Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ufo Sekten/Religion

46 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Religion, Sekten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ufo Sekten/Religion

12.06.2021 um 16:44
Zitat von P.RodanP.Rodan schrieb:Wer hat dann solche Figuren hergestellt?
Wie wär`s mit den präkolumbischen Hochkulturen in Mesoamerika, wo u.a. auch die Maja und Azteken ihre religiösen Rituale in Keramiken und Steinskulpturen kunstvoll zum Ausdruck brachten?


1x zitiertmelden

Ufo Sekten/Religion

14.02.2022 um 00:11
Zitat von MarfrankMarfrank schrieb am 08.06.2021:Interessant ist in diesem Zusammenhang noch, daß zumindest in den 1990er Jahren zahlreiche junge Leute - meist aus der Technoszene - glaubten, daß eine höhere Macht in Form von UFOs unsere Reife testen würden. Das Bemerkenswerteste hierbei ist aber, daß wenn dies jemand ausnützen würde, um eine Sekte zu gründen, er nicht ernst genommen werden kann, weil er damit das Reifeprinzip zerstört und zwar um so stärker, je mehr er seine Anhänger unterdrückt!
Hiezu möchte ich anmerken, daß das hier vorgebrachte Prinzip zu "hochwertig" ist, als daß es von irgendwelchen Junkies hätte gestammt.
Im Übrigen sollten wir nicht vergessen, daß die Presse nur daß über die Technoszene geschrieben haben, was denen ins Konzept gepaßt hat. Daß man auf manchen Parties Leuten, die man erst kurz zuvor kennengelernt hat, beauftragt hat, Getränke zu besorgen und denen auch noch Geld mitgegeben hat und man dies auch anstandslos gemacht hat, spricht eine eigene Sprache. Aber für die Presse existiert so etwas nicht!


melden

Ufo Sekten/Religion

14.02.2022 um 10:03
@Marfrank
Ich weiß nicht, wie es anderen Usern geht, aber ich verstehe nicht im Ansatz, wovon du da redest.
Reifeprinzip? Partys? Getränke? Presse?


melden

Ufo Sekten/Religion

17.02.2022 um 15:32
Mir fällt noch die Khao-Kala-Sekte aus Thailand ein. Die sollen ja mittels Meditation mit Ausserirdischen kommunizieren.


1x zitiertmelden

Ufo Sekten/Religion

17.02.2022 um 16:05
Zitat von uhurauhura schrieb:Mir fällt noch die Khao-Kala-Sekte aus Thailand ein.
ich bin mir sicher, da gibt's auch user hier aus dem Forum

die sowas können um kontakte herzustellen.


melden

Ufo Sekten/Religion

10.03.2022 um 09:01
Zitat von J-ManJ-Man schrieb am 12.06.2021:Wie wär`s mit den präkolumbischen Hochkulturen in Mesoamerika, wo u.a. auch die Maja und Azteken ihre religiösen Rituale in Keramiken und Steinskulpturen kunstvoll zum Ausdruck brachten?
Vielleicht handelt es sich ja bei Außerirdischen wie bei anderen kulturellen, religiösen Kunstfiguren, um eine zeitgemäße, objektiv rationalere Erklärung des menschlichen Grundbedürfnisses, sich einen oder mehrere Erstverursacher für die eigene Umwelt zurechtzulegen. Vielleicht sind diese deshalb auch immer irgendwie humanoid oder besitzen humanoide Alternativgestalten. (Formwandler) Antropomorphismus, deus in nobis - das Göttliche in uns selbst, so ungefähr.

Das würde widerrum auch erklären, warum dieses Sektending mit Außerirdischen überhaupt funktioniert.
Weil wir alle die selbe, gleiche, identische Antwort suchen. Wir nennen sie individuell nur anders.
Und wer schnelle, einfach klingende - heutzutage am besten wissenschaftlich klingende Antworten hat, hat doch oft das Problem an den Hacken, dass die Leute denken man wüsste jeden Unsinn. Sowas auszunutzen stellt damit ediglich das kongruierte Sozialverhalten von Macht dar und sowas zu suchen ist wie in den Patronenlauf zu sehen.

Hmm ich seh da was. Mal näher begutachten das Ganze. Für die Wissenschaft.


1x zitiertmelden

Ufo Sekten/Religion

10.03.2022 um 10:33
Zitat von Inv3rtInv3rt schrieb:ediglich das kongruierte Sozialverhalten von Macht dar
Nach Bourdieu wird die These (hier Außerirdische) benutzt, um die Klassendifferenz oder Ungleichheit des Individuums, also im Gegenüber, durch Wissen (oder vermeintliches Wissen) zu akzentuieren.

Dass sich Sektengurus dabei kongruent zur Implikation ihrer eigenen These als den Außerirdischen gleichwertig oder ebenbürtig erachten - Gotteskomplex - macht nicht die ursprüngliche Aussage falsch aber zeigt die Motivation dieser Personen, dort am Ende des geistigen Revolvers, welcher Unwissenden dort so halb versteckt ins Gesicht gehalten wird.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Ufologie: Bob Lazar zum UFO Antrieb
Ufologie, 20 Beiträge, am 09.02.2022 von Doors
lex41 am 01.06.2003
20
am 09.02.2022 »
von Doors
Ufologie: Sichtungen 1997 Phoenix, Arizona im Kontext!
Ufologie, 2.017 Beiträge, am 23.06.2022 von Nemon
smokingun am 12.09.2010, Seite: 1 2 3 4 ... 97 98 99 100
2.017
am 23.06.2022 »
von Nemon
Ufologie: UFO Sichtung am Rande des Schwarzwalds
Ufologie, 20 Beiträge, am 25.07.2022 von ufosichter
trellomfer am 23.07.2022, Seite: 1 2
20
am 25.07.2022 »
Ufologie: Der Kampf Physik gegen Ufos
Ufologie, 511 Beiträge, am 23.06.2022 von Continuum
madmaxer am 10.02.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 23 24 25 26
511
am 23.06.2022 »
Ufologie: seltsames Objekt = Ufo oder nur Bildfehler?
Ufologie, 2 Beiträge, am 09.08.2022 von Gucky87
wanagi am 09.08.2022
2
am 09.08.2022 »