weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Leben mit wenig Öl und Strom

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Zukunft, Strom, Öl

Leben mit wenig Öl und Strom

14.11.2013 um 03:26
@merapi22
PS. Meine Tochter hat heute einen Minni PC in der Tasche .. hätte ich vor .... Jahren auch nicht gedacht ;)


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben mit wenig Öl und Strom

14.11.2013 um 08:49
wenn denn dann jeder Haushalt nen "Stromspeicher (Akku) hat könnten sich Sportgeräte Hersteller darauf spezialisieren zb Laufbänder etc her zu stellen die ebenfalls bei Benutzung Strom erzeugen und in den "Akku" einspeisen.. Sportliche Betätigung spart dann auch wieder Heizkosten da einem ja warm dabei wird ^^


melden
HeizerP.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben mit wenig Öl und Strom

14.11.2013 um 08:51
@Nightshot
Nightshot schrieb:Man könnte in jeder Stadt einen riesen Generator hinstellen mit 100 Fahrräder die angeschlossen sind.
Auch wenn du es vermutlicvh nicht gsanz ernst meinst, ich finde es eine tolle Idee. Nach genau solchen Lösungen suche ich.

@iku
iku schrieb:Am besten jede Wohnung und jedes Haus wird mit so einem Fahrrad ausgestattet, mit nem Kabel was den erzeugten Strom direkt ins Netz leitet.
Das schrieb ich doch. Aber wieso ins Netz? Jeder für sich!

@kekscore
kekscore schrieb:Und irgendwann steht alles mit Windrädern voll?
Darum suche ich ja Alternativen. Strom erst gar nicht in größeren Mengen benötigen und wenn, dann selber produzieren. Deutschlandweit haben wir sicher noch einige Km² freie Dachfläche. Alternativ eben manuell.

@evadarnes
evadarnes schrieb:Ja, so renne ich auch rum.... :) :(
Find ich gut. Ich hab es auch schon probiert.
HeizerP. schrieb:
Auf elektrische Geräte wie Fernseher und Radio könnte man verzichten.

nein das geht bei mir nicht.... :D ;)
Bei mir ja. Jeder setzt eben andere Prioritäten.
Dann musst du eben ein wenig mehr strampeln um die abendliche Soap zu sehen :D
evadarnes schrieb:PS. Meine Tochter hat heute einen Minni PC in der Tasche .. hätte ich vor .... Jahren auch nicht gedacht ;)
Wir hätten uns vieles nicht träumen können. Aber ob das alles so toll ist...?

@merapi22
merapi22 schrieb:Sehe ich auch so, es hat schon heute alles im Überfluss und wenn man verzichtet, dann schon aus eigenen Willen, etwa mal einen Monat auf Schokolade/Süßes verzichten, wegen Gewicht und weil es dann wieder gut schmeckt, oder mal am Strand ohne Strom leben und zelten macht auch Spaß und mal ohne Internet ec.
Ich glaube da hast du @Helenus missverstanden. er will nämlich auf nichts verzich


melden

Leben mit wenig Öl und Strom

14.11.2013 um 08:59
HeizerP. schrieb:Falls alle Stränge reißen, könnte ich mir sehr gut in jeder Wohnung ein Ergometer vorstellen, mit dem Strom erzeugt
werden kann. Kaffee und Frühstücksei? Kein Problem! 10 Minuten fahren, da ist man gleich warm und dann röchelt die Kaffeemaschine. Ist doch nicht so unnormal das man sich sein essen Erst erarbeiten muß.
Also wenn man per Ergometer Strom erzeugen will, als Alternative zu fossilen Energieträgern, muss man aber auch mit einberechnen, dass man ja die Energie die man dabei verbaucht, als Mensch, durch Nahrung wieder zuführen muss.
Man muss also diese Energie wieder reinfuttern.

Also isst man mehr.
Also brauch man wahrscheinlich ein Ei mehr, oder so.
Also eine Henne mehr.

Diese Henne brauch aber fürs sinnlose herumlaufen auch wieder Energie, die du der Henne geben musst, damit sie das Ei legen kann.

Also brauchst du mehr futter für die Viecher. Vielleicht rechnet sich das unterm Strich mehr, als wenn man das Ei aus der Massenhaltung kauft, für die man ja definitiv Öl bzw Strom braucht, ich weiss es nicht. Aber man müsste das auf jedenfall berücksichtigen, wenn man das "Ergometer" als Alternative nimmt.


melden
HeizerP.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben mit wenig Öl und Strom

14.11.2013 um 09:00
@Nightshot
Nightshot schrieb:Man könnte in jeder Stadt einen riesen Generator hinstellen mit 100 Fahrräder die angeschlossen sind.
Auch wenn du es vermutlicvh nicht gsanz ernst meinst, ich finde es eine tolle Idee. Nach genau solchen Lösungen suche ich.

@iku
iku schrieb:Am besten jede Wohnung und jedes Haus wird mit so einem Fahrrad ausgestattet, mit nem Kabel was den erzeugten Strom direkt ins Netz leitet.
Das schrieb ich doch. Aber wieso ins Netz? Jeder für sich!

@kekscore
kekscore schrieb:Und irgendwann steht alles mit Windrädern voll?
Darum suche ich ja Alternativen. Strom erst gar nicht in größeren Mengen benötigen und wenn, dann selber produzieren. Deutschlandweit haben wir sicher noch einige Km² freie Dachfläche. Alternativ eben manuell.

@evadarnes
evadarnes schrieb:Ja, so renne ich auch rum.... :) :(
Find ich gut. Ich hab es auch schon probiert.
HeizerP. schrieb:HeizerP. schrieb:
Auf elektrische Geräte wie Fernseher und Radio könnte man verzichten.

nein das geht bei mir nicht.... :D ;)
Bei mir ja. Jeder setzt eben andere Prioritäten.
Dann musst du eben ein wenig mehr strampeln um die abendliche Soap zu sehen :D

@merapi22
merapi22 schrieb:Sehe ich auch so, es hat schon heute alles im Überfluss und wenn man verzichtet, dann schon aus eigenen Willen, etwa mal einen Monat auf Schokolade/Süßes verzichten, wegen Gewicht und weil es dann wieder gut schmeckt, oder mal am Strand ohne Strom leben und zelten macht auch Spaß und mal ohne Internet ec.
Ich glaube da hast du @Helenus missverstanden. Er will nämlich auf nichts verzichten.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

164 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sozialverhalten33 Beiträge
Anzeigen ausblenden