Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unbekannte Frau verteilt Gift-Kekse in Berlin

55 Beiträge, Schlüsselwörter: Berlin, Gift, Kekse, Park, Gefährliche Körperverletzung

Unbekannte Frau verteilt Gift-Kekse in Berlin

11.12.2015 um 10:10
wenn es obdachlose gibt war vielleicht für die vorbereitet... es gab vor kurzem auch einen Fall wo jemand einem Obdachlosen anzünden wollte... war aber nicht Spandau


melden
Anzeige

Unbekannte Frau verteilt Gift-Kekse in Berlin

18.12.2015 um 00:50
kunigunde schrieb am 11.12.2015:Andererseits frage ich mich,ob die Frau existiert.Es gibt einige "Spandauer"Orginale ,die jeder kennt im Kiez.Wenn sie von dort ist und markant ,müßte sie jemand kennen...
warum sollte die frau nicht existieren? sie soll lt. dem untenstehenden bericht bereits öfters mit männlicher begleitung dort gesehen worden sein. allerdings trotzdem merkwürdig, dass nicht mehr über sie oder/und ihreb begleiter bekannt ist...

https://www.rbb-online.de/panorama/beitrag/2015/12/spandau-kekse-rattengift.html

...ach ja, und die laborergebnisse sollten demnach auch schon seit der letzten woche vorliegen. leider wurde immer noch nichts berichtet. oder habe ich da etwas verpasst? :o (sorry, falls ja)


melden

Unbekannte Frau verteilt Gift-Kekse in Berlin

18.12.2015 um 01:37
nutzerin schrieb:warum sollte die frau nicht existieren?
Mir würden da durchaus Gründe einfallen warum junge Menschen, die sich mit Vergiftungserscheinungen in ärztliche Behandlung begeben eine solche Geschichte erfinden könnten.

Das blaue Zeug an den Waffeln (Kekse sinds ja wohl nicht) muss ja nicht zwingend Rattengift sein. Es könnten z.B. auch zerkleinerte blaue Tabletten sein, wer weiß?


melden

Unbekannte Frau verteilt Gift-Kekse in Berlin

18.12.2015 um 01:57
@kodama ah, ok...verstehe ;) rein theoretisch denkbar. dennoch will die frau in begleitung eines mannes öfter in der gegend gesehen worden sein. in dem artikel steht allerdings nicht, von wem. möglichkeit a) (nur) die "betroffenen" jungen leute gaben an, die dort gesehen zu haben. das könnte tatsächlich dafür sprechen, dass die geschichte von vorne bis hinten frei erfunden ist. möglichkeit b) unabhängige zeugen haben "sie" bzw. eine frau, auf die die (dürftige) beschreibung zutrifft, dort gesehen. dann würde sich das paar der falschen verdächtigung gegen eine reale person strafbar machen (wenn man von einer erfundenen geschichte ausgeht)... leider ist die berichterstattung über diesen fall "eingeschlafen", sodass wir keine weiteren fakten erfahren :(


melden

Unbekannte Frau verteilt Gift-Kekse in Berlin

18.12.2015 um 02:06
Ja, schade.
Auf die Laborergebnisse wäre ich echt gespannt.
Die Sache kommt mir insgesamt komisch vor.
Wer hängt im Dezember auf einer Bank im Park ab?
Zumindest in meiner Großstadt nur Leute, die sich selber vergiften.


melden

Unbekannte Frau verteilt Gift-Kekse in Berlin

18.12.2015 um 04:04
kodama schrieb:Zumindest in meiner Großstadt nur Leute, die sich selber vergiften.
ja, solche leute sehe ich hier auch bei jedem wetter. und warum sollte so jemand sein "gift" in waffelkekse tun und diese einem vorbeispazierenden paar anbieten. macht irgendwie keinen sinn... vllt. haben die beiden die geschichte ja wirklich erfunden.


melden

Unbekannte Frau verteilt Gift-Kekse in Berlin

18.12.2015 um 06:10
Die haben wohl einfach zu viel mit Drogen experimentiert, sich gefragt wie Rattengift wohl wirkt, und das Zeug eingeworfen.
Als das dann schief ging, haben se halt ne weniger peinliche Geschichte erfunden. ^^


melden

Unbekannte Frau verteilt Gift-Kekse in Berlin

18.12.2015 um 07:06
Also ich finde das höchst seltsam. Würde irgend jemand von euch Kekse aus dieser Tüte probieren?
Alleine wenn ich schon die blauen Ablagerungen von außen deutlich sehen kann. Und außerdem klingt es schon komisch dass eine Frau fremden Personen Kekse anbietet. Das muss einem doch allein schon komisch vorkommen.


melden

Unbekannte Frau verteilt Gift-Kekse in Berlin

18.12.2015 um 11:13
Mich erinnert das Ganze an die Sache mit den vergifteten Glühwein"geschenken", die es doch vor ein paar Jahren auf diversen Weihnachtsmärkten gab.


melden

Unbekannte Frau verteilt Gift-Kekse in Berlin

18.12.2015 um 11:52
Ich frage mich ernsthaft, wo ihr auf dem Bild "blaue Ablagerungen" erkennen könnt? Ich sehe da nur ganz normale braune Krümel und links auf dem Bild eine Spiegelung.

Irgendwie ist das ja eine komische Story und ich hatte gleich den Gedanken, dass sie vielleicht mit glücklichen Pärchen in der Vorweihnachtszeit nichts anfangen kann und Rachegelüste gegen diese hat. Aber dann hätte sie wahrscheinlich auch an andere Menschen diese Kekse verteilt.


melden

Unbekannte Frau verteilt Gift-Kekse in Berlin

18.12.2015 um 12:00
@Lumina85
Auf der Waffel in der Mitte sieht man blaue Anhaftungen...
Generell finde ich die Kekse sehr unappetitlich, ich hätte die nicht gegessenen...


melden

Unbekannte Frau verteilt Gift-Kekse in Berlin

23.12.2015 um 22:17
leider könnte der Hund nicht sagen was er gegessen hat
http://www.bild.de/regional/berlin/hund/giftkoeder-alarm-43905422.bild.html


melden

Unbekannte Frau verteilt Gift-Kekse in Berlin

23.12.2015 um 23:19
interessantes zitat aus dem artikel:
Schwerpunkte sind Spandau, Pankow und Wedding.
also auch spandau... (wer die b-zeitung blockiert hat: http://www.bz-berlin.de/berlin/friedrichshain-kreuzberg/giftkoeder-hat-ein-hunde-hasser-abolique-getoetet )


melden

Unbekannte Frau verteilt Gift-Kekse in Berlin

31.03.2016 um 20:54
es scheint keine neuen meldungen zu diesem giftkeks-fall fall zu geben... hat sich das inzwischen geklärt?


melden
Anzeige

Unbekannte Frau verteilt Gift-Kekse in Berlin

09.04.2016 um 13:56
...glaube, der thread kann zu?


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

384 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt