Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie finde ich eine neue Mietwohnung als Hartz4 - Empfänger

209 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wohnung, Hartz4, Neue ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wie finde ich eine neue Mietwohnung als Hartz4 - Empfänger

04.01.2015 um 02:55
@Tibetdog

Das stimmt wirklich. Es geht ihnen auch schon gleich viel besser, weil sie ja mit einem gesprochen haben, aber alle Rätschläge sofort negieren, mit Begründung, warum das nicht geht^^


melden

Wie finde ich eine neue Mietwohnung als Hartz4 - Empfänger

04.01.2015 um 02:56
@Interested
Ja. Und im Zweifelsfall sind es eh immer die Anderen Schuld!


melden

Wie finde ich eine neue Mietwohnung als Hartz4 - Empfänger

04.01.2015 um 02:58
@Tibetdog

Das sowieso und auschließlich.:D Und ich frage mich dann, wenn man sich die ganze Zeit über nur mit sich selbst beschäftigt, dann kann man auch tatsächlich nichts gebacken bekommen. :Y: Die Zeit hätte ich gar nicht^^


melden

Wie finde ich eine neue Mietwohnung als Hartz4 - Empfänger

04.01.2015 um 02:59
@Interested
Deshalb ist dieser wahllose gebetsmühlenartige Trend "hör in Dich rein" etc auch Gift für solche Menschen!
Ablenkung und die eigenen Gedanken nicht so ernstnehmen ist das Geheimnis...


melden

Wie finde ich eine neue Mietwohnung als Hartz4 - Empfänger

04.01.2015 um 03:01
@Tibetdog
manche Leute haben Therapieerfolge, andere sind therapieresistent, so ist das Leben.


melden

Wie finde ich eine neue Mietwohnung als Hartz4 - Empfänger

04.01.2015 um 03:04
@Allesforscher
Tut mir leid, aber der Schlüssel liegt dann in DIR!


melden

Wie finde ich eine neue Mietwohnung als Hartz4 - Empfänger

04.01.2015 um 03:11
@Interested

Man muss sich tatsächlich nicht andauernd selbst auf die Schulter klopfen und gleichzeitig andere mit dieser "Stell dich nicht so an"-Attitüde verharmlosen oder lächerlich machen. Ist für mich ähnlich egozentrisch wie wenn einer ständig nur jammert.

@74

Tut mir leid, es wirkte mitunter so auf mich.

Mit dem Punkt dass das Netz nicht die richtige Anlaufstelle ist, habt ihr schon Recht.

Alles andere wird nun OT.


melden

Wie finde ich eine neue Mietwohnung als Hartz4 - Empfänger

05.01.2015 um 00:25
Es ist schon eine ganze Weile alles total off-topic gewesen.
Der TE hat eine einfache Frage gestellt, und ihr spekuliert hier darüber, warum er was nicht kann oder will und berichtet wie toll einzelne von euch ihr Leben gemeistert haben und dass das alles Luxusprobleme sind ...
@Spitzbub macht eben gerade den ersten Schritt: Er erkundigt sich bei einer ihm zugänglichen Quelle danach, ob er eine Wohnung finden kann. Dazu gab es ja auch ein paar erhellende Antworten.
Ob er nun schon in Behandlung ist, ob ihm vielleicht sogar geraten wurde, auszuziehen, ob das sein eigener Impuls ist (was ja auch positiv wäre) ... wissen wir nicht.
Also haltet euch zurück mit Kritik, da ihr auch nicht wisst, was ihn bisher daran gehindert hat, auszuziehen.
(Informationen aus PNs sind übrigens ein Grund zum Ausschluss, nur falls das entfallen sein sollte.)


melden
74 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wie finde ich eine neue Mietwohnung als Hartz4 - Empfänger

05.01.2015 um 00:32
@FF

Okay, ich werde nie wieder öffentlich stolz auf mein Leben sein, um anderen vllt etwas Optimismus abgeben zu wollen. Hab schon verstanden..


melden

Wie finde ich eine neue Mietwohnung als Hartz4 - Empfänger

05.01.2015 um 00:36
@FF

Ging nicht um eigene Schulterklopfer, sondern darum, dass man auch selbst etwas dafür tun muss und nicht warten, bis einem alles abgenommen wird. Desweiteren auch nicht ausschließlich auf TE bezogen, sondern allgemein. Und die richtige Anlaufstelle, ist das entsprechende Amt.

Unschön finde ich auch, dass diejenigen, die tatsächlich die Zähne zusammenbeißen, scheinbar nicht so ernst genommen werden, so nach dem Motto: Der kann noch, kann also alles nicht so schlimm sein!


melden

Wie finde ich eine neue Mietwohnung als Hartz4 - Empfänger

05.01.2015 um 00:47
@74
Du hast nicht Optimismus abgegeben, sondern kritisiert, dass andere das nicht schaffen.

@Interested
Die richtige Anlaufstelle wurde ihm hier genannt, und um das herauszufinden, hat er sich hier gemeldet. Und niemand hat hier so getan, als wäre es bei irgendwem "nicht so schlimm"... ausser, dass das dem TE geschrieben wurde.

Es ist leider hier üblich geworden, sich über Hilflose eher lustig zu machen oder ihnen ein aufmunterndes "Hier bist Du sowieso verkehrt und überhaupt: Reiß´ Dich mal zusammen" zukommen zu lassen. Was ich ausgesprochen schade finde.
Ganz blöd ist es nämlich nicht, hier anzufragen, ob jemand Erfahrungen hat, denn es gibt hier definitiv andere mit ähnlichen Problemen, wie man gesehen hat.

Ich hatte euch übrigens nicht persönlich angesprochen, weil ich nach all den Löschungen kein Interesse habe, nun noch auseinander zu fieseln, wer was geschrieben hat und wie off-topic das war.


1x zitiertmelden
74 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wie finde ich eine neue Mietwohnung als Hartz4 - Empfänger

05.01.2015 um 01:06
@FF

Ich habe nicht kritisiert, daß andere es nicht schaffen. Ich habe lediglich kritisiert, daß die letzte Kraft die man hat, hier stundenweise damit vergeudet wird zu "jammern" (und damit habe ich niemanden persönlich angesprochen), anstatt sich adäquate Hilfe zu suchen. Ein Mysteryforum ist nunmal keine Anlaufstelle für solcherlei Probleme.
Bereits heute Nacht wurde ich angegriffen, daß ich nicht mitjammere und mein Leben alleine auf die Reihe kriegen muß und es auch tue, so wie ich es kann. Wenn das verwerflich ist und mir die Worte umgedreht werden, dann lade ich jeden herzlich ein, mal einen Tag mein Leben zu leben.


1x zitiertmelden

Wie finde ich eine neue Mietwohnung als Hartz4 - Empfänger

05.01.2015 um 01:19
@74
Hat denn der TE hier gejammert? Nein, er hat recht nüchtern seine Probleme geschildert.
Und wie man gesehen hat, findet man hier manchmal sehr wohl auch Hilfe.


melden

Wie finde ich eine neue Mietwohnung als Hartz4 - Empfänger

05.01.2015 um 17:58
@74
Zitat von 7474 schrieb:Bereits heute Nacht wurde ich angegriffen,
Falls Du meine Beiträge meinst, tut es mir leid dass Du Dich dadurch offenbar angegriffen gefühlt hast.
Zitat von 7474 schrieb:daß ich nicht mitjammere und mein Leben alleine auf die Reihe kriegen muß und es auch tue, so wie ich es kann.
....nur verstehst Du offensichtlich einfach nicht worum es geht. Es ist eine Sache zu sagen, dass man sein Leben selbst auf die Reihe bringt und auch (zu Recht) stolz drauf ist. Aber warum muss man im gleichen Atemzug den Anderen "runtermachen" / versuchen seine Sorgen kleinzureden?

Es geht nicht darum mitzujammern und nicht darum, wer mehr leidet oder wer die größeren Probleme hat.

Es ist diese leider oft anzutreffende Erwartungshaltung: Was ich schaffe, haben andere gefälligst auch zu schaffen. Menschen sind aber nun mal nicht alle gleich.

Du sagst, Du wolltest durch Deine Worte Mut machen. Aber so wie es hier formuliert wurde, nicht nur in diesem Thread und nicht nur von Dir (teilweise auch mit lächerlich machen etc.), wirkt es eher ziemlich unsensibel, und für manchen ist sowas wie ein Schlag ins Kontor.

Das ist einfach meine Meinung und soll kein Angriff sein.
Zitat von 7474 schrieb:Ein Mysteryforum ist nunmal keine Anlaufstelle für solcherlei Probleme.
Nicht für schwere psychische Krankheiten. Um über seine Alltagsprobleme einfach mal mit anderen, nicht involvierten Personen zu sprechen und ein paar Ratschläge einzuholen, taugt so ein Forum aber schon. Es ist für manchen nicht nur einfacher, anonym irgendwo zu schreiben als sich beispielsweise irgendwo persönlich vorzustellen, es ist vor allem auch unmittelbar und nicht mit Termin / monatelanger Wartezeit verbunden.

Im konkreten Fall finde ich es auch nicht verkehrt, dass der TE sich hier mal umgehört hat, wie man ein Vorhaben wie Wohnungssuche angeht. Internet und gerade auch Foren sind Infoquellen der heutigen Zeit, hier sind erwartungsgemäß Leute die genug Erfahrung haben. Vielleicht hat er im persönlichen Umfeld nicht wirklich wen, der ihm weiterhilft?
Zitat von FFFF schrieb:Es ist leider hier üblich geworden, sich über Hilflose eher lustig zu machen oder ihnen ein aufmunterndes "Hier bist Du sowieso verkehrt und überhaupt: Reiß´ Dich mal zusammen" zukommen zu lassen.
Nicht nur hier, sondern grundsätzlich. Es gibt kaum noch sowas wie Empathie. Und seltsamerweise erscheinen häufig gerade die Menschen, die sehr viel durchgemacht haben oder immer noch durchmachen, ziemlich empathielos...


melden

Wie finde ich eine neue Mietwohnung als Hartz4 - Empfänger

07.01.2015 um 09:30
@ Spitzbub

Aus Zeitgründen habe ich mir nicht die Mühe gemacht, alle Kommentare zu lesen. Ich kann dir zu deiner Frage aber folgendes sagen:

Das Sozialamt zahlt sowohl den Umzug als auch die Maklerprovision. Ich beziehe mich dabei auf einen Fall in meinem Freundeskreis. In diesem Fall wurde sogar die Ablöse für die Kücheneinrichtung vom Sozialamt übernommen.

Wichtig ist in einem solchen Fall nur, dass du dem Sozialamt deinen Wohnungswunsch plausibel vortragen kannst. Die neue Wohnung darf auch eine bestimmte Größe nicht überschreiten. Ich meine, dass 45 m² für eine Person üblich sind. Das mag aber von Ort zu Ort anders sein. Aber das wird man dir auf dem für dich zuständigen Sozialamt schon sagen.

Bei der Wohnungssuche werden einem üblicherweise einige Fragen gestellt. Dazu kann ich dir sagen, dass du nicht verpflichtet bist, solche Fragen wahrheitsgemäß zu beantworten. Auch wenn man dir Fragen zu deinem Einkommen stellt, brauchst du nicht zu sagen, dass du Hartz-IV-Empfänger bist. Selbst wenn man dich auffordert, diese Fragen schriftlich zu beantworten (z.B. auf einem Fragebogen) brauchst du nicht die Wahrheit sagen. Du kannst auch später nicht dafür belangt werden, wenn du einen solchen Fragebogen unterschrieben und die Richtigkeit der (verlogenen) Antworten bestätigt hast. Solltest du allerdings bei der Schufa als Schuldner bekannt sein, kann das ein Vermieter herausfinden.

Viel Glück bei deiner Wohnungssuche wünscht Dir

Argus7


melden

Wie finde ich eine neue Mietwohnung als Hartz4 - Empfänger

07.01.2015 um 09:49
Auch bei uns in der Schweiz gibt es in manchen Gegenden kaum mehr günstigen Wohnraum für Menschen mit kleinem Einkommen: für Arbeiterfamilien, Arbeitslose, Sozialhilfebezüger, AHV- und Invalidenrentner!

Viele dieser Menschen sind regelrecht dazu gezwungen, in andere Kantone auszuweichen. Sie müssen ihr bisheriges Umfeld aufgeben, ihre sozialen Strukturen. Die betroffenen Kinder müssen die Schule wechseln, ihre Kamerädli aufgeben, müssen versuchen am neuen Ort wieder neue Freundschaften aufzubauen.

Mir gibt diese Entwicklung sehr zu denken und es macht mich auch wütend, dass es für die ärmeren Menschen immer weniger bezahlbaren Wohnraum gibt. Wie geht das denn noch weiter? Müssen die irgendwann sogar auswandern aus der Schweiz, oder wie!?


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Schuhe ausziehen
Menschen, 1.147 Beiträge, am 30.10.2020 von shadesofbeige
Oli-Fee am 02.10.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 55 56 57 58
1.147
am 30.10.2020 »
Menschen: Die Hexenjagd auf die Raucher
Menschen, 3.760 Beiträge, am 16.06.2018 von Merwinna
Spirit2015 am 07.08.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 150 151 152 153
3.760
am 16.06.2018 »
Menschen: Mir wurde die Wohnung wegen Eigenbedarfes gekündigt
Menschen, 291 Beiträge, am 23.04.2018 von eidexe
PaulyD am 11.04.2018, Seite: 1 2 3 4 ... 12 13 14 15
291
am 23.04.2018 »
von eidexe
Menschen: Stress mit Nachbarn
Menschen, 209 Beiträge, am 25.07.2017 von Feuerherz
melli.tina am 17.12.2014, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
209
am 25.07.2017 »
Menschen: Den eigenen Vater unterstützen ein Reinfall?
Menschen, 21 Beiträge, am 17.11.2017 von zweiter
ThePresident am 13.11.2017, Seite: 1 2
21
am 17.11.2017 »