Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum tut die Wahrheit weh?

137 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wahrheit, Lügen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum tut die Wahrheit weh?

23.11.2007 um 00:41
Die wahrheit tut nun mal weh.
Es ist leider so.
Klar gibt es auch schöne Wahrheiten, aber das braucht man nicht extra zu erwähnen da diese als Standart gewertet werden.
Wenn ich zB einer guten Freundin sage das ich sie mag, dann ist das nix besonderes.
Natürlich ist es war aber es würde mir oder ihr nix bringen wenn ich lügen würde, deshalb ist es standart *hoffe mann versteht meinen wirren Gedankenverlauf*

Interressant wirds erst bei Lügen.
Denn lügen tut man nur wenn wenn jemanden schonen will weil die Wahrheit einfach zu hart wäre. Meist beschützt man jemanden eher mit dieser Art von Lüge.
Ergo ist nicht jede Art von Flunkerei schlecht.

Wenn dich zB eine gute Bekannte fragt ob du sie hübsch findest, dann sagst du (normalerweise) ja, unabhängig davon ob es nun wirklich so ist.
Mal angenommen das sie so hässlich ist wie die Nacht dunkel, das würde doch kein Mensch direkt aussprechen, besonders wenn man mit der Person auch noch befreundet ist, oder ?
Ein guter Bekannter sagt einmal:
"Es dauert eine Weile den Hammer zu verzuckern"
Kluger Spruch ^^, in vielen Lebenslagen einsetztbar, nicht nur bei solchen Lapalien wie ich sie vorhin genannt habe.


melden

Warum tut die Wahrheit weh?

23.11.2007 um 00:43
Da kann der Hammer noch so verzuckert sein. Die Wahrheit bleibt hart!


melden

Warum tut die Wahrheit weh?

23.11.2007 um 00:45
Ja das stimmt die Wahrheit ist und bleibt hart, aber wenn man jemandem, ohne ihm zu schaden, diesen Hammer ersparen kann, dann sollte man das doch tun, oder ?


melden

Warum tut die Wahrheit weh?

23.11.2007 um 00:48
Das geht halt nur, wenn du mit der Wahrheit nicht rausrücken mußt. Aber wenn es zu Sache geht, wird es immer hart.


melden

Warum tut die Wahrheit weh?

23.11.2007 um 00:53
Eben ^^
Wahrheit ist sowieso ein ziemlich negatives Wort finde ich.
Nicht wegen der Wahrheit an sich, sondern viel mehr weil dieses Wort immer in Verbindung mit Lüge steht.
In keinem normalen Gespräch würde ich nach der Wahrheit fragen, schließlich unterstelle ich damit gleichzeitig meinem Gegenüber ja das es lügen würde.


1x zitiertmelden

Warum tut die Wahrheit weh?

23.11.2007 um 08:24
Weil sich dahinter oft schmerzhafte Erkenntnisse verbergen!


melden

Warum tut die Wahrheit weh?

23.11.2007 um 08:32
Was wuerde wohl passieren, wenn alle Menschen mal fuer 24 Stunden die Wahrheit sagen wuerden? Mord und Totschlag, innerhalb eines Tages die Weltbevoelkerung halbiert? Oder eher Liebe und Freundschaft unter all denen, die sich nie getraut haben, zu sagen was sie dachten und fuehlten?


melden

Warum tut die Wahrheit weh?

24.04.2014 um 13:20
Ich glaube die Wahrheit tut nur weh, wenn man sie nicht hören will, bzw. wenn man anderer Meinung ist.
Man lügt ja auch oft um anderen nicht weh zu tun, ihn nicht zu verärgern.

Und so setzt sich das Leben aus lauter kleinen "Notlügen" zusammen, obwohl man selbst denkt, man ist doch im Grunde ein ehrlicher Mensch.


melden

Warum tut die Wahrheit weh?

25.04.2014 um 00:31
Jetzt stell dir mal vor die Regierungen würde uns die Wahrheit oder das Millitär sagen.


melden

Warum tut die Wahrheit weh?

25.04.2014 um 00:34
ja die wahrheit kann weh tun, kann ein sehr treffen. Nur muss nicht immer böse gemeint sein, denke das berücksichten wir zu wenig..

manchmal ist er dann doch was wahres dran ;-)


melden

Warum tut die Wahrheit weh?

02.05.2014 um 09:51
Wir leben alle in einer Scheinwelt. Werden jeden Tag belogen.. sei es im TV oder von den Leuten in unserem Umfeld, weil sie einem nicht auf die Füsse treten wollen.


melden

Warum tut die Wahrheit weh?

02.05.2014 um 10:06
Wahrheit ist befreiung vom Verschweigen und somit fällt die mühe zum verschweigen weg.
Die Anstrengung beim verschweigen ist das schmerzvolle.


melden

Warum tut die Wahrheit weh?

02.05.2014 um 10:25
Zitat von nezumiironezumiiro schrieb am 23.11.2007:In keinem normalen Gespräch würde ich nach der Wahrheit fragen, schließlich unterstelle ich damit gleichzeitig meinem Gegenüber ja das es lügen würde.
Gibt eben nur eine Wahrheit und wenn diese von meinem Gegenüber sich nicht mit meiner deckt ist sie folglich nicht wahr. Das man dadurch einen anderen der Lüge bezichtigt sehe ich nicht so. Schließlich gilt die Wahrheit des anderen auch als einzig richtige. Und wenn man die nicht Wahr haben will, bleibt es wie es war. Jemanden eine Lüge zu unterstellen kann man doch nur wenn man diese auch widerlegen kann. Und bis dahin....
Ist ja auch kein schönes Gefühl wenn da jemand versucht sein Weltbild zu erschüttern.


melden

Warum tut die Wahrheit weh?

02.05.2014 um 15:01
Möglicherweise tut die Wahrheit weh, weil sie die ganzen unangenehmen Tatsachen enthält, die man zum Selbstschutz oftmals gerne verdrängt um angenehmer und unbeschwerter leben zu können und vor allem um sich nicht selbst in Frage stellen zu müssen.


melden

Warum tut die Wahrheit weh?

02.05.2014 um 15:35
Die berühmte "Wahrheit" kann doch eigentlich nur weh tun, wenn man sich bewußt - vielleicht auch manchmal unbewußt, oder aus Feigheit und Bequemlichkeit - selber etwas vorgemacht hat, bzw bereit dazu war, sich - aus welchen Gründen auch immer - etwas vormachen zu lassen, oder?


melden

Warum tut die Wahrheit weh?

02.05.2014 um 21:10
Die Wahrheit kann schmerzvoll sein.
Aber wenn man den Schmerz irgendwann überwunden hat, bleibt die Erkenntnis.
Ist ein schwieriger Prozess das rauszufinden und ich denke, man ist nie am Ende.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Warum ist es so schwer die Wahrheit zu sagen...?
Menschen, 217 Beiträge, am 13.01.2021 von SophiaPetrillo
Satanael am 22.01.2008, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
217
am 13.01.2021 »
Menschen: Fehler im Job
Menschen, 36 Beiträge, am 23.01.2021 von Warden
Soley am 16.02.2016, Seite: 1 2
36
am 23.01.2021 »
von Warden
Menschen: Warum ist bei Menschen immer „alles in Ordnung“, wenn man fragt?
Menschen, 170 Beiträge, am 16.02.2021 von cejar
somnipathy am 20.12.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
170
am 16.02.2021 »
von cejar
Menschen: Warum wollen so viele Menschen die Wahrheit nicht hören?
Menschen, 52 Beiträge, am 21.10.2013 von ackey
martok am 13.10.2013, Seite: 1 2 3
52
am 21.10.2013 »
von ackey
Menschen: Wie geht ihr mit "Lügen" um?
Menschen, 286 Beiträge, am 09.11.2013 von hawaii
alseT am 28.08.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 12 13 14 15
286
am 09.11.2013 »
von hawaii