weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum gibt es so wenige Männer, die Magersüchtig sind?

122 Beiträge, Schlüsselwörter: Männer, Magersucht
Paradigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es so wenige Männer, die Magersüchtig sind?

25.05.2014 um 09:17
Ich glaube, die meisten Männer sind von sich aus selbstbewusster. Sie lernen früher sich durchzusetzen.
Eine wichtige Rolle spielt hier auch, dass Männer eher zu nach außen gerichteten Aggressionen neigen anstatt zu nach innen gerichteten Aggressionen.
Männer sind auch viel zu sehr Individualisten, da wird auf ein "Schönheitsideal" allgemein herzlichst gepfiffen und jene die meinen dieses erfüllen zu wollen akzeptiert. Man(n) gönnt.


melden
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es so wenige Männer, die Magersüchtig sind?

25.05.2014 um 09:36
Männer sind fürs überleben zuständig und mussen nach außen Stärke zeigen. Magersüchtige oder ähnliche würden schnell zum Opfer fallen bei Anarchien etc. Alleine schon überlebenstechnisch was Essen anbelangt.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden