weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verbale Gewalt

170 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Psychische Gewalt
vishtaspa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbale Gewalt

03.04.2005 um 16:38
Verbale Gewalt...ein schwieriges Thema.
Wie definiert man verbale Gewalt ?
Ist der rethorisch Gewandtere automatisch der Gewaltätigere oder ist es der Intelligentere, was meist auf dasselbe hinauskommt.
Oder ist es der, der die gröberen Beleidigungen verwendet....

...wirklich schwer zu definieren....

Es kommt,wie es kommt...


melden
kurtc.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbale Gewalt

03.04.2005 um 20:24
ja, schwer zu denfinieren.
der gewalttätigere ist meiner meinung nach nicht unbedingt derjenige, welcher
die gröberen beleidigungen ausspricht (in form von schimpfwörtern und
diskriminierenden äusserungen), sondern derjenige der die schwächen seines
gegenübers gut kennt, und sie ausnüzt, um ihn gezielt zu "kränken" und in seinen (seelischen) wunden herumzustochern. das ist wahrscheinlich die "effizienteste" aber auch fieseste art der verbalen gewalt.


melden

Verbale Gewalt

03.04.2005 um 21:49
...ein sehr wichtiges thema in zeiten wie diese, wo es doch allmy gibt und man ständig am dissen ist (nicht wahr @giggels, @kikuchi...?)

mit deiner existenz beginnst du zu sterben...!

man kann sein schicksal nicht bestimmen, aber man kann es herausfordern! (ich)


melden
giggels
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbale Gewalt

03.04.2005 um 21:53
Ja todi, du hast recht!
Kikuchi und ich, wir sind soooo böse...
:-D

*diss*
*diss*

Das Leben ist eine Hündin!


melden

Verbale Gewalt

03.04.2005 um 21:57
ganz ganz schlimm, ihr disser!

mit deiner existenz beginnst du zu sterben...!

man kann sein schicksal nicht bestimmen, aber man kann es herausfordern! (ich)


melden
kurtc.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbale Gewalt

05.04.2005 um 22:51
könnt ihr mal konkreter werden?
und was heisst eigentlich "dissen"


melden

Verbale Gewalt

06.04.2005 um 12:22
ich find, irgendwie hat beides irgendwie miteinander zu tun, oda?
Wenn man verprügelt wird, findet der, der dich verprügelt doch auch zum kotzen oder ätzend oder so, und wenn es dir jemand sagt, wie schei*e er dich findet, hätte er auch kein problem damit, dich zu verprügeln, ausser du bist ihm körperlich überlegen ;)

baaaaaah, n' bissle verwirrend....


melden
sydney
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbale Gewalt

06.04.2005 um 14:38
Wörter tuen immer mehr weh. Man kann sie nicht vergessen.
Verbale Attacken.... Ja ganz schlimm in einer Beziehung----wenn der partner einen "zukloppt" mit schlimmen erniedrigen sachen-Sowas merkt man sich...Und tut immer wieder weh.
Körperliche schmerzen vergisst man oder sie vergehen nicht aber die seelischen...ja die bleiben immer bestehen im Kopf.
Manche menschen können ihren frust nur damit raus lassen das sie anderen menschen verbal wehtuen..

Ja soviel zu meinen erfahrungen

Ich denke,also bin ich!


melden

Verbale Gewalt

27.04.2005 um 22:58
Ja, wenn ihr Affen immer nur daheim vorm Rechner rumoxidiert, kann man euch ja auch nicht auf konventionelle Weise nach der guten alten Schule vermackeln. Da muss man schon die Telefonleitung am Haus absäbeln, um mal einen vor die Fäuste zu bekommen...:-D

Surfst du noch oder Papst du schon?


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt