Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Selbstverteidigung u. Schutz: Nachts, einsame Gegend...

150 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Schutz, Einsam, Schützen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Selbstverteidigung u. Schutz: Nachts, einsame Gegend...

24.04.2013 um 08:05
@sanatorium
Einige geben auch gerne nen Grund bei mir z.b war mal ne Grupper die auf mich zuging ohne das ich was getan habe, wie ein potenzielles Opfer sehe ich ganz sicher nicht aus :D trozdem gingen sie auf mich zu und einer sagte zu dem andern " Hey der hat dich grad hurrensohn geschimpft " dann kam der Typ zumir und sagte " was schimpfst du mich Hurrensohn"

Tritt in den Bauch und ne Faust ins Gesicht hab ich gleich reinbekommen ohne irgendwas gemacht zuhaben, bin einfach nur die Straße entlang...

Sobald ich heutzutage ne Gruppe sehe gehe ich automatisch auf die andere Straßenseite.


melden

Selbstverteidigung u. Schutz: Nachts, einsame Gegend...

24.04.2013 um 08:17
@soulbreaker
Wat für Neandertaler :D
Joa sowas gibts auch.. Man weiß ja z.B. auch nie ob die Typen alkoholisiert oder ähnliches sind, weil dann haben sie sowieso mehr Eier und gehn nicht nur auf potenzielle Opfer und sind allgemein auch gewaltbereiter und aggressiver, aber ich denke in vielen Fällen stimmt das von mir genannte deswegen wollt ichs einfach mal so als Tipp anmerken :D


melden

Selbstverteidigung u. Schutz: Nachts, einsame Gegend...

24.04.2013 um 08:19
@sanatorium
Joa da sag ich garnix dagegen :D solche Fälle hab ich schon öffters erlebt, hachja die Welt und ihre Primitiven Einwohner.


melden

Selbstverteidigung u. Schutz: Nachts, einsame Gegend...

24.04.2013 um 10:06
@bmo
Jetzt verstehe ich :D


melden

Selbstverteidigung u. Schutz: Nachts, einsame Gegend...

14.12.2016 um 15:26
Wer sich in Gefahr bringt, kommt darin um...

Gefährlich ist im Grunde nur, was man (Frau) nicht kennt.
Jeder hat die Möglichkeit, ungute Situationen zu deeskalieren, indem man beispielsweise nicht alleine durch einsame Gegenden läuft oder angetrunkenen aus dem Weg geht. Das gilt für jedes Geschlecht.
Es ist grundsätzlich nicht schlecht, Selbstverteidigung zu erlernen. Ich habe vor sechs Jahren mit fünfzig JuJutsu angefangen, um auch im Alter noch einigermaßen Fit zu bleiben. Der Selbstverteidigungsgedanke war zweitrangig.
Wir habe bei uns im Verein eine Frauen und Mädchenquote von 40%. Die Meisten haben mal angefangen, um sich im Notfall verteidigen zu können und stellen nach Jahren fest, dass sie eine Selbstsicherheit entwickelt haben und diese unterschwellig ausstrahlen, dass sie nicht angegriffen werden.

Vieles ist eine Kopfsache...


melden

Selbstverteidigung u. Schutz: Nachts, einsame Gegend...

14.12.2016 um 16:57
Nachts allein im Wald...da sollte man eher vor Wildschweinen Angst haben,ansonsten ist es der denkbar beste Ort keinem Vergewaltiger zu begegnen


1x zitiertmelden

Selbstverteidigung u. Schutz: Nachts, einsame Gegend...

14.12.2016 um 17:21
@Warhead

Halli Hallo, was redest du vom Wald? Kennst du nicht das alte Volkslied, denn im Wald da sind die Räuber? Ist nicht sehr nett, das Volkslied. Aber Heino singt es gerne:

Ein Mädchen ging mal in den Wald, ja in den grünen Wald. Und als sie kam ins tiefe Tal, rief plötzlich eine Stimme: Halt! Denn im Wald da sind die Räuber, halli hallo die Räuber, die war'n in sie verknallt ...

Und wenn du eine Schwiegermutter hast, dann schick sie in den Wald, und setz sie auf den allerhöchsten Ast, dann werden ihr die Füße kalt. Denn im Wald da sind die Räuber, halli hallo die Räuber, die holen deine Schwiegermutter bald.


melden

Selbstverteidigung u. Schutz: Nachts, einsame Gegend...

14.12.2016 um 19:48
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Nachts allein im Wald...da sollte man eher vor Wildschweinen Angst haben,ansonsten ist es der denkbar beste Ort keinem Vergewaltiger zu begegnen
Also wenn ich ein Vergewaltiger wäre, dann würde ich nicht hoffen, dass im Wald jemand rumrennt. ich meine ich komme aus NDS und wir haben arsch viele Wälder, teilweise sehr groß.Ein richtiger Wald ist was tolles. Aber da ist keine Menschenseele und wenn doch, dann eher alte Männer mit ner Flinte oder Wanderrucksack.

Wildschweine machen mir auch angst, waren im Spätsommer sondeln und wenn man dann ein wildschwein hört/ sieht, macht man sich schon von acker. Man darf denen nur nicht zu nahe kommen. Sieht man die vom Weiten hält sich die gefahr in grenzen.


melden

Selbstverteidigung u. Schutz: Nachts, einsame Gegend...

14.12.2016 um 20:02
Wildschweine sind doch nur in der Rotte wirklich gefährlich und zwar dann wenn die Weibchen Nachwuchs haben, ansonsten halten die sich doch vom Menschen auch lieber fern, ich hab bei meinen Exkursionne schon welche gesehn, die sind aber stiften gegangen, als ich weiter meines Weges ging. Sonst traf ich bisher auch immer nur andere Wanderer, Jäger sah ich bisher immer nur in ihrem Hochsitz.
Als mögliche Verteidigungswaffe, am Wegesrand liegen immer richtig schöne Stöcker, die kann man vorsichtshalber mitnehmen, oder man kauft sich halt nen Wanderstock.

Im übrigen lassen sich Wildschweine auch gut austricksen, hab ich zwar noch nicht erproben können und Lust dazu hätte ich auch eher nicht so, aber weglaufen ist nicht so das Wahre, die sind ein wenig schneller und daher bietet es sich an, hinter einen Baum zu gehen, die Tiere sind nicht so wendig wie Zweibeiner und müssen daran vorbei, was einem selber die Möglichkeit gibt entweder da zu bleiben versuchen auf diesen zu klettern oder in eine andere Richtung zu rennen. Diese Aussage muss nicht stimmen, aber sie kam mir irgendwann zu Ohren.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Gaslighting, eine Manipulationstechnik der Narzissten
Menschen, 62 Beiträge, am 15.08.2023 von LiliXy
sarevok am 27.10.2020, Seite: 1 2 3 4
62
am 15.08.2023 »
von LiliXy
Menschen: Kinder belügen und dadurch schützen?
Menschen, 171 Beiträge, am 14.06.2017 von Doors
Sucellus am 05.06.2007, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
171
am 14.06.2017 »
von Doors
Menschen: Erziehungssünden... ich mach den Kindern Angst!
Menschen, 84 Beiträge, am 29.11.2017 von heartache
sunshinelight am 19.05.2017, Seite: 1 2 3 4 5
84
am 29.11.2017 »
Menschen: Einfach Einsam
Menschen, 74 Beiträge, am 13.09.2017 von em123456789012
Level26 am 13.03.2017, Seite: 1 2 3 4
74
am 13.09.2017 »
Menschen: Nordkoreaner: Abgeschottet und glücklich?
Menschen, 136 Beiträge, am 14.12.2016 von Blues666
Jingle am 13.10.2014, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
136
am 14.12.2016 »