Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nachbar beschwert sich ständig

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Kiffen, Nachbar, Paranoid

Nachbar beschwert sich ständig

27.09.2014 um 12:23
Hmmm also dass mit dem kiffen.... Es ist schon extrem Momentan, früher hab ich das gelegentlich mal mitbekommen-so 2-3 mal die Woche. Mittlerweile riecht meine Wohnung fast immer nach Gras wenn ich mein Fenster offen hab. Mit dem Graskonsum is auch die Klopferei mehr geworden 😂


melden
Anzeige

Nachbar beschwert sich ständig

27.09.2014 um 12:25
Zerox schrieb:Das dachte ich auch.
Alleleute die ich kenne die Gras konsumieren (egal in welcher Dosis) sind unglaublich gechillte Leute, die sich durch nichts so schnell aus der Ruhe bringen lassen :D
Genau so kenn' ich das nämlich auch! :D
Lulu1986 schrieb: Mittlerweile riecht meine Wohnung fast immer nach Gras wenn ich mein Fenster offen hab. Mit dem Graskonsum is auch die Klopferei mehr geworden
Einfach mal so gefragt, ganz sicher das es Gras-Geruch ist?
Der von diesen Mischen kann leicht damit verwechselt werden, wenn man den Unterschied nüscht kennt.


melden

Nachbar beschwert sich ständig

27.09.2014 um 12:25
@Lulu1986
Und was wenn du nur Cannabis-Räucherstäbchen riechst und gar kein Cannabis selbst?
Naja sollte eig kein Drogenthema werden.

Wie gesagt, wenn er Nachts nochmals laut streitet ect, ruf die Polizei ist am besten.
Johnny_Retro schrieb:Genau so kenn' ich das nämlich auch!
In dem Sinne :kiff: :D


melden

Nachbar beschwert sich ständig

27.09.2014 um 12:31
Zerox schrieb:Alleleute die ich kenne die Gras konsumieren (egal in welcher Dosis) sind unglaublich gechillte Leute, die sich durch nichts so schnell aus der Ruhe bringen lassen :D
Also wenn ich grad Musik höre und meinen Film fahre und dann höre ich von oben Geräusche, die mich stören, würde ich auch - ganz gechillt - an die Decke klopfen. Dieses Verhalten ist von Aggressivität weit entfernt...

Möglich wäre auch, dass die lauten Geräusche gar nicht von oben drüber kommen, sondern von nebenan oder unter ihm. Manchmal kann man das gar nicht so genau sagen, aus welcher Richtung eine bestimmte Geräuschsquelle stammt.


melden

Nachbar beschwert sich ständig

27.09.2014 um 12:32
@Johnny_Retro ja stimmt, da hast du Recht. Also ich hab schon öfter Gras gerochen und es riecht so deshalb vermute ich es. Stört mich an sich auch nicht- soll er sich reinpfeifen was er will, so oft er will usw. hätt mich nur interessiert ob das irgendwie Lärm empfindlich macht oder ob man davon Halluzinationen bekommen kann


melden

Nachbar beschwert sich ständig

27.09.2014 um 12:35
Unter ihm is sein eigener Keller... also kann von da nix kommen. Naja gut ich denk ich werd mal das Gespräch suchen müssen- am besten wenn ich nicht grad genervt bin von der Klopferei.


melden

Nachbar beschwert sich ständig

27.09.2014 um 12:37
@Lulu1986
Beides kann auch bei Gras vorkommen, ja.
Normalerweise sind die meisten von der Wirkung aber so ruhig drauf, dass sie nicht aus der Haut fahren.
Deswegen bin ich von Kräutermischen ausgegangen.
Genügend davon sind im Gegensatz zu Gras auch wesentlich psychoaktiver und begünstigen Halluzinationen und Aggressionen um ein Vielfaches mehr, als Gras es jemals könnte.

Worauf ich damit hinaus wollte, sollte dem wirklich so sein stimme ich @Zerox zu.
Polizei rufen. Alles andere würde da nicht mehr viel bringen.
Wie gesagt, wenn es besagte Mischen sind.
Zerox schrieb:In dem Sinne :kiff: :D
Yiiehaw! :kiff: :P:


melden

Nachbar beschwert sich ständig

27.09.2014 um 13:10
@Lulu1986

Ich kann mich da meinen Vorschreibern nur anschließen:
Lade ihn doch mal auf einen Kaffee ein und such das Gespräch.

Der Konsum von Marihuana ist nicht strafbar, nur der Besitz. Also ich würde deswegen erstmal nicht die Polizei rufen.
Erst wenn das Gespräch nichts bringt, würde ich mich mal beim Verieter über ihn beschweren.

Wie hellhörig ist denn euer Haus?
Wir haben früher in einem sehr hellhörigen Haus aus den 30ern gewohnt, die schnell, schlampig und ohne viel Bausubstanz errichtet worden waren.
Wir konnten durch die Wand sogar den Klopapierabroller des Nachbarn hören (kein Witz!) und ohnehin jedes Gespräch.
Der Nachbar unter uns hat auch bei jeder Gelegenheit geklopft. Wir mussten schon auf Zehenspitzen laufen und dennoch hat es gestört, weil es so hellhörig war und weil die Nachbarn (alles alte Leute) auch furchtbar empfindlich und pingelig waren.


melden

Nachbar beschwert sich ständig

27.09.2014 um 13:13
Caldera schrieb:Der Konsum von Marihuana ist nicht strafbar, nur der Besitz. Also ich würde deswegen erstmal nicht die Polizei rufen.
Ohje, ich glaube ich habe mich dahingehend in meinem letzten Beitrag missverständlich ausgedrückt,
merke ich gerade. ^^"

Die Polizei rufen meinte ich, wenn's Nachts wieder rund geht, nicht wegen dem Konsum als solchen.
Bin ja selber Kiffer, wäre schon 'ne krumme Logik das deswegen vorzuschlagen. :D


melden

Nachbar beschwert sich ständig

27.09.2014 um 13:30
@Caldera hmm normal hellhörig, also meine Nachbarn über mir hör ich schon mal wenn sie rumlaufen oder man bekommt auch mal mit wenn sich jedman im Haus streitet oder...naja...das Gegenteil 😉 was ja, mich zumindest nicht stört, letzteres sowieso nicht 😊 aber es ist jetzt nicht so dass man normale Gespräche hört. Wüsste ganz gerne was er da vorhin geglaubt hat zu hören...


melden

Nachbar beschwert sich ständig

27.09.2014 um 13:32
@Lulu1986
Ich würde mal runter gehen und fragen, was das invernalische Herumgeklopfe soll. Schließlich würde mal nur sitzen und einen Kaffee trinken. Desweiteren würde ich mich auch wegen der massiven Geruchsbelästigung an die Verwaltung wenden. Führ alles gibt es Verordnungen. Dafür auch.


melden

Nachbar beschwert sich ständig

27.09.2014 um 13:51
Lulu1986 schrieb:oder man bekommt auch mal mit wenn sich jedman im Haus streitet oder...naja...das Gegenteil 😉 was ja, mich zumindest nicht stört, letzteres sowieso nicht
In meiner Musiker-WG-Zeit hatte ich das Pech, dass der Sohn des Vermieters unter uns wohnte.

Ich kann mich an ne witzige Situation erinnern, wo das Liebe-Machen mal etwas lauter war und es von unten klopfte. Ich fühlte mich durch das Klopfen schon ziemlich stark belästigt und stark eingeschränkt in der Ausübung meiner (haus-)fräulichen Pflichten. :D

Das Haus war leider auch sehr hellhörig und wir bekamen des Öfteren ne Abmahnung, bis der Typ dann endlich auszog. Die Nachbarn danach waren weniger empfindlich - waren aber auch Amis... die sind selbst gerne mal etwas lauter.


melden

Nachbar beschwert sich ständig

27.09.2014 um 14:23
Kältezeit schrieb:wo das Liebe-Machen mal etwas lauter war
Das nervt aber auch ungemein, gerade wenn das Haus hellhörig ist. Ich habe mir für teuer Geld einen aktiven Gehörschutz besorgt, da mein Bett direkt unter der Bumsbude meiner Nachbarin steht :D


melden

Nachbar beschwert sich ständig

27.09.2014 um 17:09
@Lulu1986
Stell mir gerade vor, du hast eben "gelüftet", es riecht also in deiner Wohnung nach Gras und dann rufst du Polizei und bittest sie herein ... :D

Was ich aber unabhängig von einem Gespräch mit diesem Nachbarn machen würde, ab sofort ein Protokoll führen, wann geklopft wurde und womit ihr währenddessen beschäftigt ward. Du weißt nicht, wann sich der Typ womöglich an den Vermieter wendet oder ihr selbst das machen wollt, dann macht sich das gut, etwas Konkretes in Händen zu halten, das über vage Daten und Zeiten hinaus geht.


melden

Nachbar beschwert sich ständig

27.09.2014 um 18:01
@emz Danke, is gar keine schlechte Idee.


melden

Nachbar beschwert sich ständig

27.09.2014 um 18:44
Kältezeit schrieb:Möglich wäre auch, dass die lauten Geräusche gar nicht von oben drüber kommen, sondern von nebenan oder unter ihm. Manchmal kann man das gar nicht so genau sagen, aus welcher Richtung eine bestimmte Geräuschsquelle stammt.
ja, daran habe ich auch schon gedacht. manchmal lokalisiert man ein Geräusch falsch - gerade wenn man was geraucht hat sicherlich umso mehr, haha :D


melden
Anzeige

Nachbar beschwert sich ständig

28.09.2014 um 11:20
@Lulu1986

Also ich würde zum werten Nachbarn mal runtergehen und ihn darauf ansprechen.
Und zwar ganz direkt.
Das du seinen Drogenkonsum mitbekommst und er seitdem extrem empfindlich reagiert und natürlich das dir sein geklopfe mittlerweile gegen den Strich geht.
Der wird nie wieder klopfen.

Und wenn doch, wende dich einfach mal an die Hausverwaltung.Die wird dir evtl auch einen Ratschlag geben.
Ich weiss aus eigener Erfahrung das wenn man nicht reagiert, es irgendwann aus dem Nichts heraus eskalieren kann. Lieber frühzeitig die Sachlage klären und aufzeigen das du deiben Alltag nicht nach ihm richten wirst.
Wenn er Nachts arbeitet und bei normalen Wohnlärm tagsüber nicht schlafen kann - dann ist es leider sein Problem, nicht deins.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

193 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt