Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Abneigung gegen eigenen Partner entwickeln

415 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Partner, Ekel, Abneigung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Abneigung gegen eigenen Partner entwickeln

12.01.2020 um 14:57
@rhapsody3004

Ich sehe das ähnlich wie deine Ex und scheinbar auch viele andere Frauen :D grade der Bart ist so nen Thema :D


@Dr.Manhattan

Meinste wirklich, dass man alle "Störfaktoren" im Vorraus sehen kann? Viel stellt sich doch erst im Laufe der Zeit raus, vor allem Charakterzüge.


melden

Abneigung gegen eigenen Partner entwickeln

12.01.2020 um 14:58
@Becky

gings hier nicht um dinge die man von vornherein weiss, aber die erst anfangen einen zu stören ?


melden

Abneigung gegen eigenen Partner entwickeln

12.01.2020 um 15:00
@Dr.Manhattan

Kommt drauf an, würde ich sagen. Manche Sachen fallen beim Kennenlernen nicht auf bzw wirken nicht sehr störend, sondern erst, wenn man wirklich nen Paar ist.


melden

Abneigung gegen eigenen Partner entwickeln

12.01.2020 um 15:03
@Becky

mich hat meine längste Freundin immer genervt wenn sie gekifft hat - die war dann voll dämlich :D


melden

Abneigung gegen eigenen Partner entwickeln

13.01.2020 um 11:28
Zitat von WesirWesir schrieb:Hi 😊 Ich war hier ewig nicht mehr. Die Geschichte mit der anderen Frau zog sich bis letzten Sommer noch... von heimlicher Affäre bis hin zum Versuch einer Dreiecksbeziehung zusammen mit meinem Mann haben wir so ziemlich alles „probiert“ zu leben. Es sollte nicht sein. Ich hab‘s dann beendet und bisher nicht wieder bereut.

Die Ehe mit meinem Mann hat das allerdings auch nicht ausgehalten. Wir werden getrennte Wege gehen. Im Moment organisiere ich mir eine kleine Wohnung. Wir haben entschieden, dass unsere Kinder in unserem Haus wohnen bleiben und wir uns wechselseitig kümmern.

Es waren wirklich anstrengende Jahre. Ich erhoffe mir nun in erster Linie Seelenfrieden und Ruhe.
Hello again :) Oh wow, da hat sich ja einiges getan. Wenn ihr es in allen Konstellationen vergeblich versucht habt, soll es wirklich nicht sein. Dass da jetzt Klarheit besteht - in beide Richtungen - ist bestimmt eine große Erleichterung für dein Leben. Und für das deines Mannes, für ihn muss es auch unheimlich anstrengend gewesen sein.

Schön, dass eure Kinder in der gewohnten Umgebung bleiben können und ihr euch einvernehmlich und freundschaftlich zu trennen scheint. Den Seelenfrieden und die Ruhe wünsche ich dir und allen Beteiligten :)


melden

Abneigung gegen eigenen Partner entwickeln

22.01.2020 um 17:32
Ich halt mir momentan ja auch wieder einen Partner. :D

Ich lass es extrem langsam angehen auch mit sehen usw., gerade weil einem schnell etwas nerven kann, finde ich eine gewisse Distanz ganz gut. So freut man sich doch immer aufeinander und ist nicht genervt. Wenn ich zusammenleben würde, keine Ahnung, wahrscheinlich würde es dann doch wieder in Nerverei umschlagen.
Da hab ich voll kein Bock drauf. :D
Bin aber auch am überlegen ob man das nicht so gestallten kann, dass jeder seins (was immer das auch alles beinhaltet) hat und gut ist.

Diesmal mach ich bestimmt alles richtig. :troll:


melden

Abneigung gegen eigenen Partner entwickeln

25.09.2020 um 00:27
@Yooo

So ein eigenes Reich und weiterhin eigener Raum inkl Besitz ist schon was sehr angenehmes. Oder besser, kann was sehr angenehmes sein.
Sitzt man zu sehr aufeinander, sitzt einer immer unten und irgendwann wird die andere Person dann schwer. Da kann der Charakter noch so toll sein, die Person noch so schön - das ewig aufsitzende Gewicht lähmt einfach und nimmt einem Freiheit, die es brauch.
Persönlich lebe ich zwar ungern alleine, aber mir ist ein Rückzugsort wichtig. Raum für MICH, nach MEINEN Wünschen gestaltet und wenn ich da nur 8 Stunden liegen will und der weissen Wand den Mittelfinger zeigen, dann will ich das genau so und niemanden der mir da bunte Blümchen hinstellt mit dem Hinweis dass es so besser aussehen würde.
Ähnlich halte ich das auch mit meiner Person ansich. Entweder man nimmt mich wie ich bin oder tschausen.

Abneigungen können sich, glaube ich, erst dann entwickeln, wenn man den Fokus zu sehr auf den Partner hat/hatte. Und wenn sich gegenseitig keine Freiräume gegeben werden.
Auch wenn alles ZU normal wird, ZU selbstverständlich - dann lässt sich der ein oder andere gern einfach mal gehen und plötzlich kann auch ein einfaches Essgeräusch der Klang des Todes werden.


melden

Abneigung gegen eigenen Partner entwickeln

25.09.2020 um 11:17
Spannendes Thema. Ich habe eine Abneigung bei meiner Freundin entwickelt, und zwar gegen ihre Stimme! Ja, das ist echt seltsam.
Eines Tages dachte ich, was für eine seltsame Sprechstimme sie doch hat. Irgendwie befremdlich, abnormal und nicht natürlich!


2x zitiertmelden

Abneigung gegen eigenen Partner entwickeln

25.09.2020 um 12:45
Zitat von mufflon2510mufflon2510 schrieb:Spannendes Thema. Ich habe eine Abneigung bei meiner Freundin entwickelt, und zwar gegen ihre Stimme! Ja, das ist echt seltsam.
Eines Tages dachte ich, was für eine seltsame Sprechstimme sie doch hat. Irgendwie befremdlich, abnormal und nicht natürlich!
Und wie gehst du damit um?
Schreibt ihr jetzt mehr? :D


melden

Abneigung gegen eigenen Partner entwickeln

25.09.2020 um 12:51
Zitat von mufflon2510mufflon2510 schrieb:Spannendes Thema. Ich habe eine Abneigung bei meiner Freundin entwickelt, und zwar gegen ihre Stimme! Ja, das ist echt seltsam.
Eines Tages dachte ich, was für eine seltsame Sprechstimme sie doch hat. Irgendwie befremdlich, abnormal und nicht natürlich!
hm...und war ihre Stimme als ihr euch kennengelernt habt denn anders? Ich meine du warst doch hoffentlich auch mal richtig verknallt in sie....inkl. ihrer Stimme.
oder nicht? :D


melden

Abneigung gegen eigenen Partner entwickeln

25.09.2020 um 13:14
@Foxy.Vapiano

Ich hör ihr einfach nicht mehr zu. Nein. Spass, wir sind längst nicht mehr zusammen, weil ich ihr auch zu fett geworden war. Ist alles 15 Jahre her.

@knopper
Als wir uns kennengelernt haben war ihre Stimme einfach ganz anders, zarter, sanfter, lieber. Keine Ahnung wie ich das umschreiben soll!


melden

Abneigung gegen eigenen Partner entwickeln

25.09.2020 um 13:23
@mufflon2510

Ah, okay.. Naja gut - dann habt ihr wohl damals gegenseitig ne Abneigung zueinander entwickelt.
Aber ich stell mir das schon schwierig vor, wenn man den Partner/die Partnerin eigentlich noch liebt aber ums verrecken die Stimme nicht mehr ertragen kann.
Bei mir sinds Essensgeräusche, bestimmte Atemgeräusche und mich kann schon innerlich aggressiv machen wenn sich jemand zu laut kratzt oder die Hände aneinander reibt. Das klingt dann wie Watte, die zerknautscht wird :{ :{ oder Fußsohlen, die aneinander reiben. Also generell ein "trockene Haut" Geräusch. Bäh. Ekelhaft!

Und dann hatte ich mal nen Partner der ständig den Mund nach dem Reden noch auf hatte, also immer so halb. Ich bin wahnsinnig geworden!

Ich stelle grad fest, ich kann nicht so gut mit anderen Menschen :D


1x zitiertmelden

Abneigung gegen eigenen Partner entwickeln

25.09.2020 um 17:24
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Ich stelle grad fest, ich kann nicht so gut mit anderen Menschen :D
Kenne ich irgendwoher. :D
Ich habe lieber Frottee mit weichem Füllmaterial.
Das ist einfach nicht so pflegeintensiv wie ein Mensch.
Stellt man in die Ecke und ist lieb.🤷

Naja, aber ist halt so ne... man will nicht mit und man will nicht ohne.


melden

Abneigung gegen eigenen Partner entwickeln

25.09.2020 um 18:13
Schlimmer als PMS und Menstruationsbeschwerden:

Wechseljahre. Da wünscht man sich getrennte Schlafzimmer.

Schatz, ich schlafe hier - und Du in einem Hotel in Australien.

Glücklicherweise sind wir damit durch, dass ich abwechselnd mit Dr. Jekyll und Mr. Hyde verheiratet war.

Inzwischen können wir es wieder miteinander aushalten. Nachteilig nur: Früher, als meine Frau schlimme Hitzewallungen hatte, konnte ich meinen Teepott auf ihrer Stirn warmhalten. Jetzt wird der Tee kalt.


melden

Abneigung gegen eigenen Partner entwickeln

27.09.2020 um 18:00
@Doors

Na, nicht jede hat aber PMS, Menstruationsbeschwerden oder widerliche Wechseljahrsymptome.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Plötzliches Ekelgefühl - ist das normal?
Menschen, 95 Beiträge, am 13.02.2012 von Gruselschinken
Windlicht am 08.02.2012, Seite: 1 2 3 4 5
95
am 13.02.2012 »
Menschen: Der perfekte Partner
Menschen, 896 Beiträge, am 06.04.2021 von gucky87
nataro am 20.08.2015, Seite: 1 2 3 4 ... 45 46 47 48
896
am 06.04.2021 »
Menschen: Toxische Beziehungen
Menschen, 299 Beiträge, um 16:27 von Foxy.Vapiano
Merkwürdiges am 16.07.2020, Seite: 1 2 3 4 ... 12 13 14 15
299
um 16:27 »
Menschen: Ekel überwinden
Menschen, 81 Beiträge, am 20.03.2020 von oldie666
Dr.AllmyCoR3 am 12.09.2011, Seite: 1 2 3 4 5
81
am 20.03.2020 »
Menschen: Alkoholismus?!
Menschen, 55 Beiträge, am 12.09.2020 von suscat
Kimono96 am 22.03.2020, Seite: 1 2 3
55
am 12.09.2020 »
von suscat