Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Umkehr der Erdgravitation durch ALiens

15 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Aliens, Gravitation, Magnetismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
mr.nofear Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Umkehr der Erdgravitation durch ALiens

06.01.2009 um 19:57
Hallo Leute,

habt Ihr euch schon mal folgendes überlegt.

Vorweg, ich meine nicht die Umkehr des polaren Magnetismuses oder dergleichen... ;)

Wenn die technologischen Entwicklungen einer ausserirdischen Spezies schon soweit vorangeschritten wäre, dass sie die Schwerkraft tatsächlich 1A- verstünden und spielerisch beherrschen, dann können sie zwangsläufig auch einen kompletten Planeten im wahrsten Sinne auf einen Schlag auf den Kopf stellen und Uns nach belieben einfach so den Boden unter den Füssen wegziehen.

Wir wären dann alle hilflos, und würden hoffnungslos im Raum herumschwieren und würden ´dann alle aussehen, verlorene fliegende Schäffchen.

Bzw. wie könnte sich ein solches Szenario abspielen?

würde soetwas irgendwer lange überleben können, sei er noch so kreativ und improvisationsfähig?

wie sollte man dann schlafen können? alles, Futter und sonstiges würde sich in der Athmosphäre xbeliebig verteilen, sofern es nicht an MutterErde getackert ist.

Also Leute, wenn Ihr es nicht bereits tut, respekiert die Aliens, Wir müssten Uns geehrt fühlen, wenn Sie Uns bald endlich mal nen Besuch abstatten. Denn wer die Gravitation beherrscht, bewegt sich automatsich auch in einer anderen Dimension und Zeit, Denn sie wollen Uns sicher nix schlechtes.

Solange die Angst nicht endgültig bezwungen ist, wird das aber nichts :)

in Liebe

mR.nOfEaR


melden

Umkehr der Erdgravitation durch ALiens

06.01.2009 um 20:02
Was genau hat der Besuch von Aliens damit zu tun, dass sie die Erdgravitation umkehren?
Und wie genau meinst du das? Soll das heißen wir werden nicht mehr von unten "angezogen" sondern von oben? Ja dann hätten wir schlechte karten, da wir dann keinen Boden mehr hätten auf dem wir gehen, schlafen, essen usw können.


melden

Umkehr der Erdgravitation durch ALiens

06.01.2009 um 20:24
Denk das Szenario doch mal wirklich durch.

Die Erdgravitation wirkt auf den Mittelpunkt der Erde hin, eine Umkehrung würde ja nun nicht nur bedeuten, das wir vom Erdkern abgestoßen werden, sondern das alles um den Erdkern herum abgestoßen wird, unser Planet also auseinanderreißt.


melden
mr.nofear Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Umkehr der Erdgravitation durch ALiens

06.01.2009 um 20:32
darthhotz:

"sondern das alles um den Erdkern herum abgestoßen wird"

erklär mal bitte genauer, warum sollte er gleich ausseinanderreissen? Die Negation einer Kraft, bedeutet ja nicht automatisch, dass sie gleich wegfällt und Verwüstung hinterlässt?


melden

Umkehr der Erdgravitation durch ALiens

06.01.2009 um 21:24
Die Gravitation eines Planeten "abzustellen" ist sicherlich auch nicht mit wahnsinns Technik möglich. Denn die Gravitation geht von der äußeren Magmaschicht des Planeten aus. Die einzige Möglichkeit wäre vielleicht, ein Gegengravitationsfeld zu errichten...
Aber so etwas könnte niemand überleben. Schon nach wenigen Sekunden oder Minuten, nachdem die Gravitation verschwunden ist, wären alle Lebewesen auf der Welt tot. Denn wenn die Gravitation plötzlich weg wäre, würde die Atmosphäre frisch fröhlich in den Weltraum entweichen, da die Gase nicht mehr von der Schwerkraft angezogen werden würden.


melden

Umkehr der Erdgravitation durch ALiens

06.01.2009 um 21:31
Die Gravitationskraft wirkt zwischen Massen und ist umgekehrt proportional zum Abstand zwischen den Massen. Schlagt das z.B. mal auf Wiki nach. Hat nichts mit der Magmaschicht zu tun.

Und darthotz hat natürlich schon recht, es würde alles auseinanderfliegen, wenn sich Masseteilchen plötzlich abstossen würden. Also nix mit lustig rumschweben :D

Emodul


1x zitiertmelden

Umkehr der Erdgravitation durch ALiens

06.01.2009 um 21:33
Argh, Fehler:
Zitat von emodulemodul schrieb:umgekehrt proportional zum Abstand
muss natürlich heissen umgekehrt proportional zum Abstand im Quadrat

Sorry ...

Emodul


melden

Umkehr der Erdgravitation durch ALiens

06.01.2009 um 21:39
Wieso sollten die AUsserirdischen auf diese Idee kommen, dass alles, was nicht niet- und nagelfest ist in die Luft fliegt?

Sinn?


melden

Umkehr der Erdgravitation durch ALiens

06.01.2009 um 21:42
Und warum sollte alles auseinanderfliegen? also vom Erdmittelpunkt weg?

DIe Stärkste Kraft, ist das nicht der Elektrodingsbums....also, ich meine damit. Wir haben ja nur festen Boden unter den Schlappen, weil die elektromagnetische Kraft(oder so) die Atome der Schuhsohle abstößt. Und diese Kraft ist stärker(???) als die Gravitation. So dürften doch die Moleküle zusammenhalten, Oder???


melden

Umkehr der Erdgravitation durch ALiens

06.01.2009 um 21:44
Du meinst Levitation? Ich hab mich immer gefragt, wie das Gras nach oben wachsen kann...

...wo doch Gravitation herrscht???


melden

Umkehr der Erdgravitation durch ALiens

06.01.2009 um 21:46
Gravitation...so habe ich es in Erinnerung, ist die Schwächste der 4 Grundkräfte...sie wirkt wohl mit Lichtgeschwindigkeit und angeblich unendlich, aber sie ist ne NIETE!


melden

Umkehr der Erdgravitation durch ALiens

06.01.2009 um 22:40
"Gravitation...so habe ich es in Erinnerung, ist die Schwächste der 4 Grundkräfte...sie wirkt wohl mit Lichtgeschwindigkeit und angeblich unendlich, aber sie ist ne NIETE!"


Naja...

Das bisher nicht begriffende an der Gravitation ist, das man als Mensch einfach in der Lage ist sie zu überwinden und z.B. einen Stein aufzuheben, demnach dürfte die Gravitation sehr schwach sein, gleichzeitig die Gravitation aber stark genug ist das gesamte Sonnensystem und unser Universum zusammenzuhalten. Das paßt offensichtlich nicht zusammen, stellt die Physik seit Jahrzehnten vor ein Rätsel und ist auch mit ein Grund warum bisher keine Universaltheorie (Grand unified theory->GUT) entwickelt werden konnte, die die Gravitation mit den drei anderen Naturkräften vereinigt.

Mit Aufkommen der Stringtheorien scheint sich in diesem Forschungzweig aber einiges zu tun. Laut Ed Wittens M-Theory wird die Gravitation durch spezielle Strings, die Gravitonen, übertragen und das möglicherweise über unsere Dimension hinaus mit in andere paralle Universen. Da würde also die restliche Gravitationskraft bleiben, die uns ermöglicht den Stein aufzuheben.

Ich persönlich könnte mir vorstellen, das man bei der jetzt beginnenden Forschung über dunkle Energie zu interessanten Ergebnissen bei der Gravitation kommen könnte.


melden

Umkehr der Erdgravitation durch ALiens

06.01.2009 um 22:43
@gereinigt78:

Du hast schon recht, die EM-Kraft tut auch das ihre dazu die Erde udn alle (anderen Dinge) zusammen zu halten, aber im Gegensatz zu Gravitation, die STETS eine anziehende Karaft ist kann die EM-Kraft auch abstoßend sein.

Die Erde wird bei Wegfall der Gravitation also nicht glich so auseinaderfliegen wie ein Neujahrskracher, aber langfristig wird die Erddrehung gegen die EM-Kraft (die obendrein mit sich selber im Strei liegt) gewinnen. Solte die Geravitation sogar UMGEKEHRT werden und alle Partikel sich gegenseitig abstoßen dann dürfte nichts übrigbleiben was größer als ein Atom ist.

CU m.o.m.n.


melden

Umkehr der Erdgravitation durch ALiens

06.01.2009 um 22:45
Gravitation kann ja auch durch nichts (uns bekanntes) Abgeschirmt werden...


melden

Umkehr der Erdgravitation durch ALiens

06.01.2009 um 22:52
Gab es da nicht mal vor einem oder 2 Jahren einen österreier, oder schweizer Physikprofessor, der mit irgendwelchen Apparaten die Gravitation beeinflußt hat? Ich meine nicht diesen russischen mit den vielen v oder w oder sonstwas.ein Europäischer...kam mal auf NANO bei 3Sat...hat sich da was getan?


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Ufologie: Über was würdet Ihr mit einem Ausserirdischen reden?
Ufologie, 739 Beiträge, um 01:08 von Libertin
voodoobal am 28.04.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 34 35 36 37
739
um 01:08 »
Ufologie: Entführungen durch Aliens
Ufologie, 323 Beiträge, am 30.03.2021 von SchuhmannFu
tellarian am 08.01.2005, Seite: 1 2 3 4 ... 14 15 16 17
323
am 30.03.2021 »
Ufologie: Außerirdische = Zeitreisende
Ufologie, 310 Beiträge, am 29.01.2021 von nachthauch
Anonym am 28.04.2003, Seite: 1 2 3 4 ... 13 14 15 16
310
am 29.01.2021 »
Ufologie: Ist Gott ein Alien?
Ufologie, 614 Beiträge, am 03.02.2021 von perttivalkonen
mysterieman am 17.01.2004, Seite: 1 2 3 4 ... 28 29 30 31
614
am 03.02.2021 »
Ufologie: Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?
Ufologie, 15.575 Beiträge, am 07.04.2021 von perttivalkonen
janus am 26.03.2008, Seite: 1 2 3 4 ... 780 781 782 783
15.575
am 07.04.2021 »