Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

ISS-Astronaut macht Aufnahmen von dreieckigen UFOs

56 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Aliens, Nasa ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

ISS-Astronaut macht Aufnahmen von dreieckigen UFOs

27.08.2021 um 22:35
Zitat von rafaelrafael schrieb:Das US-Militär, hat tatsächlich.. diese TR-3B_Aufklärer (schwarze Dreiecke)!!
Tatsachenbehauptung ohne Beleg.
Zitat von rafaelrafael schrieb:Es wurde..im Rahmen des Aurora-Programms (Black Projects) entwickelt und kostete wohl, bis zu 3 Billionen US-Dollar!!
Die Amis verwenden Billion anders als wir.

Und:
Die einzige belegte Erwähnung der Bezeichnung „Aurora“ findet sich in einem Planungspapier des Pentagon vom Februar 1985, in dem für das Fiskaljahr 1986 die Bereitstellung von 80 Millionen US-$ für ein luftatmendes Aufklärungsprogramm aufgeführt ist.[3] Nach dem gleichen Papier sollte bis 1987 die Finanzierung auf 2,27 Milliarden US-$ aufgestockt werden.
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Aurora_(Projekt)


1x zitiertmelden

ISS-Astronaut macht Aufnahmen von dreieckigen UFOs

27.08.2021 um 22:40
Zitat von rafaelrafael schrieb:Das US-Militär, hat tatsächlich.. diese TR-3B_Aufklärer
Gibt es dafür eine Quelle?

Stand bisher ist:
Bislang wird Aurora als Mythos angesehen
Die einzige belegte Erwähnung der Bezeichnung „Aurora“ findet sich in einem Planungspapier des Pentagon vom Februar 1985
Quelle:Wikipedia: Aurora (Projekt)
Zitat von rafaelrafael schrieb:und kostete wohl, bis zu 3 Billionen US-Dollar!!
3000 Milliarden Dollar? Wow.
Auch da bitte einmal eine Quelle angeben.
Zitat von rafaelrafael schrieb:Diese fliegen.. mit einem nuklearen Plasma-Impuls_Antrieb, der dann sowas.. wie Anti-Schwerkraft oder ein pulsierendes magnetisches Kraft-Feld.. erzeugt!?
WOW - nuklearer Plasma-Impuls - was es alles gibt!
Auch hier bitte eine Quelle angeben.

Hatte sich überschnitten mit Deinem Beitrag @Nobby_Nobbs . Warst schneller.
Zitat von Nobby_NobbsNobby_Nobbs schrieb:Tatsachenbehauptung ohne Beleg.
Jepp - dem schließe ich mich mal an.


melden

ISS-Astronaut macht Aufnahmen von dreieckigen UFOs

27.08.2021 um 22:45
@Imlerith

Aufgenommen.. wurden diese zwei Fotos, am 12. Januar 1986.. vom Space Shuttle; Columbia STS-61-C (bei ihrer.. 27. Mission)!


UFOUFOssightingsightingsnasatopsecretJusOriginal anzeigen (0,2 MB)
---

7b18580422072e4f58a663b626de17e6

---

Hier berichten.. zwei US-Soldaten, zu den Zeiten.. des Golf-Krieges, von ihrer TR-3B_Sichtung!! Der zweite US-Soldat, beschreibt sogar.. den SOUND, jenes nuklearen Plasma-Impuls_Antrieb's, wenn dieser.. auf hochtouren läuft!!

Youtube: Unidentified: Stunning Reports of Triangle Shaped UFOs (Season 2) | History
Unidentified: Stunning Reports of Triangle Shaped UFOs (Season 2) | History



3x zitiertmelden

ISS-Astronaut macht Aufnahmen von dreieckigen UFOs

27.08.2021 um 22:58
@Imlerith
Lustige und spannende Geschichten aus der großen weiten Welt.
Dafür gab's früher die hier:

Gartenlaube topOriginal anzeigen (1,4 MB)

SCNR


1x zitiertmelden
Imlerith Diskussionsleiter
Profil von Imlerith
anwesend
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

ISS-Astronaut macht Aufnahmen von dreieckigen UFOs

28.08.2021 um 01:20
Zitat von rafaelrafael schrieb:Das Pentagon, soll diese Aufnahme.. veröffentlicht haben!
Also die grüne Aufnahme wurde hier schon in einem anderen Thread zerlegt und es handelt sich dabei nur um eine "dreieckige" Linse, die diese herangezoomten Lichtpunkte im Himmel dann als solche aussehen lässt. Das Gleiche passiert ja bei normalen Linsen, wenn man Lichtquellen heranzoomt, dass sie rund werden und bei den Dreieckslinsen vom Militär werden sie dreieckig. Mal vereinfacht ausgedrückt! :)


Also, was das Militär da im Bezug auf solche Antriebe haben könnte, oder nicht, da schließe ich mich auch lieber meinen Vorrednern an und hätte gern eine Quelle dazu. Ich weiß lediglich dass das Militär tatsächlich "dreieckige" Flugobjekte hat, aber jene, die bereits bekannt sind. Das ist für mich kein Ufo! :) Aber genauso interessant und atemberaubend anzuschauen, wenn solch ein Jet hierherüber fliegen würde!

Der B-2 Stealth Bomber:

a Northrop B2Original anzeigen (0,2 MB)
B-2mysteryOriginal anzeigen (0,2 MB)

Das ist jetzt das Einzige, woran ich denken musste im Bezug auf dreieckig...mehr oder weniger.
Der sieht schon echt abgefahren und "außerirdisch" aus, wo sicher einige Leute, die den nicht kennen, erstmal meinen würden es wäre außerirdisch. :)
Zitat von rafaelrafael schrieb:Aufgenommen.. wurden diese zwei Fotos, am 12. Januar 1986.. vom Space Shuttle; Columbia STS-61-C (bei ihrer.. 27. Mission)!
Hmmm, könnte das nicht auch ein Stück Schrott sein, das da so mutterseelenallein umherschwebt? Ich mein, es sieht jetzt auch nicht gerade wie ein Dreieck aus, also zumindest nicht vergleichbar mit diesem Konzept da drunter.

In der Doku beschreibt der eine Mann, dass er etwas dreieckiges im Himmel sah mit drei orange leuchtenden Punkten und es wäre leise gewesen. Je nachdem wie hoch es geflogen ist, könnte es auch dementsprechend leise gewesen sein und der B-2 Stealth Bomber, den ich oben gepostet habe, der hat drei orange Lichter in Form eines "Dreiecks" am Bauch. Zwar blinken diese, aber vielleicht gab es ja damals zu der Zeit als der Mann noch Soldat war, Tests mit ähnlichen Flugobjekten.

Ich verstehe jetzt halt nicht, ob du darauf hinaus willst, dass es vom Militär irgendwelche Geheimprojekte sind, oder ob es außerirdisch sein soll? Irgendwie hast du beides zusammengebracht, finde ich.
Zitat von Nobby_NobbsNobby_Nobbs schrieb:Lustige und spannende Geschichten aus der großen weiten Welt.
Dafür gab's früher die hier:
Ich bin verwirrt.... :D


1x zitiertmelden

ISS-Astronaut macht Aufnahmen von dreieckigen UFOs

28.08.2021 um 04:03
Zitat von rafaelrafael schrieb:Aufgenommen.. wurden diese zwei Fotos, am 12. Januar 1986
Oder man schaut sich die original Photos von den kleinen Bruchstücken der Wikipedia: Space Shuttle thermal protection system an:

STS61C-31
https://eol.jsc.nasa.gov/SearchPhotos/photo.pl?mission=STS61C&roll=31&frame=002
https://eol.jsc.nasa.gov/SearchPhotos/photo.pl?mission=STS61C&roll=31&frame=3

_____
Zitat von J-ManJ-Man schrieb:Wie bist Du vorgegangen?
In den Fall wars leicht weil diese Fakes um 2019 häufig waren "Ufo Today", "SecureTeam10" & Co. haben die am laufend Band produziert und u.a. an die yellow Press verkauft (Bsp.: ISS SHOCK: NASA Spacewalk live feed interrupted by TWO bizarre anomalies war ein alter Fake vom CGI Künstler Alien Planet: https://imgur.com/corV3nw), von da an ist am einfachsten die twitter Suche zu verwenden (Stichworte und Zeitraum) oder für ältere auch auf reddit zu schauen. Dann findet man auch schnell den wohl original fake vom TE: * (mittlerweile vom YT-Kanal gelöscht).


melden

ISS-Astronaut macht Aufnahmen von dreieckigen UFOs

28.08.2021 um 05:25
Ich denke, das dreieckige Flugobjekt ist schon echt. Man hat wohl einen Piloten mit dem passenden Helm identifiziert:


nn


Hmmm. :D :D


melden

ISS-Astronaut macht Aufnahmen von dreieckigen UFOs

28.08.2021 um 10:28
Zitat von ImlerithImlerith schrieb:Ich bin verwirrt.... :D
Dachte ich mir. Ich bezog mich auf den Beitrag über meinem. Wieder unbelegte Geschichten u Anekdoten von @rafael. Und da er dich ansprach, tat ich das auch. ^^


1x zitiertmelden
Imlerith Diskussionsleiter
Profil von Imlerith
anwesend
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

ISS-Astronaut macht Aufnahmen von dreieckigen UFOs

29.08.2021 um 02:15
Zitat von Nobby_NobbsNobby_Nobbs schrieb:Wieder unbelegte Geschichten u Anekdoten von @rafael.
wieder? soso....


2x zitiertmelden

ISS-Astronaut macht Aufnahmen von dreieckigen UFOs

29.08.2021 um 10:27
Zitat von rafaelrafael schrieb:Hier berichten.. zwei US-Soldaten, zu den Zeiten.. des Golf-Krieges, von ihrer TR-3B_Sichtung!!
Diesen nachgestellt Szenen traue ich so wir so schon mal überhaupt nicht über den Weg.. erzählen können die Leute viel, wenn der Tag lang ist..


1x zitiertmelden

ISS-Astronaut macht Aufnahmen von dreieckigen UFOs

29.08.2021 um 14:24
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:Diesen nachgestellt Szenen traue ich so wir so schon mal überhaupt nicht über den Weg.. erzählen können die Leute viel, wenn der Tag lang ist..
Die Geschichte ist absoluter Fake.

Keine valide Quellen.

Da sind wir wieder bei technischen Verständnis. Wer da nicht hinterher ist, lässt sich. On buzzwords ködern

Ach ja history Channel kann man eh knicken


https://www.nytimes.com/2007/02/06/science/space/06orbi.html

Schau an Schrott, das Bild war sogar in der NY times



https://www.brown.edu/Departments/Joukowsky_Institute/courses/13things/7659.html


Und nochmal, original NASA


Also wenn das ein Geheimnis war, haben es viele gesehen


1x zitiertmelden

ISS-Astronaut macht Aufnahmen von dreieckigen UFOs

29.08.2021 um 14:34
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Die Geschichte ist absoluter Fake.

Keine valide Quellen.
Japp, davon bin ich ausgegangen. Solche Sendungen sind recht amüsant, aber ernst nehmen tu ich das nie.


melden

ISS-Astronaut macht Aufnahmen von dreieckigen UFOs

29.08.2021 um 21:14
Zitat von ImlerithImlerith schrieb:wieder? soso....
Ja, wieder. Der zweite Beitrag von ihm hier im Thread mit unbelegten Aussagen. Wiederholung = wieder. ^^


melden

ISS-Astronaut macht Aufnahmen von dreieckigen UFOs

30.08.2021 um 12:54
Zitat von ImlerithImlerith schrieb:wieder? soso....
Ja, @rafael schlägt hier alle paar Jahre mal wieder auf und verbreitet hanebüchenen Unsinn. Ihn anzuschreiben oder um Belege zu bitten, bringt nichts, da er darauf ohnehin nicht reagiert. Einfach ignorieren den Troll.


melden

ISS-Astronaut macht Aufnahmen von dreieckigen UFOs

30.08.2021 um 16:19
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb am 24.08.2021:Wenn ein Fake, dann aber fototechnisch gut gemacht.
Zitat von sarkanassarkanas schrieb am 24.08.2021:Fake und zwar ein sehr mieser.
Dafür nimmt man After Effects und hat nach relativ kurzer Zeit genau dieses Ergebnis. Dafür muss man die Softare nicht einmal gut kennen, denn es giubt Totoarials dafür.

Hinweis:
Das verlinkte Video soll zeigen, wie einfach es ist, wesentlich kompliziertere Dinge mit dieser Software zu faken. Wer DAS kenn, kann auch schwarze Dreiecke faken, oder?
Aber Ihr solltet die Fähigkeiten dieses Programms eh als aus TV und Kino kennen, fast nichts wird nicht damit
bearbeitet.

Gucky.


melden

ISS-Astronaut macht Aufnahmen von dreieckigen UFOs

01.09.2021 um 17:10
@Gucky87
In der Tat. Schwarze Dreiecke sind überhaupt kein Problem. Man muss für einen guten Fake lediglich die Körnung des Originalvideos beachten und ganz wichtig: Die Frames per Second. Wenn das eingefügte Objekt mehr fps hat als das Originalvideo, dann erkennt das das geübte Auge sofort. Es gibt noch mehr Merkmale, an denen man ein Fake feststellen kann. Zum Beispiel fehlende chromatische Abberation oder fehlende ausgefressene Ränder bei hohen Lichtverhältnissen. Ganz simpel ist es auch an der Wahl des Motivs zu erkennen. Jemand der ein Ufo filmen will, wird es mittig darstellen wollen. Schwebt das Ufo irgendwo in einer Ecke rum, dann kann man von einem Fake ausgehen.
Oft lassen sich die "echten" Ufos aber auch durch umherfliegende Mülltüten erklären. :D

Das klingt jetzt so, als würde ich ein Ufo-Skeptiker sein. Im Gegenteil! Habe sogar selbst einiges Unerklärbares erlebt. Aber Videos stellen keine Beweisgrundlage mehr dar, da ALLES gefälscht werden kann. Auch diese Dreiecke könnten ein Fake sein. Außer sie würden durch andere Medien (Radar, Augenzeugenberichte von der Erde aus, Artefakte durch Strahlung etc.) weiter bestätigt werden. Für mich jedoch sehen sie einfach nur wie Weltraummüll aus. Dieses Zeug füllt schon große Teile des Orbits und rasen genauso schnell wie Raumstationen, so dass der Eindruck entsteht, es seien Raumschiffe, die mit ungeheurer Geschwindigkeit fliegen. Durch die Geschwindigkeit und diese echt miese Kameraqualität kann sogar ihre Form verfälscht werden. Vielleicht sind es sogar gar keine Dreiecke, sondern es wirkt nur so?

Abgesehen davon: Ich habe zwar MDS auch abonniert, weil er zu der sonst aufklärerischen Mythenbande gehört (einigen dürften MythenMetzger und Quipus Paranormal Scanner bereits ein Begriff sein), aber ich finde MDS übertreibt oft maßlos. Ich fühle mich bereits durch seine Clickbait-esquen Einspieler gestört, aber oft ist auch die Thematik total aufgebauscht. Irgendwie kann ich ihm bei nichts mehr so richtig glauben. Wenn es um Ufos geht, empfehle ich eher Hangar18b, die ebenfalls zur Mythenbande gehören und die Fälle genauer auf ihre Glaubwürdigkeit hin untersuchen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Ufologie: Was ist eigentlich am Saturn los?
Ufologie, 167 Beiträge, am 16.08.2009 von kornclown
x-loengard am 11.07.2009, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
167
am 16.08.2009 »
Ufologie: Hinterlassen Aliens Zeichen für uns?
Ufologie, 84 Beiträge, am 06.09.2021 von Fedaykin
merylsrose am 24.06.2021, Seite: 1 2 3 4 5
84
am 06.09.2021 »
Ufologie: Sind die Aliens echt so doof, oder seid ihr/sind wir das?
Ufologie, 48 Beiträge, am 28.08.2021 von Nemon
groomlake am 04.11.2005, Seite: 1 2 3
48
am 28.08.2021 »
von Nemon
Ufologie: Das Alien-Gesicht - Ursprung und Verbreitung
Ufologie, 127 Beiträge, am 12.08.2021 von miajinn
Imlerith am 28.07.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
127
am 12.08.2021 »
Ufologie: Begegnungen der 1-5 Art / Umfrage
Ufologie, 130 Beiträge, am 12.09.2021 von Zyklotrop
edwardnewgate am 02.09.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
130
am 12.09.2021 »