Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

RASSISMUS Ein ganz normaler Samstag?

345 Beiträge, Schlüsselwörter: Rassismus, Antisemitismus
Rude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

RASSISMUS Ein ganz normaler Samstag?

25.12.2011 um 21:43
@Can
Es existiert aber auch deutschen feindlichkeit!


melden
Anzeige

RASSISMUS Ein ganz normaler Samstag?

25.12.2011 um 21:49
@Rude

Es wird immer Menschen geben die gegen was auch immer feindlich eingestellt sind. Sich in Deutschland aber in die Opferecke zu stellen und im großen Stil Deutschenfeindlichkeit propagieren, ist lachhaft.

Kommt in der Literatur auch vermehrt da vor, wo Fremdenhass geschürt werden soll.


melden

RASSISMUS Ein ganz normaler Samstag?

27.12.2011 um 03:37
insideman schrieb:Es wird immer Menschen geben die gegen was auch immer feindlich eingestellt sind. Sich in Deutschland aber in die Opferecke zu stellen und im großen Stil Deutschenfeindlichkeit propagieren, ist lachhaft.

Kommt in der Literatur auch vermehrt da vor, wo Fremdenhass geschürt werden soll.
Ja, das ist Mode, sich als Opfer darzustellen und dann selbst loszulegen gegen andere Menschen, die gar nichts mit der Sache zu tun haben ...

Dabei sagt keiner was dagegen, wenn sie solche beleidigenden Türken selbst anzeigen. Oft bekommen sie dafür sogar Lob aus einer Ecke, aus der sie es gar nicht vermuten. Und man soll nicht glauben, dass es für diese Türken dann angenehm ist, wenn eine Vorladung bei ihnen zu Hause hereinflattert, selbst wenn das Verfahren im Sande verläuft. Oft wissen ihre Eltern ja gar nicht, was sie so treiben ...

Aber es ist ja einfacher, 'Deutschenhass' anzuprangern und selbst 'Türkenhass' zu verbreiten, und so dreht sich die Spirale dann immer weiter bis zum Ausbruch von Gewalt ...


melden
Natan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

RASSISMUS Ein ganz normaler Samstag?

28.12.2011 um 01:57
Issomad schrieb: Ja, das ist Mode, sich als Opfer darzustellen und dann selbst loszulegen gegen andere Menschen, die gar nichts mit der Sache zu tun haben ...

Dabei sagt keiner was dagegen, wenn sie solche beleidigenden Türken selbst anzeigen. Oft bekommen sie dafür sogar Lob aus einer Ecke, aus der sie es gar nicht vermuten. Und man soll nicht glauben, dass es für diese Türken dann angenehm ist, wenn eine Vorladung bei ihnen zu Hause hereinflattert, selbst wenn das Verfahren im Sande verläuft. Oft wissen ihre Eltern ja gar nicht, was sie so treiben ...

Aber es ist ja einfacher, 'Deutschenhass' anzuprangern und selbst 'Türkenhass' zu verbreiten, und so dreht sich die Spirale dann immer weiter bis zum Ausbruch von Gewalt ...
Und manche können immer noch nicht differenzieren...
Hast du schonmal von "gleiches Recht für alle" gehört?
Aber das ist ja genau das Problem, dass alle Deutschen immer gleich Nazis sind, selbst wenn sie nur
gleiches Recht für alle fordern. Hat sich mal wieder zum 100 Millionsten mal bestätigt.

PS: Ich bin übrigens gar nicht engstirnig was das angeht, nur ist es einfach selten komisch, wie sich alle Argumentationen und Ansichten aus systematischer Sicht im Endeffekt doch gleichen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Rosenkreuzer7 Beiträge