Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Drang Dämonen zu rufen- benötige Hilfe

159 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Dämon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Drang Dämonen zu rufen- benötige Hilfe

20.05.2010 um 16:56
Zitat von hydralistikahydralistika schrieb:ich habs schon im vorraus geschrieben wenn du der meinung bist das alles mist ist dann halt dich gefälligst da raus weil deine Beiträge wirken auf mich wie spam da sie überhaupt nichts produktives hierzu beitragen und keinem einzigen weiterhelfen.
Watt wer bist du denn?
Deine Beiträge wirken auf mich wie Werke eines geistig-degenerierten Subjektes.
Ist es denn so schlimm wenn jemand rauskommt und direkt aufzeigt dass ihr offensichtilich einen Schaden habt?ES GIBT KEINE DÄMONEN! Würde dir(und dem Thread Ersteller) raten professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.


melden

Der Drang Dämonen zu rufen- benötige Hilfe

20.05.2010 um 17:52
@hydralistika
Zitat von hydralistikahydralistika schrieb:ich habs schon im vorraus geschrieben wenn du der meinung bist das alles mist ist dann halt dich gefälligst da raus weil deine Beiträge wirken auf mich wie spam da sie überhaupt nichts produktives hierzu beitragen und keinem einzigen weiterhelfen.
Und so geht hier die Redefreiheit verloren. Was nicht passt wird passend gemacht.


melden

Der Drang Dämonen zu rufen- benötige Hilfe

20.05.2010 um 18:21
@hydralistika
Zitat von hydralistikahydralistika schrieb:Der Dämon ist verschwunden wegen Leichis ausstrahlung und wegen seinem Ziel. Ich habe mittlerweile herausgefunden das besagter Dämon unserne Leichi nur benutzt hat. Er hat ihn benutzt das er entdeckt wird und ihn jemand erkennt und dieser jemand hat ihn erkannt und er ist nun auf dem weg zu diesem jemand -wer auch immer das ist- und will sihc an ihm Rächen. Chili blätter mal ein paar Seiten zurück zu meinem ersten Post da ist eine kurze beschriebung vom Dämon drin.
Bitte? Ich weiss gar nicht, was ich dazu schreiben soll. Ich habe körperliche Schmerzen, seit dem ich das gelesen habe...


melden

Der Drang Dämonen zu rufen- benötige Hilfe

20.05.2010 um 18:36
Oh mann, oh gott
ich hab das gefragt, weil,weil,weil.........nunja mein leben hat sich von einem auf den anderen tag geändert. Viele wissen ja was bei mir früher passiert ist. Dank Psychologe ist das alles schon besser geworden, aber es ist immer noch da.
Es war an einem Tag wo meine Freundin und ich uns über Dämonen und geister die von einem besitz ergreifen unterhalten haben. Und es höhrt sich dumm an, aber ich hab gesagt(und dafür könnt ich mich heute echt grün und blau schlagen)das ich mal gerne wissen will wie es ist sowas zu haben.
Von da an hatte ich jede Nacht schafstörungen, hab meistens nachts nie geschlafen, ich konnte nicht(kann auch einen normalen hintergrund haben)
Dann war meine Freundin wieder bei mir und wir haben (weil uns langweilig war)mit ihrem Handy so verrückte spass videos gedreht. Sie hat das handy also auf das regal gesetllt und aufgenommen (wir haben halt schei*** gemacht was jugendliche so machen)
Ok ich hab eine Porzellan Puppe von meiner Uroma bekommen(sie ist leider schon verstorben)die lag hinten auf meinem Bett. Aufeinmal saß sie am Fusende vom Bett gerade!
ich hab angst bekommen und hab meine Freundin gefragt ob sie es gemacht hat,,nein,,-.
WIr haben das Video angekukt, und echt unglaublich, Ich hab auf so einem fahrrad(sportdingsbums) gesessen und dann bin ich wie hipnotisiert aufgestanden und hab die Puppe geholt und ans Fusende richtig schön hingesetzt, dann hab ich mich wieder aufs bett gesetzt. Und ich weiß GARNICHT Dass ich es gemacht hab.+
Ich habe auch schmerzen, wo der artzt nichts festsetllen kann
Ich fange ohne grund an zu weinen (höhrt sich echt dumm an, kotz mich auch an aber es passiert)
Ich laber nurncoh dummes zeug, sagen sorgar meine freunde weil ich aufeinmal vom weltuntergang angefangen habe und und und
Ich tu sachenwas ich nie machen würde (ich bin sehr schüchtern und jetzt laber ich irgendwelche fremde leute zu mit tieren und und und)
Und manchmal wenn ich was tun will, kann ich mich nicht bewegen(ich bekomm richtig panik)--->ich stiz auf meinem bett und kuk fernsehr dann macht mein fahhrad so komische geräusche ich will aufstehn kann nicht, ich fang an zu weinen, ich kann mich nicht bewegen ich hab solche angst gehabt ich KONNTE MICH NICHT BEWEGEN
Der psychologe sagt das könnte mit meiner pupertät zusammen hängen, also find ich jetzt nicht

sry dass es so lang wurde, aber ich hab echt angst


melden

Der Drang Dämonen zu rufen- benötige Hilfe

20.05.2010 um 21:13
@chilichote
@Spöckenkieke
@mvp
Meinetwegen kommt mit zum Psychologen war da schon 5 mal und jedes mal kam dasselbe dabei raus aber ihr wisst es ja besser denn ihr habt ja bestimmt auch nen dreifachen Dr. Titel in Psychologie und deswegen waren alle Psychologen Müll wo ich bisher war... Wenn ihr nicht daran glauben wollt schön lasst es und denkt euch euren Teil aber lasst uns dann hier in ruhe diskutieren über das Thema denn diese Threads sind NICHT dafür da das Skeptiker wie ihr sich hier austoben können und wenn das hier so weitergeht dann werd ich eure Posts mal melden, vor allem wenn es weiter in den Privatenbereich geht sprich ihr versucht schon krampfhaft zu beweisen das wir einen an der Waffel haben, damit versucht ihr uns für Psychisch Behindert darzustellen und ihr habt KEIN RECHT über unseren Geistigne Gesundheitszustand zu beurteilen, eine Meinung abgeben darf jeder aber nicht darüber Urteilen und sagen so ist es!


2x zitiertmelden

Der Drang Dämonen zu rufen- benötige Hilfe

20.05.2010 um 21:31
@hydralistika
Zitat von hydralistikahydralistika schrieb:Meinetwegen kommt mit zum Psychologen war da schon 5 mal und jedes mal kam dasselbe dabei raus
Und das wäre? "Ja, Herr Hydralistika, sie haben in der Tat Recht. Sie leiden nicht unter einer psychischen Störung. Dämonen sind real und sie haben es auf sie abgesehen." ?
Zitat von hydralistikahydralistika schrieb:Wenn ihr nicht daran glauben wollt schön lasst es und denkt euch euren Teil aber lasst uns dann hier in ruhe diskutieren über das Thema denn diese Threads sind NICHT dafür da das Skeptiker wie ihr sich hier austoben können
Weisst du, ich finde es einfach unverantwortlich, möglicherweise labile Persönlichkeiten etwas einzureden, was schlicht nicht der Realität entspricht. Es soll Leute geben, die bleiben auf sowas hängen und wer weiss, was dann passiert. Und alles nur, weil ihr entweder nicht reale Welt von Fantasiewelt unterscheiden könnt, oder unter Psychosen leidet.

Davon mal ganz abgesehen ist das hier ein öffentliches Diskussionsforum. Wenn du keine Skeptiker magst, dann mach dein eigenes Forum auf. Da kannst du dich dann, bzgl. Skeptikern, austoben wie China bei der Internetzensur. Einfach alles wegbretzeln, was nicht mit deiner Meinung konform ist.
Zitat von hydralistikahydralistika schrieb:und wenn das hier so weitergeht dann werd ich eure Posts mal melden, vor allem wenn es weiter in den Privatenbereich geht sprich ihr versucht schon krampfhaft zu beweisen das wir einen an der Waffel haben, damit versucht ihr uns für Psychisch Behindert darzustellen und ihr habt KEIN RECHT über unseren Geistigne Gesundheitszustand zu beurteilen, eine Meinung abgeben darf jeder aber nicht darüber Urteilen und sagen so ist es!
Dann melde mal.
Niemand versucht hier, kramphaft jemandem was einzureden. Mal abgesehen von Glaubensbrüdern wie dir. Hetzen gegen die Neurologie/Psychatrie, aber dafür den Betroffenen in seinem Glauben bestätigen, es seien Dämonen... merkst du was, wenigstens ein kleines bisschen?

Und btw: psychisch krank zu sein, hat nichts mit einer Behinderung zu tun und ist auch nichts, wofür man sich schämen müsste. Das nur mal ganz allgemein.
Und wenn man tatsächlich Stimmen hört, etc., dann sollte ein Gang zum Hausarzt/Neurologen an erster und nicht an letzter Stelle stehen. Ich kenne zwei Menschen, die sind Schizophren. Glaub mir, das ist kein Spass und ich möchte nicht wissen, wie es denen ergangen wäre, hätten sie nicht irgendwann den Schritt zu einem Arzt gewagt...

Das ist kein Spiel. Und ich will nicht wissen, wieviele, die so denken, schon komplett abgedreht sind, weil sie auf Menschen wie dich gestossten sind.


1x zitiertmelden

Der Drang Dämonen zu rufen- benötige Hilfe

20.05.2010 um 21:43
@chilichote
warst du schonmal bei einem Psychologen in Behandlung? Ich denke mal du kennst dihc mit allen Eigenschaften einer Hypnose des tiefen unterbewusstseins aus und genau das hat man auch mit mir gemacht (ich hab leider nur eine Aufnahme davon zu gesicht bekommen) und man hat mein unterbewusstsein ausgefragt was ich für Erfahrungen gemacht habe und an was ich wirklich glaube und ob ich es beweisen könnte.

von 3 Ereignissen liessen 2 sich Nachweisen sprich es gab Zeugen die ich nichtmal kannte und wo eine Absprache unmöglich war. Ich habe dem Psychologen mein einverständnis gegeben Leute zu kontaktieren die ich währne einer Hypnose nenne und das er nciht die Pflicht hat mir zu sagen von wem ich sprach damit das Ergebnis unverfälscht bleibt.

Ereignis 1: Rote augen
In der Schule hat eine Freundin von mir im Unterricht eine neue Augenfarbe für kurz erhalten, ihre Iris färbte sich feuerrot und glänzte als wenn sie wirklich brennt. Das konnten beobachten ein Lehrer, zwei sitznachbarn und einige Schüler die ihr gegenü+ber saßen da man das von weitem gesehen hat. Die Schule war 20 km von der Meinigen entfernt und ich kannte weder Mitschüler noch Lehrer. Sie war beim selben Psychologen wie ich und daher war ihm der Vorfall bekannt der der Lehrer ihn aufsuchte und wissen wollte was es damit auf sich hat.

Ereignis 2: Verhinderter Unfall
Hat weniger was mit Dämonen zu tun eher Kategorie Schutzengel ist aber auhc egal ich fass mich kurz: Ich überquerte einen Zebrastreifen und in Deutschland sollten alle Autofahrer anhalten aber einer kam angerauscht und sah mich zu spät und bremste, er kam innerhalb von 5 Metern zum völligem Stillstand bei einer Geschwindigkeit von 50 km/h die in der Ortschaft erlaubt ist. Fahrer und Beifahrer wurden ausfindig gemacht und gefragt und die beifahrerin konnte bezeugen das der Fahrer 50 km/h gefahrne ist und erst kurz vorm Zebrastreifen bremste.

Ereignis 3 geh ich nciht drauf ein handelte sihc um schnellheilung, hab mich verletzt hat geblutet schön stark nächsten tag nichts zu sehen angeblich einbildung, das blut auf meinem schriebtisch sprach ne andere sprache aber egal.

Ich weiß man kann alles so hindrehen das es glaubwürdig aussieht aber les dir mal die beidne Ereignisse durch ich kannte btroffene Zeugen nicht und konnte daher gar nicht mit ihnen absprechen das alles glaubhaft wirkt.


2x zitiertmelden

Der Drang Dämonen zu rufen- benötige Hilfe

20.05.2010 um 21:46
@hydralistika
Tut mir leid, aber solche Ereignisse kann ich nicht ernst nehmen. Und solche Geschichten kenn ich zuhauf. Und alles sind nur Geschichten...


melden

Der Drang Dämonen zu rufen- benötige Hilfe

20.05.2010 um 21:51
omg was geht hier ab O.o


melden

Der Drang Dämonen zu rufen- benötige Hilfe

20.05.2010 um 21:51
@Selii__
ich hatte so ein erlebnis auch schon mal


melden

Der Drang Dämonen zu rufen- benötige Hilfe

21.05.2010 um 11:17
@hydralistika
Zitat von hydralistikahydralistika schrieb:warst du schonmal bei einem Psychologen in Behandlung?
Ein Psychologe wird in keinem Fall bei deiner Schilderung eine Hypnose machen, wozu sollte er?


melden

Der Drang Dämonen zu rufen- benötige Hilfe

21.05.2010 um 15:11
So, nun möchte ich mich auch noch einmal zu Wort melden.

@hydralistika
Zitat von hydralistikahydralistika schrieb:Wenn ihr nicht daran glauben wollt schön lasst es und denkt euch euren Teil aber lasst uns dann hier in ruhe diskutieren über das Thema denn diese Threads sind NICHT dafür da das Skeptiker wie ihr sich hier austoben können und wenn das hier so weitergeht dann werd ich eure Posts mal melden, vor allem wenn es weiter in den Privatenbereich geht sprich ihr versucht schon krampfhaft zu beweisen das wir einen an der Waffel haben, damit versucht ihr uns für Psychisch Behindert darzustellen und ihr habt KEIN RECHT über unseren Geistigne Gesundheitszustand zu beurteilen, eine Meinung abgeben darf jeder aber nicht darüber Urteilen und sagen so ist es!
Wenn du keine Skeptiker verträgst, dann melde dich in einem endsprechendem Magier(oder sonstwas) Forum an. Denn dieses Forum ist ein Diskussionsforum.
Zitat von hydralistikahydralistika schrieb:...eine Meinung abgeben darf jeder aber nicht darüber Urteilen und sagen so ist es!
Aber das tust du doch....

@chilichote
Zitat von chilichotechilichote schrieb:Und btw: psychisch krank zu sein, hat nichts mit einer Behinderung zu tun und ist auch nichts, wofür man sich schämen müsste. Das nur mal ganz allgemein.
Das was chilicHOTe sagt finde ich hier sehr wichtig! Du stellst Psychisch erkrankte als etwas dar, was sie nicht sind! Finde ich sehr Respektlos und kränkend.

@hydralistika
Zitat von hydralistikahydralistika schrieb:warst du schonmal bei einem Psychologen in Behandlung? Ich denke mal du kennst dihc mit allen Eigenschaften einer Hypnose des tiefen unterbewusstseins aus und genau das hat man auch mit mir gemacht (ich hab leider nur eine Aufnahme davon zu gesicht bekommen) und man hat mein unterbewusstsein ausgefragt was ich für Erfahrungen gemacht habe und an was ich wirklich glaube und ob ich es beweisen könnte.
So und nun zu dem... ein richtiger Psychologe würde niemals deswegen eine Hypnose machen. Bei welchem warst du? Psychater, Psychologe, Tiefenpsychologe... es gibt so viele verschiedene...

Wie lange hat deine 'Behandlung' gedauert? Ich glaube nicht das das was du oben erzählst, ernst zu nehmen ist. KEIN Psychologe würde dir das was du da oben schreibst glauben. Selbst wenn er es würde, dürfte er es dir gegenüber nicht zeigen. Denn das wäre Patienten beeinflussung.

So und nun hau weiter auf uns rum....

Lg
Yeiru


melden

Der Drang Dämonen zu rufen- benötige Hilfe

24.05.2010 um 09:57
@leichivanhel
was du nicht alles schon hattes du bist allso ein vampirischer werwölf der von dämonen verfolgt wird was kommt als nächstes

ich denke irrenanstalt würd helfen :D


melden

Der Drang Dämonen zu rufen- benötige Hilfe

24.05.2010 um 13:36
Irgendwie hat doch jeder einen Dämon in sich :-)))


melden

Der Drang Dämonen zu rufen- benötige Hilfe

09.06.2010 um 11:53
also erst mal hallo an all :)

ich habe mir hier von der diskusion alles durch gelesen und ich bin der meinung das es egal ob gut oder böse dämonen geister und co. wirklich utner uns weilen.
ja ich weiss das bringt nun auch wieder unsere lieben skleptis zum lachen und zum los posten mir aber schnuppe!
aber ich stellle mir dir frage ob diese dämoenen nicht auch menschliche gestalt annehmen können??


1x zitiertmelden

Der Drang Dämonen zu rufen- benötige Hilfe

09.06.2010 um 13:04
@rose666

Ich persönlich glaube ja auch an Dämonen etc. Ich glaube auch das es sowohl gute als auch böse gibt.
Doch manche Menschen scheinen ein wenig die nerven und auch die Realität zu verlieren, wenn es um so etwas geht. Deswegen finde ich es auch wichtig das es Skeptiker gibt und das diese sich melden - das nur mal am Rande.
Zitat von rose666rose666 schrieb:aber ich stellle mir dir frage ob diese dämoenen nicht auch menschliche gestalt annehmen können??
Nun, ich persönlich denke das sie es können. Doch denke ich nicht das es sie tatsächlich in 'unserer Welt' aus Fleisch und Blut gibt.


melden

Der Drang Dämonen zu rufen- benötige Hilfe

09.06.2010 um 13:15
ja was wäre die welt nur ohne unsere skeptis *lächel*
aber manche skeptiker sind recht unsensibel finde ich ....aber so ist es halt :)

oh wer weiss das schon ob sie nicht auch in "unsere Welt" diese gestalt an nehmen?ich weiss es nicht leider auch wenn ich es gerne mal herraus finden würde aber welche vorstellung währe das wenn ich auf der strasse rum laufe und jeden frag, hey bist du ein dämon? *lach*
ja das sit wieder dieser schmale grad zwischen realität und wahnsinn finde ich das viele menschen die nerven verlieren wenn ihnen sowas wiederfährt oder sich in etwas reinsteigern wo die realität vollkommen verschwunden ist.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Esoterik: Hat Luzifer ein Siegel?
Esoterik, 177 Beiträge, am 09.02.2021 von paxito
Arcturus am 12.08.2010, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
177
am 09.02.2021 »
von paxito
Esoterik: Einmal Gläser gerückt - Rückblickend ein Fehler?
Esoterik, 62 Beiträge, am 19.08.2017 von nevlin
NYB am 19.07.2017, Seite: 1 2 3 4
62
am 19.08.2017 »
von nevlin
Esoterik: Dämonen; Ritual und Risiko
Esoterik, 97 Beiträge, am 04.05.2017 von Godofwar
nocturnalbrat am 23.03.2017, Seite: 1 2 3 4 5
97
am 04.05.2017 »
Esoterik: Beschwörung
Esoterik, 160 Beiträge, am 30.06.2017 von Lunata
Hexenmeister47 am 13.05.2017, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
160
am 30.06.2017 »
von Lunata
Esoterik: Materialisationsphänomen
Esoterik, 19 Beiträge, am 14.10.2016 von europäer
europäer am 24.09.2016
19
am 14.10.2016 »