Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zufriedenheit

38 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leben, Glück, Zufriedenheit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Zufriedenheit

15.04.2007 um 16:42
"Ich weiß nicht, ob es so sehr um das Haben geht. Bei mir zumindest geht es eher umdas
Tun und Sein. Mit dem, was ich habe, bin ich zufrieden, aber nicht mit dem, wasich tue
und bin - und das ist auch gut so, sonst könnte ich mich ja gleich erschießen.Zu viel
Zufriedenheit macht dumm und faul"

Eigentlich würde ein WORDreichen
;)

Wenn man vollkommen zufrieden ist mit allem was man hat, was hätteman dann
noch für einen Ansporn etwas zu tun?

Ihr kennt doch bestimmt auchdieses Gefühl
der Unzufriedenheit. Manchmal nervt es, aber wenn ich es nicht hätte,dann würde ich auch
immer wieder vergessen was es heisst zufrieden zu sein.

Wieyoyo schon gesagt hat,
"sonst könnte ich mich ja gleich erschießen", wenn man alleshat und voll zufrieden ist,
dann wartet man doch letztenendes nur noch auf eine Sache,auf den Tod.

Darum,
immer neue Sachen entdecken wollen, immer neue Sachenmachen wollen.

Das Gefühl
der Unzufriedenheit darf nach meiner jetztigenEinschätzung nicht fehlen.


melden

Zufriedenheit

15.04.2007 um 18:52
Zitat von shiny80shiny80 schrieb:wenn man schätzt, was man hat, darf man sich dann trotzdem noch andere zielestecken, ohne unzufrieden zu wirken?
das klingt als wäre es immer sofortwas schlechtes unzufrieden zu sein. Ich mein es ist nichts negatives wenn man es nichtübertreibt oder?

Ich kann unzufriedenheit sogar etwas positives abgewinnen,
insofern es eine Handlung hervor ruft. Eine Reaktion auf diese Unzufriedenheit.

Esist eben ein Ansporn, wie ich ja gesagt hab ;)


melden

Zufriedenheit

15.04.2007 um 22:02
@Hornisse
"Je nach dem jeder steckt sich da andere Ziele."

Auch diebedingungslose Zufriedenheit ist ein Ziel, es tauchen auch hier immer wiederminderwertige Gedanken auf, aber eine Endlosschleife ist mit Sicherheit keineAlternative.


melden

Zufriedenheit

15.04.2007 um 22:05
Wenn Du krank bist, hast Du nur einen Wunsch! Gesund zu werden!
Wenn Du gesund bist,hast Du wieder unendlich viele andere Wünsche!


melden

Zufriedenheit

15.04.2007 um 22:06
m_ember

Nein da hast du Recht ,eine Endlosschleife solles ja auch nicht sein, denn das macht sicher unglücklich, die ständige Suche nach wasNeuem:)


melden

Zufriedenheit

16.04.2007 um 11:23
Wenngleich ich mit meiner jetzigen Lebenssituation ausgesprochen zufrieden bin, so sollmich das doch nicht davon abhalten, mir noch weitere Ziele zu setzen.


melden

Zufriedenheit

16.04.2007 um 14:56
ich denke das es doch immer etwas gibt, was man gern anders hätte, auch wenn man sichdamit abfindet.

Aber eine ednlosschleife ist das dennoch nicht.
Das ist nunmalleben.
Man muss sich ja nicht auf einen bereich fixieren.
Das Leben hatschließlich viele facetten.
und da muss man auch immer mal wieder veränderungendurchführen. Halt eben was neues suchen.
wäre doch sonst langweilig.
man darf esnur nicht übertreiben!

"Die Dosis macht das Gift" nen alk-spruch der aber auchhier passt


melden

Zufriedenheit

16.04.2007 um 15:38
Zufriedenheit = Leben bzw. Sein, Handeln um Zufriedeheit zu schaffen = Mangel,
so sehich das.


1x zitiertmelden

Zufriedenheit

16.04.2007 um 16:07
Zitat von m_emberm_ember schrieb:Handeln um Zufriedeheit zu schaffen = Mangel,
so seh ichdas.
ich seh das anders.

ja stimmt, zufriedenheit ist Leben(nomen).
Aber unzufriedenheit und Handeln ist leben (verb)!

poetischergänzt:
Das Nomen stellt ein Ding dar. So etwas wirkt steif und starr.
Ein Verbjedoch, steht für Bewegung.
Wer starr verharren will hat, meines erachtens, nichtgelebt


melden

Zufriedenheit

16.04.2007 um 16:09
Leben? Starr und steif? Du biegst dir das zurecht.


melden

Zufriedenheit

16.04.2007 um 16:21
ich finde wenn man nicht nach veränderung streben würde,
würde mann stehen bleiben.
Sicher kann man warten, bis es sich von allein verändert.
aber das ist nicht dawahre.... oder?


melden

Zufriedenheit

16.04.2007 um 19:37
es war ja schon früher so,dass die leute
nach sachen gestrebt haben,um weiter zukommen.
wenn man sich immer nur daran hält und damit zufrieden ist,
wie es momentanist,dann kann man irgenwann keine freude
darüber mehr empfinden,da es nur noch rutieneist...
wenn man immer wieder nach was neuen und neuen herrausforderungen strebt,kannman merh erlebn und kann sich auch neue ziele setzten...


melden

Zufriedenheit

16.04.2007 um 19:44
wobei auch die unzufriedenheit zur routine und damit zu etwas negativen werden kann....


melden

Zufriedenheit

31.08.2007 um 13:02
wer kann denn jetzt eigentlich von sich behaupten, daß er zufrieden ist ?


melden

Zufriedenheit

31.08.2007 um 13:07
Alle "Welt" schürt Unzufriedenheit und Angst. Keiner kann sich dem entziehen!
Die Wirtschaft würde sofort zusammenbrechen!
Also bitte schön unzufrieden bleiben!;)


melden

Zufriedenheit

31.08.2007 um 13:09
Ich nicht!;)

Das ist Schnee von gestern...aber irgendwie ist es egal, weil ich Dankbar bin, Zufriedenheit zu kennen....^^


melden

Zufriedenheit

27.09.2007 um 23:02
Gestern war ich zufrieden, heute nicht mehr.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Bist du aktuell verliebt oder hast du deine Liebe erfüllt?
Menschen, 440 Beiträge, am 27.02.2019 von grätchen
guyusmajor am 27.08.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 19 20 21 22
440
am 27.02.2019 »
Menschen: Was brauche ich im Leben?
Menschen, 123 Beiträge, am 22.01.2021 von Thurston
Thurston am 07.01.2020, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
123
am 22.01.2021 »
Menschen: Habt ihr ein erfülltes Leben?
Menschen, 146 Beiträge, am 19.01.2021 von Foxy.Vapiano
DanBo am 15.12.2015, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
146
am 19.01.2021 »
Menschen: Das Leben der Pechvögel
Menschen, 74 Beiträge, am 01.06.2020 von Machiavelli89
Merkwürdiges am 22.05.2020, Seite: 1 2 3 4
74
am 01.06.2020 »
Menschen: Seid ihr zufrieden mit eurem Leben?
Menschen, 84 Beiträge, am 01.06.2018 von shionoro
nataro am 31.05.2017, Seite: 1 2 3 4 5
84
am 01.06.2018 »