Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gedankenwellen

38 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gedanken, Gedankenübertragung, Gedankenwellen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gedankenwellen

18.04.2005 um 13:18
Das Phänomen haben Japanische Wissenschaftler auch mal getestet, also sie auf einer, mit Affen besiedelten Insel, Kartoffeln in den Sand warfen aßen die Affen sie, dann kamm ein Affe darauf die Kartoffeln in einem nahan Bach zu Waschen, weil sie ohne Sand besser schmecken. Dann Wusch ein Affe die Kartoffel mal im Meer und merkte das sie mit Salzwasser noch besser schmeckte und plötzlich Wuschen alle Affen auf dieser Insel die Kartoffeln im Meer und auch auf dem Umliegenden Inseln. D.H. die Gedanken der Affen haben sich übertragen und warum sollte dies nicht auch bei Menschen möglich sein


melden

Gedankenwellen

18.04.2005 um 14:37
Ich nenne das "kollektive Humanstatik".
Es gibt ein Massenbewußtsein, es geht aber weniger um Gedanken als viel mehr Gefühle, also eine Art Empathie. Allerdings können derartig übertragene Gefühle wiederum ähnliche Gedanken hervor rufen.
Besonders deutlich wird das bei Ereignissen bei denen viele Menschen gleichzeitig durch einen Reiz über die Medien beeinflusst werden, zum Beispiel beim Endspiel einer Fußball-Weltmeisterschaft oder auch beim Attentat auf das WTC. Das Attentat auf das WTC habe ich gespürt bevor ich den Fernseher angeschaltet hab. Passt mal bei der nächsten Gelegenheit auf wenn ein solcher Reiz auf die Massen einwirkt und achtet darauf wie ihr euch dann fühlt.
Dieses Massenbewußtsein kann sowohl positiv wie auch negativ beeinflusst werden. Wenn man im Fernsehen etwas zeigt was die Leute alle ärgerlich macht dann ertrinkt die Welt im Ärger.
Wenn eine weltweite Katastrophe wie etwa ein Asteroid eintreffen würde,
dann hätten wir durch die Massenpanik alle ein Problem, selbst diejenigen die sich bemühen würden, ihr Schicksal zu akzeptieren, denn diese könnten sich nur schwer dem Diktat der kollektiven Humanstatik entziehen.
Wenn es aber genügend positve Sender gibt (=>Ziel) kann damit die Welt verändert werden.

Ich bin.


melden

Gedankenwellen

18.04.2005 um 18:34
ja ich erlebe das fast jeden tag, zB will man etwas sagen und ein anderer sagt das gleich einen moment zuvor oder auch umgekehrt.

mfg pioid
____________________
Töte einen und du bist ein Mörder - Töte Tausende und du bist ein Held.



melden

Gedankenwellen

18.04.2005 um 18:47
pioid

Ja, so kann mans auch nennen, stimmt schon. Gleichzeitig zum Telephonhörer greifen, etc...

Im ALLEM kannst Du NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!


melden

Gedankenwellen

18.04.2005 um 19:35
eine frage der richtigen schwingung.

so wie der kosmos schwingt, so schwingt auch unser bewusstsein.

Zitat:

....gleichzeitig eines gewissen psychischen zustandes mit einem oder mehreren äußeren ereignissen, welche als sinngemäße parallelen zu dem momentanen subjektiven zustand erscheinen. man spricht von der "anziehungskraft des bezüglichen" und vermutet, daß alles geschehen so angeordnet sei, als wäre es ein traum eines uns unerkennbaren größeren und umfassenderen bewusstseins....


melden

Gedankenwellen

18.04.2005 um 19:37
das bewusstsein könnte man gott nennen.

allein deswegen sollte man sich nicht seiner dummheit huldigen und gott leugnen.


melden

Gedankenwellen

18.04.2005 um 20:06
ja diese gedanken habe ich mir auch schon gemacht!

mfg pioid
____________________
Töte einen und du bist ein Mörder - Töte Tausende und du bist ein Held.



melden

Gedankenwellen

04.07.2005 um 21:38
Ich habe in letzter Zeit viel mit meinen Gedanken an verschiedene Leute die ich kenne experimentiert. Bin zum Entschluss gekommen, das da wirklich was drann ist.

denkt Euch mal verschiedene Situationen mit einer bestimmten Person die Ihr kennt, möglichst oft seht. Egal ob die Sutiation schön oder schlecht ist und versucht herauszufinden, wie die Person auf Euch wirkt (fröhlich, schlecht gelaunt, aufgeregt u.s.w). Probiert es auch mal mit Symbolen und ähnlichem. Nehmt die verschiedensten Personen und auch Situationen in Gedanken.

Kann sein das es nicht mit jeder Person funktioniert aber ich habe für micht da schon verblüffendes herausgefunden. Für das Experiment habe ich ein paar Wochen sogar Monate gebraucht um mir sicher zu sein.


melden

Gedankenwellen

05.07.2005 um 00:47
Wenn dies wirklich funktionieren sollte...wäre es dann nicht irgentwie fast eine Regel, dass die Fussballmanschaft mit Heimvorteil immer gewinnen müsste? Bedenkt, dass tausende von Menschen den gemeinsamen Gedanken auf den Ball lenken... ;)

War nur ein Beispiel...

Ich bin wie der Wind der mich trägt.
Sanft, aber rau. Flüchtig,
doch immer vorhanden.
Zusammen fliegen wir über die Phantasie hinaus...



melden

Gedankenwellen

05.07.2005 um 01:59
naja... rein theoretisch gesehen schon. ABER da der bierfaktor beim fussballspiel noch mitmischt, ist des nicht unbedingt so einfach abzuschätzen.


Seid reinlich bei Tage
Und säuisch bei Nacht,
So habt ihrs auf Erden
Am weitsten gebracht.



melden

Gedankenwellen

05.07.2005 um 12:43
also mir sind auch schn oft solche dinge passiert.
wenn z.b. das telefon klingelt weiß ich oft vorher schon welche person dran sein wird. oder wenn man über jemanden redet ,wenn man z. b auf einen wartet und dann kommt dieser diekt um die ecke. gibt ja das sprichwort:"wenn man vom teufel spricht!"

es gibt etliche solche situationen die ich aufzählen könnte.ob das nun zufälle sind oder was mit gedankenwellen zu tun hat - hm....

ich glaub schon das was an den gedankenwellen dran ist.ich kann mich noch genau daran erinnern als das mit dem wtc war . ich wusste das irgendwas passiert ist ,also bevor ich es dann erfahren hab.(wie bei felidas)
was meinen freunden un mir in letzter zeit aufgefallen ist, wenn wir z.B. vorm fernseh hockn un uns über irgendwas belangloses unterhalten ,dann schaltet einer von uns um un dieses thema kommt im fernseh also über das wir gerade geredet hatten.letztens haben wir uns über nasen unterhalten wie das ist wennse bricht oder so un dann hat einer meiner kollegen umgeschaltet un dann kam ein thema über nasen.
kennt das jemand von euch mit dem fernseh?



sie beobachten uns...

die wahrheit kommt immer ans licht!



melden

Gedankenwellen

05.07.2005 um 20:43
Es ist auch schon vorgekommen, das positive Gedanken sich in Wirklichkeit negativ ausgewirkt haben und auch andersrum also Negative Gedanken wirkten sich positiv aus. Warum weiss ich auch nicht aber irgendwie gabs auch dreher in Sachen gut und schlecht.


melden

Gedankenwellen

31.05.2006 um 16:59
Habe seit kurzem eine freundin die sehr gern habe und wo ich das gefühl habe
das unsaußer unseren gefühlen noch etwas anderes verbindet.....was mich echt
geschockt hatist das wir zweimal hintereinander den fast gleichen oder gleichen
traumhatten.....(2 mal zusammen geträumt aber verschiedene träume....hat
jemand eineerklärung dafür oder weis wo ich mehr erfahren kann?


melden

Gedankenwellen

02.12.2014 um 12:10
Hey Odin

Sehr interessanter Eintrag von dir! Hast du noch mehr dazu?

Ich habe mir auch schon viele Gedanken über das Thema gemacht. Und diese Gedankenwellen sind eindeutig stärker als wir denken. Es reicht schon aus, wenn sich eine einzige Person intensiv mit einem Gedanken auseinander setzt, um den anderen Menschen zu beeinflussen. Doch ob wir wirklich kontrolliert werden? Ein komischer Gedanke. Ich glaube, dass ich die Antwort darauf gar nicht wissen möchte....

Liebe Grüsse
moontribe


melden

Gedankenwellen

02.12.2014 um 13:29
@moontribe

Der Thread ist von 2004 und der TE schon lange nicht mehr hier, wie aus dem Zusatz "Ehemaliges Mitglied" ersichtlich. Der schlägt keine Wellen mehr - bei dem ist Hohlebbe.


melden

Gedankenwellen

02.12.2014 um 13:35
@Doors


Oh Dankeschön :), da habe ich mich gar nicht drauf geachtet..., bin neu hier.


melden

Gedankenwellen

03.12.2014 um 09:57
Nekromant am Werk.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Stammen alle Gedanken aus der Geisterwelt oder nicht?
Menschen, 34 Beiträge, am 01.09.2007 von drachenseele
gargamelo am 03.05.2007, Seite: 1 2
34
am 01.09.2007 »
Menschen: Warum ist bei Menschen immer „alles in Ordnung“, wenn man fragt?
Menschen, 170 Beiträge, am 16.02.2021 von cejar
somnipathy am 20.12.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
170
am 16.02.2021 »
von cejar
Menschen: Positive Bestärkung
Menschen, 28 Beiträge, am 12.10.2020 von Hailey25
fullmoon9 am 02.10.2020, Seite: 1 2
28
am 12.10.2020 »
Menschen: Entscheidung des Lebens
Menschen, 19 Beiträge, am 05.02.2020 von mumm
master1019 am 22.06.2004
19
am 05.02.2020 »
von mumm
Menschen: Stellt ihr euch auch gerne vor, wie Passanten leben?
Menschen, 78 Beiträge, am 09.10.2020 von KAALAEL
algebra am 06.06.2011, Seite: 1 2 3 4
78
am 09.10.2020 »