Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Videos: Der Preppers Thread

Filter einstellen
05:21

Zombie-Krankheit auch auf Menschen übertragbar? - Clixoom Science & Fiction

Es gibt Grund zum Preppen... die Zombie-Apokalypse wird kommen! Cool, The Walking Dead in echt!
Beitrag von Negev - am 01.04.2019
12:01

Could There Be Another Great Depression Soon?

@Niederbayern88 @Bone02943 @Kybela @KFB @alibert @Macfo @H.W.Flieh @Asparta @Mimimia @Nerok Quasi mal was aktuelles von mir: Jupp, ich weiß, die Dame ist aus den Staaten. Aber ich finde es interessant. Immerhin gehts um eher wahrscheinliche Varianten, denn um Atomschläge, Alieninvasionen oder Zombieepidemien... :D Grund der Posts der Dame ist der Shutdown in den USA seit Weihnachten. Also das der Haushaltsplan quasi blockiert ist. Und damit auch ein Teil de...
Beitrag von PrivateEye - am 13.01.2019
07:35

Government Shutdown and Possible Food Stamp Crisis

@Niederbayern88 @Bone02943 @Kybela @KFB @alibert @Macfo @H.W.Flieh @Asparta @Mimimia @Nerok Quasi mal was aktuelles von mir: Jupp, ich weiß, die Dame ist aus den Staaten. Aber ich finde es interessant. Immerhin gehts um eher wahrscheinliche Varianten, denn um Atomschläge, Alieninvasionen oder Zombieepidemien... :D Grund der Posts der Dame ist der Shutdown in den USA seit Weihnachten. Also das der Haushaltsplan quasi blockiert ist. Und damit auch ein Teil de...
Beitrag von PrivateEye - am 13.01.2019
02:41

Bergwanderung zur Talsperre Bad Gottleuba

@Asparta Danke und viele liebe Grüße an unseren Schrotty! :Y: Er soll es sich ja gut gehen lassen! ;) @Niederbayern88 @H.W.Flieh @Asparta @macfo @kybela @alibert @Mimimia @Nerok @KFB @Dew Und jetzt nochmal ein Update der letzten Erwerbungen: Klamotten, Schuhe, Rucksack etc waren schon soweit getragen und für gut befunden, wurden aber aktuell bei einer kleinen Bergwanderung "offiziell" eingeweiht! ;) Fazit: Erst einmal bestanden! Ich weiß, eine Tour ist da noch la...
Beitrag von PrivateEye - am 16.10.2018
02:56

Eine unglaubliche Begegnung ...

@PrivateEye Wie gesagt. Die gute alte Technik :D Mal eine Frage an euch allen. Okay das Video jetzt nicht so ernst nehmen, aber wie fühlt ihr euch wenn ihr nachts im Wald wärt und nur eine Taschenlampe hättet? Egal wie stark jetzt die Lampe ist. Aber ich fühle mich da total unwohl. Und ihr?
Beitrag von CICADA3301 - am 03.04.2018
01:09:01

When the Wind Blows - 1982 [Full Comic] (Remastered Version)

@Niederbayern88 Tja, so eine Dampfmaschine übersteht sogar den Fallout und nuklearen Winter, im Gegensatz zu uns...
Beitrag von PrivateEye - am 02.04.2018
06:23

best shipping container pools ideas

@Niederbayern88 @kreativbinichn @alibert @löm @Machiavelli89 @MilanSirius @wilmaed @TatzFatal @Nerok @Wandermönch @H.W.Flieh @Asparta Hab durch Zufall was gefunden: Was haltet ihr davon? Mal abgesehen vom Pool ist es natürlich (scheinbar) die Luxusvariante. Aber da gibts noch mehr Variationen bzw der Fantasie wären ja kaum Grenzen gesetzt. Da ja hier auch öfters von einem Safeplace gesprochen wurde, wäre so etwas eine (kostengünstigere/robustere) Alternativ...
Beitrag von PrivateEye - am 17.03.2018
09:27

Can Rotators - Cansolidator and Can Tracker comparison

Ich hab grade ein wenig geguckt, das is genau das was ich mir vorstellen würde, so was gibts also schon :D Vielleicht kauf ich mir so was dann laufen dosen einach nicht mehr ab und man muss sich keine gedanken drüber machen wo man jetzt die neuen und wo die alten hingestellt hat :D Naja wir sind hier nur zu zweit und ich denke nicht das jemand dazu kommt, zumindest plane ich jetzt mal nicht so. Das mit Strom und Kommunikation is ja nochmal was ganz anderes, da bin ich weit weg davon en...
Beitrag von König_Rasta - am 02.01.2018
01:45

Sportsmobile 4x4 camper van :SEMA Show Las Vegas

@Schrotty Hallo Großer! Krasse Sache, das rollende Häuschen. ;) Aber wäre ein normaler Trailer da nicht vielleicht "einfacher"? Ich hab letztens was gelesen von Umbauten an Autos, so Richtung Wohnmobil. Einmal waren da Unimogs dabei (klasse Teile) und auch normale Transporter von der Stange, die dann umgearbeitet wurden in sogenannte Sportsmobile. Da werden auch teils ältere Transporter umgearbeitet, oft auch zusätzlich zu 4x4
Beitrag von PrivateEye - am 14.12.2017
08:01

Himmelsrichtung OHNE Kompass feststellen / gängige Methoden

Und Funktioniert aber eben nur mit Analoguhren, nicht mit digitalen. ;)
Beitrag von PrivateEye - am 14.12.2017
03:19

Bestimmung der Himmelsrichtung mit Analog Uhr

Und Funktioniert aber eben nur mit Analoguhren, nicht mit digitalen. ;)
Beitrag von PrivateEye - am 14.12.2017
11:15

Bushcraft im Schnee mit 60 Jahre altem Rucksack. Beste Schweizer Qualität!

@Niederbayern88 @LittlePain @off-peak @TatzFatal @wilmaed @alibert @H.W.Flieh @Asparta @Waldbiene @Dogmatix Das ist dann wohl Wochenendhäuschen auf bushcraftig! ;) Schaut auf jeden Fall rustikal aus. Wobei mir Blockhäuser durchaus gefallen. Auch nicht schlecht, dass es nicht immer nur niegelnagelneues sein muss. :Y: Hier mal ein praktisches Beispiel. Übernachten draußen.
Beitrag von PrivateEye - am 06.12.2017
36:11

Building a Rustic Log Cabin: Wood Plank Flooring and the Cost of Early Retirement

@Niederbayern88 @LittlePain @off-peak @TatzFatal @wilmaed @alibert @H.W.Flieh @Asparta @Waldbiene @Dogmatix Das ist dann wohl Wochenendhäuschen auf bushcraftig! ;) Schaut auf jeden Fall rustikal aus. Wobei mir Blockhäuser durchaus gefallen. Auch nicht schlecht, dass es nicht immer nur niegelnagelneues sein muss. :Y: Hier mal ein praktisches Beispiel. Übernachten draußen.
Beitrag von PrivateEye - am 06.12.2017
26:53

⚠️Ohne Bekleidung im Schlafsack Teil II - Das 5° Experiment - Böse Überraschung - Vanessa Bushcraft

@Niederbayern88 @LittlePain @off-peak @TatzFatal @wilmaed @alibert @H.W.Flieh @Asparta @Waldbiene @Dogmatix Das ist dann wohl Wochenendhäuschen auf bushcraftig! ;) Schaut auf jeden Fall rustikal aus. Wobei mir Blockhäuser durchaus gefallen. Auch nicht schlecht, dass es nicht immer nur niegelnagelneues sein muss. :Y: Hier mal ein praktisches Beispiel. Übernachten draußen.
Beitrag von PrivateEye - am 06.12.2017
16:46

Milch- und Eipulver: Eine Empfehlung.

Vom mannImWald: "Milch- und Eipulver Erfahrungen" Als Forstwissenschaftler (Wölfe, Wildschweine, Baumarten, ...), Trekker und Bushcrafter hat er auch andere lehrreiche Videos.
Beitrag von Kybela - am 06.12.2017
10:49

Prepper 36 Eipulver für den Vorrat einlagern

@Niederbayern88 @Dogmatix @Fedaykin @Ataraxie @Asparta @Adipompöös @unbenannt @Dr.AllmyCoR3 @gmh @Doors @wilmaed @H.W.Flieh @loem Hatten wir eigentlich schon einmal über Eipulver gesprochen? Einige scheinen da ja echt drauf zu schwören. Habt ihr also eventuell Erfahrungen dazu? Sowas habe ich nicht. Als die Kinder noch klein waren, hatten wir natürlich entsprechend Milchpulver da, aber nicht so etwas. Achja. Hygiene war ja schon einige Male das Gesprächstthe...
Beitrag von PrivateEye - am 29.08.2017
08:15

Prepper werden - Hygiene Artikel - [HD!]

@Niederbayern88 @Dogmatix @Fedaykin @Ataraxie @Asparta @Adipompöös @unbenannt @Dr.AllmyCoR3 @gmh @Doors @wilmaed @H.W.Flieh @loem Hatten wir eigentlich schon einmal über Eipulver gesprochen? Einige scheinen da ja echt drauf zu schwören. Habt ihr also eventuell Erfahrungen dazu? Sowas habe ich nicht. Als die Kinder noch klein waren, hatten wir natürlich entsprechend Milchpulver da, aber nicht so etwas. Achja. Hygiene war ja schon einige Male das Gesprächstthe...
Beitrag von PrivateEye - am 29.08.2017
04:32

Primitive Technology: Forge Blower

[quote=Asparta id=19898383]Sorry aber das glaub ich persönlich nicht. Da es wie schon 600x erwähnt unendlich viele Abläufe gibt. Du kannst ja auch nicht sagen ob du morgen vom Bus überfahren wirst, ein Meteor in dein Haus einschlägt oder was auch immer. Ich gebe dir aber in puncto Vorbereitung und Training völlig recht.[/quote] Natürlich kann man jede Situation einschätzen. Werde ich von Bus angefahren und kann noch klar denken, dann weiss ich mir auch zu helfen. Schlägt ein Meteor in mein...
Beitrag von ataraxie - am 15.08.2017
45:00

Preppers Bereit fuer den Weltuntergang S02E02

@Dogmatix Weil ich muss da an das Video denken: Also an den ersten, diesen 200kg Amerikaner. Das beste an ihm finde ich, sind seine abgelegene Lage und seine Tiefbrunnen. Der rest aber ist Scheiße :D Er will abhaun wenn Raketen fliegen. Und muss 3000km fahren. tja.^^ Daher habe ich gefragt^^
Beitrag von CICADA3301 - am 15.07.2017
03:13

MIGALOO PRIVATE SUBMERSIBLE YACHTS

@Niederbayern88 also, ich hab jetzt mal bei nem konkurrenz-unternehmen mal die genaueren kosten für private u-boote in erfahrung bringen können. kleinere modelle gibts ab 900 000 dollar, größere bis zu 2 mio. dollar. das ist die firma, uboatworx aus breda in holland: und dann gibts noch die u-yachten, das non plus ultra scheint die migaloo zu sein. da fehlts dann wirklich an nichts. hier ist ein beeindruckendes video: und hier ein etwas älterer bericht aus der welt...
Beitrag von Dogmatix - am 10.07.2017
02:49

Archae-Facts: Knitting vs. Trench Foot!

Oh ja, tausende Amputationen und Tote.  Die man hätte vermeiden können ... Ursache war Unverständnis und Ignoranz. Bis die Anzahl der Opfer im Winter drastisch stieg. Und die Frauen den Soldaten eigene Socken schickten, mit einer speziellen Stricktechnik hergestellt (nahtfrei):
Beitrag von Kybela - am 22.06.2017
02:17

WWI Trench Foot 1

Der Fuss muss auf jeden Fall trocken bleiben, denn sonst kommt es zum Trench Foot:
Beitrag von Kybela - am 22.06.2017
03:21

Menstruationsbecher / Tagefänger einführen & entfernen - Menstruationstasse

Falls sich jemand unter Moon Cup (Mondtasse) nichts vorstellen kann: [quote] ein kelchähnliches Produkt, das zum Auffangen des Menstruationssekrets in die Scheide eingeführt wird [/quote] Sehr anschaulich: Bei richtiger Größe und Anwendung ist das Handling easy und sicher. Viele verwenden es bei Trekkingreisen das erste mal, und bleiben dabei ....
Beitrag von Kybela - am 19.06.2017
01:48

"SeaOrbiter": Hightech für die Hochsee

@H.W.Flieh Du vergisst, dass ich auch jederzeit beweglich bin. Und ich werde da schon anständig selektieren. Im vorhinein. Sehe ich auch so. @Niederbayern88 Was sagst du dazu? Der Spiegel berichtete auch: G1TUK6pIgJE
Beitrag von Dogmatix - am 19.06.2017
02:52

SeaOrbiter - Short Version - English

@H.W.Flieh Du vergisst, dass ich auch jederzeit beweglich bin. Und ich werde da schon anständig selektieren. Im vorhinein. Sehe ich auch so. @Niederbayern88 Was sagst du dazu? Der Spiegel berichtete auch: G1TUK6pIgJE
Beitrag von Dogmatix - am 19.06.2017
00:53

Jules' Undersea Lodge

@Niederbayern88 Also hier bekommt man mal einen Eindruck von einem Unterwasser-Hotel ;) Aber ich muss das noch größer angehen. Wenn ich weiter bin, könnte ich dann vielleicht auch noch auf deine Bunker-Expertise zurückgreifen, das ließe sich vielleicht auch noch verbinden.
Beitrag von Dogmatix - am 19.06.2017
00:00

Luton's Teton Cabins - Mount Moran - SeeJH.com

@wilmaed @H.W.Flieh @PrivateEye Ich denke mal, dass Blasen an den Füßen eines der ekelhaftesten Dinge sind, die ein Wanderer erdulden muss. Aber mal eine Frage. Wäre sowas ein Rückzugsort für euch? Also sozusagen in den Bergen, weiter weg von der Zivilisation?
Beitrag von CICADA3301 - am 16.06.2017
09:43

Wanderwissen: Blasen vermeiden

Von Sacki ein Blasen-Video:
Beitrag von Kybela - am 15.06.2017
02:59

Wanderschuhe richtig schnüren - Die 4 besten Schnürtechniken

Me too.  Hoch, fest (steif) und mit Geröllschutz (schwarze Band rundherum): Sowohl die Sohle, als auch der Knöchelbereich, lassen  sich kaum biegen. Damit sind sie steigeisentauglich. Die Höhe 1) erleichtert die Verwendung von Gamaschen (schneesicher) und ermöglicht die 2-Zonen-Schnürung: Optional gibt es oft Goretex.
Beitrag von Kybela - am 15.06.2017
10:51

Luftaufnahmen vom HOCHWASSER in STRAUBING und Umgebung

@kleinundgrün Eine "erkennbare" Katastrophe wäre für mich eine Naturkatastrophe. Das habe ich oft genug mitbekommen in Passau oder vor einigen Jahren in Straubing. Wäre ich da direkt betroffen hätte ich vorher schon mein Zeug gepackt und wäre zu Verwandten gefahren, die weiter "oben" wohnen. Wobei es da vor 3 Jahren in Straubing nicht so schlimm war wie in Passau, das weiter flussabwärts liegt und mehr Wasser sich sammelte. Wo ich hier direkt wohne, da müßte eine biblische Flut kommen und...
Beitrag von CICADA3301 - am 29.05.2017
01:31

Ruhiger Ort im Landkreis

@Dogmatix @kleinundgrün @H.W.Flieh @wilmaed @PrivateEye @TatzFatal @Bone02943 @Funzl @FF Nur mal eine Frage an euch: was haltet ihr von so einer Umgebung? Weit und breit gibts es keine Städte, höchstens ein Dorf ist um die 3 km entfernt. Man lebt mitten im nirgendwo. Geschützt von mehreren kleinen Wäldchen.
Beitrag von CICADA3301 - am 30.04.2017
05:16

Holzvergaser selber bauen - Hobo Kocher Urban Survival Bushcraft - Deutschland (deutsch/german)

Ich habe zwar für Camping und Co einen Gaskocher, bin aber neulich auf folgendes Youtube Video gestoßen: Und da ich hier gerade zwei unterschiedlich große Erdnussdosen habe, hab ich sowas (in kleiner) mal eben aus diesen zwei Dosen gebaut. Da ich eine Erdnussdose auch schonmal auf dem Gasherd verwendet habe, um Wachs zu schmelzen, bin ich mir sicher, dass die auch ein Feurchen aushalten sollte. Bei nächstbester Gelegenheit koche ich mir damit nen Kaffee...
Beitrag von H.W.Flieh - am 17.04.2017
20:57

Western North Carolina Prepper Property for Sale

@H.W.Flieh @PrivateEye Nur mal so: Was haltet ihr hiervon? Das wäre doch ein netter Safeplace oder?
Beitrag von CICADA3301 - am 28.02.2017
02:26

THE GIRL WITH ALL THE GIFTS Trailer German Deutsch (2017)

@Niederbayern88 @wilmaed @H.W.Flieh Hier wird die Cordyceps-Idee übrigens nochmal aufgegriffen: Passt ja auch zum Thema Preppen, in Bezug auf mögliche Apokalypsen und deren Auslöser und sollte daher nicht offtopic sein.
Beitrag von PrivateEye - am 17.02.2017
08:24

Cold Water Challenge - The Selection on HISTORY - How I Survived Hypothermia

[quote] @H.W.Flieh [...] Mal eine Frage an die Wanderexperten. [...] Angenommen es ist Winter und ihr müßt euch aus den Staub machen. Nach einer gewissen Zeit kommt ihr in einen Wald. Versucht ihr da eure Spuren zu verwischen im Schnee damit euch keiner folgt? Oder wie seht ihr das? Der Grund wieso ich diese Frage stellt ist folgendes: Ich war gestern bei meinen Onkel im Bayerischen Wald. Mitten im Wald, wo man eher nur durch den Wald bzw. eines kleinen Waldweges hineinkommt, eine kleine Hütte. ...
Beitrag von H.W.Flieh - am 16.01.2017
03:47

Der schnelle Zunder für Survival und Bushcraft Touren

@TatzFatal :D Hier werden Sie geholfen! ;) Die Dinger zundern übrigens auch im Ofen oder Kamin! ;) @H.W.Flieh Ist schon richtig, das Teil ist ja definitiv kein vollwertiger Heizersatz. Und er hat es ja auch nur für die Übergänge benutzt. Und es schaut schon schniecke aus! Aber in einem eventuellen Notfall/Heizungsausfall ist es, zumindestens kurzfristig, eine Alternative. Den Ethanol hatte er meistens immer schon im Sommer bestellt, wenn es Sonderangebote im Internet gab. Obwohl es ...
Beitrag von PrivateEye - am 08.01.2017
05:26

Mein kleiner Prepper Keller | Vorratsaufbewahrung | German HD 1080p

@Niederbayern88 auf youtube gefunden: "Mein kleiner Prepper Keller | Vorratsaufbewahrung" Benzin aber woander lagern ... und weniger Liter
Beitrag von Kybela - am 05.01.2017
07:15

Urban Survival - Alternative Wundbehandlung [GERMAN - HD!]

@wilmaed Ich hatte auch schon überlegt das zu posten... Wusste aber nicht, ob das hier einigen zarten Gemütern zu weit gehen würde. :D In dem kommt sogar der Sekundenkleber zum Einsatz! ;) mfg Eye
Beitrag von PrivateEye - am 12.12.2016
05:57

Horizontal Mattress Suture Using a Straight Needle for Closing Gaping Wounds

die Ami-Prepper üben das tatsächlich. Meistens mit einem Schwein (Physiologisch sind sich Schwein und Mensch ähnlich). zum Beispiel Wunden nähen:
Beitrag von Kybela - am 12.12.2016
00:34

Rambo - Self sewing

@Bone02943 Definitiv. Zudem sich das auch auf die Moral/Psyche auswirkt, im negativen Sinne. Da sind gewisse Vorkehrungen schon nicht verkehrt. Allerdings hat man als Normalo ja auch nur begrenzt Zugriff auf Medikamente. Sachen wie Morphium oder Antibiotika/Penicillin können durchaus lebensrettend sein, aber schwer beschaffbar. Abgesehen vom MHD&Co. @TatzFatal Natürlich helfen gewisse Sachen. Gar keine Frage. Doch manches hilft eben nur gegen die Auswirkungen, nicht gegen die Ursache selbst. ...
Beitrag von PrivateEye - am 12.12.2016
02:56

Welcome to The Slingshot Channel!

Wurfbeutel brauchst Du, falls Du über einen hoch gelegenen Ast eines Baumes ein Seil werfen willst um z.B. daran aufzusteigen. Du wirfst/schleuderst den Wurfbeutel mit einer Schnur daran über den Ast, und kannst nun an der Schnur sein Seil befestigen und dieses in den Baum ziehen. Jörg Sprave findest Du bei Youtube Der Mensch ist sogar für Wikipedia relevant
Beitrag von H.W.Flieh - am 08.12.2016
01:10

clackers part 2

Siehe auch: [quote=PrivateEye id=18013177]Zudem ist eine Schere nicht zum normalen Gebrauch im Auto bestimmt. Im Haushalt schon, aber nicht im Auto und erst recht nicht unterwegs. Somit könnte dir unter Umständen auch so etwas als Vorsatz ausgelegt werden. Bei eventueller "Nutzung" als auch mal bei einer vorbeugenden Demokontrolle. [/quote] Ich nix doof - bin eben mal ein Stückchen gerannt - das hörte sich so an wie ab 0:09
Beitrag von Funzl - am 05.12.2016
09:25

✔ DiResta The Which Blade2

Hier, was für unsere Prepper:
Beitrag von Funzl - am 30.11.2016
00:09

Ricebag falling over / Sack Reis fällt um

@borabora Ja. Einkochen. Das meinte ich auch noch. Finde solche "Haushaltsideen" nicht schlecht. Da kann man sich auch einen Vorrat anlegen wenn man einen Engpass wegen Lebensmittel hat (aber sonst Strom und Wasser und die Sicherheit dennoch vorhanden ist). Zur Zeiten vom kalten Krieg (als der zuenge war war ich gerade mal 2 Jahre alt und kenne mich daher nicht so aus) wurden ja die Leute auch auf Evakuierungen und wie in der DDR auf solche Notsituationen vorbereitet. Das finde ich klasse. Also...
Beitrag von CICADA3301 - am 29.07.2016
00:34

Rambo - Self sewing

@Asparta :D
Beitrag von PrivateEye - am 21.06.2016
04:25

Efeuseife - Outdoorhygiene - Outdoor Bavaria HD / HQ

@ISF @Niederbayern28 @demented @Asparta Also ein paar Medikamente, Schmerzmittel etc, sind sicherlich sinnvoll. Besonders für den Eigenbedarf. Wenn man mit Bekannten/Freunden unterwegs ist, sollte man auch deren Wehwechen können um im Notfall eben denen ihre Medizin verabreichen zu können. Man kann sich natürlich auch selber weiterbilden und engagieren. Kurse beim DRK o.ä. frischen nicht nur auf, man bleibt auch in Übung und auf dem neuesten, da sich dort auch immer mal was ändert. Eine ...
Beitrag von PrivateEye - am 21.06.2016
05:53

Underground Shelters built from Shipping Container

@Lauralegacy Nun. Wir alle wissen ja: Amerikaner sind faul und kaufen alles. Hier etwas womit ich dir zustimme: Kann ja auch sein dass ich bezüglich den Bunkerthema eine andere denkweise habe aber in so einen Bumscontainer will ich auch nicht leben.
Beitrag von CICADA3301 - am 18.06.2016
19:47

EPa (Einmannpackung)/MRE für unter 9EURO [HD]

@PrivateEye @StUffz @Vidar300 @Fedaykin Oftmals werden ja alternativen zu den Sachen aus den Bundeswehr bzw. Armyshop, die es zu kaufen gibt. Sollte man versuchen überall eine Alternative zu machen oder gibt es auch Bereiche wo man denen vom Shop trauen kann z.b. Erste Hilfe Zeug. Habe hier ja ein Video wie sich jemand selbst bezüglich Lebensmittel etwas selbst zusammenstellt. Oft wird ja gesagt, dass sowas aus den Bundeswehr, Army oder Survivalshop zu teuer ist. Und man kann vieles dav...
Beitrag von CICADA3301 - am 12.06.2016
24:13

My 5.11 Rush 72 Urban EDC/72 hour Pack

@Asparta Solange er hält und funktioniert, wie er soll, ist es doch ok. ;) Macht auch keinen schlechten! Jep, die 5.11er Serie ist sehr modular gebaut. Ich habe ja den mittleren, den Rush 24. Gibt noch den Rush 12 und den Rush 72. Die Zahlen stehen für Stunden. Der 12er eher als Daypack also, der 24 für einen Tag und der 72 für 3 Tage. Ist natürlich auch entsprechend größer. Aber ebenso erweiterbar. Der 12er: Der 24er, den ich habe: Und der 72er: Hier einmal so ein aufgemotzter, mod...
Beitrag von PrivateEye - am 08.06.2016
24:16

5.11 Tactical Rush 24 Backpack: Full Review

@Asparta Solange er hält und funktioniert, wie er soll, ist es doch ok. ;) Macht auch keinen schlechten! Jep, die 5.11er Serie ist sehr modular gebaut. Ich habe ja den mittleren, den Rush 24. Gibt noch den Rush 12 und den Rush 72. Die Zahlen stehen für Stunden. Der 12er eher als Daypack also, der 24 für einen Tag und der 72 für 3 Tage. Ist natürlich auch entsprechend größer. Aber ebenso erweiterbar. Der 12er: Der 24er, den ich habe: Und der 72er: Hier einmal so ein aufgemotzter, mod...
Beitrag von PrivateEye - am 08.06.2016
192 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion
Heilzauber13 Beiträge