weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Wir kommen in Frieden"

118 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Aliens, Außerirdische, Frieden, Angriff

"Wir kommen in Frieden"

12.03.2014 um 14:38
@tic
Achso ok verstehe. Meinst das man diverse Einschränkungen hat, wenn man z.B nicht über das nötige Geld verfügt. Stellt sich dann wohl die Frage was einem Menschen wichtig ist im leben.

Was glaubst du. Verdirbt das Geld die Menschen? oder Besitztümer im allgemeinen?


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Wir kommen in Frieden"

12.03.2014 um 14:41
weder noch, würd sagen die Ungerechtigkeit die herscht um es zu bekommen @VogelJagd

und würd jeder von geburtan weder finanziell benachteidigt oder bevorzugt, sprich eine ungefähre Gleichstellung aller, würden sich weniger Menschen zu habgierigen Politikern Menschen entwickeln die nur im Sinn haben unser Geld in andere Länder zu pumpen und sich selbst nen Schönes Leben zu machen auf unsere Kosten..


melden

"Wir kommen in Frieden"

12.03.2014 um 14:44
@Geisonik
Ok :)

Jetzt verstehe ich was du genau meinst ;)

Klar, irgendwer kann immer irgendwie aus dem raster fallen und sozusagen "böses" tun.
Aber genau das ist es was ich zuvor auch schon beschrieben habe.

Das Ego spielt also dann doch in deiner Ansicht die größte Rolle?


melden

"Wir kommen in Frieden"

12.03.2014 um 14:52
@tic
Dann liegt es aber doch eigentlich an einem selbst wie man etwas bewertet oder?
Also du meinst, man vergleicht und muss etwa den gleichen Wert haben wie mein Gegenüber?

Warum?


melden

"Wir kommen in Frieden"

12.03.2014 um 14:53
@VogelJagd
Würden wir uns alle willenlos unterordnen für den Zweck des Friedens so würde wir nicht mehr in Freiheit leben.
Wollen wir die Freiheit müssen wir auch unrecht akzeptieren.

Und selbst wenn wir es so wollten, alle gleich, so würde es die jenigen geben die sich wehren wollen. Und das nicht mit netter zurede.

Also irgendwo ist der einzelne für Taten Verantwortlich, die Masse für ist es jedoch die für die Entwicklung verantwortlich ist.

Ich würde das nicht als Ego bezeichnen was ich da beschrieben habe.


melden

"Wir kommen in Frieden"

12.03.2014 um 15:03
@Geisonik
Die Masse mag bestimmen in welche Richtung es geht, aber unterschätze nicht die Macht jedes einzelnen! Glaub mir!
Was manch einzelne Person schon geschafft hat um Massen zu bewegen!
Auch heute noch geschieht das! Ukraine nur mal als Anregung! Putin und der Westen EU etc...

Ich meine, ich habe auch kein Allheilmittel... Schön wär es ja.

Willenlos sind wir ja nicht, wenn wir das gute auf Erden wollen. Nein, wir haben den Willen den Frieden auf Erden zu bringen. Mag derzeit unmöglich sein. Meine Anregung dazu war nur, das jeder doch bei sich selbst schauen sollte, was er dazu beitragen kann... Könnte da nun auch viele bsp. aufzählen wo Menschen schon unbewusst das falsche tun, ohne es zu merken weil Sie den Massen hinterherlaufen


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Wir kommen in Frieden"

12.03.2014 um 15:07
VogelJagd schrieb:Dann liegt es aber doch eigentlich an einem selbst wie man etwas bewertet oder?
würd sagen es liegt an seinem Werdegang und wie das Werteempfinden geprägt wird..
VogelJagd schrieb:Also du meinst, man vergleicht und muss etwa den gleichen Wert haben wie mein Gegenüber?

Warum?
zumindest in den Prägenden Momenten des Lebens, vor allem in der Kindheit/Jugend, am besten wäre es für uns wenn das presäntieren von Statussymbolen verboten würde, jedes Haus/Auto/etc müsste von außen gleich aussehen und die Atofenster müssten von aßen undurchsichtig sein um Neid/Missgunst etc von vorn herein "zu eliminieren" der Penner müsste die selben Klamotten tragen wie Bill Gates zb .. dann würde sich alles nur noch ums Aussehen drehen, wäre aber immer noch besser als wenn es so bleibt wie es jetzt ist.. was jeder im inneren seines Hauses macht soll egal bleiben..
is nich alles durchdacht aber dies würde neid etc runterschrauben, gleichzeitig würde die Welt eintönig Grau was aber ok wäre da so mehr frieden herschen würde..

warum? weil man sich erheblich besser fühlt wenn alle um einen herum gleich sind als wenn man zb Penner unter Millionären ist..

bin eh der Meinung man sollte versuchen alle Mobbinggründe an Schulen versuchen zu eliminieren, da sagen zwar immer alle "dann suchen sie sich was anderes" aber ob es nun 10 mögliche Gründe gibt oder 100 macht nen gewaltigen Unterschied.


melden

"Wir kommen in Frieden"

12.03.2014 um 15:11
@tic
tic schrieb:am besten wäre es für uns wenn das presäntieren von Statussymbolen verboten würde, jedes Haus/Auto/etc müsste von außen gleich aussehen und die Atofenster müssten von aßen undurchsichtig sein um Neid/Missgunst etc von vorn herein "zu eliminieren" der Penner müsste die selben Klamotten tragen wie Bill Gates zb .. dann würde sich alles nur noch ums Aussehen drehen, wäre aber immer noch besser als wenn es so bleibt wie es jetzt ist.. was jeder im inneren seines Hauses macht soll egal bleiben..
is nich alles durchdacht aber dies würde neid etc runterschrauben, gleichzeitig würde die Welt eintönig Grau was aber ok wäre da so mehr frieden herschen würde..
Das ist deine Ansicht. Meine ist es nicht.
Und schon hätten wir wieder einen Konflikt.

Bestätigt nur das was ich die ganze Zeit meine, es wird immer Konfliktpotenzial geben.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Wir kommen in Frieden"

12.03.2014 um 15:14
Geisonik schrieb:Bestätigt nur das was ich die ganze Zeit meine, es wird immer Konfliktpotenzial geben.
haste meine Beiträge überhaupt alle gelesen?
das was ich da schrieb is unrealistisch, bei den realistischen Dingen sag ich auch das es immer krachen wird.
tic schrieb:bezweifle ich sehr stark, Fortschritt wird nie stoppen und da wir Tiere sind und "Krieg/Paarung/Rudel & Rangkämpfe" einfach in unserer Natur liegen und wir all dieses immer weiter fördern eben weil wir so leben wie wir Leben/das System darauf aufgebaut ist..
die Dinge die zu "Krieg/etc" führen sind in uns und dies kann nur durch eine Evolutionäre Weiterentwicklung gestoppt werden, dies wiederum geschieht aber nur bei äußerlicher Veränderung und da wir genau dies nicht fördern findet keine Veränderung statt denk ich..
Die Vernunft kann nur dann siegen wenn wir das was uns mit Tieren und deren "Rangkämpfe" gleichsetzt ablegen, find wir bewegen uns aber in ne völlig andere Richtung bzw halten den Kurs..
abgesehen davon wird es immer Menschen geben die mehr leisten (zb Bürger) als andere (zb Politiker), dadurch wird es immer Ungerechtigkeiten geben, man wird es niemals jedem Recht machen können was Frieden voraussetzt..


melden

"Wir kommen in Frieden"

12.03.2014 um 15:17
@tic
ich verstehe deine Idee dahinter.

Ich weiß nicht, ich denke da etwas anders drüber.
Ich denke da eher so, das die Menschen anders durchs leben gehen müssen, damit sich etwas änder kann. Diese Ungleichgewicht wird dann z.B auch besser werden wenn jeder Mensch auf seine Mitmenschen achten würde.

Du beschreibst das sehr gut, das es ja schon im Kindesalter anfängt. Mein Freund hat das, das will ich auch etc... das liegt aber an der Erziehung. Sprich das liegt an der Gesellschaft welche Werte wir schaffen. Der Penner ist ein nichts, weil er in unserem werte System nichts hat. Das muss sich einfach ändern. Das ist die Spaltung die erzielt werden möchte. Genau das soll erreicht werden! Neid und Hass auf meinen Gegenüber um uns dazu anzutreiben auch mitzuwirken und das zu erlangen was mein Gegenüber hat. So schafft man die Massen!

Würde jeder Mensch aber auf seinen Gegenüber acht geben und Ihn so respektieren und Ihn unterstützen in schweren Zeiten würde sich vieles ändern. Der "Wert" würde an wert verlieren, da es darauf nicht mehr ankommt. Es spielt keine Rolle ob da ein Porsche oder ein Fiat Punto steht.
Die Grundbedürfnisse sind wichtig. Essen, Trinken, Wohnen! Aber da fängt es schon an!!!!

Es gibt ja schon Marken die einen Wert schaffen. Kauf ne Marke und du bist was!!!! Das muss aufhören dieses denken und diese Macht und das erreicht man doch nur indem man selbst erkennt das es darauf nicht ankommt oder sehe ich das völlig falsch??


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Wir kommen in Frieden"

12.03.2014 um 15:30
ja nur wie soll man auf andere achten wenn man selber so viele vom "System" gemachte Probleme mit sich herum schleppen muss @VogelJagd? da hat keiner bock auf andere zu achten..

wir können uns nicht ändern wenn das System so bleibt..

hier was für dich ^^
Diskussion: Wir, die Menschen, kommen in Frieden? (Beitrag von moric)


melden

"Wir kommen in Frieden"

12.03.2014 um 15:32
@Geisonik
Geisonik schrieb:
Bestätigt nur das was ich die ganze Zeit meine, es wird immer Konfliktpotenzial geben.
Derzeit mag das noch so sein

Bin aber der festen Überzeugung jeder Mensch kann daran was ändern.
Das ist das besondere an einem Menschen, wir könnten uns entfalten, neu entdecken und somit den Fortschritt erlangen! Ich schreibe bewusst "könnten". Leider ist das derzeit noch nicht der Fall.

Wie oben schon beschrieben. Fällt der Wert, fällt der Neid und die Missgunst.
Gleichgültigkeit gibt es auch nicht, weil jeder sich entfaltet auf seine Art.
Auch kann nicht jeder Mensch mit dem anderen, doch würde man sich respektieren und achten.
Unterstützen die schwachen und aufbauen selbst wieder stark zu werden.

Ein Arzt heutzutage, arbeitet nur noch für Geld. Geh mal ins Krankenhaus, das ist heute keine Hilfe mehr, sondern man wird sehr oft benutzt damit sie mit Dir Geld machen können. Gezwungen von Krankenkassen, die sind wieder rum gezwungen von der Politik. Und jeder einzelne Mensch der da seinen Platz einnimmt trägt seinen Beitrag dieses System beizubehalten.

So kannst du das überall in allen Bereichen nachvollziehen wie das alles aufgebaut!


melden

"Wir kommen in Frieden"

12.03.2014 um 18:01
Puhh ihr habt ja schon ganz schön viel geschrieben.
War jetzt nach der Arbeit erstmal ganz schön viel Input.

Ich habe mir auch schon öfters das Szenario ausgemalt das einer außerirdischen Rasse der Sprit ausgeht und sie hier landen müssen um neuen zu produzieren so wie es zb. bei "District 9" der Fall ist.

Zum Thema die Reise überhaupt hierher:
Wer sagt denn das eine Rasse um zu uns zu kommen unbedingt so hoch fortgeschritten sein muss.
Es reicht doch zu wenn eine Rasse entdeckt hat Wurmlöcher zu erzeugen und auf diesem Wege hier her kommt.
Außerdem, das sie weite Entfernungen zurück legen heißt doch nicht gleich das sie auch weit fortgeschritten in ihrer Waffentechnologie sind.

Da hier jetzt schon öfters die Frage kam, was sollten denn Aliens die von so weit her kommen an unserem Planeten interessieren, kam. Ich denke schon das unser Planet interessant ist.
Außerdem besteht doch die Möglichkeit, das ihr Schiff ein Forschungsschiff ist und sie gewollt sind mit uns Bekanntschaft zu machen und etwas über uns zu lernen.


melden

"Wir kommen in Frieden"

12.03.2014 um 18:17
natürlich ist unser Planet für
Aliens/Außererdische oder wie auch immer

höchst interessant
wahrscheinlich wegen der Rohstoff-Ausbeutung.

Was würde der Mensch auf Mond oder Mars machen ?
Was würde der Mensch auf anderen Planeten Machen, - ?
Bei höher entwickelten Lebewesen wahrscheinlich NIX !
Bei nieder entwickelten Lebewesen käme Unterdrückung bzw. Vernichtung und dann

die Ausbeutung des Planeten zwecks Rohstoffgewinns.

Was denkt Ihr ?

...so friedlich kommen die nicht rüber !??


melden

"Wir kommen in Frieden"

13.03.2014 um 17:19
@Screet

1.Sorry, nein. Würde es um eine Ressourcenquelle gehen, wäre es sehr viel einfacher, unbewohnte Welten, Asteroiden usw. abzugrasen. Desweiteren würde man dann auch keinen langen weg zu einem bewohnten System machen wollen, sondern nur zur nächstgelegenen unbewohnte Quelle fliegen.

2.Generell bestünde aber ein anderes Problem: Ressourcen in einem anderen System zu erreichen, abzubauen und zurückzutransportieren würde dermaßen viele Ressourcen verbrauchen, daß es ohne etwas wie einen Warp-Antrieb sinnlos ist, da mehr Ressourcen verbraucht, denn gewonnen würden.

3.Zu allerletzt dann noch: Eine Kriegerische Spezies, die für Ressourcen tötet, wird sich ganz sicher selber im Kampf um Ressourcen vernichten, denn einen Weltfrieden erreichen und die Weiten des Raumes zu erforschen.

4.Wenn wir Besuch bekommen, wird er ganz sicher der Forschung dienen und höchstwahrscheinlich friedlich sein - zumindest, solange wir ihn friedlich empfangen.
1. Es geht nicht nur um eine Ressourcenquelle, sondern auch um eine neue Heimat.
Außerdem wäre ein Planet der von organischen Lebewesen bewohnt wir, sicherlich eine bessere Quelle als ein unbewohnter Planet.

2. Darum geht es hier ja nicht. Es geht um die Frage wenn... wenn sie hier wären... was würden sie dann wollen? Friedlich oder nicht? Das ist die Frage des Threads.


3. Erinnert doch ganz an die Menschen. Und würden wir einen anderen Planeten suchen, damit wir leben können, aus welchen Gründen auch immer, weil die Erde bereits unbewohnbar ist, würden wir sicherlich einen Planeten auf dem Kühe leben mit aller Gewalt bevölkern, anstatt den Kühen ihren Planeten zu überlassen, während wir sterben würden und keine Heimat hätten.
Und eine Alienrasse, davon ist einfach mal auszugehen wären uns wohl weit überlegen, für sie wären wir eben Kühe.


4. Siehe Punkt 3.


melden

"Wir kommen in Frieden"

15.03.2014 um 15:53
Menschen werden geerntet und zu Potenzmitteln verarbeitet.


melden

"Wir kommen in Frieden"

17.03.2014 um 09:49
@Schmandy
Zu viel Futurama geschaut ;)?


melden
Anzeige

"Wir kommen in Frieden"

17.03.2014 um 11:31
@jero4802

Wenn man den Planet zerstört, muss man auch mit den Konsequenzen Leben.
Man sollte auf sein Planet, schon aufpassen.
Ich bezweifle, dass eine andere Rasse, sich den Planeten einfach so wegnehmen lässt.
Naja und auf Kühe auf anderen Planeten, würde ich nicht wetten.

http://www.youtube.com/watch?v=rM5bRlQLoag

Lieber auf seinen Planeten schön auf passen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

242 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden