Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wohnung ohne Kleiderschrank?

107 Beiträge, Schlüsselwörter: Wohnung, Vermieter, Kleiderschrank, Matratzenlager
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wohnung ohne Kleiderschrank?

01.05.2014 um 23:31
bmo schrieb:stell dir vor du hast ne mietwohnung und da ist ne methküche vom mieter...sagst du dann auch noch....hauptsache die miete kommt?
nein, meth kochen beschädigt die wohnung. das tut ne hure nich und auch kein matzratzen lager...


melden
Anzeige
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wohnung ohne Kleiderschrank?

01.05.2014 um 23:32
Aber bei der letzten Eigentümerversammlung wurde angesprochen, dass im Haus womöglich Matratzenlager sind, also eine kleine Wohnung an 3 oder 4 Leute zeitweise vermietet.
Inwiefern wurde diese Vermutung begründet? Hat man denn konkret so etwas beobachtet? Und um welche Wohnung ging es da, doch nicht um deine?


melden

Wohnung ohne Kleiderschrank?

01.05.2014 um 23:38
@bmo

Es geht aber doch nur darum das die Wohnung nicht so aussieht wie die TE es erwartet hätte. Viel zu übersichtlich und viel zu aufgeräumt.

Ich sehe es wie @eiieu
Je nach Vorerfahrung, je nach Erziehung, je nach dem wie man seitens der Eltern instruiert wird, kanns vorkommen das man denkt "Nee, bevor auch nur 1 Gegenstand herumsteht und der Vermieter sonstwas denkt, kommt das Zeug sonstwo hin".

Mancher stört sich am ungewaschenen Geschirr vom gestrigen Abend. Mancher - wie man sieht - an "zu übersichtlichen" Wohnungen in denen nichts so vorzufinden ist wie man es erwarten würde.

Irgendwie muss ich da schmunzeln. Offenbar kann man nie einen Mittelweg finden um es dem durchschnittlichen Vermieter allzeit recht zu machen. Muss man ja eigentlich auch nicht, hauptsache man kommt klar und lässt die Bude nicht versumpfen


melden

Wohnung ohne Kleiderschrank?

01.05.2014 um 23:49
Wenn die Tochter auch noch tatsächlich woanders ne Ausbildung macht, wäre es denkbar, dass die sich keine teuer Einrichtung kaufen wollen, wenn sie eh nicht wissen, was in drei Jahren sein könnte.

Wenns Rumänen sein sollten, ist jedoch doppelt&dreifach Vorsicht geboten! :-D


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wohnung ohne Kleiderschrank?

01.05.2014 um 23:52
@slobber
naja ich kann den vermieter schon verstehen....aber wenn es wirklich als bordell fungieren würde, käme das doch schnell raus, da die nachbarn das doch mitbekommen wenn da den ganzen tag in der wohnung gestöhnt wird^^


melden

Wohnung ohne Kleiderschrank?

01.05.2014 um 23:53
@bmo
Ja wenn, dann.

Bisher sind alles höchstens Spekulationen. Selbst dieses "Es wird gemunkelt das dort im Haus Matratzenlager sind" ist nichts halbes und nix ganzes.


melden

Wohnung ohne Kleiderschrank?

02.05.2014 um 06:52
@Hyetometer

Ahoi. Ich sehe da nichts ungewöhnliches.Ein minimalistischer Wohnstil kann viele Gründe haben - keinen Bock auf größere Möbel, eine Notwendigkeit dafür ( wozu ein Schrank wenn man nur sehr wenige Klamotten hat / braucht ) - oder schlichtweg keine Kohle dafür.

Wenn z.B. eine Sporttasche mit Klamotten reicht - wäre das für mich ein Indiz dafür das der/diejenige womöglich am Arbeitsplatz Gelegenheit hat sich dort umzuziehen, dort einen Schrank mit den Arbeitsklamotten hat, die unter Umständen auch noch von der Firma gewaschen werden - oder man lässt Waschen ( Freund / Eltern / Waschsalon.)


Im Prinzip reichen ja auch zwei Garnituren Oberbekleidung - eine trägt man, eine Wäscht man gerade, oder hat sie sauber in der Sporttasche liegen.

Ich kenne einige, die es gar nicht nötig hätten, die aber auch so oder ähnlich leben. Bei denen findest du im Bad nur ein Stück Seife, ein Handtuch - und ne Rolle Toilettenpapier.

Den Rest haben die "auswärts", und erledigen sie extern.

Würde die Wohnung für´s älteste Gewerbe der Welt benützt, würde das früher oder später auffliegen.
Es gibt immer überall jemanden, der auf sowas merkt uns es dann der Hausverwaltung steckt.

Die Wohnung ist eben "nur" ein reiner Schlafplatz - nicht mehr und nicht weniger.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden