Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie Zähne zu besserem Sehen verhelfen können

Seite 1 von 1
Zyklotrop
Diskussionsleiter
Profil von Zyklotrop
Moderator
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Wie Zähne zu besserem Sehen verhelfen können

11.11.2014 um 09:30
Es ist nicht so wirklich neu, aber eine bessere Rubrik habe ich jetzt nicht gefunden, da sich bei dem Thema wohl kaum eine längere Diskussion entspinnen wird.
Allerdings habe ich festgestellt, dass die OP Methode anscheinend noch relativ anbekannt ist, deshalb stelle ich sie hier kurz vor.
An die Mods, wenn euch das Thema bei Newa nicht passt, bitte verschiebt es nach eurem Gusto.

Viele Patienten haben mit Hornhauttrübungen zu kämpfen. Meist wird dann das trübe Stück der Hornhaut entfernt und die klare Hornhaut eines Verstorbenen eingenäht, case closed. Bei grossflächigen Verätzungen der Hornhaut oder diversen Augenerkrankungen ist das allerdings unmöglich, die künstliche Hornhaut (z. B. Alphacor®) ist nicht ganz unproblematisch und eine Glaslinse kann nicht so einfach eingesetzt werden, sie wird abgestossen, wenn nicht ringsherum ein Gewebe angebracht ist, das mit dem körpereigenen Gewebe verwachsen kann.
Hier schlägt jetzt die grosse Stunde des Zahnes, genauer gesagt die einer Osteo-Odonto-Keratoprothese.
Jeder, der schon mal eine Füllung bekommen hat weiss, dass man an einem Zahn sowohl Metall, Zement als auch Kunststoff befestigen kann, das macht man sich zunutze.
Man entnimmt dem Patienten einen Zahn samt einer dünnen Schicht umgebendem Kieferknochens. Die Zahnkrone wird entfernt und die in dem entnommenen Kieferknochen eingebettete Zahnwurzel der Länge nach halbiert und so durchbohrt, dass in dieses Bohrloch ein optischer Zylinder aus Plexiglas festgeklebt werden kann. Die künstliche Optik ist so dauerhaft und wasserdicht mit der Zahnsubstanz verbunden, der Zahn steckt im Knochengewebe. Das ganze wird dann mit der Hornhaut des Patienten vernäht und durch Mundschleimhaut gedeckt. Der durchsichtige Plexiglaszylinder lässt die Lichtstrahlen durch und auf der Netzhaut kann wieder ein klares Bild entstehen.
Hier mal eine Graphik, damit meine Schilderung nicht völlig unverständlich bleibt. :9

kerato2

Und hier hab ich sogar noch ein Kurzes Video gefunden, leider erst nachdem ich mir den Text aus der Backe geklopft hatte. :(

Youtube: Osteo-Odonto-Keratoprosthesis Procedure, Artwork by Stephen F. Gordon

Was wenn der Patient keine Zähne mehr hat?
Keine Zähne --> keine Bilder?
Etwas Ähnliches lässt sich auch mit dem Schienbein machen, die Tibialis-Corticalis-Keratoprothese. Hält allerdings nicht so lange. Die OOKP ist da immer noch Goldstandard (meines Wissens).
Also, bei hochgradiger Sehbehinderung aufgrund einer Hornhauterkrankung oder -verätzung (auch mit Sehhilfen ist keine Lesefähigkeit mehr herstellbar) und intakter Netzhaut sich einfach mal über eine OOKP informieren, vielleicht kann das ein Ausweg sein.
Die Einzelheiten stelle ich hier jetzt nicht ein, die werden im Zweifelsfall durch dem Augenarzt den Patienten nahegebracht.

Quelle: http://link.springer.com/article/10.1007/s003470100525#page-1


melden
Anzeige

Wie Zähne zu besserem Sehen verhelfen können

11.11.2014 um 09:42
@Zyklotrop

Und dann wird der Zahn wieder in den Mund gesetzt? Wie kommt die Verbindung zum Auge, oder zum Sehnerv? Sieht man denn durch den Mund? Steh ich auf dem Schlauch? :ask:


melden

Wie Zähne zu besserem Sehen verhelfen können

11.11.2014 um 09:54
@Lady_Amalthea
Lady_Amalthea schrieb:Und dann wird der Zahn wieder in den Mund gesetzt? Wie kommt die Verbindung zum Auge, oder zum Sehnerv? Sieht man denn durch den Mund?
Nein der teilzahn kommt dann ins auge... das video zeigt das ganz gut einfach mal angucken, wenn möglich. Es ist ja nicht der ganze zahn, sondern nur ne öhm zahnscheibe :D

Das ganze wird auch nur bei linsentrübung veranstaltet, also bspw grauer star. Restauge inkl. sehnerv sollte da schon intakt sein denke ich mal. Es geht also "nur" darum wieder licht zum sehnerv zu leiten.


melden

Wie Zähne zu besserem Sehen verhelfen können

11.11.2014 um 10:00
@gastric

Ach so, dachte mir schon, dass ich da was verpasst habe.:D

Das Video wollt ich mir nicht angucken, dafür hab ich keine Zeit.


melden

Wie Zähne zu besserem Sehen verhelfen können

11.11.2014 um 10:01
@Lady_Amalthea
geht 40sec und erklärt das ganze wirklich wunderbar ^^


melden

Wie Zähne zu besserem Sehen verhelfen können

11.11.2014 um 11:32
@Lady_Amalthea
Lady_Amalthea schrieb:Das Video wollt ich mir nicht angucken, dafür hab ich keine Zeit
tztzt so Bildungsscheu :troll: ;)

@Zyklotrop
Bestimmt nicht die Kostengünstigste Methode um wieder sehen zu können... Würde sich da Lasern nicht eher rentieren?
So habe ich die Kosten für die OOKP und für einen neuen Zahn... Beim Lasern nur die Laserkosten und die Anreise in die Türkei :D


melden

Wie Zähne zu besserem Sehen verhelfen können

11.11.2014 um 12:23
@WacciusBaccius
korrigiere mich, wenn ich da falsch liege, aber wird nicht nur bei fehlsichtigkeit gelasert bzw bei hornhautverkümung?


melden

Wie Zähne zu besserem Sehen verhelfen können

11.11.2014 um 13:29
@gastric

Puh m.W.n auch bei Grauem Star... Ist doch das selbe wie ne Trübung oder bin ich jetzt falsch?


melden

Wie Zähne zu besserem Sehen verhelfen können

11.11.2014 um 13:47
@WacciusBaccius
Jain. Bei grauem star kommen immer kunstlinsen zum einsatz. Die alte getrübte wird zerstört/entfernt. Das kann man mitm laser machen, aber auch ohne. Letztlich muss die neue linse aber irgendwie halten und da wäre dann emanons hier vorgestellte methode ne möglichkeit. Also das sind 2 paar schuhe gerade :D


melden
Anzeige

Wie Zähne zu besserem Sehen verhelfen können

11.11.2014 um 13:49
@gastric

Dann vergiss meinen Geistigen Dünschiss von vorhin :D Sorry! Da hab ich wohl was durcheinander gebracht!


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

502 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt