Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Gier der Eliten

36 Beiträge, Schlüsselwörter: Kapitalismus, Arme, Oberschicht, Unterschicht
*isis*
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Gier der Eliten

21.01.2004 um 11:55
@dragonmike
glaubst du mir nun, das dieses von mir genannte Unterfangen vielleicht
funktionieren würde? Klar, nichts wird so sein, wie man es sich vorstellt, aber glaubst
du es nun?


Ich glaube, daß es vielleicht am Anfang funktionieren würde - einfach, weil viele
unzufrieden sind, aber der Egoismus des Einzelnen bleibt und früher oder später wird er
sich wieder durchsetzen. Dafür gibt es diverse Beispiele in der Geschichte.
Wenn eine Revolution Erfolg haben soll, müssen sich nicht nur die Verhältnisse
ändern, sondern in erster Linie die Menschen und diesen Wandel sehe ich so noch
nicht.
Jede Gemeinschaft braucht jemanden, der sie führt, aber wo findest Du eine solche
Führungsperson, die genug Weisheit, Umsicht und Stärke besitzt, um gerechte
Entscheidungen zu treffen und zwar für die Gemeinschaft, nicht für einzelne - was
manchmal auch den Mut zur Strafung erfordert?





Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.


melden
Anzeige
drei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Gier der Eliten

01.07.2007 um 09:57
Die Gier der Eliten. Isis hat schon mal etwas Richtiges geschrieben. Der Kapitalismusfunktioniert nur so. Als man die Maschinen erfand und die den Menschen ersetzten ; alsdie Maschinen schnell produzierten und billig, waren leblose Geräte wertvoller als diemenschliche Arbeitskraft. Dadurch wurde auch der Kapitalismus erfunden. Nun liehen sichalle Geld um massenhaft Waren herzustellen. Man produzierte nicht mehr um zu versorgen,sondern um Geld zu horden. Davon wo ja alle was haben sollen. Aber keinem fällt auf , dasdas nicht die lösung unserer Probleme ist. Wir werden in dieses System gezwungen. DasGeld und die die es besitzen bestimmen uns. Wir sind ihre Schafherde wir arbeiten und mitdem was wir erwirtschaften bekommen sie ihre macht. denn sie kommen in politik undfinanzsektoren und verplanen unsere arbeit unser leben unser geld. sie bauen die weltweiter auf nutzdenken auf . Die Firma erwirtschaftet hohe gewinne mit dem was wirerarbeiten. was unsere kollegen und wir gezahlt bekommen ist vom gewinn ein bruchteil.Das system ist heute völlig im besitz der Geldelite, Arbeiter werden dort entlassen woman sie nicht mehr braucht und angeworben wo man Kräfte braucht. Dieses system wird vonGesetzen geschützt. Wer sich widersetzt wird eingesperrt eingegliedert und manipuliert.Wir kennen schon gar nichts mehr anderes als Geld wir bekommen es überall aufgezwungen.Die Weltbank und andere institutionen geben den kurs an. Man sieht sie im Alltag nicht,die stumpfsinnigen Wesen die unser Leben bestimmen. Die Börse ist ihr Spielfeld. Es istjetzt normal nur eine Firma wegem dem Profit zu führen . Die Tätigkeit geht in denHintergrund der Sinn schwindet. Der Kunde wird verwöhnt und man läuft ihm nach denn eszählt wer die dickste kasse hat. Das die nicht merken wie dumm sie sind. Wenn ich sattbin bin ich satt. Der Staat an sich ist heute ein Kontrollorgan für die Wirtschaft. Esreguliert die sozialen Dinge die den Geldstrom stören könnten. Jeder muß Arbeit haben umam geschäft teilzunehmen. sie nehmen die Waren, verschließen sie in geschäften und jedermuß geld besitzen um satt sein zu dürfen. Das hat die Geldelite über jahrzehnte oderhahrhunderte so gemacht. wir zahlen die verpackung die produktionskosten und die billigenwaren an sich alles im preis enthalten der preis einer ware hat den profit schoneinkalkuliert.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Gier der Eliten

01.07.2007 um 10:05
drei

Der Staat an sich ist heute ein Kontrollorgan für die Wirtschaft. Esreguliert die sozialen Dinge die den Geldstrom stören könnten.

sehr richtig,das mußte einmal gesagt werden.


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Gier der Eliten

01.07.2007 um 11:00
Mir kommen die Tränen ob all der Altruisten hier.


melden

Die Gier der Eliten

01.07.2007 um 11:48
Und ich wein gleich mit, wenn ich die Ausführungen zum Wirtschaftskreislauflese.;)
"sie nehmen die Waren, verschließen sie in geschäften ....." :D:D rofl :D:D


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Gier der Eliten

02.07.2007 um 00:40
Was machmer da wenn der KApitalismus sein Wahres Gesicht zeigt`?

Ne Revolutionanzetteln und einen MArxistischen-Lenistischen Staat aufbauen.


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Gier der Eliten

02.07.2007 um 00:41
Imperialismus als Höchstform des KApitalismus...

müsster mal lesen da steht vieldrinn .... Leninwerke


melden
shortshoot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Gier der Eliten

02.07.2007 um 02:17
Kommunismus ist einfach nur scheisseeeee


melden
stahllegion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Gier der Eliten

02.07.2007 um 08:25
Lasst uns wieder Jäger und Sammler werden.

Da hat sich keiner über eine Regierungbeschwert
Da hat sich keiner über Nazis beschwert
Da hat sich keiner über Punksbeschwert
Da hat sich keiner über die USA beschwert
Da hat sich keiner über Stalinoder Hitler beschwert
Da hat sich keiner über den Kapitalismus beschwert
Da hatsich keiner über den Kommunismus beschwert

Und die Liste könnte man noch sehr vielweiter führen

Ja, ja...
früher war alles einfacher


melden

Die Gier der Eliten

02.07.2007 um 14:54
Politik ist nur das, was der Wirtschaft zu unrentabel erscheint um es zu vermarkten.


melden

Die Gier der Eliten

02.07.2007 um 15:00
Lustig ist ja, wie schleichend Kapitalismus mit Demokratie verschmolzen wurde, damitjeder, der das wirtschaftliche System in Frage stellt, auch gleich als Staatsfeindbekämpft werden kann.


melden
drei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Gier der Eliten

04.07.2007 um 00:21
.....aber dieses theater in dem wir leben hat bald entweder ein ende oder wird horror zumbeispiel das wir als konsumfaktoren biochips tragen werden bis wir in dieserselbstentwertung zu grunde gehen . das ganz alltägliche ist angewöhnter irrsinn.


melden

Die Gier der Eliten

04.07.2007 um 01:32
Warum denke ich bloß das dieses Zitat alles aussagt woran ich glaube?!

Undirgendwann hoffe ich wird es jemanden geben der DAMIT anfaengt!!


"

Wirhaben nicht viel Zeit hört unsere Worte: - Nichts zu fürchten haben die Armen und dieHungrigen! - Nichts zu fürchten die Schwachen und Kranken! - Nur die Korrupten werdendran glauben! - Es sind die ohne Gewissen, die von uns aufgesucht werden! - Wir leben nurfür ein Ziel: sie zur Strecke zu bringen! - Jeden Tag vergießen wir weiterhin ihr Blut,solange bis es vom Himmel herunterregnet. - Du sollst nicht töten, du sollst nichtvergewaltigen, du sollst nicht stehlen! Das sind Grundsätze nach denen jeder Mensch jedenGlaubens leben sollte! - Dies sind keine Regeln der Höflichkeit, das sind die Grundsätzedes Lebens und es werden die teuer dafür bezahlen, die diese ignorieren! - Es gibtverschiedene Stufen des Bösen, ihr die ihr noch nicht in diesem Sumpf steckt, überlegteuch wohl, ob ihr noch tiefer in diesen Wald des Verderbens schreiten wollt, denn dortkreuzt der unsere Weg! - Und wenn ihr das tut werdet ihr euch eines Tages umdrehen undwir stehen hinter euch und seit euch gewiss, ihr würdet schrecklich büßen! - Denn andiesem Tag schicken wir euch zu Gott, welchen auch immer!"

"

Boodock Saints:D



Und ja


es wird ZEIT



VIVA LAREVOLUTION!!!






und bald werden wir lesen : " es begann allesmit einem harmlosen Thread im Internet ..... "

^^


melden

Die Gier der Eliten

04.07.2007 um 01:33
Boondock *


melden
Anzeige

Die Gier der Eliten

04.07.2007 um 01:53
langsam aber sicher müsste ja der wiederstand kommen, warum lassen sich die leute sowasgefallen? man kann sich ja nur wehren wenn man zusammenhält, denn ein einzelner kanngegen dieses unrechtssystem nichts tun.
leute, es wird bald zeit auf der welt was zuändern, wann passiert dies?


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

370 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt