weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Toter Enthüllungsreporter Sean Hoare

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Klatschreporter
Airwave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Toter Enthüllungsreporter Sean Hoare

23.07.2011 um 22:22
Deswegen sag ich ja Beweislastumkehr in solchen Fällen.

Oder ein Bürgergericht, dass den Fall untersucht unabhängig von den etablierten Medien, der etablieren Polizei und dem Gerichtsapperat und etablierten Partein.

Das Bürgergericht wäre zwar auch korrumpierbar, aber es wäre wenn es unabhängig berufen würde ersteinmal unabhängig.


melden
Anzeige

Toter Enthüllungsreporter Sean Hoare

23.07.2011 um 22:31
@Airwave

Tja, das wird es aber nicht geben.

Ich wage mal eine Voraussage.

Der Fall wird mysteriös nach einiger Zeit zu den Akten gelegt.

So ähnlich wie bei Barschel. Oder noch leiser.


melden
Airwave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Toter Enthüllungsreporter Sean Hoare

23.07.2011 um 22:45
@klausbaerbel

Meine Vermutung ist, dass es wenn es eine Untersuchung geben wird im Zusammenhang, wird es noch bald mehr Leichen geben, oder gibt es schon, die aber derzeit noch nicht in Zusammenhang gebracht werden.


melden

Toter Enthüllungsreporter Sean Hoare

24.07.2011 um 10:33
@Airwave

Gut möglich. Wenn es tatsächlich Mord aus den von Dir genannten Gründen war.

Kann auch gut sein, daß weitere zukünftige Mordopfer noch leben.

Der Fall Dutroux könnte in dem Fall als Wegweiser dienen.


melden
Airwave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Toter Enthüllungsreporter Sean Hoare

02.08.2011 um 14:50
So eine Woche ist rum, der Beitrag in der Versenkung verschwunden, da wird es doch Zeit ob jemand schon etwas neues dazu gefunden hat, irgendwie ist nichts mehr in den Medien dazu rausgekommen, als ob alle Massenmedien sich stillschweigend geeinigt haben diesen Aspekt der Murdoch Affair so schnell wie möglich zu begraben. Ich erinner nochmal:



melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden