Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Helden des Alltags - Ist die Welt noch zu retten?

104 Beiträge, Schlüsselwörter: Schutzengel, Menschlichkeit, Helden, Heldentaten

Helden des Alltags - Ist die Welt noch zu retten?

21.09.2016 um 04:50
Das ist sie. Schaut auf die ehrenamtliche Flüchtlingshelfer. Die Bundeskanzlerin sollte jeden einen Orden verleihen.


melden
Anzeige

Helden des Alltags - Ist die Welt noch zu retten?

21.09.2016 um 06:34
Ich finde es sind die kleinen Taten, die unsere Welt zu einem besseren Ort machen.

Habe jetzt nur den EP gelesen, aber man doch oft von guten Nachrichten?

Ich bin zwar kein Arzt ohne Grenzen, aber ich finde es bemerkenswert so aufopferungsvoll für andere Menschen da zu sein und habe auch großen Respekt vor solchen Menschen. Eine bekannte von mir ist Erzieherin, letztes Jahr war sie 2 Monate lang in Afrika und hat dort in einem Kinderheim gearbeitet.
Meine Mutter hat eine Zeit lang ehrenamtlich Kurse in einem Zentrum für Menschen mit Migrationshintergrund gegeben. Mein Nachbar ist Frührentner mit viel Berufserfahrung, er gibt ehrenamtliche Kurse in einem Zentrum für Suchtkranke, die zimmern zusammen Vogelhäuschen etc.

Das finde ich wichtig, man muss nicht die ganze Welt retten, die kleinen Dinge sind es die uns und den Menschen denen wir helfen glücklich machen.


melden

Helden des Alltags - Ist die Welt noch zu retten?

23.09.2016 um 22:30
@Doors
@Alfio
@McMurdo
@Kurosagi
@japistole
@ElCativo
@warmerfebruar
@jfanatic
@Grymnir
@Issomad
@all

Danke für eure Meinung u. eure Posts.

Gott sei dank existieren diese Menschen auf Erden. * Respektvoll verneig *

Diese Gruppe wurde gerade mit anderen verschiedensten Gruppen aus aller Welt mit einem Preis ausgezeichnet.

Gut u. traurig zu gleich das es Sie gibt

Youtube: White Helmets | Official Trailer [HD] | Netflix


melden

Helden des Alltags - Ist die Welt noch zu retten?

24.09.2016 um 03:27
@Lamm
Erinnert mich an eine völlig dumme, gar tragische Geschichte aus unserer Firma letzten Jahres, diese hat einem Mitarbeiter das Leben, dem anderen den Job gekostet (ich kann nur aus Überlieferungen erzählen).

Es gibt bei uns eine Fremdfirma, welche in unserem Objekt die Entsorgung regelt, ebenfalls Schichtdienst (halt logistik) und letzten sommer war es ja doch sehr heiß (letztes Jahr), Es trug sich wohl so zu: Zwei Mitarbeiter kamen gegen mittag auf dem Parkplatz an, einer etwas früher als der andere.
Einer von der Fremdfirma der andere wohl von uns.

Dummerweise hatte der Mitarbeiter der Fremdfirma kurz vorher auf dem Parkplatz einen Hitzschlag erlitten, somit sah der andere Mitarbeiter ihn nur noch liegen, hielt kurz an, schaute, und fuhr seelenruhig auf seinen Parkplatz und ging wie gewohnt zur arbeit.

ende vom Lied: Der eine Starb, der andere verlor wohl noch am selben tag seinen job, wegen unterlassener Hilfeleistung. Er hätte nichts weiter machen müssen, als einen Krankenwagen zu rufen oder in der wache am Eingang bescheid geben müssen.

Auch ich wäre weiter gefahren, aber in der heutigen zeit haben wir alle ein Handy, die Nummer ist kostenlos und wenn ich deswegen zu spät komme, wird es auch kaum ärger geben. Es sind drei ziffern, kurze Erklärung und fertig.

Ob es genauso stimmt, wissen nur die obersten in der Firma, so wird es jedoch überliefert.

Ob es jetzt eine Heldentat gewesen wäre, einen Krankenwagen oder verantwortliche zu informieren, liegt im Auge des Betrachters, aber die pflicht wäre es gewesen, dieses zu tun.

Privat im öffentlichen Bereich bin ich da ganz anders.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

438 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Weihnachts-"Blues"?120 Beiträge