Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ändert eine Geschlechtsumwandlung wirklich das Geschlecht?

167 Beiträge, Schlüsselwörter: Transgender

Ändert eine Geschlechtsumwandlung wirklich das Geschlecht?

27.10.2014 um 16:59
kalamari
schrieb:
"Irgendwann" ist nicht heute.
Das ist ja auch hypothetischer Natur ;)
kalamari
schrieb:
"Irgendwann" wird das biologische Geschlecht auch völlig irrelevant, da eh nur noch Menschen aus Reagenzgläsern gezüchtet werden.
Das denke ich weniger, es wäre durchaus möglich künstliche Gebärmütter zu erschaffen, doch (noch) sind so viele Faktoren die da den Menschen nicht so einfach ersetzen lassen können.
kalamari
schrieb:
Aber wenn du heute auf die Welt kommst und einen Lümmel hast. Pech gehabt, das wars mit dem Schwanger werden. Da kannste heulend mit wackelnden Ohren gegen eine lachende Wand rennen, du wirst an deinem biologischen Geschlecht nichts ändern können.
Natürlich ist das Pech und die meisten Transfrauen haben sich mit dieser Tatsache auch abgefunden und würden da (falls ein Kinderwunsch besteht) einfach eine Adoption in Betracht ziehen, oder eine Leihmutterschaft. Oder es gibt auch Transfrauen in einer lesbischen Partnerschaft, da könnte dann auch gemeinsam ein Kind gezeugt werden. (und in der Hinsicht gibt es sogar schon einige Familien mit dieser Konstellation).

Ich teile da auch ihre Einstellung im Bezug auf die Betrachtung der angleichenden OP:

MY OPINION ON MY GENDER.


(Was erkennst du in ihr mehr, das feminine oder das maskuline?)
kalamari
schrieb:
Du kannst bestenfalls ändern, als was du dich identifizierst.
Und wie man in Erscheinung tritt. Diese Menschen möchten auch als das Geschlecht wahrgenommen werden mit dem sie sich identifizieren. Mehr wünschen sich diese Menschen am Ende des Tages von ihren Mitmenschen nicht. Natürlich auch als Menschen einfach so geliebt zu werden wie jeder andere auch :)

Daher hab ich ja schon geschrieben, die Antwort auf die Frage hier wäre ein "Jein".



melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ändert eine Geschlechtsumwandlung wirklich das Geschlecht?

01.11.2014 um 14:20
Ich denke mal eher nicht. Alles andere ist in meinen Augen künstlich.



melden

Ändert eine Geschlechtsumwandlung wirklich das Geschlecht?

01.11.2014 um 17:42
Darüber denke ich nach, wenn ich meins ändere - was ich aber nicht vor habe.



melden

Ändert eine Geschlechtsumwandlung wirklich das Geschlecht?

19.10.2018 um 17:31
Ich bin trans. Unser Geschlecht ändert sich durch OPs nicht. Transmänner waren schon immer Männer, Transfrauen schon immer Frauen, Non-Binäre schon immer non-binär. OPs gleichen den Körper lediglich dem Geschlecht an.



melden

Ändert eine Geschlechtsumwandlung wirklich das Geschlecht?

19.10.2018 um 21:14
Aus meiner Sicht nicht.

Jetzt mal Rollen - also die Gender-Diskussionen - bei Seite, ebenso, wie das Auftreten von Hermaphroditen, was ja beim Menschen auch vorkommt, jedoch sehr selten:
biologisch ist ein Mann eine Mann und bleibt ein Mann. Und eine Frau ist eine Frau und bleibt eine Frau.

Das ist meine Sicht der Dinge.



melden

Ändert eine Geschlechtsumwandlung wirklich das Geschlecht?

20.10.2018 um 21:57
Nee, auch die gelüste.



melden

Ändert eine Geschlechtsumwandlung wirklich das Geschlecht?

21.10.2018 um 00:58
Es werden uU ja auch die Hormone geändert...
Also auch wenn mans nur biologisch sieht, zwar nicht 100% aber irgendwie dann ja doch ein Stück.
Und auch nicht jede Frau kann ein Kind bekommen, also... jo keine Ahnung.
Nicht biologisch gesehen gibts da nicht viel zu denken, da sinds eh nur Rollenbilder also da sowieso.

Aber über die Umfage muss ich mich mal beschweren.
Dass man mit einer Trans Frau schlafen würde und man nicht denkt, dass sich das Geschlecht ändert schließt sich nicht aus. :D
Ich selbst natürlich nicht, ich bin keusch wie eine alte Nonne. ;)



melden