Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Berufsarmee statt Wehrpflicht

362 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wehrpflicht, Berufsarmee, Deutsche Armee ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Berufsarmee statt Wehrpflicht

05.11.2009 um 23:58
Zitat von HFHF schrieb:Zum einen bin ich seit 2003 Stuffz, du als Student solltest nachrechnen können was nu schneller ist. Im Unterschied zu deinem besten Kumpel hab ich nur ne Besoldungsgruppe erreicht, die ihm auf ewig verschlossen sein wird und ich habe mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nen 1000er mehr auf Gehaltszettel als er.
Soviel dazu
Das klingt sehr erwachsen *daumen hoch*

Ob ich dir deine Kabul Nights Story glauben soll, behalt ich mal für mich.

Wir hatten es schonmal das jmd meinte (in damaligen Falle ein Gefreiter)
meinte er wäre schlauer als seine Generäle. :D

Aber gewäsch beiseite
---------------
Jetzt mal was informatives:

Trend zur Berufsarmee
Der Blick in europäische Nachbarländer zeigt, dass die Tendenz allgemein hin zu Berufsheeren geht, die gut ausgebildet für spezielle Aufgaben jederzeit abrufbar sind. Gerade in Europa scheint die Landesverteidigung nicht mehr die Hauptaufgabe der Truppen zu sein, sondern der Einsatz in Krisenregionen.

Frankreich und Spanien als Vorreiter
Nach dem Ende des Kalten Krieges haben unsere europäischen Nachbarn in Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Portugal und Ungarn ihre Heere in Berufsarmeen umgewandelt. In Frankreich wurde die Wehrpflicht mit Wirkung zum 31. Dezember 2002 abgeschafft. In Europa hat auch die Regierung von Spanien die Wehrpflicht vor einigen Jahren abgeschafft. Die spanische Armee hatte daraufhin aber massive Probleme genügend Personal zu finden, weil den meisten Spaniern eine Arbeit beim Heer zu unattraktiv erschien. Die Spanier mussten die Anforderungen senken, um bei der Armee aufgenommen zu werden, und sie warben auch in anderen Ländern um Arbeitskräfte. Deshalb stehen dort mittlerweile zahlreiche Soldaten im Dienst, die aus Ländern Lateinamerikas stammen.


EU Länder mit Wehrpflicht
Deutschland
Österreich
Dänemark
Finnland
Griechenland


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Berufsarmee statt Wehrpflicht

06.11.2009 um 00:27
Kabulnights:
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,353488,00.html

Ich vorne links, danach der damalige KpChef der EK1 dann general Berk, Ktg Führer ISAFVII dann der Struck.

Zum Vergleich ein Bild von mir kurz vorher mit etwas längeren Haaren


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Wehrpflicht soll wieder eingeführt werden
Politik, 416 Beiträge, am 10.01.2019 von Doors
Luminita am 06.08.2018, Seite: 1 2 3 4 ... 18 19 20 21
416
am 10.01.2019 »
von Doors
Politik: Die letzten Wehrpflichtigen treten Dienst an.
Politik, 222 Beiträge, am 08.01.2011 von cohiba
OddThomas am 03.01.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
222
am 08.01.2011 »
von cohiba
Politik: Bundeswehr - endlich Berufsarmee?
Politik, 146 Beiträge, am 19.02.2011 von OddThomas
Puschelhasi am 24.08.2010, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
146
am 19.02.2011 »
Politik: Wehrpflicht soll abgeschafft werden.
Politik, 5 Beiträge, am 22.11.2010 von Paterrible
rutz am 29.08.2010
5
am 22.11.2010 »
Politik: Kriegsdienst verweigern
Politik, 90 Beiträge, am 25.08.2008 von Surfervac
SALADIN_II am 10.03.2008, Seite: 1 2 3 4 5
90
am 25.08.2008 »