Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

China contra Weltwirtschaft

32 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: China, Contra, Weltwirtschaft ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

China contra Weltwirtschaft

16.08.2006 um 21:24
@greenline, machst du hier etwa Werbung für Indien ;) :)

Bei derAltersstrukur
der beiden Länder muss ich dir wiederprechen:

China verfolgtzwar das System der
Ein-Kind-Ehe, aber die Familien auf dem Land haben meistens mehrals ein Kind.Diese
Kinder sind nicht angemeldet aber sie existieren.


@Hansi

"Hmmm...
1.300.000.000 Einwohner und kein Binnenmarkt?
Gibt esnicht."


Wenn
99% der Bevölkerung aber unter der Armutsgrenze lebt?

Es sind derzeit nur
200-300 Mio. Chinesen am Arbeitsmarkt, der Rest hockt auf demLand.Und selbst die, die
Arbeiten können sich in der Regel keine Luxusgüter sprichAuto,Handy etc. leisten.

Also ist da für mich nur ein sehr sehr schwacherbInnenmarkt der auch keine Zukunft
hat solange sich nichts verändert.Wenn dasLohnniveau so bleibt wird auchd er Binnenmarkt
nicht stärker.


melden

China contra Weltwirtschaft

16.08.2006 um 21:28
Wenn 99% der Bevölkerung aber unter der Armutsgrenze lebt?

haha ja klar150millionen leben unter der armutsgrenze, übertreiben musst du auch nicht, wäre jaziemlich unlogisch


melden

China contra Weltwirtschaft

16.08.2006 um 21:31
inden wird in denn nechsten 20 jahren china schlagen,

Adieu, China. DenZweikampf in Asien gewinnt Indien


Naja bei der Bevölkerung gewinnen sielangfristig, aber weist indien ein wirtschaftswachstum von 5-10% prozent auf?? Wohl ehernicht, das Problem bei China ist nur das der Wirtschaftsmotor bei denen überhitzenkönnte, dann würde der wirtschaftswachstum zusammenbrechen


melden

China contra Weltwirtschaft

16.08.2006 um 21:33
"haha ja klar 150millionen leben unter der armutsgrenze, übertreiben musst du auch nicht,wäre ja ziemlich unlogisch"


Bei 1,3 Mrd. Menschen leben weit mehr als 150Mio unter der Armutsgrenze...die ganzen Bauern (Landwirte) versorgen sich ja selbst.


melden

China contra Weltwirtschaft

16.08.2006 um 21:42
MichelGame @


>>Naja bei der Bevölkerung gewinnen sie langfristig, aberweist indien ein wirtschaftswachstum von 5-10% prozent auf?? Wohl eher nicht, das Problembei China ist nur das der Wirtschaftsmotor bei denen überhitzen könnte, dann würde derwirtschaftswachstum zusammenbrechen<<<



fasch ich bin in aktien markttaetig und inden hat einen wachstum von 7 %aufzuweissen.
darum sind jezt dieauslaedischen investoren so scharf auf unsen markt.



Indien glänzt mitden zweitstärksten Wirtschaftswachstum unter den 20 größten Volkswirtschaften der Welt.In den zwölf Monaten bis Ende März 2005 verzeichnete die 661 Milliarden Dollar schwereindische Volkswirtschaft ein Wachstum von 6,9 Prozent, in den folgenden zwei Quartalenlegte sie acht Prozent zu. Den ersten Platz nimmt China mit einem Wirtschaftswachstum vonmehr als neun Prozent ein.


Für die nächsten vier Jahre rechnetMinisterpräsident Manmohan Singh mit einem Wachstum von 7,5 Prozent. Auf dem IndiaEconomic Summit in Neu-Delhi im November bezeichnete er auch eine Rate von zehn Prozentals machbar. „Da die indische Wirtschaft keine Ermüdungserscheinungen zeigt, sind wirsehr optimistisch, was die Aussichten für die Aktienkurse angeht“, sagt Yukio Arai,Fondsmanager des Mitsubishi UFJ Deutsche India Stock Fund in Tokio. „Es gibt gute Gründeanzunehmen, daß der Sensex leicht über 10.000 Zähler steigen kann.“


melden

China contra Weltwirtschaft

16.08.2006 um 21:45
schaut euch mal die boese mal bse und nse boomen,wir haben eindeutig denn trumpf in derhand
hier der link:
http://www.bseindia.com/
http://www.nseindia.com/ (Archiv-Version vom 15.08.2006)


melden

China contra Weltwirtschaft

16.08.2006 um 21:48
Kommst du aus indien oder warum bist du so für dieses land :)


melden

China contra Weltwirtschaft

16.08.2006 um 21:49
Im vergangenen Jahr haben ausländische Investoren Aktien im Wert von netto 10,7Milliarden Dollar gekauft, ein Rekord, berichtet die indische WertpapieraufsichtSecurities and Exchange Board. Merrill Lynch Investment Managers Co. und JP MorganFleming Asset Management


melden

China contra Weltwirtschaft

17.08.2006 um 03:17
hallo greenline als sinologe und indien-fan kann ich dir sagen das indien undchina vielleicht politisch miteinander konkuriren, aber einender wirtschaftlich brauchenund brauchen werden. ihre wirtschaftliche verflechtung wird so weit sich verdichten, daßein angriff auf die jeweilige seite einen schaden auf der eingenen bringen würde.

um die ein paar seriöse quellen zu nennen.


http://www.foreignaffairs.org/ (Archiv-Version vom 16.08.2006)
http://www.iie.com/ (Archiv-Version vom 19.08.2006)
http://www.iias.nl/iias/show (Archiv-Version vom 01.09.2006)
http://www.brook.edu/



grüße


melden

China contra Weltwirtschaft

17.08.2006 um 09:41
choda@

ja stimmt china ist einer der wichstigsten handelsparnter,neben singaporeund malaysia und anderen asiatischen und sogar westlichen indusdie natioen,das ist mirschon lange bekannt,wollte nur denn bildzeitungs geblenteten die augen oeffnen die immernur kina,kina und der rest der asiaten sind wilde reiss fresser,entgegen zu tretten.


melden

China contra Weltwirtschaft

17.08.2006 um 14:08
..."kina,kina und der rest der asiaten sind wilde reiss fresser,entgegen zu tretten."

Alle Menschen sind wild, oder?

Und das die Asiaten eine Vorliebe fürReis haben ist ja wohl nciht zu bestreiten;)

Aber China ist insofern eine Gefahrals dass sie ein Billiglohnland sind das HighTech Produkte herstellt.

Sie könnenalles preiswerter herstellen als der Rest der Welt.Das ist doch die eigentlicheGefahr...bis jetzt war es in Billiglohnländern immer so, dass dort Billigproduktehergestellt wurden und kein Hightech.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Wie seht ihr China in der Zukunft als Weltmacht?
Politik, 516 Beiträge, gestern um 03:34 von BenSensei
aero am 30.04.2017, Seite: 1 2 3 4 ... 23 24 25 26
516
gestern um 03:34 »
Politik: Die Uiguren - Unterdrückt und Ermordet
Politik, 268 Beiträge, am 24.11.2020 von Zarastro
sipahi89x am 01.06.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 11 12 13 14
268
am 24.11.2020 »
Politik: Ein-China-Politik - Verrat an westlichen Werten
Politik, 32 Beiträge, am 24.11.2020 von DerKlassiker
DerKlassiker am 17.03.2017, Seite: 1 2
32
am 24.11.2020 »
Politik: Proteste in Hong Kong
Politik, 92 Beiträge, am 24.11.2020 von V8Turbo
bo am 09.10.2019, Seite: 1 2 3 4 5
92
am 24.11.2020 »
Politik: Revolution in Saudi-Arabien?
Politik, 588 Beiträge, am 22.04.2020 von otternase
Fidaii am 02.03.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 27 28 29 30
588
am 22.04.2020 »