicht sicher, was Nasa und Regierung und Behörden uns WIRKLICH verraten,, vielleicht gibt es ja wirklich nichts da draussen aber ich kann es mir schlecht vorstellen, dass es gar nichts gibt. Und vielleicht verheimlichen sie uns ja Dinge da würden wir staunen wenn wir diese wüssten.
Keine Ahnung... es ist im Grunde alles möglich solange man keine Beweise dafür hat.

Vom verstand und der Vernunft her denke ich eher weniger, dass man uns was verheimlicht.... hm.... anererseits... kanns auch sein dass man was verheimlicht und denkt es sei besser die Bevölkerung wisse nichts darüber weil sonst Hysterie oder Panik ect. kommen könnten, es gibt sehr viele Möglichkeiten warum die Regierungen einem etwas entweder sagen oder nicht sagen möchten.

WISSEN... tut es wohl keiner von uns sicher.

Richtig WISSEN was da hintenrum alles abgeht, das tun nur diejenigen, die da arbeiten, und damit beschäftigt sind. Und die werden es uns nicht sagen, es sei denn es kommt der Befehl, dass man alles offiziell machen darf und soll.


--------


Und was das Ausserirdische Leben angeht:
Ich habe auch schon für mich gedacht:

Der Mensch geht ja immer irgendwie davon aus, wenn es da draussen Leben gibt... naja dann denken die Menschen an einen Erdähnlichen Planeten und so ne? Also WENN anderes Leben... dann wäre es vermutlich alles so im Bereich wie es hier auf der Erde ist.

Nur genau DAVON bin ich nicht unbedingt überzeugt.... Muss Leben zwingend so sein wie wir Menschen denken oder es uns wünschen und vorstellen, oder es unserer Meinung nach wissenschaftlich erklärbar ist?

Was wenn es da draussen noch ganz andere Arten Leben gibt, solche in Form von Energien oder auf ganz anderen Ebenen als das Leben wie WIR es kennen?

Wir gehen immer so vom Selbstverständlichsten aus aber... vielleicht gibts da ja noch Dinge, die wir mit unserem Verstand gar nicht wirklich begreifen könnten?

Nunja... was ich da in Spanien erlebt habe... ich weiss nicht was es war... ich weiss nur es war irgendwas ganz anderes als alles was ich bisher so gesehen oder erlebt habe.
Es mag ein Wetterphänomen gewesen sein, es mag wirklich ein UFO gewesen sein... es mag... irgendwas... was weiss ich gewesen sein... ich kanns halt nicht zeigen und beweisen. Ich weiss nur, das habe ich zuvor und auch danach so nie wieder gesehen.

Vielleicht habe ich ja irgendwann wieder das Glück etwas aussergewöhnliches zu sehen, und wenn es so wäre, würde ich euch davon berichten, nur diesmal dann schnell und aktuell.
Nicht so wie damals dass man das erstmal für sich wegsteckt und es keinem sagt... :-)

LG Aaramis


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Urmatrix!503 Beiträge
Anzeigen ausblenden