Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Papst tot

192 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Papst ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Papst tot

06.04.2005 um 09:10
Der Todestag des Papstes: 02.04.2005 und die (angebliche) Todeszeit 21.37 Uhr ergeben in der Quersumme = 13! (siehe: Dux).

Todeszeit: 21.37 Uhr = 21x37= 777 !!! (Zufall ?)

Was ist mit den Wundern des Papstes? (Heilung von Kranken). Alles Lüge oder Einbildung?

Was ist mit der Geschichte des Attentats auf ihn in Bezug auf die Weissagungen aus Fatima?

(M.E. hätte die katholische Kirche vor dem Attentat diese Prophezeiungen veröffentlichen sollen. Das hätte ihr wohl mehr Ansehen eingebracht.)

PS: Ich bin evangelisch-lutherisch getauft und später aus der Kirche ausgetreten, weil mir der Glauben wichtiger war als die Kirche.

Aber dieser Papst verdient unseren Respekt! Viele die in seiner Nähe waren, spürten eine besondere Kraft (auch die, die nicht so sehr religiös waren). Dieser Papst hat mit dazu beigetragen, dass die sozialistische und materialistische Ideologie gestürzt wurde und damit der Welt einen großen Gefallen getan!!! Der Vatikan ist die älteste Institution Europas und hat sich wohl deshalb so lange gehalten, weil doch mehr Gutes als Schlechtes da sein muss. Das 1000 jährige Reich war mehr schlechter als gut. Alle anderen Staatsformen sind auch vorüber und die Mauer stand auch keine 100 Jahre mehr...

Möge der nächste Papst noch das beseitigen, was den wahren Weg zu Jesus verstellt.






einfach filosofisch


melden

Papst tot

06.04.2005 um 09:17
21.37 Uhr = 21x37= 777 !!! (Zufall ?)

Nein, die Summe der beiden Zahlen. *g*

Wäre er 21:31 gestorben, hätte man einfach jede Zahl einzeln genommen, also 2+1+3+1 =7 (Wenn Du unbedingt auf die 7 hinaus willst...)

Die Chance, irgendwie auf eine der "vielsagenden" Zahlen zu kommen, ist auf jeden Fall ziemlich hoch...


melden
dux ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Papst tot

06.04.2005 um 11:44
Nachdem mein neuer Thread "Der PAPST und die Illuminaten" scheinbar gleich wieder gelöscht wurde (zumindest finde ich ihn nicht mehr), poste ich hier nochmal die neuesten Infos

Gruß Dux

(03.04.05)
Der Papst Johannes Paul II. ist nach 26 (2x13) Amtsjahren im Alter von 85 Jahren (8+5=13) gestorben:
Offizieller TODESTAG des Papstes: 02.04.2005 (Quersumme 13) 2+4+2+5.
Offizielle TODESZEIT des Papstes: 21:37 Uhr (Quersumme 13) 2+1+3+7.
Papst Johannes Paul II war genau 9665 Tage im Amt (9+6+6+5=26(=2x13)).
Er starb in der 13.Woche des Jahres genau 13 Tage nach dem offiziellen Frühlingsbeginn (20.3.).
Es liegen 1300 Tage zwischen dem Tod des Papstes und dem WTC-Anschlag am 11.09.2001 (Quersumme 23).
Man spricht von 11 Tagen Sedisvakanz vor dem Konklave/Papstwahl (2.4.+11Tage=13.4.).
Zwölf Männer haben die Bahre getragen + der tote Papst = 13 (siehe Bild unten).
Auffälliger geht es nun wirklich nicht !!!
Die Illuminaten (Hochgradfreimaurer bzw. die geheime Weltregierung) lassen deutlich grüßen !!!
Aber es geht noch weiter:
Der sympathische und herzliche Vorgänger von Johannes Paul II. war nach nur 33 Tagen (3x11) auf mysteriöse Weise verstorben. Der bis dahin kerngesunde "lächelnde Papst" Johannes Paul I. soll absurderweise nach nur 33 Tagen im Amt an einer Herzattacke gestorben sein.
Karol Wojtyla wurde am 16.10.1978 (16+10=26(=2x13)) im alter von 58 (5+8=13) als erster Nichtitaliener seit 1522 das Oberhaupt der Katholischen Kirche. Karol Wojtyla wurde im achten Wahlgang mit 94 (9+4=13) Stimmen der 111 stimmberechtigten Kardinäle gewählt.
Am 13.Mai 1981 wurde auf dem Petersplatz in Rom ein (bezahltes) Attentat auf Papst Johannes Paul II. verübt. Auf dem unteren Bild kurz vor dem Schuss ist bereits die Pistole des Attentäters zu sehen (linker Bildrand Mitte). Der Papst wurde bei diesem Attentat auf dem Petersplatz schwer verletzt.
Am 13.April 1986 besucht er als erster Papst der Neuzeit die Synagoge von Rom.
Als erster Papst überhaupt betritt Johannes Paul II. am 11.12.1983 (11+12=23) eine protestantische Kirche.
Am 26.03.2000 (26=2x13) betet Papst Johannes Paul II. zum Abschluss seiner einwöchigen Nahost-Reise an der Klagemauer in Jerusalem.
Am 13.August 2004 unternimmt der Papst seine letzte Auslandsreise in den französischen Wallfahrtsort Lourdes.
Der nächste Papst wird höchstwahrscheinlich aus MAILAND kommen (geboren) oder dort amtiert haben (Laut Nostradamus). Weitere Prophezeiungen sprechen davon, dass der Nachfolger von Papst Johannes Paul II. der letzte Papst in Rom sein wird. Er soll der letzte Papst vor dem 3.Weltkrieg sein und wird während des Krieges aus Rom flüchten müssen. Der zukünftige Papst wird der 265.Papst sein. Die Quersumme 13 (2+6+5) spricht für sich und deutet auf keine gute Zukunft des neuen Papstes hin.

Weitere Infos zur Zahl 13:
Die 11, die 13 und die 23 sind die Schlüsselzahlen des global in Regierungen organisierten Terrorismus. Die „Pride of America“ sank am 13.Januar 2004. Eine Böe hatte sie gegen die Kaimauer geschleudert. Das Ereignis führte zur Insolvenz der Lloyd-Werft/Bremen. Zu beachten sind der Name des Schiffes und die Tatsache, dass die US-Manipulationsmaschine HAARP/Alaska über die Technik der punktgenauen Naturkatastrophe verfügt vom Erdbeben bis zur Sturmböe. Das mag hier von einer näher gelegenen Anlage durchgeführt worden sein. Die USA sind seit dem 11.September 2001 (Q=23) aktenkundig als Spezialist des Selbstanschlags und des Versicherungsbetruges.
Am 13. Juni 1886 starb König Ludwig II unter ungeklärten Umständen im Starnberger See, im 111. Jahr (11) nach der Gründung der Illuminaten am 01.Mai 1776. Das Deutsche Reich bestand aus 313 Verwaltungseinheiten (13) bis Napoleon. Dieser fasste es in 39 (3x13) Regierungsbezirken zusammen. Die einschneidendste nächste Veränderung begann 1933 (3x11) mit der Machtergreifung Hitler’s und wurde 1939 (3x13) mit Ausbruch des II. Weltkriegs fortgeführt.
Skorpione (Zoologie): Urtümliche Ordnung der Spinnentiere mit rd. 600 Arten. Bis 18 cm Körperlänge. Am letzten, 13. Segment des Hinterleibes gekrümmter Stachel mit zwei Giftdrüsen. Für Menschen gefährlich u.a. der Stich des bis 10 cm langen nordafrikanischen Dickschwanz-Skorpion (Buthus australis). George Stephenson (1781-1848) wählte als Spurbreite der Eisenbahn 1435 mm. Die Quersumme ist 13. In welchen Ländern gilt sie heute nicht?
137 offizielle US-Tote beim Völkermord im Irak 2003, nach satanistischer Mathematik also 13+7.
04.07.1776 (4+7=11), Jahr der Illuminatengründung: US-Unabhängigkeitserklärung durch 13 Provinzen.
US-Präsident Lincoln wurde um 22 (2x11) Uhr 13 erschossen. Er und der ebenfalls ermordete J.F.Kennedy waren die beiden einzigen Nicht-Freimaurer unter den US-Präsidenten.
Bei der Vereinigung der Deutschen Demokratischen Republik und der Bundesrepublik Deutschland erfolgte die Übergabe der Stadtschlüssel von Berlin durch die Alliierten 13 Minuten vor der vollen Stunde, was in einigen Reportagen auch so formuliert wurde – statt ... Uhr 47.
Der Unfall im Bahnhof von Brühl (8 Tote, sehr dubiös) ereignete sich um Null Uhr 13 – die Bahnhofsuhr war stehengeblieben (angehalten worden?) und wurde in Großaufnahme im Fernsehen gezeigt.
Wer in Zukunft auf besondere Staatsereignisse oder Unglücke achtet, wird sehr schnell die Parallelen der Hochgard-Numerologie mit den entsprechenden Daten erkennen und entschlüsseln. Die Beispiele sind nahezu unzählig vorhanden und werden stets fortgeführt.


In Zeiten, da Täuschung und Lüge allgegenwärtig sind, ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt.
George Orwell




melden

Papst tot

06.04.2005 um 11:59
Weisst Du, was mich daran immer so stört, Dux ?

Wann immer man mit irgendeiner Rechnerei (manchmal wird auch einfach willkürlich eine 1 dazu gerechnet, wie oben "plus der Papst") irgendeine dieser Superzahlen erreichen kann, wird das als Hinweis bis BEweis angesehen.

Warum darf man Eure Logik denn nicht auch umgekehrt anwenden, indem man beim Fehlen einer der Superzahlen auf das komplette Fehlen der Bedeutung dieser Zahlen schließt ?

Jeara


melden

Papst tot

06.04.2005 um 12:22
also 13 ja?

mal die quersumme mal wirdmultipliziert, mal werden die zahlen einzeln, mal in gruppen benutzt......man kann solange rumrechnen bis da immer 13,23,5 oder sonstwas bei rauskommt....

......erst wenn karthago bereit ist zu kapitulieren!!!



melden

Papst tot

06.04.2005 um 12:28
Viel bezeichnender finde ich: der Papst starb am zweiten...aber Harald Juhnke, der starb am ERSTEN...und der hatte WOHLMÖGLICH wirklick noch Genie!!!!

"Es ist das Schicksal des Genies unverstanden zu bleibern, aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie"

Irren ist menschlich, aber um richtig Scheisse zu bauen brauchst Du einen PC



melden

Papst tot

06.04.2005 um 12:33
@ the shadow

mal die quersumme mal wirdmultipliziert, mal werden die zahlen einzeln, mal in gruppen benutzt......

Der Knaller ist es erst, wenn es am Ende einer Rechnerei heißt:

Und x 2 ist das 6 !!
Und die 9 umgedreht ist eine 6 !
Und geteilt durch 2 kommt 13 raus!!
Und denkt dran, dass er/sie genau ZWEI mal A sagte, darum muss man noch ne 2 dazu rechnen, also kommt 13 raus!!

*hihi*


melden

Papst tot

06.04.2005 um 13:02
Mannmannmann, diese Rechnereien nerven sogar mich langsam, man kann auch das Geburtsdatum von Mobi-Dick nehmen und damit auf 13 kommen, dass geht bestimmt. Nicht das vielleicht eiges sogar simmt, aber dass alles stimmt glaub ich nicht


melden

Papst tot

06.04.2005 um 13:29
also das geburtsdatum von moby-dick harraus zu finden, könnte doch schwerer werden........

......erst wenn karthago bereit ist zu kapitulieren!!!



melden

Papst tot

06.04.2005 um 13:44
@seraphim82
>>Viel bezeichnender finde ich: der Papst starb am zweiten...aber Harald Juhnke, der starb am ERSTEN...und der hatte WOHLMÖGLICH wirklick noch Genie!!!!<<

Das nenne ich mal schlechtestes Timing des Jahres.
Ist ähnlich wie damals beim Tod von Diana, wo Mutter Theresa starb. ;-)

@all
Zu den Zahlenspielchen:
Kinderquatsch mit Michael Schanze. ;-)
Wenn man nur fest daran glaubt und genug rumrechnet, wird man immer seine vorgefasste Überzeugung bestätigen und festigen.


Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.



melden

Papst tot

07.04.2005 um 22:38
Es ist einfach nur abstoßend, wie hier schlechte Witze über einen Menschen gerissen werden, der unendlich viel mehr für diese gebrochene Welt getan hat, als einige verlassene Seelen hier nicht in einer Mio Lichtjahren niederschreiben könnten; da sie noch nicht einmal wissen, wie man Nächstenliebe und Respekt buchstabiert.

*Derjenige, der sich selbst nicht annimmt ist jeglicher Liebe blind*


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Warum spricht der Papst vom Dritten Weltkrieg?
Politik, 30 Beiträge, am 18.11.2015 von Doors
matula73 am 14.11.2015, Seite: 1 2
30
am 18.11.2015 »
von Doors
Politik: Ist der nächste Papst der Vorletzte?
Politik, 176 Beiträge, am 23.03.2013 von Ralle002
Chepre am 16.04.2005, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
176
am 23.03.2013 »
Politik: Urbi et orbi-Papst-neue Weltordnung
Politik, 103 Beiträge, am 15.01.2013 von jinping
tellarian1 am 25.12.2005, Seite: 1 2 3 4 5 6
103
am 15.01.2013 »
Politik: Papstbesuch im Bundestag
Politik, 789 Beiträge, am 12.08.2012 von individualist
individualist am 17.09.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 37 38 39 40
789
am 12.08.2012 »
Politik: Titanic vs Papst
Politik, 176 Beiträge, am 30.09.2012 von Obrien
Obrien am 13.07.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
176
am 30.09.2012 »
von Obrien