Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vorbereitungen auf eine mögliche Währungsreform

263 Beiträge, Schlüsselwörter: 2010, Vorbereitung, Währungsreform

Vorbereitungen auf eine mögliche Währungsreform

01.07.2015 um 21:25
Eine gemeinsame Währung macht da Sinn, wo Wirtschaftsunternehmen miteinander verbandelt sind, unter einer gemeinsamen Aufsicht (genannt Regierung) steht, wie z.B. in einer Volkswirtschaft ...

Deshalb macht auch der gemeinsame Euro Sinn, weil Europas Wirtschaft immer mehr zusammenwächst ...
Man bedient sich z.B. aus gemeinsamen Töpfen, um bestimmte Entwicklungen der Wirtschaft zu forcieren ...
Die Aufsicht ist hier eben die europäische Kommission bzw. das EU-Parlament und man reagiert, wenn in einem Mitgliedsstaat die Wirtschaftsentwicklung völlig schiefläuft (wenn die Landesregierung mitspielt) ...


melden

Vorbereitungen auf eine mögliche Währungsreform

01.07.2015 um 21:25
libertarian schrieb: also ist eine Währung auch immer ein Ausdruck dessen, was zusammengehört oder zusammengehören will. Nationen haben darum ihre je eigenen Währungen. Wirtschaft alleine kann also nicht ausschlaggebend sein, oder?
,
Naja der Wirtschaftsraum ist ausschlaggebend.

Währung ist nicht umsonst schon das Kennzeichen antiker Hochkulturen.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt