Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

US-Regierung bestreitet jeglichen Kontakt mit Außerirdischen

233 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Aliens, Außerirdische, Regierung, US

US-Regierung bestreitet jeglichen Kontakt mit Außerirdischen

24.11.2011 um 19:45
ich pers. rechne eh nicht mit biologischen Besuchern, gehe da eher von Maschinen aus(ev. Ki) da es sich wohl auch "allweit" als ungünstig herausgestellt hat, biologische Lebensformen ins Weltall zu verbringen ;) ....


melden
Anzeige

US-Regierung bestreitet jeglichen Kontakt mit Außerirdischen

24.11.2011 um 19:48
Agent_Elrond schrieb:darauf einigten das jedwede ausserirdische Lebensform durch das Land sofort aus dem Verkehr zu ziehen sei, in dem es auftritt. Dann klappt das mit dem Kontakt halt auch nicht.
Wie soll das den gehen? Wenn die Aliens mit ihren Raumschiff in Orbit hängen und Funksignale senden, wie sollen sie dann aus den Verkehr gezogen werden?
Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass bei einer derartig Tragweiten Konferenz so was simples übersehen haben soll...
Agent_Elrond schrieb:ich pers. rechne eh nicht mit biologischen Besuchern, gehe da eher von Maschinen aus(ev. Ki) da es sich wohl auch "allweit" als ungünstig herausgestellt hat, biologische Lebensformen ins Weltall zu verbringen ;) ....
Möglich.

Nur mal so als Denkspiel: was wäre, wenn der Alienbesucher eine Terraformingmaschine wäre, die unsere Erde auf die Bedürfnisse einer Siliziumbasierten Lebensform umformt?


melden

US-Regierung bestreitet jeglichen Kontakt mit Außerirdischen

24.11.2011 um 19:51
@Taln.Reich

Als sowas mal unseren Hochleistungsverheimlicher unterstellt wurde ist mir diese Möglichkeit eingefallen.

Hm?
Wie stellt Ihr euch das vor?

Dass die Aliens bei Ihrem Zwischenstopp auf der Erde nicht wie jedes intelligente Wesen, sich einfach bei der Einwanderungsbehörde melden und ein Visa beantragen.
Nein die gehen Direkt zu der Frau Merkel.
Und die sagt dann:
?Hört mal Jungs, Ihr könnt ja gerne mal wieder auf einen Abend vorbei kommen, und mir dann diesen Fasen gesteuerten Laser Brusthaarentferner mitbringen.
Aber sich unters Volk mischen, und den Lurchi in ein geneigtes Erdenweibchen halten is nicht drin!
Wenn Ihr Kontakt wollt müsst Ihr schon mit Mir vorlieb nehmen.?

Ich kann mir nicht Vorstellen das ET sich darauf ein lässt.
Obwohl? Würde natürlich Erklären warum Sie nicht wieder kommen.

Gruß
Mailo


melden

US-Regierung bestreitet jeglichen Kontakt mit Außerirdischen

24.11.2011 um 19:53
@Taln.Reich
was wäre, wenn der Alienbesucher eine Terraformingmaschine wäre, die unsere Erde auf die Bedürfnisse einer Siliziumbasierten Lebensform umformt?

dann wär ,tja, Widerstand oder Ende, wa

. Wie wäre es mit, so wie es ja angeblich laufen ssoll mit den geheimen Kontakten heutzutage, dann scheint das an und für sich ne recht runde sache zu sein, scheinbar wird ja nur beobachtet, studiert, geforscht?!? und/oder ev gewisse Resurcen wie z.B. Gold zu erhalten(wirklich nur ein Beispiel!!).....


melden

US-Regierung bestreitet jeglichen Kontakt mit Außerirdischen

24.11.2011 um 20:01
Agent_Elrond schrieb:dann wär ,tja, Widerstand oder Ende, wa
Wie den? Eine Terraforming-Maschine braucht keine Rücksicht auf die vorhandene Biosphäre zu nehmen. Wie im Umfrage: Hätte die Menschheit eine Chance gegen Außerirdische? - Thread bereits festgestellt wurde, hätte die Menschheit gegen einen Extraterrestrischen Gegner, der kein interesse daran hat, uns zu schonen, keine Chance.
Agent_Elrond schrieb:und/oder ev gewisse Resurcen wie z.B. Gold zu erhalten(wirklich nur ein Beispiel!!).....
Ein schlechtes Beispiel. Im Asteroidengürtel zum Beispiel gibt es mehr Gold als auf der ganzen Erde.
Agent_Elrond schrieb:Wie wäre es mit, so wie es ja angeblich laufen ssoll mit den geheimen Kontakten heutzutage, dann scheint das an und für sich ne recht runde sache zu sein, scheinbar wird ja nur beobachtet, studiert, geforscht?!?
Nur würden sie dann unter garantie keinen Kontakt mit unseren Regierungen aufnehmen. Würde schließlich die Forschungsergebnisse verfälschen, oder?


melden

US-Regierung bestreitet jeglichen Kontakt mit Außerirdischen

24.11.2011 um 20:04
@Taln.Reich
ok dann wollen sie eben unser Bier ;) ;)
ja denke die Vorlage geht von einer Begegnung aus in der das möglich ist, ansonsten dürften wir in der Tat hoffnungslos nterlegen sein in so gut wie jedem Bereiich, obwohl es ja das galaktische Gerücht gibt, das wir Menschen als "Antrax" der Aliens gezüchtet wurden, etwas das jeden Planeten ruiniert wenn man es drauf aussetzt ;) .....


melden

US-Regierung bestreitet jeglichen Kontakt mit Außerirdischen

25.11.2011 um 14:40
Registrierung schrieb:Glücklicherweise unterwies uns Ashtar, Kommandant der galaktischen Lichtflotte über ominöse Vertuschungsmethoden auf unserem Planeten.
Das ist nicht dein Ernst oder ? Ich gehe jede Wette ein, das sich auch das nicht im Geringsten beweisen lässt. Einfach einen nicht beweisbaren Umstand mit einem anderen nicht bewiesenen stützen, das führt nur weiteren Phantastereien. Hast Du noch andere Märchen auf Lager ?


melden

US-Regierung bestreitet jeglichen Kontakt mit Außerirdischen

25.11.2011 um 15:00
@schrankwand
schrankwand schrieb:Das ist nicht dein Ernst oder ?
versteh nicht, wie man das überhaupt ernst nehmen kann ...
schrankwand schrieb:Ich gehe jede Wette ein, das sich auch das nicht im Geringsten beweisen lässt.
nunja, die verantwortlichen für diesen sektor der milchstraße erachten dich als unwürdig um der großen föderation der hüter superschwerer supermassereicher extrem riesiger schwarzer löcher beitreten zu dürfen. vllt nächstes quartal ( in etwa 150 jahren ) ..
also musst du noch ein wenig auf wissenschaftlich falsifizierbare funde warten müssen
schrankwand schrieb:das führt nur weiteren Phantastereien.
danke, dass du mich auf diesen "fehler" aufmerksam gemacht hast
schrankwand schrieb:Hast Du noch andere Märchen auf Lager ?
jede Menge ..
letzte hypernova im quadranten 3RR9-12 hab ich beim schnitzelwettessen mit 274 verputzten schweinen einen beachtlichen 36. rang belegt.
der sieger hat sich anschließend selber verschlungen

jesus, 2pac , michael jackson, ramses III. uvam sind fremdlinge, die nicht verstorben, sondern bloß auf ihren heimatplaneten zurückgekehrt sind.


melden

US-Regierung bestreitet jeglichen Kontakt mit Außerirdischen

26.11.2011 um 13:48
@Registrierung

Du hast vergessen zu erwähnen, dass die Kampfeinheit zu Beseitigung der haarlosen Trockennasenaffen schon im Einsatz ist. Sie arbeitet verdeckt in einer Führungsposition und heißt Angela mit Vornamen.
Gruß
Mailo


melden
Kaiser1000
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung bestreitet jeglichen Kontakt mit Außerirdischen

10.12.2011 um 01:46
Na bei den ganzen Verschwöhrungsthoretikern hätt ich auch Angst Konatakt zuzugeben.Und bei den ganzen Bürgern hier die auch noch meist Gesitigsten Dünnschiss ablassen, kann man auch nicht wirklich ernsthaft Diskutieren gehn und muss sich für manchen schähmen gehn die nicht mal halbwegs ernsthaft überlegte Beiträge Posten und meisst ja noch nicht mal was mit der Thematik zu tun haben.


Da würde doch glatt jeder 3 die Regieurung für unterwandert halten,undnicht wissende Politiker die nicht eingeweiht wurden erst Recht.
Und viele ander Gründe gibst wohl auch noch dafür,ein unkalkulierbares Risiko.


melden

US-Regierung bestreitet jeglichen Kontakt mit Außerirdischen

10.12.2011 um 02:02
ich rechne mit keinen kontakt in den nächsten 1000 jahren,gibt ja diese theorie,die besagt,wenn es andere intelligente lebensformen geben würde die extraterristrischen raumflug beherrschen,wäre schon lange da gewesen ;) bzw. unsere galaxie wäre mit "von-neumann" sonden bevölkert ;) ich denke,wenn es jemals kontakt zu anderen intelligenten lebewesen geben wird,sind wir die aliens die irgendwo landen ;) for example-> avatar :)


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung bestreitet jeglichen Kontakt mit Außerirdischen

10.12.2011 um 05:15
@mokkawolf

Kontakt könnte jeder Zeit eintreten, in den nächsten Minuten, Stunden, in x jahren oder gar nicht. Reisen sie mit Generationenschiffe, mit geringer interstellaren geschwindigkeit (1000km/s zum Beispiel) könnte dieses Szenario jederzeit eintreffen.


melden
Anzeige
Kaiser1000
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung bestreitet jeglichen Kontakt mit Außerirdischen

10.12.2011 um 06:06
Ne gute Idee Ich schicke euch alle VIa Generationen Schiff in die Sonne dann gibts mehr für mich auf Erden LÖL

Ne mögliche Überlistungsstratgie die Überbevölkerung zu bekämpfen.
Um Schiffe zu Spahren öffne ich vor der Sonne Automatisch die schläuse muhah und dann besorgt der rest die Gravitation der Sonnen,das Schiff kommt Leer zurück und ich Lade die nächsten Reisenden ein.

NAtürrlich kann man nicht Kommunizieren mit den Passagieren weíl die Sonne diese verhindert.
Für die Müllendsorgung gibts keine Beweisse´,der ist verbrannt
KOmmt und Reist zu der schöhnen neuen Welt in dem Luxoriösen Generationen Schiff

-LAcht Dömonisch


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

319 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt