weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wieso gehen so wenige Menschen wählen?

81 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Deutschland, Wahl
queens
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso gehen so wenige Menschen wählen?

27.06.2006 um 15:52
----Wenn man dem Bundesbürger immer weniger von seinem verdienten Euro wegnimmt,----


Fehlerteufel ! Muss natürlich heissen :

Wenn man dem Bundesbürgerimmer
mehr von seinem verdienten Euro wegnimmt,


melden
Anzeige
inflagranti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso gehen so wenige Menschen wählen?

27.06.2006 um 17:38
ja, ich kann dir trotzdem nicht ganz folgen. weshalb wird die steuerpolitik bei hohensteuereinnahmen kontraproduktiv? das müsstest du mir bei interesse nochmal erläutern.


melden
anonymus88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso gehen so wenige Menschen wählen?

28.06.2006 um 08:14
@queens

sie haben eine führungsrolle und so wie es überall ist, verdienen diehalt mehr. oder regst du dich auf, dass dein chef bei der arbeit mehr verdient.sicherlich ist es größtenteils zuviel, was sie bekommen, da es schon für den besucheinfacher tagungen viel geld bekommen.

es sollte sicher etwas eingeschränktwerden, dennoch haben sie qualifikationen für den jeweiligen posten. und was das geldangeht, sei doch mal ehrlich, jeder nimmt soviel, wie er kriegen kann ;)

solangees keine korruption ist, ist es aus meiner sicht in ordnung


"WEIL allesschlecht ist . So sind es z.B. genau diese Zuschüsse und Subventionen die mit dafürverantwortlich zeichnen"

meine güte, immer wird überall gemeckert

es ist nicht alles schlecht und genau deine "alles ist schlecht"-einstellung trägtdazu bei, dass deine meinung sich auch auf andere verteilt

wenn es keinezuschüsse gäbe, würdet ihr doch noch mehr rumheulen
tut mir leid, aber mich kotzteine solche einstellung enorm an
ich bin in meiner ausbildung sehr auf den staat unddessen zuschüsse angewiesen

natürlich sind nicht alle entscheidungen wirklichnötig, ich sehe es aber nicht ein, nur permanent zu meckern - der staat will überall geldholen, ist doch auch verständlich angesicht der situation in deutschland

diesteuern sollten natürlich in unserm interesse etwas heruntergehen, aber wieso soll dasdenn sein? es gibt hier in deutschland eine erbärmliche arbeitsmoral, das will ich nichtpauschalisieren, ich weiß dass es auch das gegenteil gibt, kenne auch einige, aber dasfaule und vergnügungssüchtige "nicht arbeiten wollen" kenn ich nunmal häufiger und binmir sicher, dass es im rest von deutschland nicht anders ist

wir haben uns zusehr an luxus gewöhnt, es gibt in dieser welt kaum einen luxus den wir noch zu schätzenwissen, wir wollen immer mehr und mehr

schau dir mal afrika an, die haben eineganz andere arbeitsmoral und meckern nicht, sich bringen sich auch nicht gegenseitig umsondern respektieren sich und arbeiten, weil sie um ihre existenz kämpfen - also regteuch nicht auf, ich weiß dass es nicht einfach ist, aber es geht, das weiterleben indeutschland ;)

meine mutter ist seit 10 jahren alleinerziehend mit 3 kindern,ohne die zuschüsse des staats, wären wir sicher schon alle verhungert

der größtepositive aspekt ist die finanzielle unterstützunge für uns, hast du das immernoch nichkappiert? schau doch mal nach, für was man alles geld bekommt, du bekommst sogar nestarthilfe ins eigene leben mit der du die möglichkeit hast, deine eigene wohnung zubeziehen

"Diese Empfehlung kann ich nur unterschreiben . In diesem Land istnämlich kein Blumentopf mehr zu gewinnen"

ich kann es auch empfehlen, abernur wegen dem mangel an arbeit hier, daran können politiker aber auch nix so schnelländern, bis auf die existenz der kleinen firmen zu sichern


melden
Conquestus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso gehen so wenige Menschen wählen?

28.06.2006 um 09:05
"Wieso gehen so wenige Menschen wählen?"
Weil nur Vollidioten wählbar sind.


melden
smartfish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso gehen so wenige Menschen wählen?

28.06.2006 um 09:10
Nicht wählen gehen ist grundlegend falsch.
Die Stimmen der Nichtwähler werdenanteilige aufgeteilt.

Freestyler, Du möchtest doch nicht, dass die NPD denZuschlag bekommt?

Ungültig wählen ist viel besser. Drei Kreuzchen statt zwei unddie Welt ist in Ordnung.


melden

Wieso gehen so wenige Menschen wählen?

28.06.2006 um 09:23
Ungültig wählen ist viel besser. Drei Kreuzchen statt zwei und die Welt ist inOrdnung.

Hat nach deutschen Wahlrecht dieselben Auswirkungen wie einNichtwählen. Nur die "Wahlbeteiligung" wird dadurch erhöht.


melden

Wieso gehen so wenige Menschen wählen?

28.06.2006 um 09:28
vgl. § 6 BWG Abschnitt 6:

Bei der Verteilung der Sitze auf die Landeslistenwerden nur Parteien berücksichtigt, die mindestens 5 vom Hundert der im Wahlgebietabgegebenen gültigen Zweitstimmen erhalten oder in in mindestens drei Wahlkreiseneinen Sitz errungen haben. (...)


melden

Wieso gehen so wenige Menschen wählen?

28.06.2006 um 09:32
ab wann muß eigentlich aufgrund zu geringer Wahlbeteiligung neu gewählt werden?


melden

Wieso gehen so wenige Menschen wählen?

28.06.2006 um 09:42
Eine solche Grenze gibt es auf Bundesebene nicht.


melden
jesusliebt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso gehen so wenige Menschen wählen?

28.06.2006 um 10:13
Es gehen noch viel zu viele "deutsche Michels" wählen *würg*


melden
smartfish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso gehen so wenige Menschen wählen?

28.06.2006 um 10:23
@ Tommy137

Und was bitte hat der von Dir zitierte Paragraph mit ungültig wählenzu tun?

Sorry, aber es geht hier lediglich um die 5%-Hürde.

Ansonstenlasse ich mich gern eines Besseren belehren. ;)


melden
isildur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso gehen so wenige Menschen wählen?

28.06.2006 um 10:25
Weil ihnen die politische Elite keine Antworten mehr liefern kann. So einfach ist das.


melden

Wieso gehen so wenige Menschen wählen?

28.06.2006 um 10:36
@ Smartfish

Du hältst Nichtwählen für falsch, da davon die radikalen Parteienmeistens profitieren (auf Grund ihrer Stammwähler), oder?

Der Meinung bin ichauch, jedoch ist ungültig wählen in diesem Fall gleich zu bewerten, eben weil sich dieStimmenanteile auf die Anzahl der gültigen Stimmen bezieht.


Undzuallererst geht es doch darum, dass diese Parteien nicht die 5%-Hürdeüberspringen.


melden
Conquestus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso gehen so wenige Menschen wählen?

28.06.2006 um 10:39
Weil man mir damals in der Schule erzählt hat, das nur "nette" Menschen wählen gehen, habich dagegen ne Phobie entwickelt.


melden
jesusliebt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso gehen so wenige Menschen wählen?

28.06.2006 um 10:39
@tommy

exakt ;)

Aber selbst das ist für viele zu schwernachzuvollziehen. Lieber "erhören" sie Merz, den Vortrags-u. Aufsichtsratskönig unter denPolitmafiosis und glauben, sie würden bei Nichtstimmabgabe automatisch braun wählen *uff*


melden
Conquestus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso gehen so wenige Menschen wählen?

28.06.2006 um 10:45
Zum Thema "Wählen" noch was nettes:

"Aber da wir in Deutschland leben, glaubenimmer noch 46 Prozent der Befragten, da muß wohl die Erststimme die entscheidende Stimmesein. Von diesen Idioten lebt die FDP seit 26 Jahren." - Volker Pispers


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso gehen so wenige Menschen wählen?

28.06.2006 um 10:48
Jesusliebt@


Es wird uns von der Schule an eingeredet, dass Nichtwählenultrarechte- und ultralinke Parteien fördere ...


melden
jesusliebt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso gehen so wenige Menschen wählen?

28.06.2006 um 10:49
@lol @conquest

exakt :)


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso gehen so wenige Menschen wählen?

28.06.2006 um 10:50
Smartfish@
Ungültig wählen ist viel besser. Drei Kreuzchen statt zwei und die Weltist in Ordnung



Finde ich auch !!!
Leider werden die ungültigenStimmen aber hinterher kaum erwähnt bzw. analysiert


melden
Anzeige
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso gehen so wenige Menschen wählen?

28.06.2006 um 10:50
Wieso gehen so wenige Menschen wählen?

Wo lebst Du denn, daß Du noch soeine dämliche Frage stellen kannst ?

Weil die Menschen ganz offensichtlich vonden Politikern verscheissert werden und die Nase voll davon haben.
Sie geben damit zuverstehen, was sie von den Politikern halten.

Nichtwählen ist auch eine Form vonWählen.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

230 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden