weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Leben wir nicht schon in der Hölle?

77 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Natur, Hölle, Fleisch, Vegetarier

Leben wir nicht schon in der Hölle?

30.08.2010 um 08:48
Was die Philosophen so meinen:


"Die Hölle, das sind die anderen." Jean-Paul Sartre
"Hölle, Hölle, Hölle." Wolfgang Petry


Hölle gibt es nur für den, der daran glaubt. Ob und in wie weit man sein Leben als Hölle empfindet, liegt meist an einem selbst. Jeder schafft sich seine eigene Hölle.

Nach Lektüre von gefühlten Millionen Vegetarier/Veganer-Threads bin ich nach wie vor der Meinung, jeder sollte für sich entscheiden, wen oder was er isst - ob nun Bruder Tier oder Schwester Pflanze. Ersatzweise könnte man auf Lichtnahrung umsteigen - das freut Eon, EnBW, Vattenfall und RWE.

Wenn man keine Blumenleichen geschenkt bekommen will, kann man das seinen Mitmenschen sagen.


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben wir nicht schon in der Hölle?

30.08.2010 um 11:16
Die Sonnenbrille ist hier Pflicht, sie schütz die Netzhaut vor dem Höllenfeuerlicht ;)


melden
helmfried
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben wir nicht schon in der Hölle?

30.08.2010 um 11:21
ja , europa ist für die hier geborenen sicherlich eine sehr große hölle , frag mich was die asylbewerber hier eigentlich wollen ... überhaupt solle man europa doch besser wegen der höllischen zustände besser abschotten , wäre doch nicht auszudenken den ganzen verblendeten flüchtlingen das hier anzutun .


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben wir nicht schon in der Hölle?

30.08.2010 um 11:22
@Doors
Doors schrieb:"Die Hölle, das sind die anderen." Jean-Paul Sartre
Dazu gäbe es noch den anderen Existenzialisten, Samuel Beckett, der in dem Stück "warten auf Godot" eine wunderbare Anleitung dazu gibt, wie man sich selbst das Leben schön zur Hölle machen kann. Prädikat empfehlenswert.


melden

Leben wir nicht schon in der Hölle?

30.08.2010 um 11:49
@rockandroll

Theaterfiguren mit Orgasmusstörungen: Godot kommt einfach nicht. :D


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben wir nicht schon in der Hölle?

30.08.2010 um 13:49
@Doors
auch das tut irgendwann höllisch weh, stell ich mir gerade so vor :D


melden

Leben wir nicht schon in der Hölle?

02.09.2010 um 18:05
@helmfried


Ich bin selbst hier nach Europa gezogen. Also erzähl mir bitte nichts von "arme Asylbewerber" usw. Außerdem sage ich nicht, dass Europa jaaa soooo schlimm ist. Und ich stelle mir die Hölle auch nicht als Ort mit Feuer usw. vor. Sondern ein Ort an dem Tod herrscht(wie ich das mit dem Essen in den vorrigen Posts beschrieben habe, also nicht im Sinne von Krieg oder sonst was) und ein Ort an dem Lebenwesen verdammt sind, zu töten um weiterzuleben. Im Endeffekt sind wir ja wirklich verdammt, sowas zu tun.

Aber ich sag es mal so: Ich finde es, selbst nicht schlimm Lebewesen, ob Tier oder Pflanze zu essen. Ist ja auch an sich ganz lecker. Aber die Überlegung mit der "Hölle" ist es schon wert und eigentlich ist der Gedanke ziemlich interessant.


melden

Leben wir nicht schon in der Hölle?

03.09.2010 um 08:34
Wenn wir als Obenstehende in der Fresspyramiden dies schon als Hölle ansehen, wie sieht es denn dann wohl das Schwein in seiner Box oder das Huhn in seinem Käfig?


melden
Lufton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben wir nicht schon in der Hölle?

03.09.2010 um 12:58
@Tarya13117
Tarya13117 schrieb:Und ich stelle mir die Hölle auch nicht als Ort mit Feuer usw. vor. Sondern ein Ort an dem Tod herrscht
Wenn das deine Definition der Hölle ist, dann gibt es keine Frage. Das Leben ist zu 100% tödlich, sprich der Tod kriegt uns alle - besser kann man doch gar nicht herrschen, also -> Hölle

Ich persönlich könnte mich zwar eher Doors Zitat aus Huis Clos anschließen, käme dann aber zum gleichen Ergebnis. Wir machen uns das Leben zur Hölle. Die einen machen das Leben der anderen zur Hölle, weil sie ihnen ihre Andersartigkeit nicht gönnen, und die anderen machen sich das Leben selbst zur Hölle in dem sie die Hölle so definieren, dass sie garantiert zutrifft...

Willkommen in der Hölle! (Davon mal ab, ist Allmy ohnehin nicht der Vorhof sondern eher das Hinterzimmer der Hölle...)

@Doors
Doors schrieb:Wenn wir als Obenstehende in der Fresspyramiden dies schon als Hölle ansehen, wie sieht es denn dann wohl das Schwein in seiner Box oder das Huhn in seinem Käfig?
Wenn ich so manch verqueren Gedankengang hier zu ende denke, müsste das Schwein ja zu dem Ergebnis kommen, dass es selber höchstens im Vorhof der Hölle lebt, da es zwar töten muss um zu überleben (Hölle!), aber auf der anderen Seite ja auch selbst gefressen wird, damit also auch etwas für sein Seelenheil tut...

Ich bin immer wieder begeistert zu sehen wie wenig Probleme wir haben, wenn wir anfangen über derartige Luxusprobleme zu diskutieren.


melden

Leben wir nicht schon in der Hölle?

03.09.2010 um 13:05
@Lufton

Das Schwein muss ja nicht töten, um zu überleben. Das kriegt sein Futter vom Mäster.
Und dann geht's auf Familienausflug:

mg65373,1283511959,DSCN0222


melden
Lufton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben wir nicht schon in der Hölle?

03.09.2010 um 13:42
@Doors
Doors schrieb:Das Schwein muss ja nicht töten, um zu überleben.
Tarya13117 schrieb am 29.08.2010:Dennoch bekomme ich den Gedanken nicht aus dem Kopf, dass Pflanzen auch leben. Deswegen kann ich auch zb. keine Blumensträusse zum Geburtstag oder so annehmen, weil ich, wenn ich ein Strauss ansehe, nix anderes sehe als ein Paar leichen die schön eingepackt sind. Deswegen stell ich mir unsere Welt als Hölle vor
Das sieht halt nicht jeder so. Frisst es Pflanzen, frisst es Leichen. Und dann kommen da noch die kleinen Käfer, Würmer und Schnecken die Schweine so fressen (gut, die die ausschließlich aus der Masthaltung kommen vielleicht weniger, aber jedes Schwein auf dem Bauernhof bestimmt.)

P.S. Das Bild erinnert mich an einen Cartoon, den ich irgendwo mal gelesen habe. Auf einem Laster mit der Aufschrift "Schlachthaus Müller" unterhalten sich zwei Schweine. Sagt das eine zum anderen: "Erst wollten sie mich ja nicht mitnehmen auf den Betriebsausflug, aber dann habe ich mich beim Betriebsrat beschwert..."


melden

Leben wir nicht schon in der Hölle?

03.09.2010 um 13:52
Stimmt, ich vergass: Pflanzen leben ja auch.
Bleibt wohl nur noch, sich wie die Fliegen und Würmer von Kot zu ernähren.


Dann schon mal guten Appetit miteinander.


Also, wenn DAS nicht die Hölle ist.


melden
Lufton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben wir nicht schon in der Hölle?

03.09.2010 um 13:54
Ach du weißt doch: Milliarden von Fliegen können nicht irren... ;)


melden

Leben wir nicht schon in der Hölle?

03.09.2010 um 15:48
@Lufton


Guten Appetit:

mg65373,1283521737,400 F 12819046 0zWsb0HYpL98JtwuybhDdPCJqkcobg3S




Hoffen wir mal, dass der Fotograf doch Schokolade genommen hat.


melden

Leben wir nicht schon in der Hölle?

03.09.2010 um 18:11
Ich persönlich glaube nicht das wir bereits in der Hölle wohnen...

Ich würde im Gegenteil behaupten das wir eher im "Paradies" wohnen, um bei der christlichen Wortwahl zu bleiben, auch wenn ich das nicht im eigentlichem Sinne des Wortes meine.

Grade wir in der westlichen Welt haben es mehr als gut.

- Wir müssen keinen Hunger leiden
- Wir haben ein Dach über dem Kopf
- Wir können auf Medikamente und Ärzte zurückgreifen
- Wir haben unseren Alltag enorm erleichtert (Fliessend Wasser,Heizung
Kühlschrank,Klimaanlagen u.s.w)
- Wir können Reisen, zu den schönsten Stellen der Erde
- Wir können die Natur VOR unserer Haustür genießen.
- Wir können unbesorgt alt werden (Naja fast :D)

Wir sollten Anfangen die kleinen Wunder der Natur, der Technik und in zwischenmenschlichen Beziehungen zu erkennen,zu genießen und dankbar sein dafür das es uns gut geht...

Es gibt Milionen von Menschen auf dieser Erde, die meiner Meinung nach weit eher in der "Hölle" leben als wir hier und man weiß nicht womit sie das verdient hätten....


melden

Leben wir nicht schon in der Hölle?

03.09.2010 um 18:18
Yin und Yang


melden
Anzeige
Madadschian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben wir nicht schon in der Hölle?

03.09.2010 um 18:21
Ja so ist es.....wir Leben schon in der Hölle,
sie Entwickelt sich immer prächtiger....
Mächtig sind alle Arten von negativen Strukturen,
aber ...-- für das Leben wohl eher nicht Gut im allgemeinen....

----Aber es gibt immer noch Hoffnung für die Menschheit,
wenn sie sehr schnell lernt das Richtige....---

---Eine Basis von positivem Leben im gesamten Bild der Menschheit zu schaffen....

----Motto : Erschaffe Dir das schönste - beste - glücklichste Leben....

-----Hölle sei Willkommen auf dem Planet Erde......

Die Menschheit muss noch sehr viel Lernen......Hoffnung ???

LG.

Madadschian


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden