Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Der Killervirus H5N1 ist nun bereits in der Phase 4 der WHO

69 Beiträge, Schlüsselwörter: Pandemie, H5n1, Killer-virus

Der Killervirus H5N1 ist nun bereits in der Phase 4 der WHO

27.01.2011 um 22:24
@Adamkadmon
Adamkadmon schrieb:Diese erste Form ist fuer die Menschen nur bedingt gefaehrlich, obwohl die Todesrate bei ueber
50 % liegt. Nun hat dieser Virus jedoch mutiert und eine Ansteckung von Mensch zu Mensch ist
nun gegeben.
Ach komm, die einzige zuverlässige Statistik über die Vogelgrippe ist die Statistik der WHO. Und die ist mit Vorsicht zu genießen, weil nicht alle Erkrankungsfälle genau untersucht und daher auch nicht gemeldet werden. Und selbst laut dieser Statistik sind Weltweit bisher "nur" 518 Todesfälle zu verzeichnen. Bei der "normalen" Grippe (Influenza) hingegen sind es jährlich hunderttausende weltweit. Und nu?


melden
Anzeige

Der Killervirus H5N1 ist nun bereits in der Phase 4 der WHO

27.01.2011 um 22:27
@22aztek

Ja - aber die "normale" Grippe ist wahrscheinlich nicht spektakulär genug. ;)


melden

Der Killervirus H5N1 ist nun bereits in der Phase 4 der WHO

27.01.2011 um 22:29
@Thalassa

Rischtisch. ;)


melden

Der Killervirus H5N1 ist nun bereits in der Phase 4 der WHO

28.01.2011 um 08:33
Momentan ist die Vogelgrippe an Dioxineiern gestorben. Zumindest in den Medien.


melden

Der Killervirus H5N1 ist nun bereits in der Phase 4 der WHO

28.01.2011 um 09:17
Vor allem ist es gesetzlich geregelt, was wann getan werden muß und wird, um die Einschleppung von derartigen Seuchen zu verhindern. Wir haben nicht umsonst ein ausgeklügeltes Infektionsschutzgesetz, dessen Paragraph 5 eben dies regelt:

§ 5

Bund-Länder-Informationsverfahren

Die Bundesregierung erstellt durch allgemeine Verwaltungsvorschrift mit Zustimmung des Bundesrates einen Plan zur gegenseitigen Information von Bund und Ländern in epidemisch bedeutsamen Fällen mit dem Ziel,
1. die Einschleppung bedrohlicher übertragbarer Krankheiten in die Bundesrepublik Deutschland oder ihre Ausbreitung zu verhindern,
2. beim örtlich oder zeitlich gehäuften Auftreten bedrohlicher übertragbarer Krankheiten oder bedrohlicher Erkrankungen, bei denen Krankheitserreger als Ursache in Betracht kommen und eine landesübergreifende Ausbreitung zu befürchten ist, die erforderlichen Maßnahmen einzuleiten.
In der Verwaltungsvorschrift kann auch eine Zusammenarbeit der beteiligten Behörden von Bund und Ländern und anderen beteiligten Stellen geregelt werden.


alles nachzulesen hier :

http://www.gapinfo.de/gesundheitsamt/alle/gesetz/seuche/ifsg/index.htm


melden
Adamkadmon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Der Killervirus H5N1 ist nun bereits in der Phase 4 der WHO

07.02.2011 um 10:57
"Scheibchenweise" kommen nun Informationen betreffend der Vogelgrippe oder besser Vogelpest H5N1 ans Tageslicht. Wann wird die WHO die Phase 4 offiziell bestaetigen?
-

Wissenschaftler haben jetzt durch Gen-Sequenzierung verifiziert, dass das H5N1-Virus wurde rasch verändernden und die Weiterentwicklung zu einer Belastung, die tödlich sein für den Menschen werden. Vor sechs Monaten Wissenschaftler davon aus, dass das H5N1-Virus benötigt, um etwa fünf Änderungen ist es Genstruktur machen für sie tödlich sein für den Menschen. Nun bedarf es nur noch eine letzte Änderung.

Die vorliegende Stämmen des aviären Influenza (Vogelgrippe) werden hauptsächlich infizieren nur Vögel, nur eine relativ kleine Anzahl von Menschen infiziert. Der Grund für die drastische Vorbereitungen nun von den meisten Ländern der Welt gemacht, um sich von diesem Virus zu schützen ist, dass das H5N1-Virus bislang noch eine sehr hohe Sterblichkeitsrate. Es kann töten bis zu 100% der heimischen Hühner und derzeit kann eine alarmierende 55% der Menschen, die infiziert zu töten. Wenn eine Pandemie auftritt von einem Virus auch nur mit einem Quartal dieses Sterblichkeit dann wird die Welt Folgen werden horrend.

Von der Weltgesundheitsorganisation Statistik nur 190 Menschen haben seit 2003 mit dem H5N1-Virus und von diesen 92 sind gestorben infiziert. Die meisten dieser Menschen hatten einige direkten Kontakt mit infizierten Hühnern eine Art. Einige ineffizient Mensch zu Mensch Übertragung ist auch in einigen Fällen aufgetreten.
Das Vogelgrippevirus H5N1 ist nun auf mindestens 40 Ländern auf der ganzen Welt zu verbreiten. Die allgemeine unhygienischen Praktiken mit schwach entwickelten Gesundheitssystemen in einigen dieser Länder kombiniert wird viele Möglichkeiten für das letzte genetische Veränderung für das H5N1-Virus benötigt, um von Mensch zu Mensch so leicht ausbreiten wie eine Erkältung zu schaffen. Es ist wahrscheinlich, dass diese Änderung könnte mehrmals in verschiedenen Ländern auftreten. Wenn es in einem unterentwickelten Land kommt, dann wird es kaum eine Chance zu erkennen ist oder Anhalten seiner Ausbreitung weltweit.

Es wird geschätzt, dass, wenn das H5N1-Virus verändert, um eine effiziente Mensch zu Mensch Stamm, dass es nur drei Wochen dauern für den menschlichen H5N1-Viren-Epidemien zu überall auf der ganzen Welt auftreten.Computer-Modelle aus dem Los Alamos Labor sagen, ob sie nur eine andere drei Minuten vor sechs Wochen für die Pandemie völlig Ausbreitung durch ein Land und erreichen ihren Höhepunkt Infektionsrate. Diese rasante Ausbreitung Infektion wird durch die internationalen und nationalen Ebene Verkehrssystem. Da H5N1 hat eine Inkubationszeit von zwei Minuten vor zehn Tage, dann wird es unmöglich sein, infizierten, aber noch ansteckend Passagiere Bildschirm. Je nach Land es stammt aus einer ansteckenden und tödlichen H5N1-Virus auf der ganzen Welt konnten ausgesät werden, bevor die Gesundheitsbehörden wissen, dass eine Pandemie begonnen hat, sind.Die Weltgesundheitsorganisation hat erklärt, dass alle Gesundheitssysteme in jedem Land wird überwältigt und infizierten Menschen werden zu Hause betreut werden.

Abgesehen von den direkten Folgen der großen Zahl der infizierten Menschen sterben, ein potentiell schlimmste Katastrophe wird ebenfalls auftreten. Jüngste Umfragen haben gezeigt, dass nur 30% bis 50% der Arbeitnehmer würden zeigen, zur Arbeit, wenn eine Pandemie eingetreten ist. Kombiniert diese mit 50% der Arbeitnehmer bereit infiziert und andere in Quarantäne dann die Belegschaft wird ernst gelöscht werden.

Es wäre sehr klug, erwarten lebensnotwendigen Gütern und Dienstleistungen aller Art werden sehr knapp über die wichtigsten Welle der Pandemie werden. Dies kann in der ganzen Welt zur gleichen Zeit auftreten. Wenn Sie über die möglichen Folgen dieser Alptraum denken dann werden Sie erkennen die Bedeutung der Bevorratung Ihrer persönlichen liefert jetzt. Panikkäufen wird sichergestellt, dass keine Bestände verfügbar sein wird, wenn die Pandemie beginnt. Es gibt eine Reihe von wichtigen Begriffe zu helfen, schützen Sie vor dem Virus, das bei http://www.bird-flu-influenza.com gefunden werden kann.

Uns Beamten werden jetzt Zustand zu starten erzählen Gemeinden für eine sechswöchige Quarantäne vorzubereiten. Ontario ist in der Gesetzgebung, um feine Briefwahl qualifiziertem Gesundheitspersonal $ 100.000 und ein Gefängnis für jeden Tag abwesend bringen. Australian Gemeinderäte sind alle Besucher der Regierung gesponserte Vogelgrippe Workshops. Diese isolierten Maßnahmen der Regierung schlägt vor, etwas vielleicht schon bald geschieht.

Informationen von Regierungen, die Öffentlichkeit wird unterdrückt und heruntergespielt, um Panik zu verhindern. Die australische Regierung wird nicht Release-Informationen für die Öffentlichkeit, wie sie für eine Pandemie vorbereiten und betreuen infizierten Familienangehörigen bis eine Pandemie ausbricht. Bis dahin wird es zu spät, um Aktien zu kaufen und zu verstehen, was zu tun ist. Dies ist nicht eine normale Grippe.

Von Stephen Jones

Der Biologe und Autor des Vogelgrippe Survival Guide (www.bird-Grippe-influenza.com)

Autor Information

Stephen Jones


melden
Adamkadmon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Der Killervirus H5N1 ist nun bereits in der Phase 4 der WHO

07.02.2011 um 10:57
"Scheibchenweise" kommen nun Informationen betreffend der Vogelgrippe oder besser Vogelpest H5N1 ans Tageslicht. Wann wird die WHO die Phase 4 offiziell bestaetigen?
-

Wissenschaftler haben jetzt durch Gen-Sequenzierung verifiziert, dass das H5N1-Virus wurde rasch verändernden und die Weiterentwicklung zu einer Belastung, die tödlich sein für den Menschen werden. Vor sechs Monaten Wissenschaftler davon aus, dass das H5N1-Virus benötigt, um etwa fünf Änderungen ist es Genstruktur machen für sie tödlich sein für den Menschen. Nun bedarf es nur noch eine letzte Änderung.

Die vorliegende Stämmen des aviären Influenza (Vogelgrippe) werden hauptsächlich infizieren nur Vögel, nur eine relativ kleine Anzahl von Menschen infiziert. Der Grund für die drastische Vorbereitungen nun von den meisten Ländern der Welt gemacht, um sich von diesem Virus zu schützen ist, dass das H5N1-Virus bislang noch eine sehr hohe Sterblichkeitsrate. Es kann töten bis zu 100% der heimischen Hühner und derzeit kann eine alarmierende 55% der Menschen, die infiziert zu töten. Wenn eine Pandemie auftritt von einem Virus auch nur mit einem Quartal dieses Sterblichkeit dann wird die Welt Folgen werden horrend.

Von der Weltgesundheitsorganisation Statistik nur 190 Menschen haben seit 2003 mit dem H5N1-Virus und von diesen 92 sind gestorben infiziert. Die meisten dieser Menschen hatten einige direkten Kontakt mit infizierten Hühnern eine Art. Einige ineffizient Mensch zu Mensch Übertragung ist auch in einigen Fällen aufgetreten.
Das Vogelgrippevirus H5N1 ist nun auf mindestens 40 Ländern auf der ganzen Welt zu verbreiten. Die allgemeine unhygienischen Praktiken mit schwach entwickelten Gesundheitssystemen in einigen dieser Länder kombiniert wird viele Möglichkeiten für das letzte genetische Veränderung für das H5N1-Virus benötigt, um von Mensch zu Mensch so leicht ausbreiten wie eine Erkältung zu schaffen. Es ist wahrscheinlich, dass diese Änderung könnte mehrmals in verschiedenen Ländern auftreten. Wenn es in einem unterentwickelten Land kommt, dann wird es kaum eine Chance zu erkennen ist oder Anhalten seiner Ausbreitung weltweit.

Es wird geschätzt, dass, wenn das H5N1-Virus verändert, um eine effiziente Mensch zu Mensch Stamm, dass es nur drei Wochen dauern für den menschlichen H5N1-Viren-Epidemien zu überall auf der ganzen Welt auftreten.Computer-Modelle aus dem Los Alamos Labor sagen, ob sie nur eine andere drei Minuten vor sechs Wochen für die Pandemie völlig Ausbreitung durch ein Land und erreichen ihren Höhepunkt Infektionsrate. Diese rasante Ausbreitung Infektion wird durch die internationalen und nationalen Ebene Verkehrssystem. Da H5N1 hat eine Inkubationszeit von zwei Minuten vor zehn Tage, dann wird es unmöglich sein, infizierten, aber noch ansteckend Passagiere Bildschirm. Je nach Land es stammt aus einer ansteckenden und tödlichen H5N1-Virus auf der ganzen Welt konnten ausgesät werden, bevor die Gesundheitsbehörden wissen, dass eine Pandemie begonnen hat, sind.Die Weltgesundheitsorganisation hat erklärt, dass alle Gesundheitssysteme in jedem Land wird überwältigt und infizierten Menschen werden zu Hause betreut werden.

Abgesehen von den direkten Folgen der großen Zahl der infizierten Menschen sterben, ein potentiell schlimmste Katastrophe wird ebenfalls auftreten. Jüngste Umfragen haben gezeigt, dass nur 30% bis 50% der Arbeitnehmer würden zeigen, zur Arbeit, wenn eine Pandemie eingetreten ist. Kombiniert diese mit 50% der Arbeitnehmer bereit infiziert und andere in Quarantäne dann die Belegschaft wird ernst gelöscht werden.

Es wäre sehr klug, erwarten lebensnotwendigen Gütern und Dienstleistungen aller Art werden sehr knapp über die wichtigsten Welle der Pandemie werden. Dies kann in der ganzen Welt zur gleichen Zeit auftreten. Wenn Sie über die möglichen Folgen dieser Alptraum denken dann werden Sie erkennen die Bedeutung der Bevorratung Ihrer persönlichen liefert jetzt. Panikkäufen wird sichergestellt, dass keine Bestände verfügbar sein wird, wenn die Pandemie beginnt. Es gibt eine Reihe von wichtigen Begriffe zu helfen, schützen Sie vor dem Virus, das bei http://www.bird-flu-influenza.com gefunden werden kann.

Uns Beamten werden jetzt Zustand zu starten erzählen Gemeinden für eine sechswöchige Quarantäne vorzubereiten. Ontario ist in der Gesetzgebung, um feine Briefwahl qualifiziertem Gesundheitspersonal $ 100.000 und ein Gefängnis für jeden Tag abwesend bringen. Australian Gemeinderäte sind alle Besucher der Regierung gesponserte Vogelgrippe Workshops. Diese isolierten Maßnahmen der Regierung schlägt vor, etwas vielleicht schon bald geschieht.

Informationen von Regierungen, die Öffentlichkeit wird unterdrückt und heruntergespielt, um Panik zu verhindern. Die australische Regierung wird nicht Release-Informationen für die Öffentlichkeit, wie sie für eine Pandemie vorbereiten und betreuen infizierten Familienangehörigen bis eine Pandemie ausbricht. Bis dahin wird es zu spät, um Aktien zu kaufen und zu verstehen, was zu tun ist. Dies ist nicht eine normale Grippe.

Von Stephen Jones

Der Biologe und Autor des Vogelgrippe Survival Guide (www.bird-Grippe-influenza.com)

Autor Information

Stephen Jones


melden

Der Killervirus H5N1 ist nun bereits in der Phase 4 der WHO

07.02.2011 um 11:52
@Adamkadmon
Adamkadmon schrieb:die Weiterentwicklung zu einer Belastung, die tödlich sein für den Menschen werden
Guck doch mal in die Statistiken, wieviele Menschen Jahr für Jahr an der ganz normalen Virusgrippe sterben! Was bezweckst du eigentlich mit dieser Panikmache?

Ansonsten: Tolle Übersetzung :D !


melden
Anzeige
VHO-HUnt3r
ehemaliges Mitglied


Der Killervirus H5N1 ist nun bereits in der Phase 4 der WHO

07.02.2011 um 13:20
Adamkadmon schrieb:Wie soll man sich nun verhalten???
Panisch herumschreien! Dann mit dem Kopf an die Wand rennen und wenn man bewußtlos auf dem Boden liegt gemütlich auf Hilfe warten, was sonst? :D


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
43am 30.12.2012 »
39am 26.02.2010 »
18am 24.08.2004 »

111.696 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden