weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Anschlag Hasiri; steckt die USA dahinter?

155 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Terror, Amerika, Anschlag, Hasiri
adihh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag Hasiri; steckt die USA dahinter?

03.03.2005 um 19:25
Eins ist sicher. In der Politik geschieht alles zufällig! D.h. es fällt dem politischen Geschehen etwas zu und das hat eine Ursache: Planung!

Gemeinhin sagt man meistens: Es geschieht nichts zufällig, also mit weitestgehend einer Absicht. Dabei ist Zufall nach meiner Definition nicht wortgetreu angewendet.
Das sei mal am Rande erwähnt :)


Es ist nichts verborgen, was nicht offenbar wird, und nichts geheim, was man nicht wissen wird. Matthäus 10, 26


melden
Anzeige

Anschlag Hasiri; steckt die USA dahinter?

03.03.2005 um 19:43
@Tellaria
@addiHH

Naja - wenn Syrien 15 Jahre lang den Libanon besetzt hält, so ist das für Euch NUR friedessichernde Maßnahme. Wer´s glaubt.

und die link-Sammlung ist schon etwas umfangreicher und aussagekräftiger, als Ihr das hier darstellt.

Eure links stammen ausnahmslos aus den mir schon sattsam bekannten Ecken. Christliche Fundamentalisten-sites und Verschwörungsfreunde e.V. - neuerdings ja Seite an Seite.

Die Offenbarung Johanni als Zukunftsschau zu zitieren ist so sinnvoll wie die Verse des Nostradamus als Politbarometer zu verwenden. Danke!

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
tellarian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag Hasiri; steckt die USA dahinter?

03.03.2005 um 19:48
also das du mich als Fundamentalist bezeichnest ist irrsinn.

Ich sagte doch schon ich bin weder links noch rechts, gehöre keiner gesinnung oder Sekte an; ich bin ein ganz normaler Mensch der nach der wirklichen Wahrheit hinter den Medien sucht.


melden
adihh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag Hasiri; steckt die USA dahinter?

03.03.2005 um 22:00
@ Jafrael
ich bin sehr froh, dass Fundament des Christentums zu genießen und gönne dies jedem Menschen. Ich gehe in keine große Gemeinde; da wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, bin ich mitten unter ihnen > Jesus

Sorry, Dein Zitat:
>Eure links stammen ausnahmslos aus den mir schon sattsam bekannten Ecken. Christliche Fundamentalisten-sites und Verschwörungsfreunde e.V. - neuerdings ja Seite an Seite.<
ist für mich an dieser Stelle nicht nachvollziebar, da unsachlich.

Ich hoffe, das viele Leser hier das so sehen :)

Im ganzen finde Deinen Argumentationsstil etwas unpäßlich - vielleicht arbeitest Du zu viele Nächte? :)


Es ist nichts verborgen, was nicht offenbar wird, und nichts geheim, was man nicht wissen wird. Matthäus 10, 26


melden

Anschlag Hasiri; steckt die USA dahinter?

03.03.2005 um 22:21
@tellarian
<"ich bin ein ganz normaler Mensch der nach der wirklichen Wahrheit hinter den Medien sucht. ">

Das möchte ich Dir gerne glauben. Allein die postings, die Du schreibst, zeigen mir, daß Du Dich bei dieser Suche immer und beinahe ausschließlich der dubiosesten Informationsquellen bedienst. Da findest Du dann zwar auch was, aber es ist nicht die "wirkliche Wahrheit".

Lass Dir das von jemand gesagt sein, der diesen Irrweg selber schon gegangen ist! Und zwar lange und mit aller Leidenschaft! Ist doch nicht so, daß ich das alles nicht schon seit Jahrzehnten kenne. Na gut die Reptiloiden und David Icke ist neu hinzugekommen. Aber wie ich schon mal hier schrieb. Die Helsingschen Erzählungen konnte ich schon singen, als besagter Helsing noch im Sandkasten spielte.

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
adihh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag Hasiri; steckt die USA dahinter?

03.03.2005 um 23:43
Link: www.uni-kassel.de (extern)

@jafrael
In der AG Friedensforschung an der Universität Kassel sind nur Verschwörer und Deppen - wenn ich Dich zitiere.
Das ist wohl so nicht zutreffend. Externer Link.

Es ist nichts verborgen, was nicht offenbar wird, und nichts geheim, was man nicht wissen wird. Matthäus 10, 26


melden

Anschlag Hasiri; steckt die USA dahinter?

04.03.2005 um 00:56
@AddiHH

Jo mei! Das liegt DARAN, daß auch von Dir niemand verlangen kann alle meine Beiträge zu kennen. Ich habe hier über Skull&Bones schon etliche Beiträge gepostet und glaube auch DIESEN link verwendet. Natürlich gibts Logen dieser Art mit sehr viel Einfluss in Politik und Wirtschaft. Es gibt die Bilderberger (darüber berichtete schon Bernt Engelmann und dessen Bücher zeigen eher auf, WO die wirklichen Verschörer zu finden sind!) und anderes "Verschwörerisches". Aber DIE große Illuminaten-Verschwörung, geleitet und angeführt von Reptiloiden oder wechselweise die NSL+Aldebaran-Verschwörung - all sowas gibt es nicht. Skull & Bones sind EBENFALLS eher eine "rechts" zu verortende Veranstaltung und NICHT unter die "jüdisch-illuminatische- Weltverschwörung" zu subsummieren.

Man muß sich das alles schon einweing genauer anschauen und nicht immer alles in einen Topf schmeißen, wie das Helsing, Icke & Co. so gerne betreiben. WENN es überhaupt eine Quelle gab aus der diese trüben Wasser fließen dann schon eher die der ultrarechten rassistischen Art. DARAUF läßt einiges schließen.

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag Hasiri; steckt die USA dahinter?

04.03.2005 um 01:34
"Also ich bin fest davon überzeugt das die USA dahintsteckt. Damit sie einen Schlag gegen Syrien rechferigen können. "

Tellerian,

ich finde, die USA sollten nach deiner Eingebung sofort handeln. Wenns klappt, und gleich morgen Syrien einem Trümmerhaufen gleicht, kannst du von dir behaupten, du hättest das schon alles gweusst, schreibst ein Buch darüber und wirst reich und berühmt. Unter welchem Pseudonym wirst du dein Buch veröffentlichen? Lass mich raten..."Tellarian=Illuminat", Titel "Die Wahrheit über die USA". Ich hoffe, du lenkst damit die Geschicke der USA in eine glückliche Zukunft. :)

Gruß





Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag Hasiri; steckt die USA dahinter?

04.03.2005 um 01:37
"Aber DIE große Illuminaten-Verschwörung, geleitet und angeführt von Reptiloiden oder wechselweise die NSL+Aldebaran-Verschwörung - all sowas gibt es nicht. "

Jafrael,

wie kannst du sowas behaupten? Eines Tages wird euch allen der Kopf abgebissen!

Sagt dann nicht, ich hätte euch nicht gewarnt!

Gruß;)

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.


melden
cedarjet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag Hasiri; steckt die USA dahinter?

30.03.2005 um 15:34
Hi Leute

Erstmal bin ich auch libanese und zweiten heißt er nicht "hasiri" sondern "hariri".
Und es war aufjedenfall Syrien.Es war nicht die USA.Syrien steckt dahinter weil hariri schon lange wollte das sich die syrische armee aus dem libanon zurück zieht
und das hat syrien überhaupt nicht gefallen und deswegen haben die hariri aus dem weg schaffen wollen.Und übrigens syrien wollte das der libanesische president emile lahoud wieder president wird sonst keiner das heisst diese schweine mischen sich im libanon ein.Habt ihr bis jetzt den U.N bericht nicht gelesen?wenn nicht dann kann ich euch sagen was drin steht.Ersten spielt syrien eine sehr grosse rolle bei dem attentat auf hariri.Zweitens hat der libanesische geheimdienst auch was damit zu tun wegen dem ganzen druck von syrien.Also USA hat aufjedendall nichts damit zu tun und ich als libanese würde mich mehr freuen wenn die USA sich im libanon einmischt als Syrien und ich hoffe bald das syrien ihre strafe von den USA bekommt.Übrigens Hariri hat und wollte noch ganz libanon ein paradies machen und syrien wollte dies auch nicht ein weiterere grund.


melden
cedarjet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag Hasiri; steckt die USA dahinter?

30.03.2005 um 15:40
Und noch sobald der endgültige bericht kommt und syrien dahinter steckt besteht syrien nur noch aus asche und wolken.


melden
cedarjet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag Hasiri; steckt die USA dahinter?

30.03.2005 um 15:47
Leute vergisst schonmal das die USA dahinter steckt.Ein teil des U.N berichts ist schon da und syrien spielt eine grosse sehr grosse Rolle.Und übrigens stecken die auch hinter den 3 weiteren autobomben in dem Monat.Die wollen einfach nicht raus aber die USA weiss schon wie das geht .Die werden erst mit einem kräftigen schlag gehen und sich nirgendwo mehr einmischen


melden
cedarjet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag Hasiri; steckt die USA dahinter?

30.03.2005 um 15:58
BUSH AN DIE MACHT


melden
Anzeige

Anschlag Hasiri; steckt die USA dahinter?

30.03.2005 um 16:38
Hallo und herzlich Willkommen, wenn ihr euch wirklich für diese Thematik interessiert dann bin ich überzeugt wird euch folgender Buchvorschlag weiterbringen. Ihr habt vieleicht schon davon gehört. Der Titel ist: Wahrheit ans Licht. Hier eine Kurze Inhaltsangabe:

Wahrheit ans Licht, Julius H. Barkas €17.00 Schenken Sie den Worten von Politikern Glauben? Denken Sie George Bush sagt die Wahrheit? Wenn ja, so ist dieses Buch ungeeignet für Ihre Belange. Sofern Sie jedoch klare und logische Zusammenhänge wünschen und die schlichte Wahrheit hören wollen, sind Sie hier genau richtig. Ob in den Bereichen Gesundheit, Geld, Wirtschaft, Natur, Geheimes oder bei der Ermordung John F. Kennedys, es eröffnet sich Ihnen ein sinnvolles Bild, das viele Antworten gibt. Sie begegnen der befreienden Wirkung von Wahrheit, die zahllose Lügen vom Tisch fegt. Einige Quellen dienen als Stützen für den Roten Faden, der mit einer bärenstarken Säule zementiert wird. Dem Großen Brockhaus. Welcher Narr wollte dieses Lexikon ernsthaft der Unwahrheit bezichtigen? Mit einem derart erhabenen Beweismittel lassen sich Lügen und Unwissenheit spielend und leichtfüßig beseitigen.

Die Sprengung des WTC, der Feldzug Afghanistan zur Sicherung der Rohopiumernte oder der Raubzug im Irak, es wird alles fein säuberlich zerlegt. Wir sezieren die Zwiebel der Lügen, bis der wahre Kern vor uns liegt. Allein das bringt schon Linderung und bedeutet eine Verbesserung. Folgt dann noch der Ausblick auf ein nahendes, glückliches Ende, wird in Ihnen eine unbeschreiblich positive Kraft erwachen. Das klingt unglaublich, wissen wir. Doch Sie werden es fühlen, so wie wir auch. Und bitte behaupten Sie später nicht, wir hätten Sie unvorbereitet auf diese wundervolle Überraschung treffen lassen. Gebunden, ca. 250 Seiten.

Dieses Buch könnt Ihr bei mir zu einem Vorzugspreis von nur 15,95 € zzgl. 3,00 € Versandkosten bestellen. Schickt einfach eine e-Mail an folgende Adresse: novus_ordo23@hotmail.de

mfg und viel Spaß beim lesen euer
Julius H. Barkas

PS: Wenn Ihr ein Signiertes Exemplar haben wollt oder eins mit Persönlicher Widmung dann schreibt mir das in der mail. Ihr bekommt dann ein Signiertes oder mit Persönlicher Widmung versehenes Buch zugesandt.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden