Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Pomaken, woher stammen sie?

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Moslem, Bulgarien, Thrakien, Pomaken, Pommern
AlienOoO
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pomaken, woher stammen sie?

18.09.2011 um 16:14
@mynameisearl
Ja hab ja vorhin schinmal geschrieben das ich Griechenland vergessen hatte im Eingangspost :D

Weiß du auch zu was die sich bekannt haben? also Bulgaren, Türken, Griechen ? oder einfach Pomaken? Da gehen die Meinungen ja ziemlich auseinader.


melden
Anzeige
Bonesman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pomaken, woher stammen sie?

18.09.2011 um 16:18
Pomaken sind vieleicht auch Thrakischer Abstammung?

Gibt es quellen seit wann die Pomaken erwähnt wurden?

Also Slawen sind die bestimmt nicht,eher islamisierte Bulgaren oder Griechen.


melden
AlienOoO
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pomaken, woher stammen sie?

18.09.2011 um 16:20
@Bonesman
Bulgaren sind doch Slawen... ?


melden
we5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pomaken, woher stammen sie?

18.09.2011 um 16:26
AlienOoO schrieb:Bulgaren sind doch Slawen
Kommt darauf an welche Bulgaren gemeint sind... :)


melden

Pomaken, woher stammen sie?

18.09.2011 um 16:28
AlienOoO schrieb:Bulgaren sind doch Slawen... ?
Die Bulgaren sind ursprünglich ein Turkvolk.


@AlienOoO


Die haben alle Häuser in der Türkei gebaut und sprechen auch untereinander überwiegend türkisch.


@Bonesman

Hmm, zumindestens konnte sich meine Nachbarin mit meinem Vater verständigen. Ich habe nie ein Wort verstanden.


melden
AlienOoO
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pomaken, woher stammen sie?

18.09.2011 um 16:30
@mynameisearl
Ein Turkvolk... sicher? Da gerät ja mein ganzes Weltbild ins wanken :D :D


melden
Bonesman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pomaken, woher stammen sie?

18.09.2011 um 16:31
@AlienOoO

Bulgaren sind keine Slawen sondern ein slawisiertes Turkvolk.


@mynameisearl


Ja aber Pomaken sind unmöglich Slawen,einfach zu verschiedene Kulturen,Sitten und Denkweise.


melden
we5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pomaken, woher stammen sie?

18.09.2011 um 16:34
Bonesman schrieb:Bulgaren sind keine Slawen sondern ein slawisiertes Turkvolk.
Das ist nicht ganz richtig. Nur die proto-Bulgaren waren ein Turkvolk. Die heutigen Bulgaren entstanden nach der Vermischung der Slawischen, Thrakischen und den Türkischen Stämmen. Im Grunde sind die heutigen Bulgaren Südslawen.


melden
AlienOoO
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pomaken, woher stammen sie?

18.09.2011 um 16:38
@Bonesman
Ich hab immer gehört es sind turkisierte Slawen :D
und durch die zwangsislamisierung sind die Kulturen halt verschieden...
@we5
Thrakische Stämme? das ist dann wieder was eigenes oder? Thrakien war ja die europäische seite von der Türkei, ein Stück von Bulgarien und griechenland, oder?


melden
we5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pomaken, woher stammen sie?

18.09.2011 um 16:43
@AlienOoO

Ja, damals gab es die Türkei aber noch nicht. Es gibt da auch keine genauen Abgrenzungen.
Nach so vielen Jahrhunderten spielt es sowieso keine Rolle mehr.


melden
AlienOoO
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pomaken, woher stammen sie?

18.09.2011 um 16:49
@we5
ja kein plan was ich dazu sagen soll, bevor das noch in wilde Rassentheorien ausartet :D


melden
we5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pomaken, woher stammen sie?

18.09.2011 um 16:54
@AlienOoO
Man kann sowieso von keiner einheitlichen "Blutslinie" ausgehen, schon gar nicht bei so kleinen Gruppen wie den Pomaken. Ganz offenbar ist diese ethnische Gruppe ja sowieso erst während der Osmanischen Besatzung entstanden.. Pomaken wären damit islamisierte Bulgaren.


melden
AlienOoO
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pomaken, woher stammen sie?

18.09.2011 um 17:00
@we5
Hm ja damit hast du ja schon recht... aber wiso wurden dann nicht alle Bulgaren islamisiert?


melden
we5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pomaken, woher stammen sie?

18.09.2011 um 17:08
@AlienOoO ,

Die einen haben den Islam freiwillig angenommen, die anderen wurden dazu gezwungen, dann gab es noch welche die diese Sache durch Verträge geregelt haben. Dafür gab es damals ja interne Abmachungen, die eine (mehr oder weniger) freie Religionsausübung zusicherten. Alles war wohl letztendlich von dem Willen des lokalen Herrschers abhängig.


melden
AlienOoO
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pomaken, woher stammen sie?

18.09.2011 um 17:15
@we5
hm intressant, das hab ich noch garnicht gewusst.


melden
we5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pomaken, woher stammen sie?

18.09.2011 um 17:20
@AlienOoO
Schaue dir einfach die Religionspolitik im Osmanischen Reich an.


melden
Bonesman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pomaken, woher stammen sie?

25.09.2011 um 22:28
@we5

Ne, richtige Südslawen sind nur die ex-yugoslawischen Völker.


@AlienOoO

Wären es türkisierte Slawen würden die Türkisch sprechen oder nicht? :D


melden
AlienOoO
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pomaken, woher stammen sie?

27.09.2011 um 16:02
@Bonesman
Hm keine Ahnung :D


melden
Anzeige

Pomaken, woher stammen sie?

31.08.2012 um 19:02
Ich würde auch gerne wissen, wie es nun mit den Wurzeln der Pomaken aussieht. Meine Familie stammt aus einem Pomakendorf in Griechenland in der nähe von Xanthi. Mittlerweile leben auch nun der Großteil der jüngeren pomakischen Bevölkerung aus umliegenden pomakischen Dörfern in Xanthi. Unter den jungen Leuten wird praktisch nur noch türkisch gesprochen, die Älteren können zwar türkisch, jedoch sprechen sie meistens einen bulgarischen Dialekt (sie nennen es pomakisch?). Die Pomaken wollen auf garkeinen Fall als Bulgaren gesehen werden und sie können Bulgaren auch überhaupt nicht ab (beschimpfen sie teilweise). Die ältere Generation sind strenge Muslime, jedoch besonders die in den Städten lebenden jungen Leute sehen das nicht sehr streng mit der Religion. Ich würde doch ganz klar sagen, dass sie sich als in Griechenland lebende Türken bezeichnen würden. Kulturmäßig stehen sie der Türkei ganz nah, jedoch haben sie auch ihre eigenen Feste und Sitten.

Auf Anfrage kann ich gerne mehr erzählen, sofern das der "Problemlösung" helfen sollte :D
Ich hoffe wir können dieses Thema nochmal aufgreifen ;)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

357 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt