weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Europafetischisten – Was ist das Geheimnis?

77 Beiträge, Schlüsselwörter: Europa, ESM
AveCrux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europafetischisten – Was ist das Geheimnis?

09.07.2012 um 02:59
Es gibt ja in anderen Ländern starke Anti-EU-Parteien. In Deutschland kann man das alles bequem mit der Nazi-Keule niederknüppeln. Oder Großbritannien-USA und Frankreich drohen mit Krieg. An die offizielle Souveränität glaube ich nicht.


melden
Anzeige
AveCrux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europafetischisten – Was ist das Geheimnis?

09.07.2012 um 03:01
Den Anti-EU-Haider in Österreich haben sie (die EU) wohl beseitigt. Aber in anderen Ländern scheint das gar kein Problem zu sein, gegen die EU zu sein: Dänemark, Ungarn, früher Polen, in Frankreich Le Pen, ohne dass da je komische "Unfälle" passiert wären.


melden

Europafetischisten – Was ist das Geheimnis?

09.07.2012 um 12:03
Die Deutschlandfetischisten hier müssten aber wenigstens die Naziknüppeldruckstellen vorweisen können! :D


melden

Europafetischisten – Was ist das Geheimnis?

09.07.2012 um 13:10
Vielleicht war der stramme Arier Haider auch nur stramm als er aus der einen Schwulenkneipe da kam? 1,8 Promille sollen selbst dem stärksten Germanen beeinflussen.


melden

Europafetischisten – Was ist das Geheimnis?

09.07.2012 um 13:26
stopje schrieb:Dr. Dot würde ich auch gern mal kennenlernen
Aber Dr. Dot dich nicht. :D


melden

Europafetischisten – Was ist das Geheimnis?

09.07.2012 um 17:47
Ich bin gegen ein Europa!!

Es wäre einfach im Interesse der deutschen Bevölkerung, wenn Deutschland sich gegen ein geeintes Europa (EU) wendet.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europafetischisten – Was ist das Geheimnis?

09.07.2012 um 21:48
@RheinMoselSaar
Mit Pauken und Trompeten in die Schützengräben,Blut statt Butter,Panzer statt Brot,die alte nationalistische Leier...man soll uns wieder fürchten lernen


melden
leoalb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europafetischisten – Was ist das Geheimnis?

09.07.2012 um 21:50
Ich bin gegen ein Deutschland!!

Es wäre einfach im Interesse der hessischen Bevölkerung, wenn Hessen sich gegen ein geeintes Deutschland (BRD) wendet.


melden

Europafetischisten – Was ist das Geheimnis?

09.07.2012 um 23:41
gelöscht


melden
stopje
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europafetischisten – Was ist das Geheimnis?

14.07.2012 um 23:50
Fabs schrieb:Aber Dr. Dot dich nicht.
Dr. Dot verpasst was!


melden

Europafetischisten – Was ist das Geheimnis?

15.07.2012 um 12:00
leoalb schrieb:Ich bin gegen ein Deutschland!!
und ich bin gegen alles. gegen "antis", gegen "gegner" und auch gegen leute die gegen deutschland sind. alle antideutschen wandert doch aus, wenn euch dieses land nicht gefällt.


melden
fcnforever
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europafetischisten – Was ist das Geheimnis?

15.07.2012 um 12:26
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Daher kommt die Einstellung der Politiker zu Europa ganz vereinfacht betrachtet.
Dem Druck des Geldes scheinen sich nur Wenige beugen zu können.


melden

Europafetischisten – Was ist das Geheimnis?

15.07.2012 um 13:50
seven_of_nine schrieb:und ich bin gegen alles. gegen "antis", gegen "gegner" und auch gegen leute die gegen deutschland sind. alle antideutschen wandert doch aus, wenn euch dieses land nicht gefällt.
Und was machen Menschen wie ich, die nicht per se gegen Deutschland sind, sondern einfach gegen jede Form der Nationalstaatlichkeit?
Die Nationalstaaten hatten ihren Sinn und gute Gründe, warum sie entstanden sind. Interessanterweise waren es ähnliche Gründe, wie die, warum man jetzt nach einem vereinigten Europa strebt. Nationalstaaten sind überholt.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europafetischisten – Was ist das Geheimnis?

15.07.2012 um 14:57
@seven_of_nine
Tja,bleibe im Lande und wehre dich täglich,so das Motto


melden
stopje
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europafetischisten – Was ist das Geheimnis?

15.07.2012 um 15:37
sodawasser schrieb:Nationalstaaten sind überholt.
lol, von wem denn überholt?

Heilige römische Reich deutscher Nationen?
Österreich-Ungarn
Jugoslawien?
Sowietunion?
Schweiz?
Utopia?

Ach vergessen, die EU, das historisch einmalige Projekt hat ja alle überholt ohne einzuholen. Weltweit führend in Verschuldung und Abbau von Demokratie.
Eine neue Hochkultur. Mit pleiten Banken, Merkel-Hakenkreuz-Journalismus, ganzen Generationen von arbeitslosen gut ausgebildeten Südeuropäern.

Eine wahrhaft fortschrittliche Abzockkratie.
sodawasser schrieb:Die Nationalstaaten hatten ihren Sinn und gute Gründe, warum sie entstanden sind.
Die Nationalstaaten enstanden nicht, sondern waren bestehende Monarchien, die entsprechend umdefiniert wurden. Das fortschrittlichste Gebilde jener Zeit war das heilige römische Reich deutscher Nationen, kein Nationalstaat, sondern eine lose Föderation von Monarchien. Kulturell führend, aber auch von epischen Kriegen verwüstet. Die Schaffung des deutschen Nationalstaates beendete ein Zeitalter blutiger Kriege der Kleinmonarchien.


melden

Europafetischisten – Was ist das Geheimnis?

15.07.2012 um 17:21
sodawasser schrieb:Und was machen Menschen wie ich, die nicht per se gegen Deutschland sind, sondern einfach gegen jede Form der Nationalstaatlichkeit?
ja was machst du, der nicht gegen deutschland ist, aber gegen den "nationalstaat".
vielleicht solltest du erstmal dahin gehen, wo deutsches steuergeld andere nationalstaaten retten. gegen die anderen nationalstaaten bist du ja dann auch, oder?

demonstriere also dort vor ort - also zum beispiel in griechenland vor der akropolis - dass die unser steuergeld zur staatsrettung nicht brauchen, damit deren nationalstaat vor die hunde geht. falls du dabei keine probleme bekommen hast tingel weiter durch die anderen pleitestaaten und fordere überall das gleiche. vor ort kannst du dann erleben, wie die anderen europäer es mit der nationalität handhaben.


melden
Anzeige
stopje
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europafetischisten – Was ist das Geheimnis?

15.07.2012 um 18:23
Ja nimm am Besten den warhead mal mit, der hat sich bestimmt eine Auszeit vom ewigem Kampf verdient. Erklärt den Zyprioten, daß Zypern keine Insel, sondern ein Konstrukt ist und sie keine Griechen oder Türken, sondern Kosmopoliten, Hamburger, Würstchen oder Sonstiges sind. Den indonesischen Buschmännern erklärt, daß ihr Buschmanndasein auch nur ein Konstrukt ist, nix reales und das es gut ist, wenn sie demnächst von kosmopolitischen deutschen Leopard2 aus ihren Palmhütten verjagt werden. Bestimmt nicht verkehrt, noch schnell einen Abstecher nach Mali zu machen, dort könnt ihr dann Tuareg zum wahren Frieden bekehren. Die größte Herausforderung wartet sicherlich in Israel auf euch. Schließlich ist auch Israel nur ein Konstrukt und alle, die es anerkennen fröhnen dem Nationalsimus und dem Fremdenhass.

Wenn ihr unterwegs Dr. Dot trefft, schickt sie wieder heim, ihr Vaterland ist in einer schweren Krise und braucht ihre Hilfe und am Wegesrand aufgefundene Fahnen dürft ihr selbstverständlich fürs abendliche Lagerfeuer nutzen und das grillen, was ihr so containert habt.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden