Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Muslime "belegen" Eigentumsanspruch auf die USA

195 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Islam, Muslime, Australien ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Muslime "belegen" Eigentumsanspruch auf die USA

07.06.2011 um 13:05
@melgoi

Genau und das sage ich als Moslem.


melden

Muslime "belegen" Eigentumsanspruch auf die USA

07.06.2011 um 13:06
Aber ich hätte nichts dagegen wenn Indianer Muslime werden wollen.


melden

Muslime "belegen" Eigentumsanspruch auf die USA

07.06.2011 um 13:08
Wieso sollten sie? Ich dachte die Indianer wären so weise?

Ich glaube die brauchen keine der Weltreligionen.

zumal da eh alle voneinander abgeschrieben haben.

So gesehen plagieren alle Religionen


melden

Muslime "belegen" Eigentumsanspruch auf die USA

07.06.2011 um 13:16
So gesehen plagieren alle Religionen
@Fedaykin
Ja stimmt weil eine religion nur der wunsch nach unsterblichkeit, führung und unterwerfung ist(geldmacherei mal weggelassen), man nimmt was gut funktioniert und dichtet was neues dazu. so einfach is des.


melden

Muslime "belegen" Eigentumsanspruch auf die USA

07.06.2011 um 13:17
War das an mich gerichtet? Wieso sollten sie nicht? Ist doch deren Entscheidung..


melden

Muslime "belegen" Eigentumsanspruch auf die USA

07.06.2011 um 13:28
@nasslum

Ist doch egal ob Indianer Muslime werden oder nicht, dass hat nicht mit dem Thema zu tun.


melden

Muslime "belegen" Eigentumsanspruch auf die USA

07.06.2011 um 14:26
@g8
Man mag es für einen Scherz halten, dass Führer "gemässigter" islamischer Gruppen derzeit überall in westlichen Staaten "belegen", der Islam habe einen "Eigentumsanspruch" auf westliche Staaten. In Australien stand der (inzwischen abgesetzte) oberste Mufti des Landes, Scheich al-Hilali, auf, und erklärte, das Land hätten Muslime schon lange vor der Ankunft britischer Sträflinge besiedelt. Daher sei Australien ein islamisches Land und "gehöre" dem Islam . Nun veröffentlicht die größte amerikanische Muslim-Zeitung einen Bericht, der amerikanischen Muslimen erklären soll, warum die Vereinigten Staaten islamisches Kernland sind: Muslime haben den amerikanischen Kontinent schon lange vor Columbus entdeckt und auch besiedelt (Quelle: The Muslim Weekly 17. August 2007). Die Indianer sind eigentlich alle Muslime - in Australien hatte der oberste Mufti ebenfalls kurzerhand alle Aboriginees kurzerhand ebenfalls zu Muslimen erklärt, die natürlich im Laufe der leidvollen Erfahrungen mit den bösen Christen ihrer wahren Religion beraubt worden seien. Solche Geschichten gibt es lange schon auch für Deutschland. Und natürlich ist längst durch herausragende Muslime auch "beweiesen", dass selbst Goethe überzeugter Muslim war (Quelle: Goethe-Fatwa).
Die Behauptung des Scheich al Hilali ist absoluter Unfug, da sollen sie doch mal versuchen ihre "Territorialansprüche" durchzusetzen, daraus wird eher resultieren, dass sie mehr verlieren werden als sie gewinnen.


melden

Muslime "belegen" Eigentumsanspruch auf die USA

29.05.2016 um 23:53
mal den alten thread ausgraben.

mittlerweile wissen wir ja nun, dass auch Erdogan Anhänger der "islamischen Entdeckung Amerikas " ist.
Berlin/Ankara - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hält an seiner Aussage fest, dass Amerika von muslimischen Seefahrern entdeckt worden sei. "Das ist nicht meine eigene Behauptung", sagte Erdogan bei der Eröffnung einer Schule in Ankara am Dienstag. "In der Türkei und der Welt sehen das viele renommierte Gelehrte so." Kritikern warf er vor, Muslimen nicht zuzutrauen, dass sie Amerika hätten entdecken können.

Erdogan würde sogar so weit gehen, die Weltgeschichte in Schulbüchern umschreiben zu lassen. In dieser Angelegenheit trage das Bildungsministerium eine "hohe Verantwortung", sagte Erdogan weiter. Der Beitrag des Islam zur Geografie sei "weit größer als allgemein bekannt", unterstrich Erdogan.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkei-erdogan-besteht-auf-entdeckung-amerikas-durch-muslime-a-1003669.html


melden

Muslime "belegen" Eigentumsanspruch auf die USA

30.05.2016 um 09:26
Welche Belege sollen das denn sein. Geht es um diese angebliche Moschee? :D


melden

Muslime "belegen" Eigentumsanspruch auf die USA

30.05.2016 um 15:01
Was gegen muslimische Amerika-Fahrer spricht
http://www.welt.de/geschichte/article134770889/Was-gegen-muslimische-Amerika-Fahrer-spricht.html


melden

Muslime "belegen" Eigentumsanspruch auf die USA

30.05.2016 um 15:01
Mir fehlen allein schon die Passenden Schiffe.


melden

Muslime "belegen" Eigentumsanspruch auf die USA

30.05.2016 um 15:49
Werter Herr Erdogan,

als Nachfahre von Leif Eriksson gehört Gesamtamerika rechtmässig mir. Würden Sie sich bitte weiterhin mit Berlin-Kreuzberg und Hamburg-Wilhelmsburg zufrieden geben.

Ansonsten Dschihad bzw. wie wir sagen, Berserkergang, bis zum Abwinken!


1x zitiertmelden

Muslime "belegen" Eigentumsanspruch auf die USA

30.05.2016 um 15:58
Zitat von DoorsDoors schrieb:als Nachfahre von Leif Eriksson gehört Gesamtamerika rechtmässig mir. Würden Sie sich bitte weiterhin mit Berlin-Kreuzberg und Hamburg-Wilhelmsburg zufrieden geben.

Ansonsten Dschihad bzw. wie wir sagen, Berserkergang, bis zum Abwinken!
Wikinger gegen Janitscharen um die Weltherrschaft!

Juhuuu! Endlich mal Rambazamba :D


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Ahmadinedschad vs. Deutschland
Politik, 285 Beiträge, am 16.07.2009 von Fedaykin
DaveRaven am 13.07.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 12 13 14 15
285
am 16.07.2009 »
Politik: Was bedeutet für euch Integration von Muslimen?
Politik, 2.104 Beiträge, am 22.09.2018 von DonkeyKong
Obrien am 09.03.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 105 106 107 108
2.104
am 22.09.2018 »
Politik: Übergriffe auf muslimische Bevölkerung in Birma/Myanmar
Politik, 196 Beiträge, am 28.08.2018 von Dr.Plöke
melungeon am 14.07.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
196
am 28.08.2018 »
Politik: Hafez: "Der Islam ist in Europa schon lange keine Religion mehr"
Politik, 4 Beiträge, am 12.01.2015 von interrobang
Lightstorm am 12.01.2015
4
am 12.01.2015 »
Politik: Muslime gegen radikale Muslime
Politik, 1.412 Beiträge, am 26.08.2015 von z3001x
ceyxx am 26.05.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 74 75 76 77
1.412
am 26.08.2015 »
von z3001x