Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vereinigte Europäische Armee

38 Beiträge, Schlüsselwörter: Europa, Militär, Armee, Vereinigtes Europa

Vereinigte Europäische Armee

21.06.2015 um 20:04
Glünggi schrieb:Jo ich weiss.. unsere Freiheit wird am Hindukusch verteidigt .. übrigens haben die Taliban nun noch eine Provinz im Norden eingenommen
Nö, aber zum Beispiel am Horn von Afrika. Wenn du glaubst Deutschland und Europas hat keine Vitalen Verbindungen Interessen jenseits der Landesgrenze.. dein Ding

aber wir haben nicht mehr das 18 Jahrhundert


melden
Anzeige

Vereinigte Europäische Armee

21.06.2015 um 20:05
Vltor schrieb:Die USA haben sich immer gegen eine gemeinsame europäische Armee ausgesprochen und selbst die bestehenden Verbände erregen Argwohn.
jein, es geht eher um die Struktur der NATO.

Die USA hatten in den 50ern sogar diese Europaarmee befürwortet. Aber das war ja damals nicht, hat gereade gereicht für gewisse Normungen.


melden

Vereinigte Europäische Armee

21.06.2015 um 20:26
@Fedaykin
Am Horn von Afrika geht's um die Sicherheit der Handelsschiffe.
In Afghanistan gings um die Sicherheit in Hochhäusern und öffentlichen Verkehrsmittel.

Naja 18. Jahrhundert... da gabs auch schon Interessen... und Piraten ;)


melden
Vltor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vereinigte Europäische Armee

21.06.2015 um 20:54
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Die USA hatten in den 50ern sogar diese Europaarmee befürwortet.
Damals sicher, heute bzw. vor einigen Jahren eher nicht.
Zumindest die Regierungen unter Clinton und Bush waren dagegen, dachten es würde die NATO Strukturen gefährden - scheint mir doch reichlich unbegründet.

Wie es derzeit unter Obama ausschaut weiß ich grad nicht, in Anbetracht der derzeitigen Lage und des desolaten Zustands einiger europäischer Streitkräfte dürfte man der Idee jedoch wieder aufgeschlossener gegenüberstehen.


melden

Vereinigte Europäische Armee

21.06.2015 um 21:00
Glünggi schrieb:Am Horn von Afrika geht's um die Sicherheit der Handelsschiffe.
In Afghanistan gings um die Sicherheit in Hochhäusern und öffentlichen Verkehrsmittel.
Naja 18. Jahrhundert... da gabs auch schon Interessen... und Piraten ;)
Ach, in Afgahnistan ging es darum das Schröder mitmachen wollte weil die Stimmung gerade Passte. Nur hat man nicht 5 Minuten weitergedacht.


melden

Vereinigte Europäische Armee

21.06.2015 um 21:04
Vltor schrieb:Damals sicher, heute bzw. vor einigen Jahren eher nicht.
Zumindest die Regierungen unter Clinton und Bush waren dagegen, dachten es würde die NATO Strukturen gefährden - scheint mir doch reichlich unbegründet.
Naja eigentlich nur die Busch Administration.

Da die USA alles aus Europa bis vor kurzem zusammengestrichen hatten, und auch in Libyen wieder Hilfe für die Europäer leisten musste denke ich das sie Eigenständige Militärische Fähigkeiten der Europäer schätzen würden.

Ist eben die Frage wie sich das auf die NATO auswirkt.


melden

Vereinigte Europäische Armee

21.06.2015 um 21:17
@Fedaykin
Naja selbst wenn Schröder keine Lust gehabt hätte , so hätte der Grossteil von Europa halt doch auch "Bock druff." gehabt. Ich mein wir reden hier ja über die europäischen Interessen und die gehen halt über Deutschlands Interessen hinaus. Das beschränkt sich dann halt nicht mehr nur aufs Horn von Afrika. Mit Ländern wie Frankreich , England und Portugal wird es so ziemlich global.


melden

Vereinigte Europäische Armee

21.06.2015 um 21:19
Fedaykin schrieb:Busch Administration.
:D


melden

Vereinigte Europäische Armee

21.06.2015 um 21:36
Glünggi schrieb:Naja selbst wenn Schröder keine Lust gehabt hätte , so hätte der Grossteil von Europa halt doch auch "Bock druff." gehabt.
Nö, so angebiedert hat sich nur Deutschland. Leider Planlos. Danach lief es ja mal unter NATO Fall und dann als ISAF Mission unter UN Mandat.
Glünggi schrieb:Ich mein wir reden hier ja über die europäischen Interessen und die gehen halt über Deutschlands Interessen hinaus. Das beschränkt sich dann halt nicht mehr nur aufs Horn von Afrika. Mit Ländern wie Frankreich , England und Portugal wird es so ziemlich global.
oh ich glaube nicht das Portugal mitmischt. Und aus diesen Gründen wird es auch immer Nationale Streitkräfte geben die Teilweise Ähnlich wie bei der NATO gemeinsame Strukturen haben werden.

Im Grunde müsste man die Beschaffung schon vereinheitlichen aber das ist schon schwer.

Von daher geht es vielleicht sogar nur um die Schaffung einer EU STreitkraft im politischen Sinne


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vereinigte Europäische Armee

22.06.2015 um 02:48
Vltor schrieb:Die USA haben sich immer gegen eine gemeinsame europäische Armee ausgesprochen und selbst die bestehenden Verbände erregen Argwohn.
Warum müssen wir immer tun was die wollen? Ich finde die Idee gut, das wird zwar harzig werden, aber ein Anfang wäre wenn wir damit anfangen Eurocorps zu stärken und mehr gemeinsame Übungen abhalten.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vereinigte Europäische Armee

22.06.2015 um 08:37
Wozu sollte Europa eine gemeinsame Armee brauchen?
Einfacher wäre es, enger untereinander zu kooperieren.
Die Nationalstaaten sollten untereinander solidarischer sein. Und damit meine ich wirkliche Solidarität.
Wenn die Politiker sagen wir müssen solidarisch mit dem und dem sein, meinen sie wir müssen dem und dem Geld geben.


melden

Vereinigte Europäische Armee

22.06.2015 um 10:38
Die Diskussion hatten wir doch schon 1952 !

Wikipedia: Europäische_Verteidigungsgemeinschaft


melden

Vereinigte Europäische Armee

22.06.2015 um 12:51
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:Wozu sollte Europa eine gemeinsame Armee brauchen?
Naja, weil es halt irgendwo eher wenig Sinn macht, dass z.B. wir Österreicher ein paar Panzer, ein paar Haubitzen, 15 Eurofighter und 9 Black Hawks betreiben.
(Nicht dass Österreich Teil eines Militärbündnisses werden würde, aber in anderen kleinen Ländern siehts wohl ähnlich aus.)

Wäre es nicht weit effizienter, wenn sich die kleinen Länder auf je ein oder zwei Gebiete spezialisieren und dann in diesen Bereichen einen echten Beitrag leisten könnten?


Aber die Frage ist eh nur akademisch, denn eine europäische Armee könnte es nur geben, wenn entweder die NATO aufgelöst wird oder einige Länder doppelgleisig fahren. Kommt mir beides äußerst unwahrscheinlich vor.


melden

Vereinigte Europäische Armee

22.06.2015 um 12:55
Liebe Österreicher, wir könnte noch ein paar flugunfähige Hubschrauber und ein paar um die Ecke schiessende Sturmgewehre einbringen. Da wird er sich fürchten, der Russ'!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vereinigte Europäische Armee

22.06.2015 um 13:00
@MareTranquil
naja... österreich könnte ja die eurofighter als dauerleigabe hergeben oder verschenken... dan währen wir die dinger los.


melden

Vereinigte Europäische Armee

22.06.2015 um 16:23
Ihr geht halt davon aus, dass die Nationalstaaten bestehen bleiben.. und dann ja,. dann macht eine gemeinsame Armee nicht viel Sinn. Das wäre dann doppelspurig.
Aber wenn die Nationalstaaten zu Bundesstaaten der vereinigten Staaten von Europa werden, dann macht solche eine Armee durchaus Sinn. Weil dann die nationalen Armeen keinen Sinn mehr machen.


melden

Vereinigte Europäische Armee

22.06.2015 um 18:59
Meiner Meinung nach wäre dies eine ziemlich idiotische Idee, welche aber vielen Spinnern im Kopf rumspuken dürfte.

Genau wie jene, dass sich der Mensch seid Anbeginn der Zeit danach sehnt, die Sonne zu zerstören - Kurz gesagt;

-Viel TAMTAM, nix dahinter!


melden
Anzeige

Vereinigte Europäische Armee

23.06.2015 um 10:18
Doors hat es ja schon geschrieben, die Idee einer Europaarmee ist schon älter als die Bundeswehr und auch die EU selbst. Das Konzept ist jedoch nie tragbar gewesen, da hier von jedem Teilnehmerland entsprechende Partikularinteressen und -vorbehalte bestehen. Allein die militärischen Interessen Frankreichs und Deutschlands auf eine einheitliche Linie zu bekommen, halte ich für unmöglich. Nicht jede "Mission" unserer Bündnispartner ließe sich wohl mit dem Parlamentsvorbehalt und dem Artikel 26 GG vereinbaren.

Nichtsdestotrotz zielt die NATO auf ein "Pooling and Sharing"-Konzept ab, bei dem es mittelfristig Nationen geben sollen, die für Einsätze eine bestimmte Fähigkeit bereitstellen (z. B. GB die Infanterie, Deutschlang die Logistik, etc.), damit doppelte Strukturen wo möglich eingespart werden. Zusätzlich gibt es ohnehin schon multinationale Verbände, aber auch Kommandos wie das EATC (European Air Transport Command) die z. B. die Transportflugzeuge der Teilnehmerstaaten disponieren, um die Effizienz zu steigern.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt