Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Mythos Genie und Wahn

77 Beiträge, Schlüsselwörter: Schizophrenie, Mythos, Wahn, Genie, John, Nash

Der Mythos Genie und Wahn

26.05.2008 um 22:00
scheiß auf den artikel!
den hab ich vor ewigkeiten mal gelesen, das is nich mehr aktuell. und grade wegen der neuronenvernetzung ist es ja sozusagen bewiesen dass wir unser ganzen gehirn benutzen und nich nur den teil rechts unten (zB jetzt mal ;))


melden
benbuske
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mythos Genie und Wahn

26.05.2008 um 22:03
alle?


melden
Tyranos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mythos Genie und Wahn

26.05.2008 um 22:33
Ist es Wahrscheinlich das Menschen die viel Wissen schnell,psychisch krank werden können?

Dass man irgendwann durchdreht, hängt nicht vom Wissen oder Intellekt ab. Psychische Krankheiten entstehen durch sehr intensive Enttäuschungserlebnisse, so dass das Gehirn das Erlebte nicht verkraftet und quasi kaputt geht. Die Klapse muss nicht unbedingt ein Ort für Hochbegabte sein...


Was ich nicht verstehe, wieso gibt es so ein Hype um die ganzen Genies und um den Begriff selbst?
Die sollen alle angeblich ein anderes und somit leistungsfähigeres Gehirn haben u.s.w.. Bis auf diese Autisten und andere Inselbegabte, waren die genau so Otto Normalverbraucher wie jeder andere nur mit dem Unterschied, dass sie sich für Dinge interessiert haben, die sonst keinen interessiert hat. Da sie sich ziemlich intensiv mit ihrem Fachbereich beschäftigt haben, sind sie darin irgendwann besser geworden als alle anderen es jemals sein könnten. Dass im Gehirn jeder chemische Prozess seine Spuren hinterlässt, ist so weit klar. Im Verlauf der Zeit nimmt das Gehirn im Inneren bestimmte Formen an, die bei jedem Menschen anders sind, weil jeder Mensch sich nun mal mit jeweils anderen Dingen beschäftigt und somit seine bestimmten Fähigkeiten und bestimmtes Wissen aneignet. Es bringt z.B. wirklich nichts das Gehirn von Einstein aufzuschneiden, denn dort wird man nichts außergewöhnliches finden, da er biologisch gesehen ganz normal war, zumindest wenn man solche Sachen wie Legasthenie als billige Gerüchte bewertet.

Wenn ihr wirklich Genies in die Welt setzen wollt, dann müsst ihr nur euer Kind früh genug, aber natürlich nicht zu früh, einfach mit den wirklich wichtigen Dingen des Lebens beschäftigen und das Bewusstsein für bestimmte Dinge stärken oder auf diese hinweisen. Das Ganze darf natürlich auf keinen Fall durch Zwang erfolgen, denn dann geht die Sache mächtig schief. Und dann wird ihr Kind z.B. in der Lage sein, sogar mit 13 anfangen Mathe oder Physik zu studieren, die Stringtheorie selbst herleiten und sonst so was es gibt. Das ist ansich nichts ungewöhnliches. Zauberei ist schließlich erst dann etwas, wenn man die Technik dahinter nicht kennt oder nicht versteht.

Wobei, wenn jeder ein Genie wäre, dann hätten wir das gesellschaftliche Problem, dass jeder zwar sich mit Wissenschaft beschäftigt, aber den Müll beseitigen wird niemand wollen, denn da wären sich die Herrschaften zu Schade dafür, weil es Verschwendung von Potenzial wäre, welches niemand sowieso braucht, da er selbst welches besitzt und schon so genügend davon gibt.


melden
benbuske
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mythos Genie und Wahn

26.05.2008 um 22:38
Was für Technologie , Physik und Astrophysik interessiert sich keiner


melden
Tyranos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mythos Genie und Wahn

26.05.2008 um 22:46
Was für Technologie , Physik und Astrophysik interessiert sich keiner...

Ne, nur für Star Trek u.s.w....


melden
benbuske
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mythos Genie und Wahn

26.05.2008 um 22:49
Nun ja der Warp Antrieb wird zwar vielleicht nicht realisierbar sein,
aber vielleicht entdeckten die Leute am LHC vielleicht doch ein paar zu sätzliche Dimensionen,


wenn sie die erste Mirkosingularität am LHC erzeugen


melden
benbuske
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mythos Genie und Wahn

26.05.2008 um 22:58
juhu niurick hat sich meinen Kampf angeschlossen
tja überzeugt ist überzeugt


melden
benbuske
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mythos Genie und Wahn

26.05.2008 um 23:03
tja ob man bei Menschen mit einen niedrigen IQ auch erhöhte Hirnaktivität feststellen könnte?


melden
benbuske
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mythos Genie und Wahn

27.05.2008 um 11:48
Wahrscheinlich nicht!


melden
benbuske
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mythos Genie und Wahn

03.06.2008 um 22:13
Nun Leonardo da Vinci war ein Genie eine Art Universal Gelehrter,
und dachte an Hubschrauber,
man müssen die ihm für Verrückt gehalten haben


melden
wuwei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mythos Genie und Wahn

03.06.2008 um 23:24
Bei Genies ist die Wahrscheinlichkeit einer Schizophrenie groß. Das kann mit Denkensfreiheit und Willenssträke zusammenhängen.


melden

Der Mythos Genie und Wahn

04.06.2008 um 01:42
man müssen die ihm für Verrückt gehalten haben

Galileo hielt man auch fuer einen Spinner, Luther wurde verfolgt, so dass er sich zum Bibel uebersetzen auf die Wartburg zurueckziehen musste ...


melden

Der Mythos Genie und Wahn

04.06.2008 um 20:46
Wahnsinn und Genie gehen Hand in Hand - nur in welcher...?


melden
co.kr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mythos Genie und Wahn

04.06.2008 um 20:48
Sie gehen an beiden Händen...


melden
wuwei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mythos Genie und Wahn

05.06.2008 um 06:24
Ich gehe auf den Händen!


melden

Der Mythos Genie und Wahn

03.05.2010 um 20:14
ich denke einfach gerade wenn man im wahn ist.
entwickelt man eine leistung die man einfach gerade nicht kennt ....wie aus einer quelle strömen die gedanken ....also ich verbindet es einfach


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt