Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann man Knochen im Körper drehen?

31 Beiträge, Schlüsselwörter: Operation, Knie, Hüfte

Kann man Knochen im Körper drehen?

11.09.2014 um 19:55
@khyken
@Dr.AllmyLogo hat dir schon die richtigen Links gegeben. Mehr dazu findest du unter Korrekturosteotomie und Umstellungsosteotomie.


melden
Anzeige
kakaobart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Knochen im Körper drehen?

13.09.2014 um 18:24
@khyken
khyken schrieb am 10.09.2014:So nun zum eigentlichen...
Er meinte meine Knochen wären falsch verwachsen und müssten neu ausgerichtet, bzw gedreht werden...

Geht soetwas denn überhaupt???
Ein ausgebildeter Facharzt erklärt dir, daß dies geht und es dir seiner Meinung nach helfen wird...und du kommst in ein Forum mit Themenschwerpunkt Ufos, Engel und Hohlwelt und fragst hier uns Laien, ob das eigentlich möglich ist?


melden

Kann man Knochen im Körper drehen?

03.11.2014 um 13:13
@Dr.AllmyLogo
Danke nochmal für die Aufklärumg. Op fand am Freitag statt und bisher gehen die Schmerzen gut zurück, habe nir extreme Blutarmut durch die OP so dass ich jetzt noch ein paar Bluttransfusionen bekomme...
Wie lange hat es denn bei dir gedauert bis du wieder einigermaßen biegen / gehen konntest?


melden

Kann man Knochen im Körper drehen?

03.11.2014 um 13:40
Ich musste einen Tag nach der OP in einer Biege-Streckmaschine, ich konnte nach 2 Tagen wieder normal biegen und strecken.
3 Monate musste ich an die Krücken gehen, mit Physiotherapie.
Da ich Probleme hatte mit der Platte, (Unverträglichkeit) hatte ich sehr starke Schmerzen gehabt, es war immer alles leicht entzündet gewesen.
Statt in 12 Monate wurde dann bei mir nach 9 Monaten die Platte wieder entfernt.

Es war sonst alles Tipptop verheilt und es gab auch keine Beschwerden mehr.


melden

Kann man Knochen im Körper drehen?

03.11.2014 um 17:58
@khyken
Mit mir war einer im Krankenhaus, bei dem waren die Fusszehen beidseitig falsch gewachsen, eher kreuz und quer - er konnte deshalb auch keine Schuhe tragen.

Die Zehen wurden abgetrennt, neu sortiert, ausgerichtet, wieder angenäht, von vorne wurden wie Schaschlickspiesse reingesteckt, damit die auch richtig und grad anwachsen.
Über seinem Bett hatte er einen Hohlraum, damit er nicht aneckt.

Sah schon makaber aus.

Aber:
als die Krankengymnastin zu ihm erstmal gekommen ist, sie hatte schon"Halbschuhe" dabei, die waren wirklich halb, nur eine Trittfläche an der Ferse und jeweils eine Lederschnalle - somit waren die Zehen und die Fixierstäbchen nicht am Boden.

Der Patient hat diese Halbschuhe angezogen, hat die Hände über dem Kopf zusammengechlagen und freute sich wie ein Kind, er war einfach glücklich und konnte die Zeit kaum erwarten, wenn er Schuhe kaufen geht.
Er war ja auch dauernd unterwegs, anscheinend hatte er keine grosse Schmerzen.

Ob andere Knochen im Körper (vor allem grössere als die Zehen) vertauschbar sind, da bin ich überfragt - mit Zehen funktioniert das.

Die OP wurde in einer Spezialklinik durchgeführt, die haben sich absolut nur auf Knochen spezialisiert.


melden

Kann man Knochen im Körper drehen?

03.11.2014 um 17:59
@drachenflieger

Wow.

Einerseits "Urks", andererseits schon faszinierend, was die Medizin heutzutage so hinkriegt...


melden

Kann man Knochen im Körper drehen?

03.11.2014 um 18:04
@Thawra
ja, zum Ansehen war es schon frankensteinmässig

die Reaktion und die Begeisterung des Patienten hat mich völlig überzeugt - für ihm war wirklich das Richtige

ich habe die Klinik dem Threadersteller als private Nachricht mitgeteilt


melden

Kann man Knochen im Körper drehen?

16.11.2014 um 00:56
Wow, was es nicht alles gibt.
@drachenflieger

Danke für die Nachricht, aber OP fand ja schon am 31. 10 statt :)

@Dr.AllmyLogo
Bei mir ist an alleine biegen nicht zu denken. Alles noch taub und nähte ziehen extrem. Auch jz ohne Klammern.
Aber das biegen geht schlichtweg nicht :/

Hatte übrigens eine Femurderotationsosteotomie... ( wasn Wort... )


melden
hexenlady
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Knochen im Körper drehen?

16.11.2014 um 01:16
Bei der Hüftdysplasie wird es wohl auf eine künstliche Hüfte raus laufen. Da du noch sehr jung bist werden die Ärzte warten wollen. Denn dieses Teil hält nur ca. 15 Jahre lang.

Zur Patellaluxation kann ich sagen dass da die Kreuzbänder wohl nicht ausreichen und das Knie deswegen "springt". Eine Option wäre dass die Kreuzbänder gestrafft oder neu eingesetzt werden. Die Kreuzbänder halten das Knie in Stellung und wenn die KB ausleiern........... springt das Knie raus.

Entweder hast den verkehrten Arzt oder die sind unfähig. Such dir nen excellenten Orthopäden............ was anderes kann ich dir nicht raten.


melden

Kann man Knochen im Körper drehen?

16.11.2014 um 01:17
Uargh :>


melden
Anzeige
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man Knochen im Körper drehen?

16.11.2014 um 06:46
@khyken
Als kleiner Tipp , wende Dich bitte an die Spezialisten für Knochenheilkunde. Das wären die Fachleute der Endo- Kliniken. Suche doch mal danach im Internet. Sicher wirst Du auch in deiner Umgebung eine derartige Klinik finden. Hole Dir einen Termin und gehe mit Deiner Krankenakte dort hin und lasse Dich einfach mal beraten.
Es ist immer die beste Wahl sich Spezialisten für die einzelnen Erkrankungen zu suchen. Die haben die meißten Möglichkeiten.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

157 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt