Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Mordfall Skylar Neese - Was war das Motiv?

61 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Mord, 2012 + 11 weitere

Der Mordfall Skylar Neese - Was war das Motiv?

06.10.2020 um 14:05
Also soweit ich das richtig verstehe, kommt Rachel irgendwann frei. Frühestens nach 10 Jahren und spätestens nach 30 Jahren. Sheila kann frühestens nach 15 Jahren frei kommen, bei ihr ist aber auch lebenslänglich (wortwörtlich) möglich. Was haben dann die 40 Jahre bei Sheila zu bedeuten? Mit ihrem Namen kam häufig in Zusammenhang, dass sie eine Freiheitsstrafe von 40 Jahren bekommen hat. Frühestens nach 15 Jahren und spätestens nach 40 Jahren? Aber dann passt das "ein Leben lang hinter Gittern" ja nicht mehr? Bin verwirrt


melden

Der Mordfall Skylar Neese - Was war das Motiv?

06.10.2020 um 14:10
Die nächsten Sätze stammen rein aus meinem Gefühl: Ich glaube, dass Sheila die treibende Kraft war und Rachel mitgemacht hat. Die Emotionslosigkeit vor Gericht und dass sie monatelang den Eltern von Skylar ihre Trauer etc. vorgespielt hat, zeugt von ihrer Abgebrühtheit. Deshalb kann ich mir gut vorstellen, dass der Mord ihre Idee war und das sie Rachel evtl. auch erst überzeugen musste, mitzumachen.
Ich hab mit einer guten Freundin letztens über den Fall geredet und wir beide finden es sehr heftig, wie viel Zufall es geben muss, dass Sheila ausgerechnet in Rachel eine Mittäterin gefunden hat. Normalerweise würde ja jeder "nein" zu einem Mord sagen und wahrscheinlich auch die Polizei rufen oder das ganze für einen schlechten Witz halten. Wie gering ist die Wahrscheinlichkeit, dass du jemanden töten willst und ausgerechnet eine gute Freundin von dir da direkt mit dabei ist? Sehr gering.. Unglücklicher Zufall, dass ausgerechnet Sheila und Rachel die Wege des anderen kreuzten.
Die eine eiskalt und unberechenbar und die andere in meinen Augen einfach nur ein Wrack, was zu allem ja sagt, weil sie die andere nicht enttäuschen will.


melden

Der Mordfall Skylar Neese - Was war das Motiv?

07.10.2020 um 14:20
chris2020 schrieb (Beitrag gelöscht):Allgemein finde ich die Haftstrafen für viele Verurteilte in den USA zu lasch
Wenn du die Strafen in den USA zu lasch findest, wie findest du dann bitte erst die Urteile in Deutschland? Bei guter Führung kommen hier Mörder nach 15 Jahren frei, die beiden Mädels müssen da jetzt wahrscheinlich erstmal mehrere Jahrzehnte sitzen. Ich find die Urteile in den USA sehr gut. Du darfst den Aspekt mit dem ganzen "sie waren bei der Tat ja noch jung, haben eine zweite Chance später mal verdient sich zu bessern" etc. nicht vergessen. Grad so jungen Menschen wird oft die Chance auf ein neues Leben in Freiheit gewährt, auch wenns erst in vielen Jahren ist.
Und nochmal zu den Haftstrafen, die dir zu lasch sind... Du weißt aber, dass es in den USA sogar die Todesstrafe gibt oder? Mit "zu lasch" ist da nix. Die greifen da richtig durch. Mörder bekommen gut und gerne auch mal über 100 Jahre haft, Ariel Castro hat z.B. 1000 Jahre Haft bekommen, ein anderer hat lebenslänglich + 136 Jahre bekommen. Sowas wäre in Deutschland unvorstellbar, aber die Amis kennen da nix, was ich auch gut finde. Ich verstehe wirklich nicht, was du da als zu lasch siehst.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Kriminalfälle: Cindy Koch aus Oberhausen (1997)
Kriminalfälle, 1.706 Beiträge, am 06.10.2020 von kamynski
LIncoln_rhyME am 29.10.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 80 81 82 83
1.706
am 06.10.2020 »
Kriminalfälle: Der Zodiac Killer
Kriminalfälle, 543 Beiträge, am 16.11.2020 von EdgarH
jamesbond007 am 28.08.2010, Seite: 1 2 3 4 ... 23 24 25 26
543
am 16.11.2020 »
von EdgarH
Kriminalfälle: Maria Baumer
Kriminalfälle, 9.764 Beiträge, am 28.10.2020 von Stradivari
leoniesa am 22.11.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 501 502 503 504
9.764
am 28.10.2020 »
Kriminalfälle: Mord in Wolfsburg
Kriminalfälle, 5.215 Beiträge, am 08.11.2020 von MuePet353
jeunedemoisell am 30.11.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 262 263 264 265
5.215
am 08.11.2020 »
Kriminalfälle: Daniel W. (24) - Ermittlungen wegen eines Tötungsdelikts
Kriminalfälle, 976 Beiträge, am 23.11.2020 von Stradivari
X-Aequitas am 20.08.2020, Seite: 1 2 3 4 ... 47 48 49 50
976
am 23.11.2020 »